Grand Canyon der Ostschweiz – Ofenloch von Hemberg


Published by alpinrouts , 5 August 2022, 16h52.

Region: World » Switzerland » St.Gallen
Date of the hike:28 July 2022
Hiking grading: T3+ - Difficult Mountain hike
Climbing grading: I (UIAA Grading System)
Waypoints:
Geo-Tags: CH-SG 

Um der Hitze zu entkommen, suchte ich nach einer interessanten Schlucht in der Nähe, fündig wurde ich bei Hemberg, wo sich der „Grand Canyon der Ostschweiz“ befinden sollte.  Die ersten Kilometer von Hemberg bis Ampferböden legte ich bequem mit dem MTB zurück und konnte so, direkt, die ersten Meter dem Wanderweg folgend, im Bachbett loslaufen. Kurzweilig wechselte sich einfache Kraxelei (die schwierigsten Stellen sind mit Seilen entschärft) mit durch-den-Bach-planschen ab. Je weiter ich in die Schlucht eindrang, desto spannender wurden die Gesteinsformation, bis der Höhepunkt, das Ofenloch erreicht war. Mehrere Wasserfälle stürzten dort die steilen Felswände in die Schlucht. Um in das Ofenloch selbst zu gelangen, musste ich noch einem steilen Pfad entlang der Felswand folgen. Nach einer ausgieben Pause machte ich mich wieder an den Rückweg. Eine sehr schöne Tour, die jedoch nur gemacht werden kann, wenn der Necker wenig Wasser führt. Ausserdem ist es empfehlenswert Wasserdichte Bergstiefel zu verwenden. Bei Nässe nach Regen sind die Kraxelstellen aufgrund des Nagelfluhgesteins unangenehm schmierig.
Schau dir doch gerne das Video auf YouTube an:
https://www.youtube.com/watch?v=49kgdRCdz-A

Hike partners: alpinrouts


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Post a comment»