Alp Fless Dadoura 1954 m 6409 ft.


Other in 20 hike reports, 9 photo(s). Last visited :
20 Oct 22

Geo-Tags: CH-GR


Photos (9)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (20)



Basse Engadine   T4  
20 Oct 22
Piz Murtera 3043 m / Piz Chastè 2876 m
Der Piz Murtera liegt in der Flessgruppe und ist mit seinen 3043 m die höchste Erhebung dieser Gruppe. Wir sichteten diesen Berg, als wir kürzlich den Piz Valtorta Punkt 2981 m bestiegen. Die bereits verschneite Nordflanke sah jedoch recht abweisend aus. Heute stiegen wir von der besonnten Südseite schneefrei zum Gipfel. Leider...
Published by StefanP 21 October 2022, 10h47 (Photos:33)
Basse Engadine   T4 F  
7 Oct 22
Piz Valtorta Punkt 2981 m
Der Piz Valtorta liegt in der Fless-Gruppe im Unterengadin, oberhalb des Flesspasses und zählt zu den wenig besuchten Bergen, das zeigen die wenigen Hikr-Einträge. Bei unserer Tourenplanung waren wir nicht sicher, ob wir den Piz Valtorta oder den Piz Fless oder beide besteigen wollten? 360 schreibt in seinem Bericht von zwei...
Published by StefanP 9 October 2022, 15h09 (Photos:24)
Basse Engadine   T2 PD+ AD  
29 Apr 22
Spannende Skihochtour an einem Traumtag von Röven zum Nordgipfel des Hinteren Plattenhorns
Nachdem ich die Skiroute von der Schweizer Karte her kannte u. vom Muttelhorn gut den steilen Abfahrtshang des Hinteren Plattenhorns hatte sehen können, entschied ich mich, am nächsten Tag diese Skihochtour zu unternehmen. Vor Öffnung des Flüela-Passes wäre mir die Tour zu weit gewesen. So stieg ich am nächsten Morgen...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 7 May 2022, 10h13 (Photos:94)
Basse Engadine   T2 I AD  
28 Apr 22
Skitour von Chant Sura an der Flüelapass-Straße zu meinem 3. Piz Champatsch und zum Muttelhorn
Nachdem am frühen Morgen des Vortages die Schranke oberhalb von Susch noch geschlossen war, war der Flüelapass am folgenden Morgen geöffnet. Bei Chant Sura stellte ich das Auto ab. Dort fand ich aufgrund der Höhe genügend Schnee vor, um mit Skier losgehen zu können. Ein Stück weiter oben konnte man links eines Bachs mit...
Published by Heidelberger Gipfelsammler Ötzi II 6 May 2022, 10h11 (Photos:104)
Basse Engadine   T3  
6 Sep 21
Vereinapass
A Röven (1848m), nous sommes 3 à descendre du bus, pour prendre la même direction : l'Alp Fess. Après quelques lacets dans la forêt, la première étable marque le début de l'alpage à Dadoura (1954m), et la végétation se réduit tout d'un coup à une bruyère basse et de l'herbe qui commence à prendre ses teintes...
Published by gurgeh 9 September 2021, 12h17 (Photos:17 | Geodata:1)
Basse Engadine   T4  
16 Oct 18
Piz Murtera (3043 m) - hike from Röven
Piz Murtera (3043 m) is a mountain peak northwest of Susch. It lies between the valleys Val Fless and Val Sagliains. My route followed the SSW ridge for the ascent, and the west flank for the descent. I started this hike at the Flüela pass road in Röven, following the wrw marked trail up to Alp Fless Dadoura. Next, I...
Published by Roald 18 October 2018, 10h38 (Photos:32 | Geodata:1)
Basse Engadine   T4+ I  
7 Oct 18
Piz Chasté und Piz Murtera 3044 m
Der Piz Murtera ist vermutlich aufgrund seiner Lage zwischen den zwei Prominenzen Piz Linard und Flüela Wisshorn ein nicht allzu oft begangener 3000er am Flüelapass. Gerade die schöne Sicht auf die bekannteren Nachbarn sowie die leichte Erreichbarkeit von der Flüelapassstrasse machen ihn meiner Meinung nach aber zu einem...
Published by cardamine 25 May 2019, 21h12 (Photos:6 | Geodata:1)
Basse Engadine   T3  
27 Aug 15
Kesch-Trek variiert und erweitert . Tag 2: Grialetschhütte-Schwarzhorn-Jöriseen-Susch
Am morgen habe ich das Reissen und mag das Losgehen kaum erwarten. Heute will ich endlich einmal den viel gelobtenJöriseen einen besuch abstatten und auf dem Weg dahin das Schwarzhorn gleich noch mitnehmen. Da mir am Abend empfohlen wurde, nicht den direkten Weg zur Fuorcla Radönt zu wählen, nehme ich den kleinen Umweg über...
Published by Skog 29 October 2015, 12h00 (Photos:27 | Geodata:1)
Davos   T2  
9 Aug 14
"Sommer"-ferien 2014 Teil 1: Jöriseen
Unsere diesjährigen Sommerferien wollten wir mal wieder in der Schweiz verbringen, genauer im Graubünden. Einige mögliche Wanderungen haben wir uns vorher rausgesucht, ansonsten war noch nichts geplant. Ein Paket 25'000er Landeskarten, Zelt und Schlafsack im Gepäck für grösstmögliche Flexibilität.... 08.08.2014 Mit...
Published by eiv,mTn 20 August 2014, 23h31 (Photos:19)
Basse Engadine   T6- PD II  
4 Sep 13
Nomansland?
Seit mir vor Jahren auf einer Wanderung im Unterengadin das erste Mal die Plattenhörner ins Auge gestochen sind, haben sie mich nicht mehr losgelassen. Sie werden manchmal als "Nomansland" bezeichnet und wie dieser Übernahme schon impliziert wohl ziemlich selten von Menschen aufgesucht, da sie einerseits nicht ganz einfach zu...
Published by 360 7 September 2013, 21h14 (Photos:23 | Comments:4 | Geodata:1)