Jun 20
Aostatal   ZS-  
18 Jun 17
Monte Bianco 4810 m via normale Italiana
O la và o la spacca! Se non ci saliamo oggi non saliremo più per questa stagione viste le temperature alte già a inizio Giugno. La settimana scorsa abbiamo verificato l'apertura del Rigugio Gonella, venerdì mattina abbiamo prenotato e sabato siamo partiti per un week end sul Monte Bianco. Lasciata la macchina prima della...
Publiziert von ALE66 20. Juni 2017 um 23:19 (Fotos:33 | Kommentare:2)
Bregaglia   T2  
17 Jun 17
Piz Cam Mt. 2634 giornata fantastica
ivanbutti Era da un pò nella lista il Piz Cam, per cui quando Beppe lo propone aderisco subito. Partiamo da Roticcio verso le 07.30 in una giornata che si preannuncia molto ventosa, ma almeno non si suderà troppo, e di questi tempi non è poco. Poco dopo la partenza Lella non si sente in forma e pare voler mollare, per cui le...
Publiziert von beppe 20. Juni 2017 um 23:06 (Fotos:57 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Schanfigg   T3  
18 Jun 17
Hochwang
Grosse chaleur en vallée, mais la montagne apporte de l'air frais et une brise bienvenue. Avec une bonne couche de crème solaire et quelques litres d'eau, nous sommes parés à découvrir la région du Schanfigg ! Départ du parking de Fatschel (1542m) à 9h30. Le télésiège n'est pas encore en service à cette époque de...
Publiziert von gurgeh 20. Juni 2017 um 22:54 (Fotos:16)
Piemont   T2  
13 Jun 17
Puntata allo Zeda
Anche la nostra salita si è svolta nella nebbia omerica descritta da GAQA e ho l'impressione che, oltre a salvare Enea dalla furia di Achille, la nebbia sia stata di grande utilità anche a noi, impedendoci di vedere dove fosse veramente lo Zeda, altrimenti forse il mio amico di oggi avrebbe rinunciato ... ma no, saremmo andati...
Publiziert von andrea62 20. Juni 2017 um 22:40 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Languedoc-Roussillon   T4 II  
5 Jun 17
Pic Saint Loup: Ostgrat & Normalweg
Felsen & Meer In Languedoc kann man den Pic Saint Loup als "Modeberg" bezeichnen. Das hat den Vorteil, dass man einige - manchmal sogar deutschsprachige - Informationen zu den bergsteigerisch interessanten Themen im Netz findet. Einfach gesagt gibt es außer dem südseitigen "Normalweg" (T2) mindestens drei Aufstiege im...
Publiziert von Bergmax 20. Juni 2017 um 21:56 (Fotos:23)
Locarnese   T3  
18 Jun 17
Madone e Cima della Trosa
Quello di oggi è in pratica una ripetizione del giro fatto poco meno di 2 anni fa con Claudio e Warry con unica variante rappresentata dall'orario di partenza che oggi mi vede in marcia solamente poco prima delle 11.30. Partenza dal parcheggio in località Miranda ( poco dopo Monte Brè ) per salire ad un affollatissima Cardada...
Publiziert von GIBI 20. Juni 2017 um 21:52 (Fotos:40 | Kommentare:8)
Locarnese   T4+  
18 Jun 17
Poncione Piancascia,Pizzo Dromegio,Cima Basa
C'è ancora domenica, perché non sfruttarla ? Moreno mi manda un sms e ,non ci sarämidice che è tornato tardissimo e che domani (domenica) non ci sarà,vuole fare una bella cima ma non stancarsi troppo,pultroppo quella cima io l'ho già fatta 3 volte,allora gli propongo un piccolo cattivo pregiato ma non vuole farlo,quindi...
Publiziert von igor 20. Juni 2017 um 21:15 (Fotos:76 | Kommentare:6 | Geodaten:1)
Uri   T1 IV  
16 Jun 17
Klettern in Isleten
Baden - Klettern - Grillieren :-D All das haben wir am vergangenen Freitag in gemixter Variante mit der Jungmannschaft getan. In Isleten gibt es beim Restaurant Seegarten zwei grosse, öffentliche Parkplätze, bei welchen man gegen eine geringe Gebühr das Fahrzeug parkieren darf. Direkt beim Parkplatz findet man auch eine...
Publiziert von dinu111 20. Juni 2017 um 20:52 (Fotos:22)
Piemont   T3  
18 Jun 17
Bric Paglie -1859 mt- & Mombarone -2371 mt- (da Colle San Carlo di Graglia).
Giunti al Colle San Carlo di Graglia 1028 mt, lasciamo l'auto in prossimità di uno slargo con fontanella. Il cartello indicatore con segnavia B7 : Bric Paglie 1859 mt e Mombarone 2371 mt, é ben in evidenza nel lato opposto del parcheggio. Un marcato sentiero risale subito ripido attraversando una marea di felci e radi boschi...
Publiziert von GAQA 20. Juni 2017 um 20:33 (Fotos:28 | Kommentare:4)
Sizilien   T2  
20 Jun 17
Necropoli di Pantàlica und Val d'Anapo - Kultur und Natur in Einem
Die Necropoli di Pantàlica sind Höhlengräber aus dem 13. Jahrhundert v. Chr. Sie befinden sich im Hinterland von Siracusa, im Südosten von Sizilien, in einer spektakulären Landschaft, bestehend aus mehreren Schluchten, durch welche Flüsse mit zwar wenig Wasser fliessen,die aber dennoch sehr fruchtbar und vegetationsreich...
Publiziert von Ivo66 20. Juni 2017 um 19:40 (Fotos:32)
Frutigland   ZS+ III  
18 Jun 17
Blüemlisalp-Traverse (W-E)
Wieder mal schmerzt am Tag danach jeder Körperteil, was man jedoch nach einer solchen Traumtour gerne in Kauf nimmt … Aufgrund einer dummen Handverletzung konnte ich die letzten 5 Wochen nichts unternehmen (keine Details an dieser Stelle; ich sag nur „ÖV bzw. Bus fahren ist gefährlicher als Bergsteigen …!“). Die...
Publiziert von Linard03 20. Juni 2017 um 19:15 (Fotos:48 | Kommentare:12 | Geodaten:2)
Glarus   T6 III  
13 Jun 17
Rässegg Westgrat
Spontane Wiederholung dieser Tour aufs Rässegg, da mir noch ein paar gute Photos fehlten. Abstieg nach Mollis statt Ennenda. Glarus - Kleiner Schlafstein Start vom Bahnhof Glarus und über Ennetrösligen auf dem Wanderweg Richtung Hüttenkopf. Vom Wanderweg auf den NOK Mastenweg abbiegen. Gerade bei dem Abzweig hat es auf...
Publiziert von justus 20. Juni 2017 um 17:15 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Glarus   T6 III  
16 Okt 16
Einmal Schilt mit alles (Leist, Schlafsteine, Rässeg Westgrat, Gitziturm)
Die Westseite des Schilt bietet einige Kraxeltouren. In verschiedenen Varianten kann man zu den Schlafsteinen, aufs Rässegg, über den Gitziturm, etc auf oder Absteigen. An diesem Tag haben wir einige spannenden Routen kombiniert (ja nicht alles, aber der Titel passte gut). Heute wollten wir eine weitere Route ausprobieren,...
Publiziert von justus 20. Juni 2017 um 17:15 (Fotos:34)
Prättigau   T3+  
19 Jun 17
Vilan 2376m, Messhaldenspitz - Gipfel - Ochsenberg-Grat
Mit einem gemütlichen Start (9 Uhr ab Zürich, 11:15 oben an der Älplibahn) machte ich mich auf den Weg zum Vilan, um nach 3 Wochen Kirgistan (Berichte folgen evtl.) wieder einmal einen einheimischen Berg zu besuchen. Trotz Montag war das Älpli bereits nicht schlecht besucht, dank Glanzwetter. Aufsteigen wollte ich über den...
Publiziert von mst 20. Juni 2017 um 15:19 (Geodaten:1)
Bellinzonese   T3  
19 Jun 17
Per far la gambetta....girett della Greina
L'estate è cominciata da un pò... la gamba è però ancora sintonizzata con lo sci (assieme alla testa, ok...), bisogna cambiare il passo! Allora ecco una giornata dedicata interamente al camminare. Solo camminare. Beh, e gustarsi il panorama, chiaro... Cozzera (raggiungibile tramite le deviazioni provvisorie causa frana) -...
Publiziert von stellino 20. Juni 2017 um 14:59 (Fotos:14)
Lombardei   T2  
30 Apr 17
Poncione di Ganna - Minisfreddo - San Bernardo
Escursione fatta a fine Aprile, insieme a Dario. Lasciata la macchina nel parcheggio, imbocchiamo l'ampio sentiero sterrato (numero 17). Dopo circa 1km di cammino giungiamo in prossimità di una panchina in legno. Qui abbandoniamo il sentiero principale (che arriva comunque in vetta per via più lunga e tranquilla) e svoltiamo a...
Publiziert von Marco86 20. Juni 2017 um 14:35 (Fotos:8 | Kommentare:2)
Oberwallis   WS II WS  
12 Jun 17
Dom de Michabel (4545 m)
Andemm al Domm... Quando qualche settimana fa arriva l'avviso della storica marcia al Duomo di Milano, mi scappa un sorriso e tornata a casa dico a Matteo che anche noi dobbiamo andare al Dom, ovviamente ad un altro Dom... Ne parliamo qualche minuto e concordiamo, in maniera inamovibile su un punto: andremo a rifugio aperto e...
Publiziert von Laura. 20. Juni 2017 um 14:21 (Fotos:13 | Kommentare:5)
St.Gallen   T5+ ZS  
18 Jun 17
Alvier-Gauschla
Eigentlich sollte der Titel heissen; Wasserdepot setzen mit Biwak Übernachtung und Bike Rekognoszierungs-Tour. Am Freitag Nachmittag mit dem Bike hoch zu meinem Biwakplatz oberhalb Stelli. Raufgefahren via Trüebbach-Palfries. Die Nacht angenehm, wenn auch gegen morgen sehr feucht. Eine Einheimische sagt mir das ich Glück...
Publiziert von tricky 20. Juni 2017 um 14:03 (Fotos:37 | Geodaten:3)
Oberhasli   T3 L I  
18 Jun 17
Fünffingerstöck
Die Auswahl desGipfelzielesunserer heutigen Hochtour haben wir an markus1968übertragen. Wir freuten uns auf die Besteigung des Fünffingerstöck. Mir ist dieses Ziel von einer Skitour auf den benachbarten Uratstock noch in guter Erinnerung. Aufstieg: Ab Parkplatz am Obertalbach (ca. 2060 m) dem Bachverlauf auf der...
Publiziert von joe 20. Juni 2017 um 12:30 (Fotos:8 | Geodaten:1)
Obwalden   T3  
20 Jun 17
Matthorn (Pilatusgebiet)
Als ich am 10.4.2017 das Chrummhorn bestieg, sah ich einen dem Pilatus im Süden vorgelagerten Gipfel, der recht attraktiv aussah und sicher nicht so überlaufen ist wie der Pilatus selbst, auf welchen Horden von Touristen hoch gefahren werden. Matthorn (2041 m) heisst dieser Gipfel. Am leichtesten erreicht man das Matthorn von...
Publiziert von johnny68 20. Juni 2017 um 12:14 (Fotos:11)