Hikr » Touren

Tourenberichte (mit Geodaten) (25732)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Feb 20
Oberwallis   WT2  
10 Feb 18
Seehorn (2439 m)
Raggiungiamo Passo del Sempione ma la meteo ci fa svoltare e tornare indietro dove il sole splende e scalda. Lasciamo la macchina al piccolo parcheggio gratuito a Gabi. Raffaele con le pelli ed io con le ciaspole seguiamo la traccia fino ad un ponte in legno. Lo attraversiamo ed il sentiero inizia a salire nel bosco con...
Publiziert von martynred 20. Februar 2018 um 22:28 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Lombardei    
14 Feb 18
Monte Crocione (1641 m)
Come qualche mese fa, ci ritroviamo un mercoledì di libertà da passare fra i monti. Decidiamo di esplorare la zona Comasca, destinazione Monte Crocione e Monte Tremezzo. Lasciamo l'auto in un piccolo parcheggio di una strada chiusa all'inizio di via Luigi Cantoni, a Mezzegra. Risaliamo la strada asfaltata, ed al...
Publiziert von martynred 20. Februar 2018 um 21:32 (Fotos:21 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
17 Feb 18
Monte Monarco, Monte Rho di Arcisate, Monte San Bernardo, Monte Minisfreddo
Per questo sabato a livello meteo non molto promettente torno a far visita alle montagne dei cugini Varesotti partendo da Induno Olona nei pressi dell’Hotel oramai in disuso Villa Castiglioni quando manca un quarto d’ora a mezzogiorno per salire alla bella località “ feudale “ di Frascarolo dove mi inoltro nel sentiero...
Publiziert von GIBI 20. Februar 2018 um 19:23 (Fotos:21 | Kommentare:5 | Geodaten:2)
Avers   WS+  
11 Feb 18
Piz Piot (3052m) Überschreitung
Der zweigipfelige Piz Piot befindet sich südlich von Juf und bietet wohl eine der lohnendsten Touren im Avers. Sehr oft wird nur der Nordwestgipfel (3037m) besucht. Bei guten Bedingungen lässt sich auch die Überschreitung zum Hauptgipfel (3052m) machen. Mit einer Abfahrt zum Juferjoch kann damit eine kleine Runde eingebaut...
Publiziert von Chrichen 20. Februar 2018 um 18:17 (Fotos:78 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
18 Feb 18
Rif. Croce di Marone, seguendo la forra del Torrente Re.
Impegni preserali ci obbligano a restare vicino a casa, e come ci capita ultimamente, cerchiamo di percorrere sentieri nuovi, o per lo meno esplorati in parte; scelgo in maniera dittatoriale di puntare verso la Valle di Inzino seguendo il sentiero 315 che entra nella forra del Torrente Re, la meta è il conosciuto rifugio Croce...
Publiziert von Menek 20. Februar 2018 um 18:01 (Fotos:22 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Bellinzonese   L  
19 Feb 18
Val Pozzuolo (1809 m) - Skitour
Lungo giro ad anello in buona parte su due metri di neve intonsa, all’insegna dello sci-orientamento. In molti tratti la spessa coltre di neve ha cancellato la Strada degli Alpi e nascosto i bolli segnaletici sugli alberi. Inizio dell’escursione: ore 9:10 Fine dell’escursione: ore 14:25 Pressione...
Publiziert von siso 20. Februar 2018 um 17:50 (Fotos:57 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
18 Feb 18
Torno: chiese, avelli e massi erratici.
Oggi io ed Anna andiamo a fare una gita culturale: entrambi appassionati di storia ed archeologia decidiamo di tornare a Torno, dove ci recammo circa trenta anni fa, per rivedere la chiesa di San Giovanni e salire a Montepiatto per vedere i massi avelli che allora, causa il maltempo, tralasciammo. Contrariamente ad un'opinione...
Publiziert von paoloski 20. Februar 2018 um 16:33 (Fotos:65 | Geodaten:1)
Lombardei   T1  
8 Feb 17
Collina di Sartirana: Anello Breve
I paesi di Robbiate, Merate, Calco e Brivio delimitano questa zona collinare che si estende fino alla sponda dell’Adda. I ghiacciai che scendevano dal Lago di Como venivano a esaurirsi proprio qui e i depositi morenici hanno lasciato un altopiano, ondulato da colline con andamento nord-sud e con aree pianeggianti dove, in tempi...
Publiziert von NrcSlv 20. Februar 2018 um 14:45 (Fotos:12 | Geodaten:1)
Aostatal   WT2  
18 Feb 18
Mont Rascias 2783 m
E riproviamoci…vento non dovrebbe essercene, temperature gelide ma sereno, almeno nella prima parte della giornata. Fino a Bard siamo immersi nella nebbia, cosa cui non avevamo minimamente pensato ma, passato il castello, la Val d’Aosta appare in tutto il suo splendore! Cielo terso, di un azzurro spettacolare....
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:27 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
17 Feb 18
Palanzone 1436 m-Doss dell'Asen 1272 m e Bolettone 1317 m
Continuiamo ad alternare le ciaspole al secco, viste poi le previsioni non particolarmente allettanti… Lasciata l’auto al posteggio del mercato di Asso saliamo direttamente al Palanzone, neve dura dalla Bocchetta di Vallunga fino all’uscita dal bosco. Scendiamo quindi alla Bocchetta di Caglio, tutto su neve...
Publiziert von cristina 20. Februar 2018 um 10:17 (Fotos:6 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Sar Planina   T3  
18 Feb 18
Der Luboten in Winter, 2498m
Der Luboten von der östlichen Route. - Der Luboten (nicht "Ljuboten" oder "Lybeten" oder "Lyboten", sondern nur "Luboten" - mit U) gehört wohl zu den bekanntesten Berggipfeln der Sharr-Gebirge (auch hier nicht "Sar Planina") & ist auch der Östliche... Der Startpunkt war auf halber Strecke zu den Hütten, gegen 07:20h....
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:34 | Kommentare:1 | Geodaten:1)
Kosovo   T2  
17 Feb 18
Der Pashtrik (1989m) zum 10-jährigen Unabhängigkeitstag des Kosovo
Der Unabhängigkeitsgipfel - Seit den 17. Februar 2008 besteigen wir immer den Pashtrik, jedes Jahr & das seit 10 Jahren. Es ist ja so zu sagen zum Tradition geworden, da Kosovo am 17. Februar 2008 die Unabhängigkeit erhalten hat Startpunkt war das DorfBinaj, auf 670m Höhe, südwestlich von Prizren, vor Gorozhup&...
Publiziert von Nitt Gashi 20. Februar 2018 um 10:00 (Fotos:31 | Geodaten:1)
Feb 18
St.Gallen   WS-  
18 Feb 18
Rosswis
        Infos, Eindrücke, Notizen: Trotz meines späten Start finde ich noch gut einen Parkplatz beim Berghaus Malbun. Bei starker Bewölkung geht es auf einer guten Spur in Richtung Obersäss und zum Isisizgrat. Es sind wie üblich viele Leute...
Publiziert von Urs 18. Februar 2018 um 21:09 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Nidwalden   T2  
31 Jan 18
Engelbergertal Januar 2018, 2|2: unerwartet attraktiv zur Diegisbalm, via Oberalp zum Vorder Gummen
Nach der gestrigen, überaus gefälligen Bergwanderung aufs Blatti fahren wir gleich wieder ins Engelbergertal: heute stellen wir den PW bei der Nechimatt, Talstation LSB Hinterdiegisbalm, ab, und beginnen hier bei zwar hohen Wolkenfeldern, doch recht viel Sonne, eine überraschend attraktive Wanderung nahe Wolfenschiessen....
Publiziert von Felix 18. Februar 2018 um 20:18 (Fotos:30 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Seeland   T2  
18 Feb 18
Petinesca - zu Besuch bei Römern und Kelten
Wenigstens trocken war es heute, wenn auch der versprochene Sonnenschein ausblieb. Und immer noch unangenehm kalt. Trotz allem musste ich nach ein paar Tagen Faulenzen mal wieder eine Wanderung unternehmen und etwas für die Bildung zu tun kann auch nicht schaden. So stattete ich Römern und Kelten einen Besuch ab. Das Fazit kann...
Publiziert von Mo6451 18. Februar 2018 um 19:39 (Fotos:26 | Geodaten:1)
Island   T2  
3 Jan 18
Winter-Wanderung auf den Tuffring Hverfjall
Tuffringe entstehen durch phreatomagmatische Explosionen und zeichnen sich durch relative flache Böschungswinkel und einem grossen Durchmesser im Verhältnis zur Höhe aus. Der Hverfjall im wilden Norden von Island bei Myvatn bildete sich vor etwas 2500 Jahren als heisse Magma auf Grundwasser stiess. Dadurch kam es zu einer...
Publiziert von SCM 18. Februar 2018 um 17:42 (Fotos:21 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Vatnajökull   T2  
29 Dez 17
Wandern im Skaftafell Nationalpark
Der Skaftafell Nationalpark liegt zwischen Kirkjubæjarklaustur und Höfn und ist ein Teil des grossen Vatnajökull Nationalparks. Gegründet wurde er 1967 und nach zwei Erweiterungen umfasst er nun 4807 Quadratkilometer. Besonders bekannt ist der Nationalpark für den Skaftafellsjökull, eine 10 Kilometer lange und 2.5 Kilometer...
Publiziert von SCM 18. Februar 2018 um 16:43 (Fotos:16 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Appenzell   L  
24 Dez 17
Splitboard Tour auf den Stockberg
Am Heiligabend 2017 war es endlich so weit und ich konnte zum ersten Mal ein Splitboard ausprobieren. Gestartet sind wir kurz nach 9 Uhr bei der Post in Stein SG. Auf der Hauptstrasse gehen wir einige Meter Richtung Norden und biegen dann bei der ersten Nebenstrasse rechts ab. Nach ungefähr 200 Metern verlassen wir die Strasse...
Publiziert von SCM 18. Februar 2018 um 15:53 (Fotos:4 | Geodaten:1)
Lombardei   T3 WT3  
17 Feb 18
Tezzi Pizzo di Petto M. Vigna Vaga
Oggi previsioni non ottimali quindi cambiamo la programmazione originale per ripiegare su un classico invernale delle nostre Orobie gia fatto l'anno scorso questa volta per cambiare lo percorriamo in senso inverso. Partiamo da Tezzi con cielo quasi sereno subito troviamo neve ma la traccia è buona e attiviamo in val Sedornia...
Publiziert von ser59 18. Februar 2018 um 13:27 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Prättigau   WT5  
13 Feb 18
Chrüz (2196 m) Schneeschuhtour von Pany über den Süd/Westgrat auf´s Chrüz
Heute am 13.02.2018 geht es nach Pany GR im Prättigau, Pany und St.Antönien bieten perfektes Schneeschuhgelände von den sonnigen Maiensässhängen oberhalb Pany bis zu den Tourenbergen rings um St.Antönien und Partnun. Sowohl Anfänger wie Kenner und Könner finden hier die passende Tour für einen perfekten Wintertag an...
Publiziert von erico 18. Februar 2018 um 12:46 (Fotos:93 | Geodaten:1)