Hikr » Touren

Tourenberichte (mit Geodaten) (26479)


RSS Nach Publikation Datum · Nach Tour Datum · Zuletzt kommentiert
Mai 22
Uri   T4  
21 Mai 18
Berglauf über Oberbauenstock und Gandispitz
Für einmal war ich unschlüssig, wo's hingehen sollte. Nur die Zentralschweiz war gesetzt. Nach etwas Rumeiern am Vierwaldstättersee fiel die Wahl schliesslich aufs Isental. Den Südaufstieg auf den Oberbauenstock wollte ich bereits letzten Spätherbst angehen, doch der Schnee war für einmal schneller. Die Tour eignet sich aber...
Publiziert von Bergamotte 22. Mai 2018 um 13:25 (Fotos:19 | Geodaten:1)
Locarnese   T3+  
17 Mai 18
Pilone 2192m
Los gehts auf dem gut ausgeschilderten Weg über vorallem zu Beginn sehr viele Stufen bis zur Alpe Pescend. Danach wird es etwas flacher, jedoch lag ab etwa 1900hm Schnee. Das Schneefeld muss gequert werden, was Energie und vorallem Zeit kostet. Ab dem Passo del Busan ist der Weg zumeist wieder schneefrei. Bis zum Gipfel sind noch...
Publiziert von AndiV 22. Mai 2018 um 12:48 (Fotos:2 | Geodaten:1)
Lechtaler Alpen   T1  
21 Mai 18
Loisachquelle und 3 Seen am Fernpass
Vom Parkplatz gehts die Straße entlang in den Wald hinein und unter der Fernpassstraße hindurch auf einen Feldweg. Kurz später kommt man ins Quellgebiet der Loisach, einem kräftigen Bergfluss, der hier aber als kleiner Bach noch sehr unscheinbar erscheint. Vom Feldweg folgen wir der Loisach links einem kleineren Weg, der am...
Publiziert von Andi_91 22. Mai 2018 um 09:45 (Fotos:11 | Geodaten:1)
Oberengadin   WS+  
11 Mai 18
Piz Traunter Ovas (m 3151) e Piz Surgonda (m 3195) dalla Chamanna Jenatsch.
La Val d'Agnel è un largo vallone che dallo Julierpass si inoltre in direzione Nord per raggiungere la cresta spartiacque con la Val Bever alla Fuorcla d’Agnel (m 2982), ampia sella fra il Piz d’Agnel (m 3204), a ovest, e il Piz Surgonda (m 3195) a est. La zona offre molte mete scialpinistiche in parte fattibili anche in...
Publiziert von Alberto C. 22. Mai 2018 um 00:50 (Fotos:25 | Geodaten:1)
Mai 21
Bellinzonese   T2  
21 Mai 18
Val d'Ambra wild very wild, Cassinone (911 m) ad anello
Un'escursione di una domenica pomeriggio dopo la pioggia. Inizio dell'escursione alle ore 14.30 Tempo dell'escursione a Cassinone 16.00 (con pause) Temperatura alla partenza +16.5° Rientro verso le ore 18.00 (con pause) Temperatura al rientro +16.0° Totale km: 11.70 Sforzo km: 19.71 Tempo escursione senza pause: 3h...
Publiziert von saimon 21. Mai 2018 um 21:28 (Fotos:91 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Aargau   T5 II  
19 Mai 18
Wasserflue via Ostgrat und Geissflue
Von der Bushaltestelle folge ich kurzzeitig dem Wanderweg Richtung Wasserflue. Gut 100 m nach dem Bach verlasse ich ihn und steige am Rand der Wiese den Hang hinauf. Im Wald treffe ich auf die ersten blauen Markierungen, die dezent an den Bäumen angebracht sind. Diese sind im unteren Teil, wo potenziell Orientierungsprobleme...
Publiziert von carpintero 21. Mai 2018 um 17:34 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Davos   WS  
21 Mai 18
Radüner Rothorn (3021 m) - ski tour
Late season ski tour to Radüner Rothorn (3021 m). Start at the Flüela pass road at 07:45 in the morning. Most parking spots along the road were already taken when I arrived. I think there were about 25 cars in total near the start of the (summer) hiking trail to Schwarzhorn. Some skiers were already coming back down as I started...
Publiziert von Roald 21. Mai 2018 um 17:32 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Ligurien   T2  
20 Mai 18
Solleone sulle Tardie di levante e ponente
Francesco Finalmente , per qs wek possiamo affermare ad alta voce............................................................. ..........LE PREVISIONI C'HANNO AZZECCATO IN PIENO !!!!- Sembra veramente fanfacienza ma è stato cosi: superato il passo del Turchino ci è sembrato di scoprire un'altro pianeta: un cielo terso e...
Publiziert von Francesco 21. Mai 2018 um 16:48 (Fotos:9 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Lombardei   T3  
20 Mai 18
Con rabbia e amore... M. Elto, Croce di Pizzo Garzeto.
Dieci giorni di fermo forzato, dieci giorni in cui la tallonite mi ha obbligato a mettere le ballerine piuttosto che gli scarponi, ma… ma c’è sempre l’idea di forzare i tempi, soprattutto dopo aver rinunciato all’invito fattomi il giorno prima dal buon Max Massimo (giro+risotto con funghi porcini). Scalpito, e con poca...
Publiziert von Menek 21. Mai 2018 um 14:39 (Fotos:40 | Kommentare:14 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T3+ WS+ WT3  
5 Mai 18
Laghetto Gardiscio (2581 m sul Dosso q. 2628 m) da Chironico Valle
Oggi il pericolo di valanghe bagnate è alto, decido quindi di partire molto presto, con la frontale... Inizio dell'escursione alle ore 5.30 Tempo dell'escursione fino all'Alpe Sponda 08.00 (senza pause) Temperatura alla partenza +10.5° Temperatura al laghetto Gardiscio +9.0º Rientro verso le ore 13.00 (con pause)...
Publiziert von saimon 21. Mai 2018 um 14:04 (Fotos:52 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Albanien   T2  
13 Mai 18
Der Gjallica, 2485m
Die nordöstliche Spitze von Albanien. So gegen 07:00h sind wir von Prizren über Kukës nach Topojan gefahren, ein Dorf östlich des Bergmassivs in Albanien. In Topojan, auf rund 1000m war der Startpunkt zum Gipfel, gegen 08:40h. Ersmal verlief die Route durch die Straße nach Breki. Weiter ging es durch die Wegspur, da die...
Publiziert von Nitt Gashi 21. Mai 2018 um 13:47 (Fotos:22 | Geodaten:1)
Bellinzonese   ZS- II WT5  
19 Mai 18
Ciaspole senza pace al Pesciora (3120 m)
blepori Confesso che per questa gita mi è toccato togliere le ciaspole dal loro letargo invernale in cantina. E fa' un po' impressione partire da Ronco armati di ciaspole, picca, ramponi e tutto il necessario in mezzo ai verdi prati con gli uccellini che cantano. Ma poi l'idea di Simone si è rivelata azzeccatissima....
Publiziert von saimon 21. Mai 2018 um 11:27 (Fotos:74 | Kommentare:13 | Geodaten:1)
Unterwallis   ZS S  
18 Mai 18
Grand Combin (Trilogie)
Der Grand Combin ist für mich einer der ganz grossen Schweizer Berge: Er stellt ein eigentliches, vergletschertes Massiv mit verschiedenen Gipfeln dar und ist mit seinen gewaltigen Dimensionen von weit herum sichtbar. Er ist von keiner Seite wirklich leicht und ungefährlich zu besteigen, was natürlich auch einen gewissen Reiz...
Publiziert von xaendi 21. Mai 2018 um 10:03 (Fotos:21 | Kommentare:5 | Geodaten:1)
Bregenzerwald-Gebirge   T3+  
6 Mai 18
Emser Hütte (1298m) von Hohenems
Der Einstieg zum Eseltrepplehttp://www.hikr.org/tour/post113987.html ist beim Schießstand in Hohenems: Hier dem nach links abzweigenden Güterweg folgen und später - vor einer Rechtskurve - diesen nach links verlassen und dem Pfad / Hohlweg steil bergan folgen. Beim Wegweiser Fluhereck / Schuttannen (1026m) den...
Publiziert von QuerJAG 21. Mai 2018 um 06:48 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Mai 20
Sizilien   T2  
30 Mär 18
Filicudi: Monte Fossa delle Felci
Filicudi ist eine der beiden westlichen liparischen Inseln und noch recht urspünglich. EIne schöne Wanderung führt auf den höchsten Punkt, den Monte Fossa delle Felci. Zunächst vom Bootsanleger nach links, bis zu dem kleinen Plätzchen mit der Statue, dann links hinauf in den Sattel. Kurz vor der Straße nach rechts auf...
Publiziert von Luidger 20. Mai 2018 um 20:53 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Appenzell   T3 L  
20 Mai 18
Nebelrunde übern Kronberg - bike&hike durchs Appenzell
Das Wetter spielt an Pfingsten nicht so richtig mit, aber einen Berg-Suchti hält das natürlich nicht von seinem Hobby ab. Ich übte heute Autofasten und packte daher den Kronberg "by fair means" (also Muskelkraft) von der Haustüre an. Als Aufstiegsroute wählte ich die Tour von Jakosbad in einer Schleife über die Hoch...
Publiziert von Schneemann 20. Mai 2018 um 19:14 (Fotos:14 | Geodaten:1)
Bellinzonese   WS  
6 Mai 18
Bocchetta Poncione di Val Piana (m 2589)
La stagione scialpinistica è ormai avanzata, ci sarà ancora qualcosa di fattibile in giornata, tanto per sfruttare la finestra di tempo buono prevista per domenica? Si “naviga” un po’ per il web; si consultano previsioni meteo, relazioni recenti (se ne trovano pochine), bollettini della neve e di pericolo valanghe, qualche...
Publiziert von Alberto C. 20. Mai 2018 um 15:07 (Fotos:9 | Geodaten:1)
Lombardei   T3+  
19 Mai 18
M. Cadelle Cima dei Lupi Cima Vallocci
Ormai un classico del periodo previsioni non buone oggi siamo solo io e Lino. Alla partenza da Foppolo tempo leggermente nuvoloso visibilità buona arriviamo al cadelle pestando poca neve foto di rito poi scendiamo dal canale innevato con neve marcia sino alla bocchetta dei lupi la cresta per la cima dei lupi è pulita arrivati...
Publiziert von ser59 20. Mai 2018 um 14:10 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Ammergauer Alpen   T3+  
6 Mai 18
Eine schöne Überschreitung in den Ammergauer Alpen: Zahn, Sonnenspitze und Teufelstättkopf
Pürschlinghaus und Teufelstättkopf sind beliebte Ziele über Oberammergau. Die Tour wird interessanter, wenn man den Kamm über Zahn und Sonnenspitze mitnimmt. Vom Bahnhof die Rottenbucher Straße kurz nach Westen, dann links in die Kolbengasse. Hinter der Wankalm beginnt links ein schöner Steig, der im Wald am Kolbenbach...
Publiziert von Luidger 20. Mai 2018 um 12:42 (Fotos:29 | Geodaten:1)
Lombardei   T2  
19 Mai 18
Sentiero del viandante - tratta 4 - da Dervio a Piantedo
Finalmente si riesce, all'interno di una giornata con meteo instabile, a finire il Viandante. La quarta tratta ci ha riservato il tratto più bello dell'intero trekking. La mulattiera tra San Giorgio in Mandonico, verso San Rocco e fino a Sparese è un capolavoro con pochi eguali. Rampe, scale, curve, muri, ponticelli in un...
Publiziert von danicomo 20. Mai 2018 um 08:43 (Fotos:27 | Kommentare:11 | Geodaten:1)