Kandersteg - Talstation Gondelbahn 1199 m


Andere in 19 Tourenberichte. Letzter Besuch :
28 Aug 18

Geo-Tags: CH-BE


Tourenberichte (19)



Frutigland   T4  
28 Aug 18
"Bilderbuch"-Wetter und -kulisse: (Untere) Fründeschnuer
Bei wolkenlosem Himmel kann Walter zwanzig ClubkameradInnen beim Parkplatz der Talstation Gondelbahn Kandersteg-Oeschinen begrüssen; für die dreizehn Fründschnur-Aspiranten nimmt er sogleich die Gruppeneinteilung vor (um in Gruppen, d.h. in Abständen, die nur mit grösseren Zwischenräumen befestigten Seile nicht zu stark...
Publiziert von Felix 1. September 2018 um 18:47 (Fotos:47 | Kommentare:6)
Frutigland   T4 I  
18 Okt 17
Rund um den Oeschinensee
Heute fahren wir mit der Gondelbahn gemütlich von Kandersteg, hinauf zum Oeschinensee. Zuerst folgen wir dem Wanderweg Richtung Blüemlisalphütte. Kurz nach dem Restaurant im Läger erreichen wir den Oeschinensee. Der Weg führt uns vom Läger hinunter an den See und vom See wieder stark ansteigend zum Underbärgli. Im...
Publiziert von D!nu 21. Oktober 2017 um 15:09 (Fotos:23 | Geodaten:1)
Frutigland   T3 WS+ II WS  
14 Jul 17
Fründenhorn ab Kandersteg via Oeschinensee
Ein Besuchstag unserer Töchter im Blauringlager in Frutigen steht an. Als wir die Anreise zum Besuchstag planen, erscheint mir und meinem Kletterpartner die Frage nicht fern: Ob wir dann noch was in dieser Gegend machen wollen :-D Mit den Bikes auf dem Träger machen wir uns also auf, Richtung Frutigen und geniessen den Vormittag...
Publiziert von D!nu 19. Juli 2017 um 19:04 (Fotos:60 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Jungfraugebiet   ZS+ III  
17 Jun 17
Über den Galletgrat auf das Doldenhorn
Die Besteigung des Doldenhorns über den Galletgrat und der Abstieg über die vergletscherte Normalroute ermöglichen eine der schönsten Hochtouren, die das Berner Oberland zu bieten hat. Eis, Fels und ein spektakulärer Firngrat, eingebettet in einer fantastischen Kulisse. Dank zahlreichen Fixseilen, Sicherungsstangen, einer...
Publiziert von Zolliker 22. Juni 2017 um 16:15 (Fotos:1 | Kommentare:6)
Frutigland   T2  
26 Feb 17
Winter am Oeschinensee
Bevor uns der Wetterumschwung wieder Wolken und regen beschert, wollten wir heute den sonnigen Tag für eine weitere Wanderung nutzen. Unser Ziel diesmal, der Oeschinensee. Die SBB hat auf einigen Hauptstrecken diverse Baustellen eingerichtet, dass bedeutete, dass der persönliche Fahrplan einiges an Luft für die Verspätungen...
Publiziert von Mo6451 26. Februar 2017 um 22:07 (Fotos:28 | Geodaten:1)
Frutigland   T3  
23 Sep 16
Gällihore - ab Kandersteg, Eggeschwand
Nach dem Billetbezug (für die Retourfahrt - Swica-Versicherte erhalten auch auf den ½-Tax-Preis noch 20% Vergünstigung) folgen wir ab Kandersteg, Talstation LSB, erst dem WW, ab P. 1282 dem nun wrw markierten BWW - stets in der Nähe des Alpbaches. Recht steil führt nun jener in der Schluchtnähe gut 350 Höhenmeter hoch...
Publiziert von Felix 13. Oktober 2016 um 12:29 (Fotos:38)
Frutigland   T4 WS III  
25 Aug 16
Einer wilden Frau davongeflogen...
Gewisse Dinge lernt man nie im Leben: ich zum Beispiel schaffe es immer wieder, mir in brütender Hitze um die Mittagszeit einen reichlich sonnenexponierten, schweisstreibenden Aufstieg aufzuhalsen. Als könnte man nicht schon ein bisschen früher aus den Federn und die kühlen Morgenstunden nutzen. Aber eben. Genügend Schlaf ist...
Publiziert von Maisander 30. August 2016 um 00:47 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Frutigland   T3  
30 Jul 16
One more day at Lake Öschinen & Spiez
The lake Öschinen might be the best place to dicover Switzerland. You have all you need up there: a lake surrounded by mountains, waterfalls and glaciers, flowers and mushrooms, sheep in the shade, cows and its cheese, a burning sun and heavy clouds. And to make it even better, a short stop in Spiez and its castle at the end of...
Publiziert von bergpfad73 31. Juli 2016 um 21:58 (Fotos:28 | Kommentare:1 | Geodaten:2)
Frutigland   T4+ L  
29 Jul 16
Fründenhütte über Fründschnuer
Fründenhütte über Fründschnuer K1, T4 1. Tag Um 10.50 Uhr sind wir am Bahnhof gestartet. Bei der Talstation derGondelbahnzum Öschinensee haben sich unsere Wege getrennt. Veronika nahm den direkten Weg zur Fründenhütte, welche sie nach 5 Stunden erreicht hat. Ich fuhr mit der Gondelbahn hoch und nahm den linken Weg...
Publiziert von Klettersteige Schweiz 30. Juli 2016 um 22:51 (Fotos:1)
Frutigland   T3  
19 Jul 15
Jegertosse (2155 m)
Weil heute Gewitter angesagt sind, mag Heidi nicht in die Berge gehen. Es mag keine Gewitter. Ich gehe trotzdem. Schnell eine neue, etwas anstrengendere Route suchen und zeitig am Morgen losfahren. In Kandersteg, beim Parkplatz der Öschinenbahn stelle ich mein Auto hin und starte viertel nach sechs dem Öschibach entlang...
Publiziert von beppu 19. Juli 2015 um 19:49 (Fotos:37 | Kommentare:2 | Geodaten:1)