Kandersteg 1176 m 3857 ft.


Locality in 233 hike reports, 58 photo(s). Last visited :
15 Sep 19

Geo-Tags: CH-BE


Photos (58)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (233)



Frutigland   T4+ AD  
15 Sep 19
Üssere Fisistock (2946 m)
Nach einem ausserordentlich gemütlichen Hüttenabend mit Fondue, Heimatklängen und Schönwetter-Abendpanorama in der Doldenhornhütte verziehen wir uns, nach einem Gläschen Honigkräuterschnaps, unter die Bettdecken. Am Morgen stehe ich, viel zu früh, vor dem gluschtigen Frühststückstisch. Da alles schon parat ist, kann...
Published by beppu 16 September 2019, 00h18 (Photos:32)
Frutigland   T3  
3 Sep 19
Besuch der Doldenhorn-Hütte SAC
Schöne Herbsttage haben sich angekündigt. Meine erzwungene mehrwöchige Wanderpause habe ich auch einigermassen überstanden. Also was gibt es schöneres als Zbärg zu gehen. Wie gewohnt reise ich mit dem ÖV zum heutigen Start in Kandersteg. Es ist noch recht frisch wie ich mich durch das Dorf Richtung Öschinensee. Mehr oder...
Published by Baeremanni 14 September 2019, 12h15 (Photos:30 | Geodata:1)
Frutigland   T4-  
23 Aug 19
Im Abhang des Inneren Fisistocks und bei der Feldbahn auf dem Fisischafberg
Bald ist unsere Wanderwoche in Kandersteg vorbei und damit die Sommerferien. Nach teils sehr trübem und nassem Wetter steht uns heute ein Prachtstag bevor, den wir für eine Wanderung über die Fisialp nutzen wollen. Der Aufstieg beginnt gleich um die Ecke, so braucht es keine lange Anreise und wir können uns beim Frühstücken...
Published by ABoehlen 19 October 2019, 16h44 (Photos:16 | Comments:1)
Frutigland   D-  
16 Jul 19
Speedy-tour aufs Rothorn (Blüemlisalp)
Heute ist der perfekte Tag für das Blüemlisalp Rothorn der Morgen ist kühl und perfekt. also packe ich das Rothorn als Tagestour an. da alleine unterwegs gibts nur leichtes Gepäck: 2 Eisgeräte & Steigeisen. den Zustieg bis zur NE-Flanke muss man jeden Meter geniessen und mit der richtigen Spürnase ist die...
Published by spez 17 July 2019, 10h04 (Photos:18 | Comments:1)
Frutigland   WT5  
23 Mar 19
Fisistock 2019
Auch beim Fisistock sind die Verhältnisse dieser Tage günstig. Besonders schön ist, dass noch keinerlei Spur liegt. Wenn gleichzeitig die Spurarbeit nicht allzu streng ist, ist das wirklich die optimale Kombination! Die ausgesetzte Schlüsselstelle unterhalb der Fisialp ist heute recht gut zu spuren, der Pickel ist dabei...
Published by Zaza 25 March 2019, 23h25 (Photos:12 | Comments:1)
Frutigland   WT5  
23 Feb 19
Blümlisalphütte: Von Kandersteg nach Kiental
Die Überquerung des Hohtürli ist in der Sommersaison eine sehr beliebte Sache. Ungleich ruhiger wird es im Winter, denn dann ist oberhalb des Oeschinensees auf der Südseite quasi niemand unterwegs. Dies obwohl es sich bei günstigen Verhältnissen im Frühlingum eine ideale alpine Schneeschuhtour handelt: Dann kann man nämlich...
Published by Zaza 27 February 2019, 08h08 (Photos:15 | Comments:1)
Frutigland   WT3  
29 Dec 18
Vom Sunnbüel aufs Unders Tatelishore
Unders Tatelishore / Unteres Tatelishorn (2497m). Das Unders Tatelishore ist ein fast unscheinbarer Gipfel auf dem NW Grat des mächtigen Altels, zwischen der Spittelmatte und dem Gasterental. Die umliegenden 3000er geben der unschwierigen Tour ein alpines Ambiente. Unders und Obers Tatelishore. Das Kandertal ist...
Published by poudrieres 29 December 2018, 19h54 (Photos:30)
Oberwallis   T5  
6 Nov 18
Gerettet von einer Armee
Beim letzten Mal habe ich Hilfe von der Schweizer Armee erhalten. Geschlaucht von meiner Überquerung des Lötschbergpases im winterlichen Frühjahr schenkten sie mir das lange Stück durch das Gasteretal. Man hielt Schiessübungen im Gelände. rojosuiza wurde in einer Gefechtspause im Pinzgauer an allem vorbeigefahren. Viele...
Published by rojosuiza 14 November 2018, 11h28 (Photos:24)
Jungfraugebiet   T1  
4 Nov 18
Rucksack gefüllt mit Schätzen
Man soll den rojosuiza nicht mitnehmen auf den Berner Flohmarkt. Das kann dazu führen, dass er Radios findet und sie kauft. Das führt dann wieder dazu, dass er die Nordrampe der BLS macht mit schwerer Last im leichten Rucksack.   Er beginnt den Aufstieg in Kandergrund und marschiert nach Kandersteg. Alles wandert...
Published by rojosuiza 15 November 2018, 17h34 (Photos:14)
Frutigland   T4 F  
7 Oct 18
Tour de l'Oeschinensee par la vire du Fründschnuer
Rando du vertige classique de l'Oberland, toute proche de la maison de surcroît (1h de train), qu'on n'avait pourtant négligée jusqu'à aujourd'hui...si le lac de l'Oeschinensee n'est pas vraiment à recommander aux allergiques à la foule, ça se calme quand même pas mal en octobre ou le cirque reste à l'ombre une...
Published by Bertrand 19 October 2018, 16h59 (Photos:13 | Geodata:1)