Chandolin 1979 m 6491 ft.


Locality in 25 hike reports, 2 photo(s). Last visited :
26 May 19

Geo-Tags: CH-VS


Photos (2)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (25)



Mittelwallis   T3  
26 May 19
Sierre - Chandolin, via les mayens perdus des Voualans
Heute geht es wieder mal nach Chandolin, denn die hohe Lage dieses schönen Dorfes bietet die Möglichkeit für ein günstiges Verhältnis zwischen Auf- und Abstieg. Diesmal stelle ich eine spezielle Route zusammen, um ein paar Wege in der Gegend des Vallon de Crouja anzusehen. Hier gibt es relativ viele zerfallene Alphütten -...
Published by Zaza 1 June 2019, 19h46 (Photos:11)
Mittelwallis   WT2  
7 Jan 19
Illhorn (2717 m); eine Schneeschuhtour der neueren Art
Insbesondere in der Westschweiz breitet sich eine neue Art von Ski- und Schneeschuhtouren aus: auf gesicherten Routen auf echte Gipfel. Die Sicherung bezieht sich dabei vor allem auf die Lawinensicherung. Viele Türeler haben Angst vor Lawinenunfällen. Dies machen sich einige Destinationen zunutze, indem sie in der Nähe von...
Published by johnny68 7 January 2019, 21h07 (Photos:18 | Geodata:1)
Mittelwallis   T3  
28 Sep 18
Chandolin - Bisse de Ponchet - Illgraben
Obwohl ich schon die früheste Verbindung gewählt habe, kam ich erst um kurz vor elf Uhr in Chandolin poste an. Erstaunlicherweise waren sowohl der Bus nach Vissoie als auch der weitere Bus hinauf nach Chandolin mehr als gut besucht. Viele Wanderer stiegen bereits in St. Luc aus. Die Fahrt mit dem Postbus ist immer wieder ein...
Published by Mo6451 28 September 2018, 22h36 (Photos:34 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
3 Sep 18
Auf der Krete des Illgrabens: Blicke in einen schauerlichen Abgrund
Der Illgraben, der mir im Wallis schon manchmal aufgefallen ist, zieht sich von Susten/Leuk nach Südwesten rund 1500 m hoch hinauf; er umfasst auch noch einen Teil des Illhorns, das im Norden wilde Abbrüche aufweist. Der Illgraben ist durch gigantische Murgänge seit prähistorischer Zeit entstanden. Dadurch wurde der...
Published by johnny68 3 September 2018, 22h16 (Photos:17 | Geodata:1)
Mittelwallis   T4  
10 Sep 17
Erkundungen im und am Illgraben
Der kolossale Erosionstrichter des Illgrabens ist faszinierend. Erstaunlich ist auch, dass die Landeskarte in der schattigen und steilen rechten Seite einen Weg und mehrere Flurnamen wiedergibt: Vanoischi, Küferalp und Steinschlaghütte. Im Web ist über diese Orte bisher nichts zu finden; das ist somit eine Erkundung wert,...
Published by Zaza 10 September 2017, 21h31 (Photos:14 | Comments:1)
Mittelwallis   T3  
20 Jul 17
Meretschihorn und Illhorn: Von Oberems nach Chandolin
Die zögerliche Wetterbesserung sollte heute von Westen kommen, so dass Touren im Unterwallis am ehesten trockene Verhältnisse versprachen. Und für kürzere Unternehmungen ist das hoch gelegene Chandolin als Zielort immer eine gute Wahl. Der Start in Oberems bringt zwar keine guten öV-Anschlüsse, aber dafür bleibt genügend...
Published by Zaza 6 August 2017, 09h17 (Photos:5)
Unterwallis   T3  
13 Sep 16
Im Val d'Anniviers interessante Grenzverläufe
Eine sehr schöne Tour mit vielen interessanten Ausblicken und Eindrücken. Ich wandere hier auf verschiedenen Grenzen, wie ich bald bemerke. Zum einen scheint hier der Übergang von den Nördlichen Kalkalpen in die Zentralalpen zu sein. Ich treffe sowohl auf das helle Kalkgestein als auch bereits auf das charakteristische...
Published by regine 27 November 2016, 01h26 (Photos:14 | Comments:2)
Mittelwallis   T3  
21 Jul 16
Chippis - Chandolin via Pont de Niouc
Die schöne Rundtour vom Mai motivierte dazu, nochmals für eine Halbtagestour ins Val d'Anniviers zu gehen. Wegen der drückenden Hitze sollte eine Bachwanderung derzeit ja besonders attraktiv sein... Von Chippis geht es in einer guten halben Stunde auf der Bisse du Ricard bis zur Wasserfassung. Nur führt die Navisence nun...
Published by Zaza 22 July 2016, 16h38 (Photos:5 | Comments:2)
Mittelwallis   T3  
22 May 16
Plaine Madeleine: Einblicke in den Illgraben
Das hoch gelegene und mit einem Postauto erschlossene Chandolin bietet einige Möglichkeiten für Touren mit einem günstigen Verhältnis zwischen Auf- und Abstieg. Wenn man sich auf einen halben Tag beschränken möchte, bietet sich zum Beispiel der erste Teil des bekannten Berglaufs Sierre-Zinal an, allenfalls mit einer kleinen...
Published by Zaza 22 May 2016, 15h40 (Photos:6)
Mittelwallis   T3  
9 Sep 14
Von Chandolin nach Oberems - über Illsee und Meretschipfad
Es war mittlerweile bereits früher Nachmittag geworden. Am Vormittag bei der Talstation der Rotse-Seilbahn gestartet hatte ich im weiteren Verlauf zunehmend erkennen müssen, dass u.a. das von Südwesten heranziehende Niederschlagsgebiet meine ursprüngliche Planung einschliesslich zwischenzeitlich erwogener Alternativen...
Published by dulac 14 October 2014, 01h13 (Photos:37 | Comments:3)