Brunnenau-Scharte 1626 m


Pass in 29 Tourenberichte, 10 Foto(s). Letzter Besuch :
5 Okt 17

Geo-Tags: D


Fotos (10)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (29)



Allgäuer Alpen   T3+ I  
5 Okt 17
Nagelfluhkette, Tag 2
Tag 1 siehe: Nagelfluhkette, Tag 1 ÖstlicherTeil der Nagelfluhkette Vom Staufner Haus (1634 m) zum Mittag (1451 m) Die Gratwanderung zwischen der Bergstation der Hochgratbahn und dem Mittagberg ist wohl die beliebteste Tour auf der Nagelfluhkette. Ich war nur etwas überrascht, dass an diesem Morgen nur zwei weitere...
Publiziert von Ole 7. Oktober 2017 um 20:21 (Fotos:55)
Allgäuer Alpen   T3  
31 Okt 16
Hochgrat - Lindau - Isny
Nein, natürlich nicht alles zu Fuß! Aber zumindest an einem Tag. Wenn man schon mal in der Gegend ist, lässt sich nach der schönen Besteigung des Hochgrats noch allerlei Sehenswertes in der Gegend erkunden. Die Beschreibung beschränkt sich im Wesentlichen auf die Besteigung des Hochgrat, beim Rest sollten die Bilder...
Publiziert von Erdinger 3. November 2016 um 19:53 (Fotos:32)
Allgäuer Alpen   T3+  
10 Jul 16
Nagelfluhkette komplett
9. Juli 2016 Schon ziemlich lange möchte meine Frau die Nagelfluhkette einmal komplett gehen. Obwohl wir schon einen Großteil der Gipfel bestiegen haben, wird der Wunsch nicht durch die unzähligen anderen Bergziele aus der Wunschliste verdrängt. Also gehen wir's an. Wir nehmen von Immenstadt die Bahn in Richtung Oberstdorf...
Publiziert von schimi 11. September 2016 um 11:16 (Fotos:49)
Allgäuer Alpen   T3+  
18 Mai 16
Rindalphorn zwischen Winter und Frühling
In den höheren Lagen hat der Winter sich noch einmal mit etwas Neuschnee zurückgemeldet. Sogar an den Südhängen ist er noch zu finden. Die Gamaschen waren heute sehr nützlich. Gestartet am Parkplatz bei der Gunzesrieder Säge (931m) . Mit dem Fahrrad bis zur Hinteren Au Alpe. Ab hier gewinnt man schnell an Höhe bis zur...
Publiziert von martines 18. Mai 2016 um 19:24 (Fotos:16)
Allgäuer Alpen   T4- L  
6 Mai 16
Die logische Linie: Über die Nagelfluhkette
Zum Kurzurlaub im Allgäu musste ich meinem Ultramarathonfreund Herbert schon etwas bieten. Das Wetter war perfekt, also sollte es über die Nagelfluhkette gehen, was wir dann auch zu mindestens 2*pi*10 Prozent gemacht haben: Über den Mittag zum Hochgrat. Eigentlich sollte es sogar noch weiter gehen. Offiziellen Verlautbarungen...
Publiziert von ZvB 8. Mai 2016 um 19:49 (Fotos:30 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4 I  
1 Jun 15
Hochhäderich - Hochgrat, halbe Nagelfluh Überschreitung
Rindalphorn und Hochgrat hatte ich schon vor ein paar Wochen bestiegen, diesmal sollte es von der anderen Seite auf den Hochgrat gehen. Die Gratüberschreitung vom Hochhäderich Richtung Falken ist meiner Meinung nach einer der interessantesten Abschnitte in der Nagelfluhkette. Ich starte am Parkplatz der Hochgratbahn, welcher...
Publiziert von boerscht 11. Juni 2015 um 09:07 (Fotos:25 | Kommentare:3 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T3+  
31 Mai 15
Vom Mittag zum Hochhäderich -- Die große Nagelfluhüberschreitung
Die Überschreitung der Nagelfluhkette ist eine der beliebtesten Kammüberschreitungen in den Allgäuer Alpen. Sie kann komplett indiviuell gestaltet werden, es gibt viele Zustiegs- bzw. Abstiegsmöglichkeiten, so kann die Länge der Tour nach dem persönlichen Empfinden gewählt werden. Auch kann am Mittag und am Hochgrat die...
Publiziert von Andy84 17. Juni 2015 um 14:38 (Fotos:67 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T3+  
31 Mai 15
Eins, Zwei, Drei ... es geht auch Schneefrei
Wohnen in Sichtweite der Alpen machts möglich ...so hat sich'sinzwischenbei mir schon >fast< eingebürgert, die drei höchsten Gipfel der Nagelfluhkette als "erweiterte Nachmittags-Wanderung" mitzunehmen. Obwohl sich die Anfahrt aus dem Oberschwäbischen über die Dt. Alpenstrasse (B308) über zig Kehren hinauf nach...
Publiziert von Jackthepot 2. Juni 2015 um 23:22 (Fotos:27 | Kommentare:2)
Allgäuer Alpen   T4 I  
29 Mai 15
2tägige NagelfluhRunde - 2.Tag
Nachdem Ruth & ich vorgängig am Do 28.5. von Hittisau-Reute über den Hochhäderich bis zum StaufnerHaus am Hochgrat(1834m) gegangen waren, folgten am Fr 29.5.2015 weitere NagelfluhGipfel. Das Wetter war wie tags zuvor (bewölkt & trocken). Tour / 2.Tag (29.5.2015): Nach dem MorgenEssen Aufbruch vom...
Publiziert von Kaj 9. Juni 2015 um 02:10 (Fotos:27 | Geodaten:1)
Allgäuer Alpen   T4 I WS  
25 Mai 15
Bike&Hike Monstertour: Über die Nagelfluhkette zu Fuß, Leckner- und Gunzesrieder Tal im Sattel
Die Nagelfluhkette - bekannt, gut besucht und unübersehbar, wenn es um lange Gratwanderungen geht. Die Besteigung - möglichst auch an einem Stück - ist für mich schon länger ein Thema, weswegen es nun an der Zeit war, die Tour in Angriff zu nehmen - in diesem Fall sogar mit Begleitung :). Die Einbindung des Rades in diese...
Publiziert von Bikehike 27. Mai 2015 um 19:53 (Fotos:17 | Kommentare:5)