COVID-19: Current situation

Rindalphorn 1822 m 5976 ft.


Peak in 39 hike reports, 269 photo(s). Last visited :
12 Jun 20

Geo-Tags: D


Photos (269)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (39)



Allgäuer Alpen   T3  
12 Jun 20
Nagelfluhkette Teil 2: Überschreitung Rindalphorn bis Hochgrat
Nachdem ich im Mai bereits die kleineren Gipfel westlich des Hochgrat erklommen hatte (Nagelfluhkette: Überschreitung Falken bis Seelekopf) und letztes Jahr auch schon einmal auf dem Hochgrat war (Hochgrat über Brunnenau-Scharte), standen jetzt mit Rindalphorn und Gelchenwanger Kopf zwei weitere Gipfel der Nagelfluhkette auf dem...
Published by alexelzach 6 July 2020, 18h29 (Photos:6 | Geodata:1)
Allgäuer Alpen   T3  
19 May 20
Nagelfluh-Kette (I): Sederersattel bis Hochgrat - Rundtour ab/bis Talstation Hochgratbahn
A und CH sind für unsereinen ja leider noch immer nicht wieder zugänglich – dabei hätte ich etwa den Pfänder direkt vor der Haustür: bis zum Einstieg – jenseits der Grenze allerdings - gerade mal eine Viertelstunde per Fahrrad. Auf unserer Seite dagegen muss ich mindestens bis in die Ecke Oberstaufen/Steibis, dahin...
Published by dulac 2 June 2020, 00h43 (Photos:43 | Comments:8)
Allgäuer Alpen   T3  
7 May 20
Hochgrat (1834m) und Rindalphorn (1822m) - Start in die Sommer-Wandersaison
„Dank“ Corona und der Grenzschliessungen von Österreich und der Schweiz sind mir die teilweise direkt vor der Haustüre liegenden Berge dort derzeit versperrt. Nächstgelegene Alternative auf inländischem Gebiet ist die Region südlich von Oberstaufen. Mit öV infolge ausgedünntem Fahrplan wie auch sonst in Corona-Zeiten...
Published by dulac 11 May 2020, 01h37 (Photos:33 | Comments:3)
Allgäuer Alpen    
15 Apr 20
Lange Bergwanderung früh im Jahr von Gunzesried Säge über 11 Gipfel der Nagelfluhkette
Der Parkplatz Gunzesried Säge war zu meiner Freude nicht gesperrt! Ich hatte aber kein Kleingeld zum Bezahlen des Parkscheins, was keine Folgen hatte. Ich folgte zunächst dem Wegweiser zum Steineberg. Zu seinem Gipfelkreuz führt eine ca. 15m hohe Leiter, die ich hinaufkletterte. Da es eine Beschreibung dieser Grattour...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 1 May 2020, 11h16 (Photos:41)
Terra Incognita   T2  
6 Mar 20
Kleine Fotoreise - Einblicke und Natur(wunder)
Im schwabennahen Gebirge, Alpenvorland und nahe des Oberen Donautals bei Sigmaringen bin ich viel unterwegs und möchte einige dieser Momente, darunter kleine Naturschönheiten - und Besonderheiten gerne mit euch teilen. Einige Aufnahmen sind schon älter, anderes ist erst kürzlich von mir so "entdeckt" worden. Was mir...
Published by Nyn 6 March 2020, 08h28 (Photos:87 | Comments:4)
Allgäuer Alpen   T3  
14 Jun 19
Nagelfluhkette, Tag 2
Das Wetter beim Aufbruch vom Naturfreundehaus ist herrlich, kein Wölkchen ist am Himmel zu sehen. Noch ist es einigermaßen angenehm, aber es wird ein besonders heißer Tag werden. Ein Bergwanderer, den ich auf der Hütte kennengelernt habe, schlägt vor, gemeinsam bis zum Hochgrat zu gehen; sein Tagesprogramm ist allerdings...
Published by wf42 11 July 2019, 10h42 (Photos:4)
Allgäuer Alpen   T3 F  
1 Jun 19
Nagelfluhkette - lang und schön
Tourismusgeier würden dieser Tour wohl das Label "GenussPlus" verleihen. Doch es stimmt: genießen kann man hier reichlich: die (vor)allgäuer Idylle, das Flanieren auf dem unschwierigen Grat und natürlich die Ausblicke (Allgäuer, Lechquellen, Bregenzer Wald,Ostschweiz). Wer lange, schöne Touren mag, ist hier richtig. Der...
Published by hannes80 4 June 2019, 09h08 (Photos:43)
Allgäuer Alpen   T3+  
4 Nov 18
Vom Mittag zum Hochgrat in 2 Tagen
Das Tessin hatte uns dieses Mal im Stich gelassen: Regen, Schnee, keine Sonne an unserem traditionell letzten Wanderwochenende des Jahres. Aber das Allgäu verhieß Sonnenschein und trockene Verhältnisse und das sollte wenigstens teilweise so kommen. Normalerweise würde man die Strecke vom Mittag (Immenstadt) zum Hochgrat...
Published by basodino 6 November 2018, 17h41 (Photos:97)
Allgäuer Alpen   T3+  
28 Aug 18
Überschreitung der Nagelfluhkette
Jeden einzelnen Gipfel der Nagelfluhkette habe ich bereits im Rahmen von Tagestouren bestiegen, doch die Überschreitung über den gesamten Kamm blieb immer im Hinterkopf. Meist hat mich die Logistik abgeschreckt, die Tour komplett ohne Aufstiegshilfe wäre auch in Zeiten meiner Bestform schon am Limit gewesen, so dass ich es nie...
Published by Kauk0r 14 September 2018, 15h46 (Photos:44)
Allgäuer Alpen   T3+ I  
5 Oct 17
Nagelfluhkette, Tag 2
Tag 1 siehe: Nagelfluhkette, Tag 1 ÖstlicherTeil der Nagelfluhkette Vom Staufner Haus (1634 m) zum Mittag (1451 m) Die Gratwanderung zwischen der Bergstation der Hochgratbahn und dem Mittagberg ist wohl die beliebteste Tour auf der Nagelfluhkette. Ich war nur etwas überrascht, dass an diesem Morgen nur zwei weitere...
Published by Ole 7 October 2017, 20h21 (Photos:55)