Hikr » Alpin_Rise » Hikes » Schwyz [x]

Alpin_Rise » Reports (20)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Sep 29
Schwyz   T6 I  
29 Sep 14
Chilchberg Chli und Gross: die klassische T6-Überschreitung im Schnellzugstempo
Seit Ossi die Überschreitung der Chilchberge 2008 als erster hikr dokumentiert hat, ist die Tour zu einem regelrechten T6-Klassiker avanciert. Dies kann ich nur bestätigen: Das Wandeln auf den kirchturmhohen Firsten und die Graspassagen an den steilen "Dachschrägen" gehört sicher zum feinsten, was die Region zu bieten hat....
Published by Alpin_Rise 1 October 2014, 18h28 (Photos:16)
Jun 16
Schwyz   T5+ II  
16 Jun 13
Über Vorder und Hinter Heubrig ins Mürlenloch und runter ins Hoch Ybrig
Der Heubrig ist auf hikr.org gut dokumentiert - kein Zweifel, es ist ein wunderbarer Ort! Das wusste auch Erich Langjahr, der den Film "Das Erbe der Bergler" drehte. Die meisten Aspiranten stiegen über das steile Horgrasen-Couloir auf, seit Sommer 2013 gibts eine neue, gesicherte Variante Sprengzug rechts davon. Wir probierten...
Published by Alpin_Rise 17 June 2013, 12h58 (Photos:16)
Jul 16
Schwyz   T6 IV  
16 Jul 11
Versuch Haggenspitz Ostrippe
Längst hat sich der Haggenspitz und der Chli Mythen für schnell erreichbare, spannende Alpinwanderungen im T5/T6 Bereich etabliert. Da wir nicht weit reisen und früh aufstehen wollten, bot sich eine Unternehmung quasi vor der Haustür und doch abseits der ausgetretenen Pfade an: die bis anhin wenig dokumentierte Ostrippe auf...
Published by Alpin_Rise 23 July 2011, 19h46 (Photos:8)
Feb 23
Schwyz   PD+  
23 Feb 11
Winter's back...
... auf dem Rücken des Mutteri! Kaum zu glauben: ich war noch nie auf dem Mutteristock. Bis gestern konnte ich dies Ehr und Red(ert)lich behaupten. Nun bin auch ich in die Riege der Besteiger des Zürcher Hausskibergs aufgenommen - es hat sich mehr als gelohnt! Ultimativer Pulverrausch am Mutteri! Nach diesem...
Published by Alpin_Rise 24 February 2011, 21h31 (Photos:24 | Comments:2)
Oct 29
Schwyz   T4 II  
29 Oct 10
Urmiberg: gerettet!
Letzten Herbst durfte ich auch mal die Route Brunnen - Büztiflue-Stockflue - Urmiberg unter die Füsse nehmen. Nochmals ein Bericht über diese Tour!? Mit über 60 Einträgen ist die - wirklich sehr lohnende - Kurztour über dem Urnersee ein richtiger hikr-Evergreen, eine gute Nachricht möchte ich trotzdem kurz verkünden....
Published by Alpin_Rise 22 January 2011, 12h56 (Photos:22 | Comments:2)
Aug 4
Schwyz   T5+  
4 Aug 10
Vordere Gräte: vom Gantspitz zum Saaspass
Das hinterste Sihltal ist als Tummelfeld unserer Elite Delta und 3614Adrian bekannt, bietet es doch in relativer Nähe zur Agglo Zürich jede Menge anspruchsvoller Wanderungen ohne Touristenrummel. Das Highlight ist sicher die Umrundung des gesamten Talkessels, was dann eine sehr ausgedehnte Tageswanderung ergibt. Pickt...
Published by Alpin_Rise 10 August 2010, 09h44 (Photos:10)
May 22
Schwyz   T5 5c  
22 May 10
"Westwändli" am Bockmattli
Ein veritables Kletterparadies, das Bockmattli! Erstaunlich, dass ich mirdort erst zwei Routen genehmigen konnte. Nämlich die beiden Klassiker in den unteren Schwierigkeitsgraden: Die exponierte "Namenlose Kante" und das hier beschriebene "Westwändli" am Kleinen Bockmattliturm. Die Tour hat nur wenige...
Published by Alpin_Rise 31 May 2010, 23h06 (Photos:16 | Comments:2)
Feb 17
Schwyz   D+  
17 Feb 10
Gross und Chli Aubrig: Die Nordabfahrten
Wem ist sie bei einer Fahrt ins Wägital nicht schon ins Auge gestochen: Die Nordflanke des Gross Aubrig mit der markanten Waldschneise hinunter zum Skilift Vorderthal. Den Einstieg in diese Flanke bildet ein kurzes, steiles Couloir. Natürlich ist diese Variante längst keine Unbekannte mehr, findet man bei der...
Published by Alpin_Rise 18 February 2010, 13h24 (Photos:19 | Comments:2)
Jul 13
Schwyz   T6 III  
13 Jul 07
Schiberg (2044m) über Brennaroute, Bockmattli (1932m) und Tierberg (1989m)
Das Wäggital ist auf hikr.org keine Unbekannte mehr, ebenso wenig Schiberg, Bockmattli und Tierberg. Sie sind alle auf Wanderwegen bequem zu erreichen. Über die Nordseite am Schiberg führt für Liebhaber voralpiner Kraxeleien eine der schönsten Routen der Region: die Brennaroute. Zügige Runde auf...
Published by Alpin_Rise 14 July 2007, 00h05 (Photos:5 | Comments:3)
Jun 8
Schwyz   T5  
8 Jun 07
Kleine Gratüberschreitung vom Hundstock (2213m) bis zum Spilauerstock (2270m)
Genüssliche Gratüberschreitung im Lidernengebiet. Frühmorgens unzählige Alpensalamander und verschlafenene Munggen, aber keine einzige Menschenseele angetroffen.Vom regensicheren Biwak am Spilauersee (auffällige, stark überhängende Felswand nördlich des Sees) Aufstieg in Richtung Siwfass....
Published by Alpin_Rise 11 June 2007, 17h21 (Photos:11)
May 1
Schwyz   T2 6c  
1 May 07
Klettern im Klettergarten Chli Schijen, Ibergeregg
Weiterer Besuch im schön gelegenen Klettergarten auf der Ibergeregg. Beschreibung hier in einem früheren Bericht. Postautos auf die Ibergeregg fahren erst ab Mitte Mai. Daher nehmen wir das Postauto bis Tschalun und versuchen uns mit Autostopp. Nach einer Viertelstunde glücklosen Wanderns auf der Hauptstrasse mit...
Published by Alpin_Rise 1 May 2007, 19h01 (Photos:4)
Jan 20
Schwyz   T2  
20 Jan 07
Chli Aubrig (1642m)
Kleine, zügige Abendwanderung auf einen typischen Schwyzer Voralpengipfel. Unspektakulär, doch schön und abends vergleichweise einsam. Start auf der Sattelegg. Alles dem Grat folgend und am Schluss steil über die Westflanke auf den Gipfel. Das für diesen Winter typische Westwindwetter zaubert schöne...
Published by Alpin_Rise 5 March 2007, 14h53 (Photos:4)
Dec 26
Schwyz   T5 I  
26 Dec 06
Kleiner Mythen (1811m)
Der Kleine Mythen ist der Bruder des berühmteren Grossen Mythen, 1898m. Er ist deutlich weniger besucht und erfordert im obersten Teil eine kurze, leichte Gratketterei (T5). Bis zum Vorgipfel gemütliche Wanderung (T3+). An ruhigen Tagen kann man Gämsen in den Flanken beobachten. Zwischen Weihnacht und Neujahr ohne weitere...
Published by Alpin_Rise 26 December 2006, 22h04 (Photos:19 | Comments:1)
Oct 8
Schwyz   T2 VI  
8 Oct 06
Klettern am klein Schijen, Ibergeregg
Ganz in der Nähe der Ibergeregg (Pass zwischen Yberg und Schwyz) ragen mehrere Felszähne zum Fichtenwald hinaus, der Gross und Klein Schijen. Sie bestehen aus besten Kalk und so findet sich dort ein vielseitiger Klettergarten mit Routen in allen Expositionen von 2a - 8c+. Entsprechend beliebt sind die Kletterein und nicht selten...
Published by Alpin_Rise 15 February 2007, 14h29 (Photos:7)
Sep 24
Schwyz   T3 V  
24 Sep 06
Bockmattli: "Namenlose Kante"
Für den Wanderer ist das Bockmattli ein schöner Wanderberg mit umfassender Aussicht über den Zürichsee. Der Kletterer interssiert sich vor allem für die vorgelagerten Türme. In der komplexen Topografie aus Kanten, Wänden und Rinnen findet man etliche Klettertouren für jeden Geschmack. Die...
Published by Alpin_Rise 24 September 2006, 18h38 (Photos:10)
Aug 23
Schwyz   T5+ I  
23 Aug 06
Mieserenstock - Druesberg, die hinteren Gräte
Wirklich ein Bijou, diese Runde! Die Gegend hat auf hikr.org eine gewisse Popularität erreicht; ich www.hikr.org/tour/post38278.html verweise gerne auf den Spezialisten im Gebiet, Delta. Vom Ochsenboden hoch in den Saaspass, alles weiter über den Grat, Südkante Druesberg (geht nicht frei... mal für mich nicht),...
Published by Alpin_Rise 14 June 2010, 22h11
Dec 19
Schwyz   F  
19 Dec 05
Laucherenstöckli
Skitour am Winteranfang, schöner Pulver!
Published by Alpin_Rise 16 June 2010, 22h53
Feb 5
Schwyz   PD+  
5 Feb 05
Skitour Rütistein (2025m) und Chläbdächer (2175m)
In der Nähe des Skigebietes Hoch Ybrig sind zum Glück noch einige nicht mit Liften erschlossene Gipfel zu finden. Dank seiner leichten Erreichbarkeit, der geringen Lawinengefährdung und der Druesberghütte zur Einkehr ist der unscheinbare Rütistein der beliebteste Skitourenberg im Hoch Ybrig - hier ist man...
Published by Alpin_Rise 26 February 2007, 15h22 (Photos:12)
Dec 11
Schwyz   T6 IV  
11 Dec 04
Auf vergessenen Kletterpfaden an der Grossen Mythen Südseite: Schafweg und Süd-Riss
Der grosse Mythen ist nur auf dem Normalweg ein ziemlich überbevölkerter Berg - abseits der Herdenpfade sind schöne voralpine Klettereien zu finden. Zum Teil sind die Routen ziemlich in Vergessenheit geraten, was ein spannendes Bergerlebnis in scheinbarer Abgeschiedenheit erlaubt. Klettertour auf unbekannten Pfaden - mit...
Published by Alpin_Rise 15 February 2007, 15h21 (Photos:8 | Comments:1)
Jan 26
Schwyz   T5  
26 Jan 04
Höhlentour im "Hölloch" Muotathal SZ
Hikr.org geht unter Tag: Eine "subalpine" Tour im wahrsten Sinne des Wortes. Unter dem riesigen Karstgebiet zwischen den Kantonen Glarus und Schwyz bei Muotathal findet sich mit 195 km vermessenen Gängen eines der grössten Höhlensysteme der Welt und das längste in Europa. Finden die Forscher den...
Published by Alpin_Rise 26 January 2007, 18h40 (Photos:9)