Hikr » Alpin_Rise » Hikes

Alpin_Rise » Reports (690)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
May 15
Oberhasli   PD+  
15 May 21
Mut zur Lücke...
... hier inmitten von Gärsten - hier ist keineswegs Hopfen und Malz verloren. Lücken gibts nicht nur in meinem Tourenbuch! Top Verhältnisse auf der letzen Skitour der Saison - und alleine unterwegs, was will Mann mehr? Einzig für das Gärstenhorn waren die Verhältnisse zu haarig und der Firn zu verlockend. Bilanz...
Published by Alpin_Rise 18 May 2021, 15h11
May 15
Uri   PD II PD+  
15 May 20
Spannend, dieser Ort!
Spannort off-season, (fast) alleine unterwegs in diesem schneearmen Frühsommer. Als Saisonschlusstour traditionell als Normal-Bericht. Klassisch ab Gorezmettlen, Abfahrt in Coulis bis Rossblätzen möglich. Langer, aber spannender Fussaufstieg, Kletterei bis II - geht doch noch, vor allem mit den weltliebsten Begleitern!...
Published by Alpin_Rise 18 May 2020, 16h00
Jan 12
Luzern   AD+  
12 Jan 20
Höch Gumme : traversée Turren - Sörenberg
Une jolie traversée contrastée entre une montée ensoleillée en mode bain de foule et une descente raide et sauvage. On touche 3cantons (Obwald - Berne - Lucerne) pour moins de 800m de D+ ! Ca fait plaisir de voir que cet ancien domaine skiable, reconverti à 100% au tourisme doux (les téléskis qui arrivaient...
Published by Bertrand 16 January 2020, 10h22 (Photos:8 | Geodata:1)
Sep 1
Val Müstair   T4  
1 Sep 19
Auf zum alpinen Hauptgewinn, dem Munt da Milli Ons!
Was sich wie ein Erst-April-Scherz anhört, existiert wirklich: ein Millionenberg! Doch erst mal ganz von vorn, der alpinen Erstklässler zählt wohl so: er beginnt mit einem der beiden Einshörner, geht weiter zum Zweienspitz, darauf folgt der Dreierberg und der Dreispiz. Etwas später dann Piz Quattervals, die...
Published by Alpin_Rise 18 October 2019, 10h30 (Photos:34 | Comments:2)
Jun 23
Oberwallis   AD  
23 Jun 19
Stell i Horn oder Stelli nid?
Saisonschluss - trotz solalasommeristda-Schnee eine lohnende Tour! Heute mausbeinallein in grandiosem Ambiente - die 350. bzw. 351. Rise'sche Skitour. Bilanz Skisaison 18/19 190 Tage, während 34 Tagen auf Ski. Saisonstart durchzogen, Hauptsaison berauschend, Abschluss wegen miesem Mai mässig. * Für Numbercrunchers...
Published by Alpin_Rise 24 June 2019, 11h34
Mar 31
Mittelwallis   PD+  
31 Mar 19
Petit Combin : en traversée Fionnay - Panossière - Boveire - Bourg St Pierre [manif MW stop-héliski]
Superbe traversée dans l'ambiance glaciaire incomparable du Grand Combin. Ca fait longtemps qu'on avait envie de participer à une manif anti-héliski, le WE était donc agendé de longue date dans le calendrier familial. Au final je me suis retrouvé seul avec mon lapinou, Agnès soignant encore des...
Published by Bertrand 2 April 2019, 16h52 (Photos:25 | Comments:5 | Geodata:1)
Feb 17
Fribourg   AD+  
17 Feb 19
Wannels-Runde oder im Kleinen liegt das Glück...
Die Skisaison 18/19 verwöhnt mit einem Höhepunkt nach dem anderen. Grund genug, sie mit dem einen oder anderen Bericht zu würdigen. Zu Mal oft Kaiserwetter herrschte, kaum je ein Bruchharsch-Hang zu beklagen war und ein paar Gipfel(chen) noch keinen Hikr-Ski-Eintrag haben. Die hier beschriebene, an sich unspektakuläre Runde...
Published by Alpin_Rise 7 May 2019, 08h49 (Photos:8)
Feb 16
Simmental   PD+  
16 Feb 19
Mieschflue : de Blankenburg par le Vehsattel
Incroyable de voir que ce bel itinéraire est quasiment vierge de récits à ski sur hikr.org  ! J'ai même du coup presque hésité à le garder pour nous comme "Geheimtipp" pour les journées parfaites d'hiver ou la montagne est prise d'assaut...toutes les classiques du voisinage (Albristhorn, Chumigalm...) étaient...
Published by Bertrand 20 February 2019, 15h24 (Photos:16 | Geodata:1)
Dec 15
Simmental   F  
15 Dec 18
Seewlehubel: SkiSaisonStartSonnigSteinundSpurfrei
Anfangs und Ende der Skisaison ist die Tourenwahl nie ganz einfach: Wo lassen sich die ersten oder letzten Schneeflecken zu einer lohnenden Eröffnungs- bzw. Abschlusstour zusammenflicken? Unser vorweihnächtlicher Wunschzettel für die doch recht späte Eröffnungstour 18/19 ist nicht gerade bescheiden: Sonnig, nicht zu lang,...
Published by Alpin_Rise 17 December 2018, 12h13 (Photos:15)
Nov 11
Berner Voralpen   T6 III  
11 Nov 18
Mit Stein & Bock: Eine "neue" Route durch die Seehore Ostflanke
Das Südcouloir zum Seehore bietet sich für eine interessante Rundtour an, insbesondere früh oder spät im Jahr. Vom Wanderweg-Abzweiger beim Girehore hangelt sich die Route ohne Durchhänger über zwei Sättelchen von einer abgeschiedenen Geländekammer zur nächsten. Zum Schluss offeriert das Südcouloir oder der benachbarte...
Published by Alpin_Rise 14 November 2018, 21h52 (Photos:17)
Oct 13
Oberhasli   T6- PD II  
13 Oct 18
Gross Gstellihorn - Ein Traumtag am höchsten Gipfel der Engelhörner
Das Grosse Gstellihorn geniesst eine Sonderstellung in den Engelhörnern. Als höchster Gipfel der Gruppe liegt es abseits des zentralen "Hufeisen" mit seinen illustren Kletterzinnen wie Rosenlauistock, Simelistock, Kingspitz, Tannenspitze, Froschkopf und wie sie alle heissen. Ein verblüffender Gesteinswechsel am Gipfelgrat...
Published by Alpin_Rise 16 October 2018, 11h56 (Photos:32 | Comments:1)
Sep 25
St.Gallen   T5-  
25 Sep 18
Mini Hikr-Treffen am Churfirsten-Wurmfortsatz
Wenn die kalifornische Division wieder mal auf Besuch in der Schweiz ist, muss die Gelegenheit beim Schopf gepackt werden. Dank dem Kaiserwetter liegt dafür eine Wanderung (mit Kraxeleinlagen) auf der Hand und der wenige Neuschnee in der Höhe macht die Sache heute besonders reizvoll. Andererseits sorgen Schnee und Eis dafür,...
Published by Zaza 25 September 2018, 21h44 (Photos:18 | Geodata:1)
Aug 27
Locarnese   T5-  
27 Aug 18
Genuss im Quadrat: Überschreitung Pizzo Quadro West - Ost
Bei diesem garstigen Winteranfangswetter kann man's machen wie die Rentner, Schwalben oder Zaza: Sie flüchten in den Süden. Oder man wühlt in noch lauwarmen Erinnerungen an den gefühlt endlosen Sommer 2018... Nomen est Omen, das gilt für den Pizzo Quadro ganz besonders: Der Gipfelkopf bildet, aus der hinteren Valle...
Published by Alpin_Rise 3 December 2018, 20h35 (Photos:32 | Comments:1)
Jun 15
Uri   T5  
15 Jun 18
Rot Gitschen, von Berg zu Tor
Anlässlich der beginnenden Fussball-WM passt ein Besuch beim Gitschentor gut, denn ein echter Zaza weiss ja, wie man Strafstösse souverän verwertet (Klick). Den Steilpass hatte uns Kamerad polder aufgelegt, so dass wir auf seine Beschreibung verweisen und bloss ein paar Hinweise zu den aktuellen Verhältnissen und zu unseren...
Published by Zaza 16 June 2018, 19h52 (Photos:24)
May 19
Basse Engadine   AD+  
19 May 18
Schwarz und Rot zum Saisonschluss: FlüeLa statt PfiLa
Die Berge südlich des Flüelapass bieten sich als Saisonschlusstouren geradezu an: Der Startpunkt liegt so hoch, dass oft noch im Juni ohne Tragestrecke getourt werden kann. Besonders beliebt ist der höchste Gipfel, das bis auf eine Steilstufe einfach zu besteigende Flüela Schwarzhorn. Wem das zu wenig ist, kombiniert mit dem...
Published by Alpin_Rise 22 May 2018, 20h08
May 12
Oberwallis   T2 AD+  
12 May 18
Heji Zwächte: aus dem Chaste(l), hoch zum Fir(nig)en Horn!
Der Poldereske Titel bietet sich für die Skitour Heji Zwächte-Firehorn geradezu an, die Frühsommerfirntour entspricht seinem Beuteschema bestens: einsam, landschaftlich abwechslungsreich, sonnenverwöhnte Unterkunft. Die Touren auf der Nordseite des Goms werden im Vergleich zu den Klassikern visà-vis wie Brudelhorn und Co....
Published by Alpin_Rise 16 May 2018, 19h48 (Photos:32)
Jan 13
Oberwallis   AD  
13 Jan 18
Brudelhorn : snow-dating dans 1m50 de poudreuse.
Pff, pas sûr qu'on en fasse beaucoup des comme ça dans la saison ! J'avais dû me résoudre à prendre le train seul le matin faute de compagnon (famille éclatée entre scouts et yoga, copains et copines skiant ailleurs…) en visant une classique afin de limiter les risques en cas de pépin - j'ai beau être...
Published by Bertrand 16 January 2018, 16h06 (Photos:16 | Geodata:1)
Oberwallis   AD  
13 Jan 18
Brudel, where are pow? Pulverfest am Brudelhorn
Die intensiven Schneefälle letzter Woche vom Gotthard bis ins Wallis, die in den Vispertälern sogar sehr grosse Lawinengefahr produzierten, verhiessen nur Gutes in Sachen Schneequalität. Das vermuteten nicht nur wir, sondern auch c2c Legende Bertrand und weitere Pulverspezialisten aus der Region Bern. So traf man sich dann auf...
Published by Alpin_Rise 20 January 2018, 10h26 (Photos:16)
Nov 17
Frutigland   F  
17 Nov 17
Zum Saisonstart: Pulvrig Schnee und sonnig Wätter für die Latten
Frau Holle ist dieses Jahr früh aus ihren Hitzeferien auf der Südhalbkugel zurückgekehrt und bescherte ungeduldigen Schneesportlern einen fulminanten Auftakt in die neue Saison. So auch mir, wenn ich auch erst Ende der Schönwetterwoche mit Ski los konnte. Letztere mussten sich genau 5 Monate gedulden, bis sie wieder in ihr...
Published by Alpin_Rise 21 November 2017, 22h37 (Photos:20)
Sep 21
Waadtländer Alpen   T5- II AD+  
21 Sep 17
Rund Tour Mayen und d'Aï: Im Reich der Gämsen
Die zwei eleganten Türme d'Aï und Mayen sind besonders von Norden eine Augenweide. Ossi käme bei ihrem Anblick unweigerlich zum Schluss, es wären zwei Churfirsten, die sich um 180 Grad verdreht ohne ihre fünf Kollegen im fremden Landesteil verirrt hätten... wie dem auch sei, erstiegen werden die Gipfel-Plagiate dann und wann...
Published by Alpin_Rise 3 October 2017, 12h52 (Photos:40 | Geodata:1)