Hikr » Alpin_Rise » Hikes » Surselva [x]

Alpin_Rise » Reports (19)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 12
Surselva   AD  
12 Apr 15
Piz Cristallina von Fuorns
Von Fuorns hinauf ins Medelsergebiet führt durchs wunderschöne Val la Buora eine lohnende Alternative zur langen Normalroute durchs Val Platas: Ein abwechslungsreicher Aufstieg durch führt zu einer ausgedehnten Gletscherkammer, wo die Qual der Wahl droht: Piz Medel, Piz Uffiern, Piz Camadra oder doch Piz Cristallina? Letzterer...
Published by Alpin_Rise 13 April 2015, 11h53 (Photos:24)
Apr 11
Surselva   PD  
11 Apr 15
Der andere Piz Pazzola
Während auf den einen Pazzolastock am Oberalppass die Wintersportler gleich zu Hunderten pilgern, war seinem Namensgenosse am Lukmanier bislang keine einziger Hikr-Eintrag vergönnt. Kein Wunder, ist doch die Surselva zu abgelegen für Tagestouren und auch sonst abseits vom grossen Touristenstrom. So erhält der Gipfel fast...
Published by Alpin_Rise 13 April 2015, 11h44 (Photos:8)
Jan 2
Surselva   PD+  
2 Jan 15
Da do obe isch gfööhrli: (Fast) Piz Dado mit Ski
Der östliche Eckpunkt der Brigelser Hörner ist eine wundervolle Aussichtsloge mit ideal geneigten Südhängen. Verwunderlich, dass noch kein hikr den Gipfel mit Ski bestiegen und darüber berichtet hat. Bei unserem Versuch im Frühwinter 2015 hats mit dem Gipfel nicht ganz geklappt, Triebschneegeladene Gipfelgrate und ein...
Published by Alpin_Rise 7 January 2015, 21h36 (Photos:8)
Oct 6
Surselva   T4-  
6 Oct 12
Rotstock / Crap Tgietschen über den Südgrat
Der Rotstock oder auf romanisch der Crap Tgietschen ist für viele eine kurze Zugabe zum berühmten Säumerweg über den Panixerpass. Der geologisch interessante Gipfel hält eine ausgesprochen schöne Rundsicht bereit und ist auf keinen Fall auszulassen, sofern man auch nur etwas Fernsicht in Aussicht hat. Der hier beschriebene...
Published by Alpin_Rise 7 October 2012, 16h44 (Photos:16)
Sep 23
Surselva   T5  
23 Sep 12
Piz Schigels
Der Piz Schigels, ein sehr einsamer Vorposten von Tödi und Co. - beschrieben im Alpinwandern Gipfelziele SAC. Der einzige Hikr, der sich scheinbar hier her verirrt hat ist dato Pstraub... Einsame Herbstwanderung auf einen ebensolchen Gipfel Direkt vom Bahnhof Sumvitg Cumpadials - Eierschwämme und Heidelbeeren versüssen...
Published by Alpin_Rise 25 September 2012, 11h50 (Photos:9)
Jun 30
Surselva   T4+  
30 Jun 12
Grosse Crap Mats Runde
Eine meiner schönsten Alpinwandertouren bescherte mir der unbekannte Crap Mats am Anfang der Surselva. Die Runde ist dank diesen Zutaten einmalig: ein lauschiger Startpunkt, dann die berauschend ausgesetzte Querung zur Plaunca Dira um den weglosen Schuttaufstieg zum Tschep mit dem Ringelspitz im Blickfeld zu bewältigen. Eine...
Published by Alpin_Rise 1 July 2012, 17h13 (Photos:16 | Comments:1)
Sep 22
Surselva   T2  
22 Sep 10
Piz Mundaun: die Bündner Rigi
Eine der schönsten einfachen Bergwanderungen im Bündnerland führt auf die Bündner Rigi, den Piz Mundaun. Aussichtsreich und im milden T2 gehts danach dem Grat entlang, wobei einzig die Skiinstallationen die Alpenidylle trüben. Gemütliche Familienwanderung hoch über der Surselva Unterwegs auf einer kurzen Tour von...
Published by Alpin_Rise 25 September 2010, 14h46 (Photos:2)
Apr 25
Surselva   AD D-  
25 Apr 10
Tödi (3614m) Südwest mit Abfahrt über die Porta da Gliems ins Val Russein
Der Wege auf den Tödi sind viele. Für Otto Normalalpinist kommen drei Routen in Frage: Von Norden über den zerrissenen Bifertengletscher, von Süden über die zuweilen steinschlägige Porta da Gliems oder über die exponierte Südwestflanke. Letztere Variante ist ab der hochgelegenen Planurahütte die kürzeste Route zum Gipfel...
Published by Alpin_Rise 27 April 2010, 12h41 (Photos:39 | Comments:7)
Feb 13
Surselva   F  
13 Feb 10
Fil da Rueun (P. 2292)
Erhebliche Lawinengefahr plus Kälte plus das Sonnenbedürfnis der Nebelgeplagten: da bietet sich der sanfte Kamm des Fil da Rueun an. Kaum mehr als ein Ausläufer des Vorab-Massivs, überzeugt der Gipfel mit einer umfassenden Rundsicht über die Surselva und lawinensicheren Südhängen....
Published by Alpin_Rise 17 February 2010, 20h16 (Photos:1)
Sep 27
Surselva   T4 VI-  
27 Sep 09
Piz Cavardiras (2960m) Südgrat
Warum dem Piz Cavardiras die Ehre zu Teil kommt, Namenspate für ein ganzes Tal und eine SAC Hütte zu stehen, kann ich kaum nachvollziehen. Oder wurde etwa das Tal vor dem Berg benamst? Auf jeden Fall ist der Piz Cavardiras 4m niedriger als der Brichlig, Zwillingsbruder und Grenzgipfel UR/GR 100m weiter westlich... Wie dem auch...
Published by Alpin_Rise 29 September 2009, 01h20 (Photos:32 | Comments:2)
Aug 30
Surselva   T5 F I  
30 Aug 09
Vier mal Dreitausend über der Greina: Überschreitung Piz Vial (3168m) und Co.
Nördlich der Greinaebene erhebt sich eine komplette „Pizzeria“ mit den Dreitausenden Piz Greina, Piz Vial Piz Gaglianera und Piz Valdraus. Am Fusse der Gipfel liegen (noch) kleine Gletscherchen. Bleibt man auf dem über 2 Kilometer langen Verbindungsgrat, kommt man ohne Eiskontakt durch. Wer Granitlandschaften...
Published by Alpin_Rise 4 September 2009, 13h57 (Photos:24 | Comments:1)
Mar 14
Surselva   F AD  
14 Mar 09
Piz Medel (3211m)
Aus dem Gletscherplateau rund um den Piz Medel ragen ein halbes Dutzend Dreitausender. Am bequemsten werden diese Gipfel im Spätwinter bzw. Frühling mit Ski oder Snowboard bestiegen, nach Norden wie Süden gibts grosszügige Abfahrten zu geniessen. Die Aussicht ist eine der Besten im ganzen Alpenhauptkamm,...
Published by Alpin_Rise 16 March 2009, 14h48 (Photos:24)
Feb 7
Surselva   T2 F WI3  
7 Feb 09
Mein erstes Mal - Eisklettern bei Vals
Diesen Winter hab ichs dank einer Einladung mal ins Wasserfalleis geschafft. Damit hab ich nun alle Hauptspielarten des Bergsports kennengelernt - die Qual der Wahl wird grösser... Die Fälle kurz vor Vals haben einen schnellen Zustieg, moderate Schwierigkeiten und Abwechslungsreiche Kletterei, das Gebiet hat mir sehr...
Published by Alpin_Rise 8 February 2009, 11h43 (Photos:13 | Comments:1)
Jan 25
Surselva   F  
25 Jan 09
Um Su (2363m)
Bei erheblicher oder gar grosser Lawinengefahr bietet sich der sanfte, lange Rücken von Lumbrein zum Grener Berg geradezu an. Die meisten Skitourengänger gehen nur bis zum Steinmann, der den wenig markanten Aussichtspunkt mit dem sonderbaren Namen "Um Su" markiert. Entspannte Skitour auf einen Gipfel, der...
Published by Alpin_Rise 27 January 2009, 20h55 (Photos:13)
Jan 11
Surselva   D  
11 Jan 09
Dutjer Horn (2389m) und Piz Miezgi (2401m) über Cauma (2240m)
Die Gipfel oberhalb von Valendas verstecken sich im Schatten der beherrschenden Signinagruppe. Müssten sie in Wahrheit kaum: Die oft begangene, meist lawinensichere Graskuppe der Cauma hält eine leichte Schneeschuh- oder Skitour bereit und die anspruchsvollen N-Hänge des Dutjer Horns vermögen sogar verwöhnte Pulverfreunde zu...
Published by Alpin_Rise 14 January 2009, 09h47 (Photos:18)
Jul 10
Surselva   T5 D II  
10 Jul 08
Bifertenstock (3418m) Eisnase und Direktabstieg von der Bifertenhütte ins Val Frisal
Der Bifertenstock ist nicht nur als zweithöchster Glarner attraktiv: dem versierten Berggänger bietet er eine Reihe von interessanten Aufstiegsrouten und eine geniale Rundsicht. Klassische Eistour bei besten Verhältnissen und ein ungebräuchlicher Hüttenabstieg Bericht der kompletten 2-Tagestour inkl. Selbsanft...
Published by Alpin_Rise 11 July 2008, 18h07 (Photos:32 | Comments:2)
Feb 17
Surselva   D  
17 Feb 08
3000 mal 3 Piz: Segnas, Sardona und Dolf
Der Dokumentation von Delta ist nichts hinzuzufügen - eine genüssliche Panoramatour bei Kaiserwetter!Die Abfahrt nach Bargis wäre unsere erste Wahl gewesen. Sie liegt aber am Nachmittag in tiefem Schatten, also früh dran sein. Bei unserer Variante zurück ins Skigebiet peilt man auf Plaun Segnas Sura am...
Published by Alpin_Rise 21 February 2008, 20h25 (Photos:4)
Oct 28
Surselva   T3 PD  
28 Oct 07
Historischer Klettersteig Pinut am Flimserstein
Mit seinen Südabstürzen dominiert der geologisch interessante Flimserstein das untere Vorderreintal. Dort wo 8000 Jahre v.Chr. der grösste Bergsturz der Alpen losbrach, gibt es seit Juni 2007 eine „neue“ alte Touristenattraktion: der historische Klettersteig Pinut. Nun hat der Crap da Flem einen empfehlenswerten,...
Published by Alpin_Rise 29 October 2007, 16h21 (Photos:14 | Comments:2)
Aug 26
Surselva   T5 AD III  
26 Aug 07
Brigelser Hörner: Cavistrau Pign (3220m), Cavistrau Grond (3252m) & Piz Tumpiv (3101m)
Die Brigelser Hörner (romanisch Ils Cavistrai) bilden eine wilde, 6-gipflige Berggruppe über der mittleren Surselva. Trotz ihrer relativen Nähe zum Vorderrheintal werden vor allem die beiden Cavistrau-Gipfel und der Crap Grond sehr selten bestiegen. Eine wilde, einsame Tour auf vergessene Gipfel – genau das richtige für...
Published by Alpin_Rise 27 August 2007, 15h15 (Photos:19 | Comments:3)