Hikr » Alpin_Rise » Hikes » Bellinzonese [x]

Alpin_Rise » Reports (7)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 15
Bellinzonese   T5 5b  
15 Jul 11
NE-Kante am Pizzo del Prevat (Spigolo NE)
Wählt man die richtige Perspektive, ist der Übername "Matterhorn der Leventina" nicht ganz aus der Luft gegriffen. Genug von ebendieser Luft bekommt man an der Nordostkante, in acht Seillängen führt hier eine gut ausgerüstete, klassische Kletterei im fünften Grad zum Gipfel. Der Berg sieht von weitem steil und unnahbar hoch...
Published by Alpin_Rise 20 July 2011, 23h29 (Photos:24 | Comments:2)
Mar 14
Bellinzonese   PD- AD  
14 Mar 10
Basòdino (3267m) und Pizzo Cavergno (3223m)
Basòdino: dieser Name klingt nach, von unzähligen Gipfeln durfte ich den sanften 3000er schon bestaunen. Zeit, um den Spiess bzw. die Sichtachse umzudrehen. Technisch ist der Gipfel leicht und zieht darum viele BesteigerInnen an, was auch schon der einzige Minuspunkt ist. Ein traumhaft sichtiger Tag am Basòdino und lange...
Published by Alpin_Rise 16 March 2010, 09h57 (Photos:32)
Mar 13
Bellinzonese   D  
13 Mar 10
Marchhorn (2962m) über die Bochetta di Formazzora
Eine Skitour im Bedretto ist wie Autofahren bei Airolo und Göschenen: alle wollen das selbe am gleichen Ort... gerade Stau herrscht nicht, doch werden die Touren von internationalem Heerscharen gut besucht. Zu recht, das Gebiet hat viel zu bieten: bequeme Erreichbarkeit, lange Abfahrten und Gipfelkombinationen in allen...
Published by Alpin_Rise 15 March 2010, 22h12 (Photos:10)
Oct 29
Bellinzonese   T3 6a+  
29 Oct 09
Klettern am Grop di Quaggo bei Arbedo
Schaut man in die bewachsenen Hänge rund um Bellinzona, fallen die vielen Wände und Felschen auf, die knapp aus dem Kastanienwald ragen. Als Kletterer fragt man sich, wo sich schöne Seillängen und der Tessintypische Gneis finden. Fündig wird man z.B. in Galbisio, Gorduno oder eben in Arbedo. Dort, unter...
Published by Alpin_Rise 2 November 2009, 16h51 (Photos:12)
Oct 25
Bellinzonese   T1 6a  
25 Oct 09
Klettern im Valle di Gorduno
Am Südhang des Valle di Gorduno sind im dichten Wald kleinere und grössere Felsgruppen versteckt. Ein gutes Dutzend ist mit schönen Plaisirrouten bis zu drei Seillängen im 4., 5. und 6. Franzosengrad bestückt. Es herrscht die typische Tessiner Gneiskletterei vor: plattig und rauh, in den schwierigeren...
Published by Alpin_Rise 31 October 2009, 23h01 (Photos:3)
Oct 19
Bellinzonese   T1 V  
19 Oct 08
Klettergarten „Palestra di rocca“ in Bellinzona
In zehn Fussminuten vom Bahnhof Bellinzona erreicht man die "Palestra di rocca". Unter enormem Arbeitsaufwand wurden Felsen aus der Vegetation geschält, Zustiegswege gebaut und knapp 30 Mehrseillängenrouten eingerichtet. Ergänzt durch Camping-Infrastruktur und eine Gartenbeiz ist das Ganze auch kein...
Published by Alpin_Rise 24 October 2008, 10h00 (Photos:12 | Comments:2)
Feb 24
Bellinzonese   T1 5c  
24 Feb 08
Klettergarten Galbisio bei Bellinzona
Rund um Bellinzona gibts mehrere Klettergärten. Der bekannteste "Palestra San Paolo" oberhalb des Bahnhofes wird sorgfältig gepflegt und kostet darum auch Eintritt. Gegenüber, vis-a-vis Molinazzo liegen die ruhigeren Felsen von Galbisio. Sommerliches Klettern im T-Shirt Ende Februar in Galbisio Der Sektor Mövenpick...
Published by Alpin_Rise 25 February 2008, 21h15 (Photos:4)