COVID-19: Current situation

Hikr » Hikes

Reports (117033)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Mar 22
Locarnese   T3  
29 Jun 03
Passo del Gagnone (o Passo del Curtin): von Frasco nach Bodio
Route: Frasco (Chiesa, 885 m) - Kapelle (etwa 940 m) - leicht ansteigenden Wanderweg in Val d'Efra - Mont Val d'Efra (1062 m) - unterhalb Montada - (jetzt steiler ansteigenden Weg) - Chignolo (1364 m) - Pkt. 1686 (Alpe dell'Efra) - unteren Weg (markiert) - Lago d'Efra (1836 m) - Capanna d'Efra (ehemalige Alphütte, 2039 m) -...
Published by neutrino 22 March 2007, 10h39
Mar 21
Provence   T4 VI  
30 Mar 02
Bec de Sormiou
Klettertouren mit viel Luft und Meer unter den Füssen   Der Bec de Sormiou gehört zu den absoluten Kletter-Highlights der Calanques Küste. Der weit ins Meer hervorstechende Fels ist von unzähligen gebohrten Kletterrouten gesäumt. Die meisten sind noch recht frisch, d.h. wenig abgespeckt und deshalb ein...
Published by Delta 21 March 2007, 14h29 (Photos:3)
Provence   T4  
14 Apr 01
Cassis – Sormiou – retour
Lange und landschaftlich eindrucksvolle Küstenwanderung nach Sormiou und zurück An der Calanques-Küste zwischen Cassis und Marseille kann man nicht nur klettern, sondern auch wandern – und das auf höchster Genussstufe. Die Wege sind sehr abwechslungsreich, diejenigen, welche an der Küste verlaufen...
Published by Delta 21 March 2007, 14h27 (Photos:3 | Comments:1)
Oberwallis   F  
19 Mar 02
Quer über den Grossen Aletschgletscher
Mit den Skis im Westwindsturm von der Finsteraarhornhütte zur Hollandia   Lang und weit sind sie, die Gletscher der Aletschregion – noch viel mehr gilt das im Schneesturm und in lausigen Militätklamotten. Doch nach dem gestrigen Tag haben wir das ja verdient ;-)   Um 10 Uhr geht’s los bei der...
Published by Delta 21 March 2007, 14h25
Oberwallis   PD AD  
18 Mar 02
Fiescherhörner und Wyss Nollen
Helikopter-Tour auf zwei 4000er mit eindrücklichem Anflug   Dennoch bleibt ein etwas bitterer Nachgeschmack dieser „Besteigung“.   Start um neun Uhr am Heli-Port in Andermatt: Ziel ist das Fiescherhorn. Mit dem Super-Puma geht’s über den Furka, im Schatten der gewaltigen Ostwand des Finsteraarhorns...
Published by Delta 21 March 2007, 14h24
Mar 20
Uri   PD  
18 Mar 07
Chli Bielenhorn (2940m)
Tiefenbach - Älpetli - Chli Bielenhorn - Tiefenbach - Realp. Von Tiefenbach dem Tal folgen, das zum Tiefengletscher hochführt. Vorbei an der Albert-Heim Hütte in weitem Linksbogen zum Tiefengletscher. Nun visiert man das Tal zwischen Gross und Chli Bielenhorn an. Durch dieses hinauf und über die Nordflanke...
Published by Omega3 20 March 2007, 22h45 (Photos:8)
Uri   F  
17 Mar 07
Auf den Stöcken (2591m)
Realp - Tiefenbach - Auf den Stöcken - Tiefenbach. Von Realp zum Hotel Tiefenbach wird die Furka-Passstrasse im Winter als Wanderweg präpariert. Man kann auf dieser aufsteigen, oder die Kehren nach Belieben abkürzen. Von Tiefenbach über die Ochsenalp ohne Probleme auf den Gipfelbuckel "Auf den...
Published by Omega3 20 March 2007, 22h41 (Photos:1)
Sottoceneri   T2  
19 Mar 07
Sasso Gordona (1410)
Ausgangspunkt: Alp südlich von Casasco. Der Aufstieg erfolgt von der italienischen Seite her. In ziemlich gerader Linie geht es in südlicher Richtung bis zum Gipfel. Für dem Rückweg wähle ich die gleiche Route.
Published by rihu 20 March 2007, 22h18 (Photos:5)
Lombardy   T1  
17 Mar 07
M. Morissolino (1410 m)
Leichte Nachmittagswanderung. Parkplatz in Il Colle (1236 m). Weg zum Cima di Morissolo (1311 m). Dann über die Kuppe zum M. Morissolino (1410 m). Von dort zuletzt zum M. Piancompra (1307 m) und wieder zurück zum Ausgangspunkt. Einfaches Hügelgelände.     
Published by rihu 20 March 2007, 19h49 (Photos:4)
Appenzell   T3  
13 Sep 03
Säntis
Ein Kurzbericht für meine Statistik und eine von etwa 20 Begehungen auf diesen absolut einsamen, unberührten Gipfel;) Von der Schwägalp in 100min auf den Säntis gerauscht. An der Himmelsleiter unter dem Gipfel gab es Stau. Ich wich auf die Platte linker Hand aus und so hat nun auch der Säntis einen...
Published by ossi 20 March 2007, 09h55
Mar 19
Schwyz   T3  
20 May 06
Gross Aubrig 1695m & Chli Aubrig 1642m
Hübsche Bergfahrt auf den Gross Aubrig 1695m, der das Wägital vom Sihltal trennt. Der zwischen dem Sihlsee und dem Wägitalersee eingebettet ist. Die Sihltaler und Wägitaler Berge sind mit dem Auto von Zürich rasch erreichbar und die landschaftlich schön. Start am Wägitalersee 902m und via...
Published by Cyrill 19 March 2007, 19h03 (Photos:13)
Oberwallis   WT4  
16 Mar 07
Folluhorn (2657), Fülhorn (2738)
Kurze Ausgleichstour, nach tagelangem Skifahren, auf zwei wunderbare Aussichtsgipfel. Abmarsch in aller Frühe in Rosswald. Auf Schneeschuhen den Skipisten entlang bis P. 2344. Ab hier alles dem Grat entlang bis P. 2536 (Schlepplift-Bergstation). Weiter in mehr oder weniger direktem Aufstieg auf das Folluhorn. Von hier...
Published by ironknee 19 March 2007, 15h32 (Photos:6)
Published by ymv 19 March 2007, 13h17 (Photos:1)
Jungfraugebiet   T2 WT1  
17 Mar 07
Schlittelspass am Faulhorn
Man kann sagen was man will - vom Spassfaktor betrachtet ist schlitteln bei den "Wintersportarten" ganz weit vorne. So sind wir denn Richtung Grindelwald gefahren, wo wir uns erstmals die Augen ob dem fehlenden Schnee, respektive den kümmerlichen Überresten der Talabfahrt tüchtig gerieben haben. Auf...
Published by phono 19 March 2007, 11h33 (Photos:4 | Comments:1)
Mittelwallis   AD AD+  
17 Mar 07
Trifthorn - Blanc de Moming
Eine meiner schönsten Skitouren - komplett, mit allem drum und dran: endlose Pulverabfahrten, 2 Gipfelerlebnisse, Eisflanken und ein ausgesetzter Grat!Das Trifthorn und der Blanc de Moming sind zwei von der Cabane de Mountet gut erreichbare Skigipfel . In einer Tour kombiniert, mit einer Abfahrt nach Zinal werden sie wohl...
Published by Delta 19 March 2007, 11h05 (Photos:12)
Mittelwallis   AD III AD  
16 Mar 07
Versuch Zinalrothorn
Eine anspruchsvolle Tour über die magische 4000 Meter Grenze - leider ohne Gipfelerfolg!Das Zinalrothorn ist keine Skitour. Im Winter begnügt man sich normalerweise mit der Epaule, immerhin auch über der 4000 Meter-Marke. Doch auch der Aufstieg dorthin ist nicht ganz ohne. Der Nord-Grat auf den Hauptgipfel bietet...
Published by Delta 19 March 2007, 11h00 (Photos:11)
Mittelwallis   II TD-  
15 Mar 07
Pointe de Zinal - Mont Durand
Grosse Tour mit immenser Gletscherkulisse und steilen Abfahrten!Der Gletscherkessel um die Cabane de Mountet ist ein einzigartiges, wildes Gebiet für anspruchsvolle Ski-Hochtouren. Nur wenige Gipfel eignen sich tatsächlich für eine Winterbesteigung. Die Gletscher sind ziemlich zerrissen und erfordern gute...
Published by Delta 19 March 2007, 10h44 (Photos:12)
Mittelwallis   F  
14 Mar 07
Glacier de Zinal - Eisdickenmessung II
Glaziologische Messungen am Zinalgletscher, 2. TagDrei Radarprofile im Mittelteil des Gletschers und auf der Zunge. Abfahrt mit dem Pulkaschlitten durch die beiden Gletscherbrüche - recht witzig! ;-)  Es gibt noch ca. 200m Eis am Zinalgletscher.Es hat verhältnismässig viel Schnee in der Region. Beste...
Published by Delta 19 March 2007, 10h08 (Photos:10)
Mittelwallis   F  
13 Mar 07
Glacier de Zinal - Eisdickenmessung I
Glaziologische Messungen am Zinalgletscher - einsam in einer gewaltigen Gletscherregion!Bestimmung der Eisdicke des Zinalgletschers. Vier Radarprofile auf dem Teilgletscher Glacier du Durand. Schneesondierungen. Übernachtung im Winterraum der Cabane du Mountet.Keine einzige Spur eines Menschen ist zu sehen - weit und breit....
Published by Delta 19 March 2007, 09h57 (Photos:13)
St.Gallen   T4  
18 Mar 07
Chellenspitz SE - Alplispitz
Kurze, gemütliche Tössbergland-Kraxeltour im stürmischen WindDen Chellenspitz kann man nicht gerade als eigenständigen Gipfel bezeichnen. Trotzdem hat er eine hübsche SE-Flanke, in der sich kurze, aber spannende Aufstiege ergeben. Von Krinau nach Altschwil und auf einem Weg unter den Chellenspitz. Auf eine...
Published by Delta 19 March 2007, 09h44 (Photos:8)