COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Bern » Emmental

Emmental


Order by:


2:15↑360 m↓360 m   T1  
11 Jan 20
Vollmondwanderung aufs Hinderarni
Die lange ausbleibenden (und auch länger nicht zu erwartenden) Regengüsse oder Schneefälle machten rasch einmal deutlich, dass die als Schneeschuhwanderung ausgeschriebene Clubtour ohne die Schneesportgeräte durchgeführt werden durfte … Im Dunkeln, mit Stirnlampen ausgerüstet, starten wir zu neunt im Hornbach,...
Published by Felix 13 January 2020, 21h11 (Photos:11 | Geodata:1)
↑735 m↓740 m   T1  
9 Jan 20
"Frühlingswanderung" im schönen Ämmitau
Einmal mehr lud Kollege Hibiskus zu einer gemeinsamen Wanderung im wunderschönen Emmental ein. Wenn das so weiter geht, erhalte ich dort bald das Ehrenbürgerrecht. ;-) Am Bahnhof Langnau wurde ich von Ursula und Hibiskus bereits erwartet. Zusammen fuhren wir mit dem Hibiskusmobil zum einmalig schönen Weiler Ried. Leider war...
Published by chaeppi 10 January 2020, 18h38 (Photos:22)
↑490 m↓590 m   T1  
30 Dec 19
Blaseflue
Für heute lud Kollege Hibiskus zu einer Wanderung im wunderschönen Emmental ein. Pünktlich wurde ich am Bahnhof Langnau erwartet wo uns Hibiskusfrau Ursula in verdankenswerter Weise mit dem Hibiskusmobil im dichten Nebel nach Grosshöchstetten fuhr. Bei kalten -4° Grad marschierten wir in Grosshöchstetten im Nebel los....
Published by chaeppi 31 December 2019, 23h26 (Photos:22)
2:30↑150 m↓150 m   T1  
29 Dec 19
Promenade du dimanche au Schallenberg
On m'a dit: "Trouve une rando pas trop longue, sans neige et au soleil.". Après avoir regardé quelques webcams, je me décidai pour le Schallenberg, qui semblait être juste hors du brouillard. Il ne restait plus que de trouver une rando dans la région, ce qui est assez facile en consultant la carte. Le chemin est une route...
Published by bergpfad73 3 January 2020, 21h14 (Photos:11 | Comments:2 | Geodata:1)
6:00↑660 m↓450 m   T3  
19 Dec 19
Von Rüegsau nach Affoltern mit «Alpin-Einlagen»
Fast auf den Tag genau ein Jahr nach der Hikr-Erstbesteigung des Ross-Chnubels durch Felix, ist es nun auf für mich soweit und ich stehe zum ersten Mal auf dem zweithöchsten Gipfel des Lueg-Gebiets. Bis dorthin ist es aber ein langer Weg, daher fangen wir vorne an: Nur gerade 45 Minuten nach dem Verlassen der Wohnung, befinde...
Published by ABoehlen 20 December 2019, 13h07 (Photos:18 | Comments:3)
4:15↑928 m↓928 m   T2  
16 Nov 19
Napf
Petite balade mi-automnale, mi-hivernale dans la région du Napf : le départ se fait de l'église de Menzberg (1016m), avec un chouette soleil et aucune référence à l'hiver, à part un froid un peu mordant. On suit la ligne de crête en passant d'abord par Schmittehubel (1073m), d'où on peut voir le sommet du jour et les...
Published by gurgeh 17 November 2019, 20h59 (Photos:16 | Geodata:1)
7:00↑1270 m↓1270 m   T5+ II  
26 Oct 19
Furggegütsch über den Ostgrat
Gut vier Monate ist es her seit meinem letzten Besuch hier im Bumbachtal an Pfingsten. Den Schibegütsch konnten wir damals machen beim Hohgant aber mussten wir dem Wetter und Schneeverhältnisse wegen passen! Inzwischen ist Spätherbst geworden und in höheren Lagen liegt schon neuer Schnee. Das Hohgant-Gebiet ist ja...
Published by piluhikr 10 November 2019, 20h26 (Photos:44)
6:30↑1200 m↓1200 m   T5 II  
24 Sep 19
Überschreitung der Schrattenfluh
Die schönen Tage im September neigten sich nun offenbar dem Ende zu: Am Vortag hatte es geregnet, und auch in den nächsten Tagen sollte es kaum besser werden. Nur heute war es - na, schön nicht gerade, aber doch wenixtenz trocken. Was böte sich an einem solchen Tag mehr an, als ein Karstgebiet? Und so peilte ich die...
Published by Nik Brückner 21 October 2019, 10h35 (Photos:97 | Comments:4)
3:30↑1400 m↓1400 m   T3 I  
23 Sep 19
Seltsam, im Nebel zu wandern: Auf's Sigriswiler Rothorn
Gestern noch auf dem Gemsgrat.... Tja, selbst im schönsten Sommerurlaub herrscht mal schlechtes Wetter. Was tun? Einen Pausentag hatte ich schon in der Beatushöhle und in Thun verbracht, einen weiteren wollte ich, trotz Regens, draußen verbringen. Ich hatte vom Sigriswiler Rothorn gelesen, dort soll es schöne Grate geben......
Published by Nik Brückner 21 October 2019, 10h35 (Photos:41 | Comments:4)
↑1220 m↓1220 m   T2  
28 Aug 19
Hohgant Furggengütsch
Für heute lud Kollege Hibiskus zu einer Wanderung auf den Furggengütsch ein. Dieser Einladung folgten Chris67 und ich selbstverständlich sehr gerne. Am Bahnhof Escholzmatt wurden wir von Hibiskus bereits erwartet. Mit dem Hibiskusmobil fuhren wir nach Kemmeribodenbad und ab dort gegen eine Mautgebühr weiter zum Parkplatz...
Published by chaeppi 29 August 2019, 19h35 (Photos:30)