World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet


Order by:


6:00↑350 m↓2450 m   T3  
23 Oct 21
Schilthorn, Chilchflue 2832m und durch's Soustal
Es ist schon zweite Hälfte Oktober und für diese Jahreszeit ist in den Bergen noch wenig Schnee gefallen. Gut so, es ist ein schöner Herbst. Will nochmals hoch auf einen Berg die Sicht und die Sonne aufsaugen. Ganz gemütlich schwebe ich mit der Gondel auf das Schilthorn. Und tatsächlich, es hat kaum Schnee. Der Grat ist...
Published by Freeman 25 October 2021, 15h26 (Photos:23)
3:00↑789 m↓789 m   T3+  
15 Oct 21
Rund um Saxeten - extended version: Saxeten - Därliggrat - Rotenegg (1890 m) - Saxeten
Der Därliggrat ist eine recht scharfe Trennlinie zwischen den Abgründen, die zum Thunersee herabstürzen, und dem Saxetental, wo es etwas weniger steil abfällt. Es erstaunte mich sehr, dass auf den steilen Alpwiesen zwischen Oberallmi, Usserberg und dem Därliggrat offenbar Kühe weiden - die Spuren im Gras waren eindeutig....
Published by johnny68 15 October 2021, 20h37 (Photos:12 | Geodata:1)
3:00↑500 m↓935 m   T3  
10 Oct 21
Kilis, Oktober 2021, 3|3: Lobhornhütte - Höji Sulegg - Sulwald
Ein toller Spätsommer-Herbsttag bricht an auf der Lobhornhüttebei erst spärlicher Beleuchtung - mit einem grossen Nebelmeer weit unter uns beim nur sachte anbrechenden Tagesbeginn, wie wir uns gemächlich versammeln zum Frühstück. Nach diesem verabschiedet sich leider Nadia von uns (da sie auf den Mittag zu einem...
Published by Felix 3 November 2021, 14h40 (Photos:14)
3:30↑895 m↓460 m   T2  
9 Oct 21
Kilis, Oktober 2021, 2|3: Sulwald - Ars - Lobhornhütte
Im dichten Nebel fahren wir hoch nach Sulwald, genehmigen uns im Sulwald-Stübli den Startkaffee und starten unsere Wanderung - im Grau. Doch mit dem erst gemächlichen Anstieg ab P. 1529, bald danach, nach Stutz im Wald unterwegs, lässt sich erahnen, dass wir nicht mehr lange auf den erhofften Sonnenschein warten müssen....
Published by Felix 1 November 2021, 12h49 (Photos:25)
3:15↑900 m↓165 m   T2  
8 Oct 21
Kilis, Oktober 2021, 1|3: Heimwehflue - Harderkulm
Schönstes Wetter herrscht, wie ich die heute beiden mitwandernden Kili-Freundinnen am Bahnhof Interlaken West empfange - das Wetter wird sich auch an den beiden folgenden Tagen, an welchem insgesamt elf Kilis teilnehmen (!) nichts ändern J Wir deponieren in einem Schliessfach ein paar nicht benötigte Reiseutensilien...
Published by Felix 23 October 2021, 21h39 (Photos:16 | Geodata:1)
2 days ↑2100 m↓2100 m   D I  
12 Sep 21
Mönch | Nollenroute Solo | Auf- und Abstieg
Zusammenfassung Am 12. September 2021 stieg ich im Alleingang durch die Nollenroute auf den Gipfel des Mönch und über die Nollenroute wieder ab. Bei den derzeitigen Verhältnissen ist die Tour gut solo machbar, wenn man konzentriert und vorsichtig vorgeht. Der Abstieg gestaltete sich ebenfalls als problemlos, ist aber nur...
Published by AlpinAndi 16 September 2021, 16h41 (Photos:4 | Geodata:5)
5:00↑1268 m↓1268 m   T3  
6 Sep 21
Schwalmere (2777 m): mitten in den grossen Kalkschuttfeldern
Die Schwalmere ist ein recht einfach zu erreichender Gipfel zwischen dem Thunersee und dem Schilthorn. Man kann ihn von verschiedenen Seiten her besteigen. Bekannt sind die Aufstiege (wrw markiert) von Sulwald im Lauterbrunnental und von Spiggegrund/Kiental. Diese beiden Parcours kann man auch in der Form einer Überschreitung...
Published by johnny68 6 September 2021, 20h10 (Photos:19 | Geodata:1)
2:45↑600 m↓225 m   T2  
6 Sep 21
Vorsass - Burgfeldstand - Niederhorn
Wir treffen bei der Talstation Beatenbucht bei schönstem Wetter, mit Blick über den Thunersee zum Niesen, Christa, und fahren gemeinsam hoch zur Station der Gondelbahn Beatenberg Vorsass. Ein kurzer Fussmarsch bringt uns zum Bärgrestaurant Vorsass, auf dessen besonnter Terrasse wir den Startkafi einnehmen.  ...
Published by Felix 27 September 2021, 08h53 (Photos:24 | Geodata:1)
7:30↑50 m↓450 m   T3 F  
2 Sep 21
Der Konkordiaplatz am Aletschgletscher
Mess- und Film-Ausflug zum Konkordiaplatz Vor einem Jahr hatten wir die erste komplette Mess-Begehung des noch jungen Beobachtungs-Programms vom Jungfraujoch zur Fiescheralp in einem langen Tag durchgezogen. Mit noch schwererem Material auf dem Buckel sind die deutlich über 20 km definitiv kein Spass. Also nutzte ich die...
Published by Delta 24 October 2021, 17h57 (Photos:13)
↑3684 m↓3636 m   PD+  
1 Sep 21
Gletschertrekking mit Umwegen
Rottalhorn kurz & bündig einmal den Aletschgletscher hoch und wieder runter Von Fiesch kurzerhand zum Märjelensee, dann auf den Aletschgletscher und sobald als möglich zur zweiten Mittelmoräne. nach 5.4 km rechts abbiegen und durch die Seitenmoräne-Geröll-Wüste den Pfad hoch zur Konkordiahütte. am nächsten...
Published by spez 7 September 2021, 20h11 (Photos:43)