COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Bern » Emmental

Emmental


Order by:


2:00↑200 m↓200 m   T1  
30 Apr 21
Petit tour dans l'Emmental avant la pluie
Voici un petit tour qui se prête à merveille pour la seule demi-journée sèche du week-end. Par beau temps, la vue y est à couper le souffle. Aujourd'hui, on avait la chance de voir quelques 4000 à travers les volutes de brouillard. Waldhäusern - Blaseflue: T1. Ça monte raide dès le départ sur un bon chemin...
Published by bergpfad73 30 April 2021, 16h57 (Photos:21 | Geodata:1)
2:00↑285 m↓285 m   T2  
7 Apr 21
kurze Runde über die leicht winterliche Hambüelegg
Nach einem Ruhetag - nach den beiden Jurawanderungen - müssen wir ein kurzes Sonnenfenster (leider zu früh angekündigt) nutzen und wählen dafür das nahe, bereits im Emmental gelegene Wasen i. E. als Startpunkt aus. Beim Parkplatz des Bahnhofes der Museumsbahn starten wir zur kurzen Rundwanderung über einen uns noch nicht...
Published by Felix 8 April 2021, 21h46 (Photos:23)
4:00↑120 m↓120 m   T1  
28 Mar 21
Coucher de soleil et lever de lune sur l'Emmental
Prévoir une rando courte et facile, m'a-t-on dit. Du coup, j'ai cherché un bon spot pour voir le coucher de soleil et faire une petite raclette entre amis. Et puis, j'ai remarqué que ce soir-là, la pleine lune devait se lever par-dessus les montagnes. Ce coin-là est vraiment parfait, surtout pour rentrer à la seule lueur de...
Published by bergpfad73 17 April 2021, 10h43 (Photos:31)
1:30↑250 m↓250 m   T1  
9 Feb 21
Hornbachegg - Gitzichnübeli; erstmals aus dem (hintersten) Emmental
Beabsichtigten wir ursprünglich, vom Riedbad auf die Obere Lushütte zu wandern, so ändern wir unseren Plan - nach der Durchfahrt durch den Fritzeflue-Tunnel: im Gegensatz zum Oberaargau können wir hier doch beachtliche sonnige Aufhellungen entdecken. Und weil es Richtung hinteren Hornbachgrabe doch auch sehr düster...
Published by Felix 11 February 2021, 21h39 (Photos:18)
6:30↑1540 m↓1445 m   II AD-  
6 Feb 21
Schratte mit Schi...
Wie im Sommer und Herbst so auch im Winter...mit einigen Abstrichen zu Beginn (Achs, Schibegütsch SE-Grat) und am Ende (Hächlezähnd, Strick, Tälle, Bärsilichopf) schien das Vorhaben einer Überschreitung der Schratteflue mit Ski machbar zu sein. Und villeicht würde ja auch der angekündigte Saharastaub noch etwas...
Published by lorenzo 8 February 2021, 12h01 (Photos:16 | Comments:2)
6:30↑1005 m↓1020 m   WT3  
10 Jan 21
Sibe Hängste / Sieben Hengste
Bei der Tour auf die Sibe Hängste / Sieben Hengste handelt es sich um eine ausgedehnte Schneeschuhtour durch märchenhafte Winterlandschaft und mit einem fantastischen Bergpanorama. Vom Gipfel aus sieht man bei guter Sicht weit in die Berner Alpen bis zum Wetterhorn, Schreckhorn, Eiger, Mönch und Jungfrau.   Von...
Published by _unterwegs 16 January 2021, 14h21 (Photos:5)
   T1  
30 Dec 20
Emme V, Aeschau bis Emmenmatt
Hier folgt noch ein Teilstück meiner Wanderung der Emme entlang. Gleich bei der Bushaltestelle steht die Holzbrücke von Aeschau über den Fluss. Mein Weg führt am rechten Ufer entlang und schon bald komme ich an einer grossen Sägerei vorbei. Es sind hier riesige Mengen von Brettern gestapelt. Der Wanderweg geht immer direkt...
Published by rihu 31 December 2020, 15h36 (Photos:48 | Comments:2)
   T1  
21 Dec 20
Emme IV, Eggiwil bis Aeschau
Meine heutige Tour beginnt in Eggiwil im Emmental. Was hier sofort auffällt sind die vielen schönen und grossen Häuser. Ich gehe sofort hinunter zur Emme beim Höllstäg. Das ist jedoch etwas mehr als ein gewöhnlicher Steg, schon eher eine massive Steinbrücke. Auf der rechten Seite des Flusses geht es in nördlicher...
Published by rihu 22 December 2020, 15h10 (Photos:34)
   T1  
16 Nov 20
Emme II, Kemmeriboden-Bad bis Schangnau
Heute bin ich wieder an der Emme, doch diesmal weiter oben. Da mir noch nicht klar ist, wie ich das oberste Stück noch machen kann, beginne ich die Tour in Kemmeriboden-Bad. Es steht hier eine schöne Holzbrücke und auf der linken Seite der Emme führt ein Fussweg in Richtung Schangnau. Auf dem Weg treffe ich auf einen...
Published by rihu 20 November 2020, 15h20 (Photos:39)
7:30↑1300 m↓1300 m   T5 II  
14 Nov 20
Schrattenflue für Fortgeschrittene
2017 hatte ich schon einmal die "Light-Version" der Schrattenflue-Überschreitung über den Höhenwanderweg gemacht. Da damals dichte Wolken die Sicht auf die Berner Alpen versperrten, hatte ich nichts dagegen, diese Tour zusammen mit meinem Partner noch einmal zu wiederholen, diesmal in der Fortgeschrittenen-Version. Eine...
Published by cardamine 17 November 2020, 01h11 (Photos:37 | Geodata:1)