COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Bern » Emmental

Emmental


Order by:


↑2000 m↓1850 m   T5+ II  
1 Jun 20
Hohgant-Überschreitung
Hohgant-Überschreitung(Kemmeribodenbad --> Rotmoos P. 1197) Die Planung der Hohgant-Überschreitung verlangt zu Beginn in erster Linie logistische Überlegungen, ausser man geht die Tour als reine ÖV-Variante an, was je nach Wohnwort aber zu einem mehrstündigen ÖV-Abenteuer wird. Da ziehen wir lieber die PW-Variante...
Published by Bombo 2 June 2020, 13h51 (Photos:18 | Comments:6 | Geodata:1)
3:00↑870 m↓870 m   F  
4 May 20
Hinterarni - mit MTB; ▲ via Wyttebachgrabe, ▼ via Hornbach
Heute - an einem wunderschönen Frühsommertag mit äusserst stimmungsvollen Wolken - ist wieder eine MTB-Ausfahrt ab Wyssachen, Kappelhüsli, angesagt - mit einer leichten Steigerung der gefahrenen Höhenmeter und coupierterem Gelände. Am Hübeli vorbei radeln wir zum Huebershus, wo die erste kurze Abfahrt wartet -...
Published by Felix 8 May 2020, 16h05 (Photos:22 | Geodata:1)
3:00↑400 m↓400 m   T2  
24 Apr 20
Napf 1'406m samt Zugaben
Heute ging ein viele Jahre gehegter Wunsch endlich in Erfüllung: die Tour auf den ziemlich berühmten Napf ist geschafft. Ich liess mich leider immer wieder von Berichten über die angeblich langwierige Wanderung abhalten; die Wirklichkeit sieht so au, dass der Aufstieg nicht einmnal eine ganze Stunde dauert, man eine schöne...
Published by stkatenoqu 30 April 2020, 19h21
1:30↑120 m↓120 m   T2  
27 Mar 20
Astgrat Chnübeli 1'000m, unbenannter Punkt 1'000m
Ich gehe in die Berge, seit ich 13 war, somit jetzt fast 58 Jahre. Da ich aber hier bei hikr erst seit ca 10 Jahren schreibe, liegt einer Grossteil meiner Touren - und nicht die schlechtesten - vor meiner hikr-zeit. Somit ergibt sich, dass jetzt meine 1'000. hikr-Tour anstand. Ich plante dieses "Ereignis" schon lange im voraus:...
Published by stkatenoqu 28 April 2020, 19h08
3:00↑525 m↓525 m   T2  
24 Mar 20
Hochänzi - bei starker Bise, mit herrlichen Biechtstrukturen
Wir nehmen die Hinweise des BAG (Bundesamt für Gesundheit) ernst - gleichzeitig orientieren wir uns auch an den entsprechenden Fachleuten, welche auf die negativen Auswirkungen einer Isolation hinweisen, Bewegung auf jeden Fall (auch für die Risikogruppen, zu welchen auch wir gehören) empfehlen. Ausserdem rät der SAC...
Published by Felix 26 March 2020, 17h38 (Photos:54 | Comments:2 | Geodata:1)
0:45↑80 m↓80 m   T1  
24 Mar 20
Gitzichnübeli 997m
Nach langen Suchen habe ich für meine Touren 997 und 998 Berge gefunden, deren Höhe diese Zahlen zeigen. Beide Touren habe ich an einem wunderschönen, aber bitterkalten Tag gemacht. Mit dem Auto kann man bis zum Sepplihüsli fahren. Danach wanderte ich auf dem Fahrweg zur Freudigenegg und hinauf auf den gesuchten Gipfel. Der...
Published by stkatenoqu 28 April 2020, 16h42
3:15↑660 m↓660 m   T1  
21 Mar 20
Wachthubel - mit den ersten Krokussen 2020
Einen dringenden Besuch in einer der beiden regionalen Mühlen (die „eigene Hausbäckerei“ ist mehlmässig „ausgeschossen") verbinden wir mit einem Rekognoszierungsausflug ins nahe, bekannte Krokusgebiet; wie weit sind die Blumen schon? Nach der Fahrt (und dem Einkauf in der Emmental Mühle) über Schüpbach...
Published by Felix 31 March 2020, 07h09 (Photos:32 | Geodata:1)
3:30↑560 m↓560 m   T3  
4 Mar 20
auf den Napf - von Süden; mit neu erstiegenem Hundschnubel
Winterlich und stimmungsvoll sind wir am sonnigen Frühlingstag unterwegs zu einer Napfrunde - mit der Erstbeschreibung eines vorgelagerten Gipfels. Dazu starten wir im Fankhusgrabe nahe P.989 am Fankhusbach. Auf einem Steg überqueren wir den Bach und gelangen nach wenigen Metern in einen Seitengraben - wohl den Kalchgraben...
Published by Felix 18 May 2020, 14h55 (Photos:32 | Geodata:1)
5:15↑850 m↓850 m   T2  
1 Feb 20
Schynezingge - Rundwanderung ob dem Twäregrabe
Die Strasse in den Twäregrabe ist bei der Haltestelle Trub, Twärenbrück, - wo wir Jumbo in Empfang nehmen - noch leicht vereist, doch wie wir auf Twärenäbnit beim weissen Wegweiser „Schweibogen - Trub Dorf“ ins Gelände und in den Wald aufbrechen, können wir das für den Vormittag „versprochene“ relativ schöne...
Published by Felix 3 February 2020, 15h20 (Photos:36 | Geodata:1)
2:15↑360 m↓360 m   T1  
11 Jan 20
Vollmondwanderung aufs Hinderarni
Die lange ausbleibenden (und auch länger nicht zu erwartenden) Regengüsse oder Schneefälle machten rasch einmal deutlich, dass die als Schneeschuhwanderung ausgeschriebene Clubtour ohne die Schneesportgeräte durchgeführt werden durfte … Im Dunkeln, mit Stirnlampen ausgerüstet, starten wir zu neunt im Hornbach,...
Published by Felix 13 January 2020, 21h11 (Photos:11 | Geodata:1)