World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen

Berner Voralpen


Order by:


4:00↑666 m↓666 m   T2  
10 Nov 19
Von Hünibach bei Thun über einige Hügel nach Heiligenschwendi und über den Vesuv zurück
In Hünibach hätte ich die Tour eigentlich mit der wilden Schlucht "Cholere" beginnen wollen. Der Schluchtweg ist im Winter aber gesperrt, so dass ich alternativ über den steilen Weg via Schützenhaus und Chelli auf die Anhöhen nördlich des Thunersees gelangte. An wunderbarer Aussichtslage kommt man dabei am Pfadiheim "Chelli"...
Published by johnny68 10 November 2019, 17h43 (Photos:18 | Geodata:1)
1:30↑150 m↓150 m   T1  
10 Nov 19
Margel - prächtiger Aussichtspunkt über dem Thunersee
Eigentlich war bei schlechtem Wetter ein Zvieri bei unserer Tochter angesagt. Dann die grosse Überraschung: über Nacht Schneefälle in den Alpen, schönes Wetter, klare Sicht. Also gibt,s als ersten Gang eine kurze Wanderung ab Heiligenschwendi: Rehazentrum - Tschingelallmi - Margelsattel. Wir bleiben knapp unter der...
Published by laponia41 11 November 2019, 09h52 (Photos:9)
↑1300 m↓1300 m   T6  
27 Oct 19
Morgenberghorn - Leissiggrat
Morgenberghorn - Leissiggrat Wunderbarer Grasgrat. Die Aus- bzw. Tiefblicke auf den Thunersee sind einfach nur genial! Route: Saxeten - Ausserberg - P. 1614 - Rotenegg - Schiffli - Morgenberghorn - Rengglipass - Saxeten Schwierigkeit: T6 für den Leissiggrat (vor allem im Schlussteil). Kurze Kletterstellen II. Sonst...
Published by Aendu 29 October 2019, 09h23 (Photos:31)
4:00↑1900 m↓100 m   T4  
18 Oct 19
Brienzer Rothorn, via Urseren und Felsentor
Da gibt es doch noch so eine kleine Pendenz in der Südflanke des Brienzer Rothorns...nämlich die Ruine von Unter Urseren, die gemäss der LK als Sackgasse erreichbar ist. Da aber die Siegfriedkarte noch einen durchgehenden Pfad zeigte, schien die Erkundung interessant. Dazu gehe ich zuerst von Brienz Richtung Planalp und...
Published by Zaza 22 October 2019, 12h56 (Photos:12 | Comments:4)
↑900 m↓900 m   T3+  
13 Oct 19
Homad from Möntschelealp via the Langeneggspitz.
Gorgeous panoramas from the Berner Voralpen, on a lazy Sunday afternoon of a summer-like October. From the Möntschelealp I aimed to the Langeneggspitz, because it was immersed in the sunlight, whereas the path climbing up to the Möntschelespitz on its north flank seemed to lie mostly in the shadow. So I took the path passing...
Published by Grossvater 26 October 2019, 01h00 (Photos:13)
6:00↑222 m↓500 m   T2  
3 Oct 19
Schilthorn & Sprutz
Mein Sohn wünschte sich zum Geburtstag einen Ausflug auf's Schilthorn. Dieser Wunsch erfüllte ich ihm noch so gerne :-) Zu zweit fuhren wir früh morgens ins Lauterbrunnental, wo wir im Stechelberg in die Seilbahn einstiegen. In vier Etappen erreichten wie das frisch verschneite Schilthorn. Bei -5°C waren wir froh, zuerst das...
Published by D!nu 5 October 2019, 20h03 (Photos:23 | Geodata:1)
7:30↑1250 m↓2150 m   T5- I  
22 Sep 19
Brienzergrat
Großartige Gratwanderung mit super Aussicht über das Berner Oberland! Die Tour wurde schon mehrfach beschieben wie z.B. von Rhabarber. Daher möchte ich nur meine Eindrücke ergänzen.: Erwartungen: Ich war sehr gespannt auf meinen ersten richtigen Grassgrat. Insgesammt habe ich es nicht so mit ausgesetzten Stellen, bei...
Published by belvair 25 September 2019, 21h55 (Photos:25)
4:45↑1050 m↓1050 m   T6 II  
22 Sep 19
Louigrat - Gemsgrat - Bürglegrat
Einen Tag, nachdem ich eine Epiphanie am Latrejespitz gehabt hatte, wollte ich mir dem Gemsgrat mal ansehen, eine T6-Referenztour. Und so dübelte ich eines durchwachsenen Morgens vom Thunersee hinauf Richtung Wasserscheide, wo ich schon einige Tage zuvor, bei meiner Überschreitung von Gustispitz und Chrummfadenflue, parkiert...
Published by Nik Brückner 21 October 2019, 10h35 (Photos:57)
5:45↑1810 m↓560 m   T3  
21 Sep 19
Brienzer Rothorn (2348m)
Was für ein Wetter bei dieser tollen Wochend ÖV Tour. Dieses mal sollte es zum Brienzergrat gehen, aber vorher noch vom Brünigpass zum Bierenzerhorn. Auch das ist eine tolle Grattour, nicht ganz so anspruchsvoll wie der Brienzergrat, aber auch mit viel Aussicht. Bis Schäri verläuft der Weg auf steilem Forstweg (würde...
Published by belvair 22 September 2019, 21h29 (Photos:21)
4:15↑1000 m↓1000 m   T6+ II  
21 Sep 19
First - Latrejespitz - Dreispitz
Diese Tour wird aus zwei Gründen äußerst selten begangen. Der erste ist die Anfahrt: Knapp 12 Kilometer muss man auf einem nur teilweise geteerten, recht holprigen Fahrweg von Kiental in den Spiggegrund fahren. Der zweite ist der - darf ich es sagen - verfluchte Latrejespitz: Ein schieferiger Gipfel, an dem alles bröselt,...
Published by Nik Brückner 10 October 2019, 11h42 (Photos:70 | Comments:2)