World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen

Berner Voralpen


Order by:


4:00↑500 m↓500 m   T3  
13 Jul 24
Blumenparadies am Bäderhore
Bäderhore am Jaunpass. Heute Samstag wollen wir uns etwas verwöhnen. Deshalb fahren wir nach Charmey in die Freiburger-Alpen. In Charmey befindet sich ein hübsches Thermalbad, wo wir heute Morgen früh besuchen. Es liegt im Dorfzentrum mit vielen gratis Parkplätzen davor. Schön nach einer Arbeitswoche hier in dieses hübsche...
Published by Wimpy 14 July 2024, 10h24 (Photos:27 | Comments:1)
6:00↑1336 m   T5+ III  
5 Jul 24
Hintere Spillgerte von Grimmialp nach Zweisimmen
Schöne Kraxeltour mit wunderbarem Ausblick. Um 8h30 bei der Grimmialp gestartet, 1h40 bis Grat, 3h bis Gipfel, 4h bis unter letzte Abseilstelle, 6h bis St Stephan Seil bis zum Gipfel nur eingesetzt beim Abklettern an der Platte und dem Balkon, beides sehr gut gesichert mit Bohrhaken, und Route ist nicht schwierig zu...
Published by apstuber 5 July 2024, 19h10 (Photos:3 | Geodata:2)
6:00↑635 m↓750 m   T1  
19 Jun 24
ViaJacobi : Etape 12, de Brienzwiler à Interlaken
English version Bien que techniquement facile, cette étape est longue. J’ai estimé le temps de marche à environ sept heures et suis loin d’être convaincu que je la ferai en une seule fois. C’est le dernier de mes trois jours de congé: je me force à sortir du lit à 6h15 et suis à la gare à huit heures. Comme hier,...
Published by stephen 7 July 2024, 17h15 (Photos:17)
3:30↑500 m↓500 m   T3+  
8 Jun 24
Gustispitz 2075m.
Chrummfadeflue (Gustispitz Normalweg). Vorem Räge no i d'Bärge. Was liegt im Frühsommer näher als der Gurnigel. Eigentlich ab Bern nichts. Also kurz entschlossen, nach dem Blick zum Fenster raus, "hurti a Chrummfadeflue" bevor der alltägliche Regen beginnt. Um 8.15 Uhr wandere ich los auf der Wasserscheide. Im Norden...
Published by Wimpy 8 June 2024, 20h08 (Photos:19)
5:00↑895 m↓895 m   T3  
5 Jun 24
mit dem Trogehorn eröffnen wir die Bergsaison
Endlich geht’s wieder richtig los J - dafür fahren nach Innereriz und hoch bis zum Parkplatz Vordere Unterschwand (hier darf freiwillig ein Obulus von Fr. 4.00 entrichtet werden).   Noch länger im Schatten schreiten wir nun auf dem sich lange hinziehenden Fahrweg über den mit stattlichen Bäumen aufwartenden...
Published by Felix 11 June 2024, 08h10 (Photos:26 | Geodata:1)
6:00↑930 m↓930 m   T2  
29 May 24
Giessbach : Traversée Interlaken - Iseltwald - Brienz
Petite balade entre deux grosses dépressions (pluvieuses et morales - c'est bien la peine d'arrêter de bosser pour passer ses journées enfermés à la maison !). Il nous aura fallu 30ans à Berne pour découvrir enfin ces fameuses chutes de Giessbach connues visiblement dans toute l'Asie à en juger par les...
Published by Bertrand 31 May 2024, 17h10 (Photos:6 | Geodata:1)
5 days    T6- II  
26 May 24
Spitzi Flue über die Ralligstöcke
!! Ich habe heute (26.05.2024) bei dieser Wanderung meine Analogkamera verloren. Es ist eine kleine weisse Einwegkamera welche viele tolle Bilder drauf hat. SIe ist mir auf dem Grat in die tiefe gefallen und ich habe die Hoffnung, dass diese jemand noch findet. Bitte melden wenn du sie gefunden hast. !! Heute starteten wir...
Published by johannaset 26 May 2024, 19h48 (Photos:1)
5:45↑1060 m↓1060 m   T2  
7 Apr 24
Naturpark Gantrisch, April 2|2: Obere Gurnigel
Einige Aspekte seien gleich eingangs hervorgehoben: heute schmälert der Saharastaub die Fernsicht ganztägig oft markant; Zu- und Abstiegsweg ziehen sich doch länger hin; die Krokuspracht am Gipfel(hang) ist erfreulich: und der wilde Graben der Gürbe beeindruckend.   Am Quasi-Ende des Steinerenweges...
Published by Felix 17 April 2024, 20h31 (Photos:30 | Geodata:1)
4:00↑815 m↓815 m   T2  
6 Apr 24
Naturpark Gantrisch, April 2024, 1|2: Wirtnerechilche
Bei oft sonnigen Verhältnissen, leichter Bewölkung und die Sicht in die Ferne leicht beeinträchtigendem Saharastaub machen wir uns bei der Bluemisteichilche auf den Weg. Nach kurzem Blick zum Wasserfall des Fallenbaches steigen wir, kurz im Wald, danach länger auf Weidegelände, auf dem WW an zum Breitenboden und zur...
Published by Felix 15 April 2024, 22h40 (Photos:31 | Geodata:1)
3:30↑470 m↓470 m   T1  
9 Mar 24
eine weitere Wegvariante auf dem Belpberg
Mit der hier, in Belp, wohnhaften Shyhrete vereinbaren wir den Treffpunkt beim Schiessstand Mühlematt; bei noch kühlen Temperaturen und leichtem Nebel ziehen wir los - erst auf der Strasse, dann am Aussenquartier vorbei hoch Richtung Nordwesthang des Belpberges zu P. 536.   Auf einem Fahrweg steigen wir erst sanft im...
Published by Felix 9 March 2024, 22h25 (Photos:18 | Geodata:1)