COVID-19: Current situation
World » Switzerland » Bern » Berner Voralpen

Berner Voralpen


Order by:


4:15↑1300 m↓1300 m   D-  
24 Mar 21
Um und auf den Gantrisch 2176m
Der Gantrisch bildet den Mittel- und Höhepunkt meiner heutigen Erkundungstour über verschiedene - mir bisher unbekannte - Pässe und Gipfel im gleichnamigen Gebiet. Als krönender Abschluss darf dabei das NW-Couloir nicht fehlen. Ansonsten steht bei dieser Rundtour aber mehr die landschaftliche Schönheit als langer...
Published by Bergamotte 25 March 2021, 13h36 (Photos:31 | Geodata:1)
3:00   T1  
14 Mar 21
Ar Aare na
Dr Aare na Gang doch e chli dr Aare naa Dere schöne, schöne, schöne grüene Aare naa Dere Aare naa .......Endo Anaconda Gestartet haben wir unsere Tour von Zuhause aus. Zu Fuss zum Bahnhof und mit dem nächsten Zug nach Bern. Umsteigen auf die Bahn nach Thun. Ausgestiegen sind wir in Münsingen. Ab Bahnhof Münsingen...
Published by Wimpy 14 March 2021, 19h02 (Photos:4 | Comments:1)
↑1350 m↓1350 m   D-  
6 Mar 21
Gantrisch und Bürglen
Gantrisch und Bürglen Im Sommer ist die Tour Gantrisch - Bürglen ein Klassiker. Im Winter hingegen wird zumindest der Gantrisch eher selten besucht. Route: Untere Gantrischhütte - Morgetepass - Bürglen - nördliches Ostcouloir - Couloir - Grat-Schibe-Gantrisch - Gantrisch - Couloir - Morgetepass - Bürglen -...
Published by Aendu 8 March 2021, 13h12 (Photos:20)
   T1  
2 Mar 21
Zulg I, Innereriz bis Lysenbühl
Heute fahre ich dorthin wo die Zulg beginnt. Es ist dies der Ort Hintereriz wo die Quellbäche Fallbach, Chaltbach und Sulzibach zusammentreffen und mit dem Namen Zulg weiterfliessen. Nur eines habe ich nicht so erwartet, hier gibt es auf 1000 Höhenmetern noch riesige Mengen von Schnee. Bei uns zuhause sind ebenfalls...
Published by rihu 3 March 2021, 15h32 (Photos:36)
3:00↑740 m↓740 m   T2  
25 Feb 21
Möntschelealp: Aussichtsreicher Startplatz für Hängegleiter
Blumenstein im Stockental in der Nähe von Thun ist ein Ort, in welchem die Kirche wirklich nicht im Dorf blieb: Die Dorfkirche befindet sich 1/2 Stunde Fussmarsch ausserhalb beim wilden Fallbach hart am steilen Vorfeld der Stockhornkette. Das Kirchenensemble ist zwar idyllisch, aber sehr schattig gelegen. Bei der Kirche hat es...
Published by johnny68 25 February 2021, 18h01 (Photos:12 | Geodata:1)
3:00↑660 m↓660 m   T2  
23 Feb 21
Guggershorn 1283m ab Schwarzenburg
Wer kennt es nicht, das Guggisberglied, eines der ältesten Schweizer Volkslieder. Etwas weniger bekannt als s'Vreneli aus Guggisberg dürfte in der breiten Bevölkerung das Guggershorn sein. Direkt hinter dem Dörfchen und zu Füssen des Gantrisch gelegen bietet der Aussichtsfels aus Nagelfluh aber ein formidables Panorama. Zudem...
Published by Bergamotte 26 February 2021, 18h57 (Photos:9 | Geodata:1)
1:30↑300 m↓300 m   T1  
18 Feb 21
Frühlingsgefühle am Guggershörnli
Nach einer längeren Tourenabstinenz machte ich heute nur so zum Einlaufen eine kleine Rundtour über das Guggershörnli bzw. den Schwendelberg in der Nähe der Ortschaft Guggisberg. Guggisberg im Schwarzenburgerland ist vor allem bekannt durch das "Guggisberglied", in welchem das unglückselige "Vreneli" den Traum einer Liebe...
Published by johnny68 18 February 2021, 17h51 (Photos:13)
↑1000 m↓900 m   PD  
6 Feb 21
Gemmenalphorn : Traversée Habkern - Beatenberg
La meilleure sortie depuis le retour des vacances de Nouvel An reste toujours la nocturne urbaine au Gurten mais au final pas regretté l'invitation de Michel à sortir, ne serait-ce que pour apprécier l'ambiance apocalyptique du ciel jauni par la sable saharien...Et puis j'ai beau être de plus en plus asocial, je ne...
Published by Bertrand 8 February 2021, 18h11 (Photos:4 | Geodata:1)
5:00↑1035 m↓1655 m   WT4  
11 Jan 21
Über den Hohgant zum Chemmeribode
Alp Lombach – Winterröscht – Bolberg – Widegg – Haglätsch – Hohgant – Ällgäuli – Hohganthütte – Schärpfeberg – Harzisbode – Hübeli – Kemmeribodenbad – Bumbach Bödeli Vergrössern Lasse mich heute auf den Berg fahren und starte auf derAlp Lombach. Bestes Winterwetter mit wolkenlosen...
Published by KurSal 14 January 2021, 08h47 (Photos:7 | Geodata:1)
6:00↑2200 m↓2200 m   AD  
8 Jan 21
Grosse Schafarnisch-Rundtour
Weitläufige Überschreitungen mit ständigem Auf und Ab bilden für mich die Königsdisziplin im Bergsport. Während sich solche im Sommer fast überall finden und realisieren lassen, sind die Möglichkeiten im Winter arg reduziert. Denn natürlich eignen sich Grate meist wenig für eine Begehung mit Skiern. Umso grösser deshalb...
Published by Bergamotte 11 January 2021, 12h03 (Photos:35 | Geodata:1)