COVID-19: Current situation

Hikr » Hikes » Snowshoe [x]

Snowshoe (with Geodata) (2791)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Feb 25
Lombardy   T2 WT2  
21 Feb 09
Piani d'Artavaggio m.1650/rifugio Nicola m.1870/cima di Piazzo m.2057
Dai piani d'Artavaggio seguiamo una delle piste battute: visto che ero in compagnia con due amici ultra 70 enni (uno di 78 anni) Felice e Alberto.Decisi su loro approvazione di seguire per un tratto il percorso meno faticoso.Giunti al rif.Nicola dopo 1 ora,chiesi se se la sentivano di proseguire.Ebbene i miei due amici...
Published by Alberto 25 February 2009, 14h59 (Photos:6 | Geodata:1)
Feb 24
Bellinzonese   T2 WT2  
21 Feb 09
Motto della Croce - Motto d'Arbino - Sasso Guidà - Cap. Genzianella
L'idea iniziale per questa gita era quella di recarci nuovamente in Val Colla e partendo da Certara volevamo ritentare la salita alla Capanna S. Lucio e al Monte Cucco sfumata due settimane fa (vedi il rapporto della gita). Poi però abbiamo letto il rapporto di Chaeppi sulla sua gita del 19.02.2009 e ci siamo convinti...
Published by ale84 24 February 2009, 16h00 (Photos:31 | Geodata:1)
Feb 23
Nidwalden   WT2  
13 Feb 09
Nächtliche Schneeschuhwanderung auf der Bannalp
Um 1800 Uhr treffen wir uns in der Talstation der Luftseilbahn Fell - Chrüzhütte. Wir haben die Schneeschuhwanderung mit Raclette à discretion für Fr. 55.- gebucht. Wer keine eigenen Schneschuhe mitgebracht hat, wird von unserem Guide Andy mit Material ausgerüstet. Schon bald geht's...
Published by TomClancy 23 February 2009, 17h38 (Photos:8 | Geodata:1)
Feb 22
Taunus   T1 WT1  
22 Feb 09
Großer Feldberg (881 m) und Kleiner Feldberg (826 m) - die 2 Höchsten im Taunus
Der Große Feldberg ist mit 881 m der höchste Berg des Taunus - einem Mittelgebirge bei Frankfurt / Main, in dem auch unsere Wahlheimat Eppstein seit 9 Jahren liegt. Obwohl wir schon zig-mal (mit Fahrrad, zu Fuß, im Sommer, im Winter) dort oben waren, habe ich noch keine Tour zu den Feldbergen eingetragen -...
Published by ju_wi 22 February 2009, 18h39 (Photos:11 | Geodata:1)
Feb 21
Bellinzonese   WT3  
21 Feb 09
Airolo - Föisc
Von Airolo in 20 Minuten nach Madrano und dann in den Wald im Norden. Immer auf dem Wanderweg bleiben (Buco die Ce, Ce di Fuori). Siehe auch die GPS Datei im Anhang. Wegen der Lawinensituation war der steile Anstieg kurz vor Schluss noch heikel und ich bin auf 2100 umgekehrt. Kein Mensch zu sehen weit und breit und noch keine...
Published by Hochtourer 21 February 2009, 17h13 (Photos:3 | Geodata:1)
Rhön   WT1  
15 Feb 09
Schnitzersberg (816 m), höchter Punkt der Thüringischen Rhön mit Schneeschuhen
Der Schnitzersberg (816 m) ist der höchste Punkt der Thüringischen Rhön. Häufig wird der 814 m hohe und nur gut 1km entfernte Ellenbogen als höchster Berg der Thüringischen Rhön angegeben - aber das ist nicht korrekt. Neben Hessen und Bayern hat Thüringen Anteil am schönen offenen...
Published by ju_wi 21 February 2009, 15h32 (Photos:9 | Geodata:1)
Rhön   WT1  
15 Feb 09
Kreuzberg (928 m) - höchster zugänglicher Punkt der Bayrischen Rhön
Der höchste zugängliche Punkt der Bayrischen Rhön ist der Kreuzberg (928 m). Die Dammersfeldkuppe ist mit ebenfalls 928 m zwar 10 cm höher - aber sie ist wegen des Truppenübungsplatz Wildflecken normalerweise nicht zugänglich. Der Kreuzberg ist - für ein Mittelgebirge - ein...
Published by ju_wi 21 February 2009, 15h18 (Photos:10 | Geodata:1)
Rhön   WT2  
14 Feb 09
Wasserkuppe (950 m) - höchster Berg Hessens mit Schneeschuhen
Die Wasserkuppe ist mit 950 m nicht nur der höchste Punkt Hessens sondern auch des zentraldeutschen Mittelgebirges Rhön, das sich über die 3 Bundesländer Hessen, Thüringen und Bayern erstreckt. Der Name der breiten Bergkuppe in der sogenannten "Hohen Rhön" kommt überraschenderweise...
Published by ju_wi 21 February 2009, 12h17 (Photos:25 | Geodata:1)
Feb 16
Appenzell   WT2  
14 Feb 09
Ausweichtour auf den Chlosterspitz
Wie immer sollte man zur geplanten Tour eine alternative im Hinterkopf haben. Geplant war, etwas von der Schwägalp aus zu machen. Aber je näher ich der Schwägalp kam, desto mehr Schnee hatte es auf der Strasse. Und es schneite immer noch stark... Und ja, manchmal wünsche ich mir mein Allrad-Auto zurück......
Published by MunggaLoch 16 February 2009, 09h16 (Photos:10 | Geodata:1)
Feb 7
Allgäuer Alpen   WT3  
1 Feb 09
Schnippenkopf (1833 m) via Grat vom Sonnenkopf per Schneeschuh
"Sonnenköpfe" nennt man den gesamten Kamm zwischen Illertal und Retterschwang - nördlich vom Entschenkopf, der im Imberger Horn zum Ostrachtal nach Hindelang abfällt. Der Schnippenkopf (1833 m ) ist der Hauptgipfel der Gruppe, den man in einer schönen 3-gipfeligen Sonnenköpfe-Schneeschuhtour von...
Published by ju_wi 7 February 2009, 13h18 (Photos:27 | Geodata:1)
Feb 6
Allgäuer Alpen   WT3  
31 Jan 09
Schneeschuhtour auf das Brentenjoch (2000 m)
An einem Traumtag sind wir das erste Mal alleine mit Schneeschuhen unterwegs zum Brentenjoch (2000 m), einem Nachbarberg des Aggenstein. Schon im Sommer ist die Tour auf das breite Brentenjoch, das nach N in steilen Felswänden und nach S in Grashängen abfällt, eher still. Mit Schneeschuhen waren wir an diesem Tag -...
Published by ju_wi 6 February 2009, 22h14 (Photos:36 | Geodata:1)
Feb 3
Lombardy   T2 WT2  
25 Jan 09
Monte Sodadura m.2009/Cima di Piazzo m.2057
Giornata all'insegna del bel tempo e anche della bella neve fresca.Partiti dalla funivia il gruppo formato da 9 componenti si avvia verso la meta: qui ai piani d'Artavaggio i bambini si divertono con slittini e bob,su piste ben tenute e senza la fatica di risalire.Con ben 2 tapirulan si ritorna al punto di partenza e ci si può...
Published by Alberto 3 February 2009, 10h04 (Photos:8 | Geodata:1)
Feb 2
Sottoceneri   WT2  
31 Jan 09
Il Baro nella nebbia
Paolo del gruppo Why Not ha organizzato un'uscita con racchette per principianti. Fino all'ultimo siamo stati indecisi se salire al Bar o alla capanna Dötra: la meteo dava nuvolosità estesa a partire dal Sottoceneri. Dopo aver consultato e riconsultato la meteo, sentito Valentina del Cas Bellinzona e Valli, ragionato su...
Published by UpTheHill 2 February 2009, 11h01 (Photos:8 | Geodata:1)
Feb 1
Oberhasli   WT2  
1 Feb 09
Wendenalp
Da wir heute nicht so früh aus den Federn mochten, entschieden wir uns für eine relativ gemütliche Tour im schönen Berner Oberland. Mit dem Auto nach Obermad kurz nach Gadmen auf der Sustenstrasse und dort parkiert. Zuerst einige 100 Meter auf der verschneiten Sustenpasstrasse entlang bis man zum...
Published by darkthrone 1 February 2009, 16h17 (Photos:8 | Geodata:1)
Jan 25
Zürich   WT2  
25 Jan 09
Hüttchopf by Schneeschuh
Der Schnee auf der Alpstrasse von Fischtel nach Tannen ist vom vielen Befahren glatt gewaltzt und rutschig. Aber erst in Tannen kann ich mich entscheiden, die Schneeschuhe anzuziehen. Es ist auch nötig, der Schnee ist tiefer und das Gelände wird steiler. Ich sehe Spuren von anderen Schneeschuhläufern und Skifahrern, die...
Published by CampoTencia 25 January 2009, 20h57 (Photos:7 | Geodata:1)
Jan 18
Bellinzonese   T2 WT2  
12 Jan 09
Capanna Bovarina (1'870 m.s.m.)
Lunedì ci siamo concessi una giornata di vacanza ed approfittando del bel tempo abbiamo deciso di fare una racchettata. Tanto per cambiare ci siamo recati nuovamente in Val di Blenio...ormai conosciamo la strada a memoria! Ci sarà pur un motivo se siam sempre da queste parti, la valle offre diversi luoghi sicuri...
Published by ale84 18 January 2009, 20h48 (Photos:33 | Comments:2 | Geodata:1)
Appenzell   T3 WT2  
17 Jan 09
s'Spitzli hat mich nicht in Ruhe gelassen...
Ja ich gebs ja zu, die Petersalp und das Spitzli hat mir keine Ruhe gelassen. Nachdem ich am 22. Dezember wegen Fehlplanung, -ausführung, zu viel Schnee und schlechtem Wetter am Spitzli umkehren musste, ging ich es diesmal ganz anders an: Obwohl das Wetter nicht mehr so zu sein schien wie die letzten Wochen, sollte es über...
Published by MunggaLoch 18 January 2009, 17h26 (Photos:14 | Geodata:1)
Jan 15
Bellinzonese   T1 WT2  
10 Jan 09
Monti di Fontana, Val Pontirone (1'347 m.s.m.)
Sabato abbiamo deciso di recarci in Val Pontirone, eravamo curiosi di vedere i Monti di Fontana innevati e così siamo partiti di buon ora per raggiungere questa meta.  Per accedere alla Val Pontirone bisogna seguire per un primo tratto la strada che sale dal paese di Malvaglia, in seguito si incontra...
Published by ale84 15 January 2009, 21h13 (Photos:29 | Geodata:1)
Jan 14
Simmental   WT2  
11 Jan 09
Hundsrügg ab Sparenmoos mit Schneeschuhen
Bei optimalen Bedingungen meine erste Schneeschuhtour des neuen Jahres. Aus dem Nebel an die strahlende Sonne. Eine Genusswanderung. Die Route verläuft praktisch auf dem "Sommerweg", lediglich auf dem Schlussanstieg haben wir etwas mehr ausgeholt, um die Steigung etwas zu brechen. Empfehlenswerte Tour "for...
Published by Baeremanni 14 January 2009, 10h58 (Photos:15 | Geodata:1)
Jan 12
Schwyz   WT2  
10 Jan 09
Gueteregg - Stöcklichrüz
Beim TCS Parkplatz Bräggerhof herrscht noch dichter Nebel, die Strasse ist leicht schneebedeckt und die Sträucher stecken in einem Rauhreifkleid. Anfangs geht es bis Stollen auf der Strasse hoch. Kaum aus dem Wald sind wir über der Nebelgrenze und schauen auf das Nebelmeer über dem Zürichsee hinunter. Ich...
Published by CampoTencia 12 January 2009, 23h54 (Photos:10 | Geodata:1)