COVID-19: Current situation

Bruschghorn 3056 m 10024 ft.


Peak in 31 hike reports, 210 photo(s). Last visited :
15 Aug 20

Geo-Tags: CH-GR


Photos (210)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (31)



Hinterrhein   T3  
15 Aug 20
Bruschghorn und Farcletta digl Lai Pintg
15. August, Bruschghorn. Anstieg 970m, Abstieg 1830m. 8 Std. Der Bus Alpin bringt uns zumParkplatz Tgumaauf 2320m. Hier sind wir über einer Wolkenschicht, aber es ist noch viel Feuchtigkeit in der Luft. Wir folgen dem Carnusapassweg bis auf 2500 m Höhe und traversieren unter dem Piz Tarantschunund dem Piz Tuf durch, begleitet...
Published by Kik 17 August 2020, 20h47 (Photos:12)
Domleschg   T3  
27 Jul 20
Bruschghorn 3056m
Mit Auto bis Parkplatz Tguma auf ca. 2340m (Fahrbewilligung für die Alpstrasse CHF10 Parkingpay Automat, Abzweig Wergenstein, Pt.1505). Parkplatz Tguma - Curtginatsch - weglos Richtung Pt.2554 - rechts der Steinblöcke auf den Grat P.2770 (Wegspuren). Auf dem Grat, vorbei an Pt.2818 - unterhalb Pt.2962 problemlos über...
Published by Tinu68 28 July 2020, 20h27 (Photos:4)
Safiental   PD  
4 Apr 20
Skitour Bruschghorn (3054)
Den Hauptgipfel der Beverin-Gruppe muss man sich ordentlich verdienen. Knapp 20 km und über 1600 Höhenmeter müssen zurückgelegt werden, um das Bruschghorn von Casti-Wergenstein aus zu besteigen. Bei besten Verhältnissen empfanden wir die Tour jedoch bedeutend einfacher als vorhergehende Einschätzungen. Ein ZS würde ich...
Published by cardamine 5 May 2020, 23h46 (Photos:17 | Geodata:1)
Domleschg   T2 WT4  
5 Jan 20
Bruschghorn (3056 m)
I tremila metri non sono (o non dovrebbero essere) una discriminante per valutare la bellezza di una cima, ma farne uno con le ciaspole – che, ormai ne sono certo, sono i “miei” strumenti per le salite invernali – è una bella soddisfazione! Oggi punto, dunque, al Bruschghorn. Una cima di cui non avevo mai sentito...
Published by Sky 11 January 2020, 09h55 (Photos:96 | Comments:4 | Geodata:1)
Oberhalbstein   AD  
3 Mar 19
Bruschghorn - Runal - Piz Beverin
Sehr schöne und lange Kombi-Tour am bekanntesten Gipfel Mittelbündens Der Piz Beverin ist ein traumhafter und oft besuchter Skitouren-Gipfel. Mit Ski war ich schon zweimal dort, allerdings das letzte mal vor 15 Jahren. Der weniger bekannte, aber höhere Bruder des Beverins, das Bruschghorn, ist ebenfalls eine lohnende und...
Published by Delta 3 March 2019, 17h56 (Photos:20)
Hinterrhein   AD  
14 Feb 19
Bruschghorn vom Glaspass
Stationiert in Oberurmein für Familienskiferien, habe ich die Tourenski natürlich mit dabei. Viele Optionen für Skitouren in der direkten Umgebung gibt es nicht. Das Bruschghorn, welches ich noch nie bestiegen habe, zieht mich aber sofort in den Bann. Bis sich die Lawinensituation entschärft, ist aber Geduld gefragt. Heute...
Published by 3614adrian 14 February 2019, 20h07 (Photos:14)
Domleschg   T3+  
14 Oct 17
Einsamkeit im Naturpark Beverin
Lange Anfahrt, daher später Start. Die Bedingungen sind noch fast sommerlich, nur auf den letzten 300hm gibt es eine dünne Schneeschicht, die zwischen Pulver und Harsch hin und herwechselt. Wir machen alles ohne Steigeisen und Pickel, es ist unkritisch hier, aber zum Energiesparen würde ich nächstes Mal vielleicht doch...
Published by MatthiasG 15 October 2017, 15h05 (Photos:35 | Comments:5)
Domleschg   T3  
4 Aug 17
Bruschghorn 3055m - Piz Tuf 2834m (ÖV)
Anreise / Rückreise Mit Bahn bis Thusis, mit Mobility bis Parkplatz Tguma auf ca. 2340m (Zufahrt zum Parkplatz Tguma erlaubt und kostenlos) Route Parkplatz Tguma - Curtginatsch - Pt 2819 auf dem Ostgrat des Bruschghorns - Pt 2962 - Hauptgipfel Bruschghorn - Nordgipfel Bruschghorn - Piz Tuf - Sur Tuf - Parkplatz Tguma Sehr...
Published by leuzi 15 August 2017, 09h24 (Photos:68 | Comments:2)
Domleschg   AD  
25 Feb 17
Piz Tarantschun - Bruschghorn - Piz Beverin - 3 glückliche Tage im Val Schons
Muntogna da Schons Das Val Schons (dt. Schamstal) bildet ein Hochtal mit Nordsüdausrichtung zwischen Thusis und dem Splügenpass. Letzterer verbindet das Val Schons mit Italien, während weiter westsüdlich der San Bernardinopass die Verbindungsachse zwischen Mittelbünden und Misox bildet. Das Misox seinerseits ist mehr...
Published by amphibol 13 March 2017, 00h36 (Photos:43 | Geodata:4)
Hinterrhein   T3+  
4 Aug 16
Bruschghorn Nordgipfel 3044 m
Heute besuchten wir den Bruschghorn – Nordgipfel. Das Bruschghorn selber ist ja mit 3056 m die höchste Erhebung im Gebiet. Der Abschluss des Massiv’s ins Safiental fällt ca. 1500 Meter mächtig, steil ab. Der vorgeschobene Nordgipfel ist 12 Meter tiefer als der Hauptgipfel, bietet dafür einen freieren Blick ins Safiental....
Published by StefanP 4 August 2016, 18h27 (Photos:18)