Abzweiger Weg Hüenerberg 2080 m 6822 ft.


Other in 19 hike reports, 11 photo(s). Last visited :
7 Oct 18

Geo-Tags: CH-AI, Alpstein


Photos (11)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (19)



Appenzell   T5 II  
7 Oct 18
Säntis via Chammhaldenroute / Tierwees
Heute habe ich zuerst einmal ausgeschlafen. Da das Wetter allmählich besser wurde, machte ich mich nach dem Mittagessen auf den Weg Richtung Schwägalp mit Säntis als Halbtagestour. Dieses Wochenende stand somit voll und ganz das Projekt der 26 Kantonshöhepunkte im Fokus :-) Das Parkplatzareal auf der Schwägalp ist...
Published by D!nu 8 October 2018, 19h51 (Photos:24 | Geodata:1)
Appenzell   T5 III  
22 Jul 17
Chammhaldenroute über den Hüenerbergsattel und den Nordostgrat zum Girenspitz (2448 m) + Säntis (250
Die Chammhaldenroute und über den Nordostgrat zum Girenspitz schlummerte schon lange in meinen Wandergedanken, ich habe schon einiges gehört von dieser anspruchsvollen Route und mich über´s Internet informiert, natürlich auch auf Hikr. Und Heute am 22,07,2017 ist es endlich soweit, wobei ich einen gehörigen Respekt, von...
Published by erico 24 July 2017, 19h28 (Photos:93 | Comments:4 | Geodata:1)
Appenzell   T5 II  
9 Sep 16
Abwegig an Girenspitz & Chammhalde unterwegs
Nach der Kraxelei vor 2 Wochen wollte ich mal sehen, wie es nördlich unterhalb des Grauchopf(2218m) ausschaut. Dann zur ChammhaldenRoute queren & dort zum Girenspitz(2448m) aufsteigen. Laut Hampi Schoop von der Tierwis(-Hütte) ist die Chammhalde der "alte Weg" zum Säntis, bevor die heutige NormalRoute ausgebaut wurde....
Published by Kaj 15 September 2016, 01h04 (Photos:21 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
28 Aug 16
Chammhalden - Säntis, ideale Heiss-Tages-Tour
Bei diesen heissen Temperaturen muss man entweder auf Hochtouren oder früh zu Hause sein. Auf Hochtouren ging nicht, also am Morgen früh los und danach zu Hause das Ende des Schwingfestes ansehen. Hierfür bietet sich die vielbeschriebene und gelobte Chammhalden an. Kurz vor sieben Uhr erreichen wir den schon gut besetzten...
Published by Fraroe 29 August 2016, 19h56 (Photos:18)
Appenzell   T5 II  
27 Aug 16
Säntis (2501 m)
Depuis pas mal de temps, je voulais faire ce sommet, mais plus de 3h00 de train, pas question de le faire en un jour et l'opportunitéa eu lieu ce week-end, le vendredi soir au Summerdays Festival et le lendemain le Säntis, c'était parfait surtout que la météo était au beau fixe. D'abord un grand merci à tous les...
Published by Randwander 29 August 2016, 18h34 (Photos:53)
Appenzell   T5+ II  
14 Aug 16
Säntis
        Chammhalde (T5, I) Der Start in der Schwägalp gestaltet sich heute schwieriger als angenommen. Aufgrund vom Schwingfest herrscht bereits am frühen Morgen Hochbetrieb rund um die Schwinger Arena. Zum Glück haben uns Nicole und Gisela...
Published by Urs 15 August 2016, 12h44 (Photos:10 | Geodata:1)
Appenzell   T5  
30 Jul 16
Säntis (2502 m) - wieder mal über die Chammhalden-Route
Unerwartet tat sich für heute doch ein Zeitfenster auf, um in die Berge zu gehen. Esther58 brachte sofort die "Chammhalden" ins Spiel. Nicht lange zaudernd, standen wir heute Morgen an der Schwägalp für dieses Bergabenteuer parat. Einen Tipp für heiße Sommertage könnte man die Chammhalden auch nennen. Lange im Schatten, dazu...
Published by alpstein 30 July 2016, 18h30 (Photos:39 | Comments:4)
Appenzell   T4+ II  
8 Jul 16
Chammhalde - Girenspitz - Säntis
Diese Route habe ich bereits andernorts beschrieben, was ich hier geben möchte ist lediglich einen Bericht über die herrschenden Verhältnisse. Abmarsch auf der Schwägalp, die Postkutsche fährt gerade ein, und ich begrüsse Sämi und Werner auf dem Kutscherbock beim Vorbeifahren. Ich traversiere über die Wiese am...
Published by pboehi 8 July 2016, 18h47 (Photos:17 | Comments:4 | Geodata:1)
Appenzell   T5 II  
12 Sep 15
Chammhalden & Girenspitz Variationen
An diesem schönen, beinahe herbstlichen Samstag war ich etwas uninspiriert, somit fiel meine Wahl auf den schon oft begangenen Alpstein-Klassiker, die Chammhalden-Route. Da ich bei jeder Tour irgend ein neues Element suche, wollte ich wenigstens ein paar Girenspitz-Varianten ausloten. Die Chammhalden-Route braucht auf Hikr...
Published by pboehi 12 September 2015, 22h00 (Photos:40 | Geodata:1)
Appenzell   T5- II  
1 Jul 15
Chammhalde ohne Hüenerberg
Seit Montag (29.6.) ist richtig Sommer, das sollte gefeiert werden. Geplant war ein ChammhaldenAufstieg bis zum GroßBand, dann östliche Querung zum Hüenerberg mit anschließender Begehung des Grates bis zum HüenerbergSattel & Aufstieg zum Säntis. Daraus geworden ist ein ChammhaldenAufstieg bis zum...
Published by Kaj 7 July 2015, 15h26 (Photos:31 | Geodata:1)