Hikr » Unbekannte Touren » Hikes

Unbekannte Touren » Reports (158)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Apr 2
Oaxaca   T3+  
9 Mar 24
Mitla Cresta Norte
Bei einem neulichen Urlaub in Mexiko lag unser Fokus auf Besichtigungen und gutem Essen, es blieb jedoch auch Zeit für ein paar Natur-Exkursionen sowie die im Folgenden beschriebene Bergtour. Sie führt rund um einen weiten Kessel, vermutlich ein Kar, im Hochland des Bundesstaats Oaxaca. Gar nicht so einfach ist es aber,...
Published by Schubi 2 April 2024, 13h14 (Photos:48 | Geodata:1)
Oct 8
Glarus   T5 II  
6 Oct 23
Gulderturm 2519m, Spitzmeilen 2501m (Versuch Südgrat), Überschreitung Maschgenkamm und Prodkamm
Der Alpinwanderweg über den Guldergrat ist mir beim Stöbern in der Landeskarte schon einige Male ins Auge gestochen und steht daher schon eine Weile auf meiner ToHike-Liste. Vom Endpunkt des Grates bietet sich ein Besuch des benachbarten Spitzmeilens an, ebenfalls eine lange fällige Pendenz. Und da ich Überschreitungen, die...
Published by Ororretto 8 October 2023, 10h31 (Photos:80 | Geodata:1)
Sep 17
Uri   T5- I K2-  
10 Sep 23
Schijenstock - Ostanstieg
Vermutlich der einfachste Weg auf diesen Kletter-3000er... Steht man auf dem bekannteren Bergseeschijen, so könnte das Gipfelglück getrübt sein, weil sich direkt dahinter ein wesentlich höherer, ebenfalls ansehlich geformter Gipfel erhebt. Es ist der Schijenstock (=Schinstock), ein 3000er, der je nach Quelle nicht nur ohne...
Published by Bergmax 16 September 2023, 19h09 (Photos:35 | Comments:5)
Sep 9
Avers   T5+ II  
8 Sep 23
Jupperhorn (3155 m) via Nordflanke
Das Jupperhorn (3155 m) ist einer der schwierigsten Gipfel im Avers, und wird entsprechend wenig besucht. Bisherige Berichte auf hikr.org haben den Aufstieg über den Ostgrat und über den Nordgrat beschrieben. Beide Varianten wären wohl zu schwierig für mich. Ich habe heute den Aufstieg über ein steiles Geröllfeld in der...
Published by Roald 8 September 2023, 21h41 (Photos:28 | Comments:4 | Geodata:1)
Aug 21
Oberengadin   T5 II  
20 Aug 23
Piz Val Müra (3163 m) ab der Albula Passstrasse
Piz Val Müra (3163 m) wird wenig besucht, davon zeugen die wenigen Berichten im Internet. Auf gipfelbuch.ch gibt es keine Berichte.Auf hikr.org gab es bisher zwei Berichte, aber der letzte liegt schon 15 Jahre zurück! Diese zwei Berichte haben Besteigungen über den Nordwest Grat beschrieben. Ich wollte aber den Direktaufstieg...
Published by Roald 20 August 2023, 21h55 (Photos:19 | Geodata:1)
Aug 14
Uri   T5+ II  
10 Aug 23
Tibistock 2023m Überschreitung Nord-Süd, Diepen 2221m Überschreitung via Südostgrat, Rophaien 2078m
Mein Projekt der Jahreszahl-Gipfel, bei welchem ich jedes Jahr versuche, möglichst viele Berge zu besteigen, deren Höhe exakt der aktuellen Jahreszahl entspricht (mehr Infos) rückt den Tibistock 2023m in den Fokus meiner Tourenplanung. Der Tibistock ist für die meisten anderen Touren eher eine Randnotiz und wird meistens nur...
Published by Ororretto 14 August 2023, 11h30 (Photos:86 | Geodata:1)
Jul 31
Pyrénées-Atlantiques   T5 II  
20 Jul 23
Pic d‘Arriel: mein erster Gipfel in den Pyrenäen
Alpenähnliche Alpinwanderung… Die Pyrenäen haben für mich den Vorteil, dass ich dort noch gar nichts kenne und völlig unvoreingenommen planen kann. Da nur ein Tag zur Verfügung steht, gilt es, soviel wie möglich mitzunehmen an Wanderspaß und an Landschaftsgenuss. „Zielgebiet“ sind die westlichen Hochpyrenäen...
Published by Bergmax 31 July 2023, 19h35 (Photos:53 | Comments:2)
Jul 18
Albulatal   T4 PD  
18 Jul 23
Piz Radond (2665 m) - eine Hikr Premiere
Piz Radond liegt direkt südwestlich von Bergün und hatte bisher keine Hikr Berichte. Ich habe auch keine andere Berichte im Internet gefunden. Basierend auf das Kartenstudium und Fotos entschied mich dafür eine Besteigung zu versuchen. Auf den neuesten Landkarten wird der Piz Radond nicht mehr P.2665 zugeordnet, sondern die...
Published by Roald 18 July 2023, 20h39 (Photos:27 | Geodata:1)
Jul 10
Oberengadin   T5 II  
9 Jul 23
Piz Viroula (3061 m) - Hikr Erstbeschreibung
Start um 9 Uhr morgens auf dem Parkplatz der Chamanna d'Es-cha (P.2252 auf der Albulapassstrasse).Heute gab es Sonne pur den ganzen Tag! Perfektes Wanderwetter in der Höhe. Die heutige Tour ging via Fuorcla Gualdauna und Es-cha Hütte zum Gipfel des Piz Viroula (3061 m). Zu diesem Gipfel konnte ich nur einen einzigen Bericht im...
Published by Roald 9 July 2023, 21h03 (Photos:24 | Comments:2 | Geodata:1)
Jun 18
Avers   T4 PD- F  
18 Jun 23
Pizzo d'Inferno (3035 m) via Ostflanke
Pizzo d'Inferno (3035 m) ist ein relativ unbekannter Gipfel hinten im Val Madris. Bisherige Berichte sind spärlich, nur zwei habe ich auf Gipfelbuch gefunden.Pizzo d'Inferno ist im Grunde genommen nur eine Graterhebung zwischen Piz Bles und Cima da la Sovräna. Wie hat der Gipfel wohl so einen Namen bekommen?Interessant ist...
Published by Roald 18 June 2023, 18h28 (Photos:24 | Comments:4 | Geodata:1)
Jun 17
Hinterrhein   T4 PD  
17 Jun 23
Piz Ursaregls (2834 m) - Hikr Erstbeschreibung
Das heutige Tourenziel war der Piz Ursaregls (2834 m) an der italienischen Grenze zwischen Piz Spadolazzo und Surettahorn. Bis jetzt gab es keine Berichte zu diesem Gipfel auf Hikr oder sonstige Bergportale. Start in Innerferrera um 6:20 morgens. Ich hatte das Mountain Bike (kein e-bike) dabei, aber es wurde bis auf 1800 m ü....
Published by Roald 17 June 2023, 17h37 (Photos:24 | Geodata:1)
Feb 5
Frutigland   D-  
19 Jun 22
Morgehorn Südwandrippe & weiter zur Blüemlisalp
"...da zogen bereits finstere Wolken am Himmel zusammen. Peitschende Winde stürzten herab und rüttelten an den Felsen. Hagel fiel vom Himmel. Die Berge konnten dem Sturm nicht standhalten. Sie brachen ein und begruben die Blüemlisalp unter einem Meer von Stein und Eis. Von Jörg und Kathi sahen und hörten die Menschen nie...
Published by jfk 5 February 2023, 20h04 (Photos:46 | Comments:6)
Oct 30
Hinterrhein   T5- I  
30 Oct 22
Überschreitung Versangga (2557 m) und Versuch Cufercalhorn
Die heutige Tour ging von Sufers hoch auf Versangga (2557 m), ein kaum besuchter Gipfel in dieser Gegend. Anschliessend versuchte ich das Cufercalhorn zu besteigen, aber ich konnte den Weg im Felslabyrinthen nicht finden. Start kurz nach 8 Uhr in Sufers. Ich folgte den wrw markierten Wanderweg in Richtung Glattabärg, und...
Published by Roald 30 October 2022, 20h50 (Photos:24 | Geodata:1)
Oct 29
Hinterrhein   T5- I  
28 Oct 22
Rundhorn (2548 m) - Wanderung ab Sufers
Die heutige Tour ging von Sufers aufs Rundhorn (2548 m). Nicht einer von den höchsten Gipfeln in der Gegend, aber ein toller Aussichtspunkt! Das Rundhorn kann man relativ einfach durch eine Geröllhalde auf der Nordseite und am Ende von Westen her erreichen. Aber ich wollte es heute über den Ostgrat versuchen. Zu dieser Route...
Published by Roald 28 October 2022, 21h01 (Photos:21 | Comments:2 | Geodata:1)
Oct 8
Mittelwallis   D IV  
1 Aug 22
Von Hufeisen und Eseln (Schönbielhorn – Pointe de Zinal – Viereselsgrat – Dent Blanche – Wandflue)
Die Dent Blanche - Einer der grössten und eindrücklichsten Walliser-Gipfel. Gegen Osten stürzt der lange und wilde Viereselsgrat in die Tiefe, der zu den legendärsten Grattouren der Schweiz zählt. Gegen Süden bietet sie mit dem Wandfluegrat, eine der anspruchsvollsten und schönsten Normalrouten an einem 4000er. Für mich...
Published by jfk 8 October 2022, 13h05 (Photos:68 | Comments:13)
Sep 24
Oberhalbstein   T5 II F  
23 Sep 22
Pizza Grossa (2938 m) - Südflanke über die "Mittelrippe"
Diese Tour ging von Tinizong zur Pizza Grossa (2938 m) und zum Piz Furnatsch (2787 m). Diesmal habe ich die Pizza Grossa direkt durch die Südflanke über die "Mittelrippe" bestiegen. Start um 8 Uhr morgens auf dem kleinen Parkplatz oberhalb von Tinizong. Erst fuhr ich mit dem Mountain Bike (kein e-bike) bis Bartg (500 Hm)....
Published by Roald 24 September 2022, 09h08 (Photos:32 | Geodata:1)
Sep 12
Hinterrhein   T5-  
12 Sep 22
Piz Grisch (3059 m) via den alten Starlera Bergwerksweg
Heute habe ich den Piz Grisch (3059 m) via den alten Starlera Bergwerksweg bestiegen. Dies ist die kürzeste Route ab Innerferrera. Den Bergwerksweg habe ich schon einmal begangen, aber damals nur bis Piz Starlera. Diesmal habe ich versucht mehr Fotos unterwegs zu machen, um die Route klarer darzustellen. Der Bergwerksweg ist...
Published by Roald 12 September 2022, 21h58 (Photos:44 | Comments:2 | Geodata:1)
Aug 24
Oberhalbstein   T4 F  
23 Aug 22
Piz Salteras (3110 m) via SW Flanke ab Alp d'Err
Heute ging es zum zweiten Mal in diesem Monat (!) auf den Piz Salteras (3110 m). Ich wollte die mir bisher unbekannte Route via SW Flanke ab Alp d'Err ausprobieren. Scheinbar ist das für Leute die im Sommer auf der Alp d'Err arbeiten fast so etwas wie die Normalroute auf den Hausberg. Aber eine Beschreibung dieser Route habe ich...
Published by Roald 23 August 2022, 23h06 (Photos:32 | Geodata:1)
Aug 12
Chiemgauer Alpen   T4 II  
1 Aug 22
Unscheinbare Chiemgauer continued: Augenstein (1584m) über Kaserkopf (1281m) und Nordgrat (LKK III)
Ein jährliches Verwandschaftstreffen in Nähe zu Salzburg bietet auch heuer wieder Möglichkeiten zu kleinen Bergtouren. Anders als in den Jahren davor, wo wir im Salzburger Land weilten, wurde diesmal ein Hotel in Oberbayern gewählt. Und jawoll, auch von Teisendorf aus lässt sich so einiges unternehmen. Zum Beispiel in den...
Published by Schubi 11 August 2022, 20h32 (Photos:56 | Comments:2 | Geodata:1)
Jul 27
Schwarzwald   T4 I  
16 Jul 22
So einiger versteckter Granit im Tal des Sulzbächles
Warum überhaupt will sich Granit verstecken? Und: vor wem? Oder, investigativ betrachtet: wer hätte Interesse daran, Granit im Schwarzwald zu verstecken? Wenn solche und ähnliche Gedanken beim Lesen der Titelzeile aufkommen hab ich alles richtig gemacht, denn eigentlich suchte ich nur nach einem albernen Intro für meinen...
Published by Schubi 25 July 2022, 17h37 (Photos:67 | Comments:2 | Geodata:1)