Hikr » Insel- und Küstentouren » Hikes

Insel- und Küstentouren » Reports (72)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Oct 28
Norddeutsches Tiefland   T1  
16 Oct 20
Von Krummin auf die Halbinsel Gnitz und zum Weißen Berg
Nachdem es gestern noch stürmisch und nieselig war, sollte es heute weniger Wind geben und trocken bleiben. Sonne war nicht zu erwarten, für eine Wanderung passte es aber. Als Ziel habe ich mir die Halbinsel Gnitz ausgesucht, die von der eigentlichen Insel Usedom aus nach Süden vorspringt und Krumminer Wiek und Achterwasser -...
Published by klemi74 28 October 2020, 07h10 (Photos:27)
Mar 8
Costa Rica   T1  
3 Mar 18
Parque Nacional Manuel Antonio - Der schmale Grat zwischen Genie und Wahnsinn
Manuel Antonio ist der Name des international gesehen vielleicht bekanntesten Nationalparks in Costa Rica. Der kleine Park liegt an der Pazifikküste in der Nähe der Stadt Quepos, in einer sonst von endlosen Palmölplantagen geprägten Gegend. Auf der Halbinsel vor der Stadt ist der Wald stehen geblieben, seit 1972 ist die Ecke...
Published by klemi74 8 March 2018, 19h17 (Photos:26)
Nov 7
Greece   T1  
31 Oct 90
Küstenwanderung auf Kreta-von Agios Nikolaos nach Plaka
Das oft Anfang November noch herrschende Sommerwetter auf Kreta mit Temperaturen um 25°C rechtfertigt die Flugkosten allemal.Das Badevergnügen kann zwar nicht mit der Karibik mithalten.aber ein Hikr ist ja ohnehin eher an längeren Fussmärschen interessiert.Die Strecke von Agios Nikolaos nach Plaka an der Küste entlang ist...
Published by trainman 9 November 2011, 23h23 (Photos:5 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T1  
28 Oct 88
Wanderung bei Sommerhitze zum Aussichtspunkt Calvario(800m) auf La Gomera
Ende Oktober kann man bei günstiger Wetterlage im Süden von La Gomera noch richtigen Hochsommer erleben mit Temperaturen von 30°C.Auf der Nordseite ist esdagegen kühl bei 15-18°C,dort regnet es auch öfter mal.Die Hotelanlage Tecina(natürlich im Süden)ist ein guter Ausgangspunkt für interessante Touren ins gebirgig...
Published by trainman 14 February 2012, 01h53 (Photos:8 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T2  
29 Oct 88
Panoramawanderung vom Meer ins Gebirge im Süden von La Gomera
Die von vielen Schluchten durchzogene Insel La Gomera bietet viele Möglichkeiten für Bergwanderungen in interessantem Gelände mit teils ganz ordentlichen Höhendifferenzen.Die folgende kleine Tour ist eher etwas für Geniesser,jedenfalls der Abstieg von Tejiade zum Meer auf einer Rippe zwischen zwei Schluchten mit traumhafter...
Published by trainman 16 February 2012, 01h18 (Photos:10 | Comments:1 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T1  
30 Oct 88
Gewaltmarsch auf La Gomera-von Tecina über den Garajonay(1487m) ins Valle Gran Rey
Die ruhige Kanareninsel La Gomera ist ein echtes Wanderparadies,das gilt auch heute noch.Der Verkehr auf der Landstrasse ist meist gering undseit einigen Jahrengibt es viele markierte Wanderwege(senderos),wo das Gehen noch mehr Spass macht.Die folgende T1-Wanderung auf der Landstrasse kostet Kraft,bietet aber ein wesentlich...
Published by trainman 12 February 2012, 19h18 (Photos:19 | Comments:2 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T2  
31 Oct 88
Durch den Barranco de Benchijigua-Schluchtenwanderung auf La Gomera
La Gomera ist die Insel der vielen Schluchten(barrancos),die von den Bergen im Zentrum zum Meer hinterführen.Durch sie führen alte,manchmal auch abenteuerliche und nicht ungefährliche Wege.Der Barranco de Benchijigua ist aber sehr gut begehbar und in Abwärtsrichtung auch von Leuten mit weniger Kondition zu schaffen.Als...
Published by trainman 15 February 2012, 19h10 (Photos:5 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T1  
2 Nov 88
Im kühlen Norden von La Gomera-von Vallehermoso nach Hermigua
Kühler feuchter Norden,warmer trockener Süden,das gilt auch auf den Kanarischen Inseln.Trotzdem wollte ich mich auch mal im Norden umsehen,wo es meines Wissens nach keine touristischen Einrichtungen gibt,die wenigen Hotels liegen alle im Süden.Für die folgende Wanderung ist zumindest für die Rückfahrt von Hermigua ein Taxi...
Published by trainman 14 February 2012, 21h10 (Photos:5 | Geodata:1)
Las Palmas de Gran Canaria   T1  
31 Dec 88
Durch die Dünen von Maspalomas
Die Touristenhochburg Maspalomas-Playa del Ingles ist ganzjährig das Ziel unzähliger,vom Wetter frustrierter Nord-und Mitteleuropäer.Im Dezember allerdings haben Badefreunde manchmal ein Problem,bei 15°C Lufttemperatur und noch kühlerem Meer gehen nur die Härtesten ins Wasser.Daher ist auch am Strand und im berühmten...
Published by trainman 23 February 2013, 00h28 (Photos:6 | Comments:1 | Geodata:1)
Kanarische Inseln   T2  
5 Jan 89
Der Inselhöhepunkt von Gran Canaria-Pico de las Nieves(1951m)
Schneefreies Bergsteigen im Januar,das ist auf den Kanarischen Inseln kein Problem.Der höchste Punkt von Gran Canaria heisst zwar Schneespitze,aber Schnee ist dort oben sehr selten,und wenn es doch mal schneit,so hält er sich nicht lange.Am Gipfelzeigten aber einige gefrorene Pfützen,dass auch im sonnigen Süden der Winter...
Published by trainman 12 February 2012, 21h57 (Photos:18 | Geodata:1)
Sicilia   T1  
10 Jun 87
Ein Aussichtspunkt über dem blauen Meer-Rocca di Cefalu(270m)
Der wuchtige Felsklotz über Cefalu ist vom Bahnhof aus nur ein harmloser Spaziergang,den aber jeder Tourist in dieser Gegend machen sollte.Der Tiefblick auf Cefalu und das blaue Meer ist schon etwas besonderes und ohne Weiteres mit den Landschaften schöner Karibikinseln vergleichbar. Start am Bahnhof durch die Stadt und auf den...
Published by trainman 16 December 2010, 23h23 (Photos:5)
Mauritius   T1  
10 Apr 88
Quatre Bornes- touristisch uninteressant,aber mit grossartiger exotischer Umgebung
Warum verlässt ein Europäer die wunderschönen Sandstrände bei Wolmar/Flic en Flac und fährt mit dem Bus ins Landesinnere nach Quatre Bornes,wo es nichts zu besichtigen gibt,die Gebäude Zweckbauten ohne jeglichen architektonischen Charme sind und die Luftqualität durch Autoabgase miserabel ist? Ganz einfach,das Ziel war...
Published by trainman 28 February 2013, 00h18 (Photos:19)
Mauritius   T2  
12 Apr 88
Von Port Louis auf den Le Pouce(812m)
Die Insel Mauritius im südlichen Indischen Ozean bietet ausser schönen Stränden und Traumwetter auch interessante Landschaften mit bizarren Bergen.Diesen fehlt es zwar an alpinen Höhen,die 1000m-Marke wird nirgends erreicht,aber ihre Besteigung kann man schon als kleine Bergtour bezeichnen.Der Rempart ,die...
Published by trainman 7 September 2010, 02h00 (Photos:10)
Mauritius   T1  
17 Apr 88
Strandspaziergang mit Blick auf das "Matterhorn von Mauritius"
Mauritius ist ohne Übertreibung eine Trauminsel für wettergeplagte Mitteleuropäer.Neben den schönen Stränden an der Westküste gibt es im Landesinnern bizarre Landschaften mit interessanten Bergen,die allerdings die 1000m-Marke nicht erreichen.Eigentlich ideale Voraussetzungen für diverse Touren,aber ganz so einfach ist es...
Published by trainman 24 February 2013, 16h26 (Photos:16 | Geodata:1)
Sardinia   T1  
17 Sep 17
Auf dem Pevero Health Trail unter südlicher Sonne
Der Wintereinbruch auf der Alpennordseite macht nicht gerade Lust auf Bergtouren, da bleibt nur die Flucht nach Süden, Bella Italia ist in so einem Fall der richtige Ausweg. Die Costa Smeralda auf Sardinien bietet eine traumhafte Landschaft, die ich im Mittelmeerraum nicht erwartet hatte. Vieles erinnert an die Seychellen...
Published by trainman 27 September 2017, 01h20 (Photos:43)
Sardinia   T1  
18 Sep 17
Spaziergang zur Spiaggia di Liscia Ruja bei düsterem Wetter(11km)
Düstere Tage gibt es auch im sonnigen Süden-Gott sei Dank nicht so viele wie bei uns. Immerhin blieb es warm und die dunklen Wolken waren am Ende doch nur eine Drohung, der befürchtete Niederschlag blieb aus bis auf wenige Tropfen. Vorsichtshalber habe ich mich nur für eine kurze Wanderung entschieden. Von Abbiadori geht man...
Published by trainman 2 October 2017, 02h58 (Photos:21)
Sardinia   T1  
19 Sep 17
Der schöne Strand von Capriccioli
Nach dem obligatorischen Getränkekauf im über 3km entfernten Abbiadori( ein näheres Geschäft gibt es in Cala di Volpe nicht) wollte ich mir mal den immer wieder in Reiseberichten erwähnten besonders schönen Strand von Capriccioli ansehen. Nichtfür eine Schwimmeinlage im Meer, dazu ist es mir inzwischen zu kühl, sondern...
Published by trainman 30 September 2017, 21h51 (Photos:9)
Sardinia   T1  
20 Sep 17
Monte Moro(421m)-höchster Punkt im Bereich der Costa Smeralda mit hervorragender Aussicht(36.5km)
Der Monte Moro ist der höchste Punkt im Bereich der Costa Smeralda mit hervorragender Aussicht und einer ganz besonderen Eigenschaft. Von Cala di Volpe ist er nur 3.5km Luftlinie entfernt, also ein Fall für eine Spätnachmittagstour. Aber Geometrie ist nicht gleich Geografie, um zu seinem Gipfel zu gelangen ist ein Marsch über...
Published by trainman 28 September 2017, 01h08 (Photos:51)
Sardinia   T1  
21 Sep 17
Spaziergang zum Hafen von Porto Cervo(19km)
Porto Cervo heisst eigentlich "Hirschhafen". Hirsche gibt esda keine, dafür aber jede Menge Bonzen, sodass Porto Bonzo bzw. Bonzenhafen angemessener wäre. Der Ort selbst ist durchaus idyllisch gelegen und bietet italienisches Ambiente mit kleinen Plätzen und Passagen, sowie Trattorias. Die Geschäfte dort könnten aber ebenso...
Published by trainman 4 October 2017, 23h28 (Photos:20 | Comments:1)
Nov 5
Norddeutsches Tiefland   T1  
20 Oct 15
Wandern auf Rügen, Teil I: Naturparadies Vilm
Lange habe ich mir überlegt, ob ich meinen Herbsturlaub in den Bergen verbringen soll oder ob eine Tour durch den Norden Deutschlands angesagt sein wird. Der Wintereinbruch in den Alpen gab den Ausschlag für die Entscheidung, es mal im eigenen Land zu versuchen. Ziel für die erste Woche ist nun die Insel Rügen, die eine ganze...
Published by klemi74 20 October 2015, 15h30 (Photos:21)