World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet » Climbing


Order by:


5 days ↑650 m↓650 m   AD- II  
17 Aug 14
Mönch über Normalroute
So nun doch endlich nocheinmal schönes Wetter, dieser Sommer liess einen schon fast den Glauben verlieren! Also mit der ersten Bahn hoch aufs Jungfraujoch. Eigentlich wollten wir über den SW-Grat aufsteigen, vor Ort entschieden wir uns jedoch trotzdem für die Normalroute, weil die letzten Tage doch einiges an Schnee gebracht...
Published by Albrist 18 August 2014, 21h13 (Photos:4)
   T4 II PD  
19 Jul 14
Eiger Nordwand-Feeling im Klettersteig Rotstock
Nachdem wir bei unserer Klettertour am Donnerstag auf Klettern verzichten mussten (Bericht), wollten wir heute wenigstens unseren ersten Klettersteig machen. Wegen der Hitze entschieden wir uns für den Rotstock: schattig und in grosser Höhe. Auf der kleinen Scheidegg mieteten wir uns ein Klettersteigset und wanderten hinauf...
Published by Rhabarber 19 July 2014, 20h46 (Photos:19)
1 days ↑900 m↓550 m   AD+ III  
18 Jul 14
Gemschlicke - Studerhornüberschreitung mit Altmann zur Oberaarjochhütte
Nach dem Finsteraarhorn fühlte ich mich mental wieder fit und hätte Berge versetzten können. So eine innerliche Freude hatte ich dies nach dem Unfall geschafft zu haben. Mein Körper jedoch war arg geschwächt infolge der andauernden 8 Tage Erkältung. Eine amerikanische Bergführerin hörte mich auf der Finsteraarhornhütte...
Published by Nicole 26 July 2014, 19h39 (Photos:34 | Comments:3)
1 days ↑1230 m↓1230 m   III  
17 Jul 14
Finsteraarhorn 4274 - der höchste und schönste Berner!
Die Nacht war nicht so erholsam wie erhofft. Auf dieser Höhe erholt sich der Körper verlangsamt und mein Husten wurde schlimmer. Doch bei den top äusseren Bedingungen wollte ich das Finsti anpacken... Wir waren eine Handvoll Seilschaften, die heutigen Finsti-Anwärter. Im Stirnlampenkegel ging es den Alpinweg direkt hinter...
Published by Nicole 26 July 2014, 17h07 (Photos:24 | Comments:6)
↑1455 m↓850 m   T5 II  
16 Jul 14
Simelihorn und Reeti - genussvolle "Zweitauflage"
In den Anfangszeiten unserer gemeinsam Bergtouren bereitete mir der Aufstieg zum Simelihorn doch sehr Mühe, wie der damalige Tourenbericht aufzeigt. Heute, knapp fünf Jahre später, hat sich meine Berggängigkeit doch erheblich verbessert, so dass sich - in liebenswürdiger weiblicher „Gesellschaft“ - ein herrlicher...
Published by Felix 20 July 2014, 15h05 (Photos:62 | Comments:14)
1 days ↑800 m↓600 m   PD+ II  
16 Jul 14
Wyssnollen NW-Grat und Zustieg zur Finsteraarhornhütte
Ruhe vor dem Sturm oder die HT-Hauptsaison hat noch nicht begonnen. Dieser Umstand bescherte uns einen Schlag für uns zu viert mit reichlich Platz. Nach vor abendlicher Besprechung stand heute die Überschreitung des Wyssnollen mit NW-Grat, Gletscherausbildung und Zustieg zur Finsteraarhornhütte auf dem Plan. Das erste von...
Published by Nicole 26 July 2014, 14h44 (Photos:36 | Comments:2)
1 days ↑765 m↓300 m   PD- 4  
15 Jul 14
Fülbärg - MSL Classica und Talentschuppe / Auftakt zum Seilschaftscoaching
Mit Halsschmerzen und unmenschlich früher Uhrzeitum05.16 Uhr auf den Zug in Chur Richtung Jungfraujoch begleiteten mich gedankliche Zweifel. Werde ich nach dem Unfallerlebnis mental die bevorstehenden Tourenziele schaffen? Hat der BF wie auch die anderen drei männlichen Tourenteilnehmer Verständnis? Bin ich dem Ganzen...
Published by Nicole 22 July 2014, 20h32 (Photos:26 | Comments:2)
7:00↑835 m↓1935 m   T5 II  
21 Jun 14
Esel - Simeli - Reeti
Eine Kraxeltour vor einer kaum zu überbietenden Kulisse, an einem perfekten Sommertag, was will man mehr. Einzig grössere Schneefelder konnten uns noch die Tour vermiesen. Mit der ersten Kabine der First Bahn fuhren wir hinauf auf 2166m. Da wir die ersten waren hatten wir den Wanderweg hinauf zum Bachsee ganz für uns...
Published by Pit 22 June 2014, 20h28 (Photos:49 | Comments:2)
7:30↑1400 m↓600 m   D II  
8 Jun 14
Mönch (4.107 m): »Nordwestbollwerk (Nollen)«
»Selten bietet ein Berg eine so reiche Auswahl an Eisanstiegen wie der Mönch«, schreibt Erich Vanis in seinem Klassiker: Im Steilen Eis, und weiter: »Einmal das Nordwest-Bollwerk des Berges«, das schon 1866 »von Edmund von Fellenberg mit Christian Michel und Peter Egger erstmals bezwungen wurde. Wer die Schlüsselstelle...
Published by EverWrest 10 June 2014, 13h32 (Photos:15 | Comments:2)
1 days ↑900 m↓900 m   II AD  
8 Jun 14
Habe fertig...grandioses Skitourenending am Gross- und Hinter Fiescherhorn
Pfingsten bei über 30ig Grad – genau richtig um in die endlosen Weiten der BEO Gletscherwelt einzutauchen und nach 7 Monaten Einsatz den Skiern einen würdigen Abschluss zu gönnen. Für eine entspannte, dennoch lange Anreise entschieden wir uns per ÖV zum Jungfraujoch zu gelangen. Für mich ab Chur sind dies doch satte 5.5...
Published by Nicole 21 June 2014, 14h41 (Photos:25 | Comments:3)