World » Switzerland » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet » Climbing


Order by:


↑1400 m↓1400 m   5c  
18 Oct 14
Hintisberg : Voie "Schöne Aussichten"
Voilà un nom bien mérité, pas de publicité mensongère ! C'est l'une des grandes voies les plus faciles de la magnifique barre calcaire d'Hintisberg, juste avant Grindelwald. On n'y était plus retournés depuis 15ans (!) et la lointaine époque où on (je parle d'Agnès et moi, bien sûr!) passait du 6a sans tricher...j'avais...
Published by Bertrand 22 October 2014, 10h26 (Photos:7)
4:00↑420 m↓600 m   T4- II PD  
14 Oct 14
Rotstock via Klettersteig
HIKR diente mir bis jetzt nur als Instrument zur Tourenplanung, dies soll sich nun ändern. Gerne veröffentliche ich meinen ersten Bericht. Anlass hierzu ist vor allem der Wissenstransfer. Ich habe bei der Planung immer geschaut wann die üblichen Begehdaten waren und so meine Ziele zusammen gesucht. Aus gegebenem Anlass...
Published by fuul 15 October 2014, 15h24 (Photos:13 | Comments:2)
↑844 m↓1030 m   T4 II PD  
4 Oct 14
Schwarzhorn
Der Klettersteig aufs Schwarzhorn hatten wir schon länger im Auge. Diesen Samstag wollten wir es wagen. Anreise mit dem Auto und mit der Seilbahn auf die First. Der Weg führte unszuerst etwas abwärts bis zum Pt. 2084 beim Distelboden. Hier sieht man das erste mal den ganzen Aufstiegsweg via Klettersteig bis zum Hore. Weiter...
Published by Steinbock 10 October 2014, 06h58 (Photos:37)
6:00↑1550 m↓1350 m   T5 II  
4 Oct 14
Schynige Platte bis First mit diversen Extras
Da ich noch nie bei der Schynige Platte war, entschied ich mich für eine Wanderung von dieser hinüber zum First. Da mir klar war dass das ein beliebter Wanderweg ist, verriet mir der Blick auf die Karte dass da gewisse Optionen bestehen auch mal das Gelände abseits des Wanderweges zu erkunden. Schnell war der Fuss des...
Published by t2star 13 October 2014, 22h32 (Photos:13)
4:30↑650 m↓650 m   AD III  
28 Sep 14
Mönch 4107m - ein Verführer in bester Form
Als Tagestour machbar, führt der Aufstieg auf diesen prestigeträchtigen Viertausender, der zum bekannten Berner Dreigestirn gehört, innert Kürze über die magische Grenze von 4000 Höhenmetern. Nur knapp 700 Höhenmeter gilt es zu Fuss zu überwinden - und dies unfern der Touristenmenge, die dem Gipfelstürmer Respekt und...
Published by Mueri 5 October 2014, 11h24 (Photos:25)
5 days ↑650 m↓650 m   AD- II  
17 Aug 14
Mönch über Normalroute
So nun doch endlich nocheinmal schönes Wetter, dieser Sommer liess einen schon fast den Glauben verlieren! Also mit der ersten Bahn hoch aufs Jungfraujoch. Eigentlich wollten wir über den SW-Grat aufsteigen, vor Ort entschieden wir uns jedoch trotzdem für die Normalroute, weil die letzten Tage doch einiges an Schnee gebracht...
Published by Albrist 18 August 2014, 21h13 (Photos:4)
   T4 II PD  
19 Jul 14
Eiger Nordwand-Feeling im Klettersteig Rotstock
Nachdem wir bei unserer Klettertour am Donnerstag auf Klettern verzichten mussten (Bericht), wollten wir heute wenigstens unseren ersten Klettersteig machen. Wegen der Hitze entschieden wir uns für den Rotstock: schattig und in grosser Höhe. Auf der kleinen Scheidegg mieteten wir uns ein Klettersteigset und wanderten hinauf...
Published by Rhabarber 19 July 2014, 20h46 (Photos:19)
1 days ↑900 m↓550 m   AD+ III  
18 Jul 14
Gemschlicke - Studerhornüberschreitung mit Altmann zur Oberaarjochhütte
Nach dem Finsteraarhorn fühlte ich mich mental wieder fit und hätte Berge versetzten können. So eine innerliche Freude hatte ich dies nach dem Unfall geschafft zu haben. Mein Körper jedoch war arg geschwächt infolge der andauernden 8 Tage Erkältung. Eine amerikanische Bergführerin hörte mich auf der Finsteraarhornhütte...
Published by Nicole 26 July 2014, 19h39 (Photos:34 | Comments:3)
1 days ↑1230 m↓1230 m   III  
17 Jul 14
Finsteraarhorn 4274 - der höchste und schönste Berner!
Die Nacht war nicht so erholsam wie erhofft. Auf dieser Höhe erholt sich der Körper verlangsamt und mein Husten wurde schlimmer. Doch bei den top äusseren Bedingungen wollte ich das Finsti anpacken... Wir waren eine Handvoll Seilschaften, die heutigen Finsti-Anwärter. Im Stirnlampenkegel ging es den Alpinweg direkt hinter...
Published by Nicole 26 July 2014, 17h07 (Photos:24 | Comments:6)
↑1455 m↓850 m   T5 II  
16 Jul 14
Simelihorn und Reeti - genussvolle "Zweitauflage"
In den Anfangszeiten unserer gemeinsam Bergtouren bereitete mir der Aufstieg zum Simelihorn doch sehr Mühe, wie der damalige Tourenbericht aufzeigt. Heute, knapp fünf Jahre später, hat sich meine Berggängigkeit doch erheblich verbessert, so dass sich - in liebenswürdiger weiblicher „Gesellschaft“ - ein herrlicher...
Published by Felix 20 July 2014, 15h05 (Photos:62 | Comments:14)