Welt » Schweiz » Bern » Jungfraugebiet

Jungfraugebiet » Klettern


Sortieren nach:


3 Tage    ZS- II ZS+  
17 Apr 18
Finsteraahorn mit Snowboard
Schon lange geplant, endlich geklappt. Zusammen mit Marco und Pädi starteten wir via Jungfraujoch um 11:30 Uhr zum Konkordiaplatz und weiter über die Grünhornlücke zur SAC Finsteraarhornhütte. Wetter perfekt und kaum Wind. Wir haben die Tour um einen Tag verschoben wegen dem Wetter, aber anscheinend war es auch am Montag...
Publiziert von tricky 21. April 2018 um 13:59 (Fotos:104 | Kommentare:6 | Geodaten:3)
3 Tage ↑2800 m↓4350 m   II ZS+  
5 Apr 18
3 Tage Jungfraugebiet - Hochwinter im April
Schon im November 2017 hatten wir zwei Nächte in der Konkordiahütte für den April 2018 gebucht, ist ja meistens recht voll auf so Hütten in der Skihochtouren-Hauptsaison. Es gibt niemand der einem das Wetter auf so lange Zeit hinaus voraussagen kann, wär ja auch zu viel verlangt. Aber wir hatten tatsächlich grosses Glück,...
Publiziert von berglerFL 11. April 2018 um 14:20 (Fotos:84 | Kommentare:2)
6:00↑500 m↓700 m   S II  
15 Okt 17
Mönch (4107m) - Nordostwand
Von der Mönchsjochhütte steigt man nach Norden hin die rechte Rinne hinauf (ca. 45°), um dann an einem Firnrücken bis zum Gletscherplateau unter der NO-Wand des Mönch zu queren (weitgehend spaltenfrei auf dieser Route). Nun heißt es eine günstige Wahl bei der Überschreitung des Bergschrundes zu finden, um ein Hineinfallen...
Publiziert von pete85 17. Oktober 2017 um 19:32 (Fotos:28)
2 Tage ↑1400 m↓600 m   S II  
14 Okt 17
Mönch (4107m) Nordwestbollwerk ("Nollen")
Am 13.10.2017 Start in Lauterbrunnen per Bahn bis zur kleinen Scheidegg. Von dort aus auf blau-weiss markiertem Wanderweg weiter Richtung Guggihütte. Inklusive einer Stunde Pause benötigten wir 3,5 h für den Aufstieg zur Hütte, Weg teilweise vereist aber noch ohne Steigeisen begehbar. Spuren von 2 Deutschen "Nollen"-Begehern...
Publiziert von pete85 16. Oktober 2017 um 19:05 (Fotos:21)
   WS III  
29 Aug 17
Hüttenbesuch der etwas anderen Art
Am Anfang stand der Wunsch die Berglihütte und die Mittellegihütte zu besuchen. Und dann kam die Idee, beides zu einer interessanten Tour zu kombinieren.   Oft wird der Besuch der Berglihütte mit einer Besteigung des Walcherhorns verbunden. Na ja. Oft ist relativ. Gemäss Hüttenbuch haben im 2017 bloss ein paar...
Publiziert von mb4 3. September 2017 um 23:27 (Fotos:8 | Kommentare:2)
6:30↑650 m↓650 m   ZS III  
27 Aug 17
Mönch 4107 via Südwestgrat - Tour mit Überraschung
André (Schwager und Bergbuddy) und ich haben vor ca. 2 Jahren eine gemeinsame Projektliste erstellt und versuchen seither, ab und zu einen Haken hinter eine Tour zu setzen. Jedes Jahr sind wir als Familienväter aufs Neue überrascht, wie schnell die Tourensaison vorüber ist und wie spärlich die möglichen Termine. Nachdem wir...
Publiziert von roger_h 1. September 2017 um 23:26 (Fotos:18 | Kommentare:1)
↑1700 m↓1500 m   T5+ II  
22 Aug 17
Schynige Platte - First und ein bisschen mehr
Schynige Platte - First und ein bisschen mehr Klassische Wanderung verbunden mit schönen Aussichtsgipfeln. Viele verschiedene Varianten sind möglich. Route: Schynige Platte - Tuba - Oberberghorn - Loucherhorn - Männdlenen - Winteregg- Faulhorn - Gassenboden - Esel - Simelihorn - Reeti - Bachsee - First Schwierigkeit:...
Publiziert von Aendu 25. August 2017 um 07:52 (Fotos:48 | Kommentare:2)
2 Tage    T5 I  
14 Aug 17
Brienzergrat
Nach langer Zeit schreibe ich wieder mein Tour auf.... (Hahaha, manchmal hat man keine Lust mehr etwas zu schreiben.) Tag 1: Brienz-Brienzerrothorn Am Nachmittag sind wir von Brienz gestartet. Mehr oder weniger läuft man Bahnschienen Entlang. Mein Pech. Ich hatte meine Hochtoureschuhe an. Für Asphaltierte Strasse ist die...
Publiziert von amelie 19. August 2017 um 12:14 (Fotos:21 | Kommentare:2)
7:30   WS+ II  
4 Aug 17
Jungfrau 4158m
Jungfrau 4158mvia Rottalsattel Nach einer unruhigen Nacht in der Mönchsjochhütte, die Höhe machte sich etwas bemerkbar, war das Morgenessen auf 3 Uhr angesetzt. Wir verschlaften etwas und kamen um 3.20 zum Frühstück. In der Gaststube war schon hektischer Betrieb. Wie immer taten wir uns schwer um diese Uhrzeit die...
Publiziert von Sherpa 5. August 2017 um 16:49 (Fotos:27 | Geodaten:1)
5:00↑650 m↓500 m   ZS III  
3 Aug 17
Mönch 4107m via Südwestgrat
Mönch 4107m via Südwestgrat Der Mönch Südwestgrat stellt eine lohnende Kletterei auf den Gipfel dar. Das Projekt lag schon länger pendent.Die Tour eignet sich als Tagestour. Wir haben in Grindelwald übernachtet und sind mit der ersten Bahn um 07.25 Uhr ab Grindelwald Grund hochgefahren. Aufgrund der neuen Regelung bei...
Publiziert von Sherpa 5. August 2017 um 16:49 (Fotos:27)