Dez 4
Bellinzonese   T3 WT3  
4 Dez 16
Pizzo Matro (2172 m) da Alpe Gardosa
Oggi voglio andare a fare il Matro, siccome non c'è ancora tantissima neve in alto, non dovrei avere problemi a raggiungere questa magnifica cima per il panorama, perchè per il resto tra antenne, pannelli solari, ecc... non è granché. Voglio farlo dalla parte della Valle di Blenio, quindi salgo in auto fino al parcheggio...
Publiziert von saimon 4. Dezember 2016 um 17:23 (Fotos:70 | Kommentare:2)
Dez 3
Saanenland   T3+ WT5  
3 Dez 16
Giferspitz-Traverse
Der Giferspitz war einst quasi mein Hausberg. Tempi passati, aber alle paar Jahre darf ein Besuch sein. Besonders reizvoll ist das in der Zwischensaison, wenn es für die Wanderer zu viel und für die Skifahrer zu wenig Schnee hat. Der Wermutstropfen ist dann das zu schleppende Material, denn man weiss im Voraus nie so recht, was...
Publiziert von Zaza 3. Dezember 2016 um 20:30 (Fotos:15)
Nov 29
Locarnese   T3 WS WT5  
27 Nov 16
Orsalia peak 2664,3m from Bosco Gürin
Il pregiatismo ticinese continua,questa montagna pregiata e per lo piu con la neve ha veramente un fascino inestimabile.Mi sento con Big Ueli e gli propongo questa montagna. .-Ok Messner domenica il tempo è bello non vedo l’ora……….. Ci troviamo sotto a casa mia alle 06.45 e partiamo con 2 auto direzione Giubiasco,dove...
Publiziert von igor 29. November 2016 um 21:39 (Fotos:102 | Kommentare:16 | Geodaten:1)
Nov 28
Bellinzonese   T2 WT3  
27 Nov 16
Pizzo di Nara, 2231 m.
Considerate le recenti nevicate decido di schiacciare un po' di neve in sicurezza e penso alla zona Nara - Cancori. Gli impianti della stazione sciistica sono ancora chiusi per cui riesco a salire in auto fino alla stazione superiore di Cancori a quota 1640 m.. Durante la stagione invernale la strada è chiusa poco dopo Leontica a...
Publiziert von viciox 28. November 2016 um 22:12 (Fotos:10 | Kommentare:2 | Geodaten:1)
Bellinzonese   T2 WT2  
27 Nov 16
Alpe di Lago (2029 m)
Dopo una dozzina di giorni di pioggia ritorna finalmente il sole: riprendo quindi l’attività escursionistica, benché il pericolo di valanghe sia marcato. Oggi mi organizzo per una camminata sul versante sinistro della Valle Canaria, con partenza da Airolo-Valle. Inizio dell’escursione: ore 8:15 Fine...
Publiziert von siso 28. November 2016 um 22:05 (Fotos:46 | Kommentare:8 | Geodaten:1)
Oberwallis   T2 WT4  
27 Nov 16
Von der Rhone zum Niwen
Der Niwen ist ein Aussichtsgipfel erster Klasse, denn auf der anderen Seite der Rhone sind die ganzen Walliser Hochalpen vom Monte Leone bis zum Buet aufgereiht wie eine Perlenkette. Wenn man bereit dazu ist, die Schneeschuhe längere Zeit auf dem Rucksack zu tragen, kann man hier bereits Ende November eine Schneeschuhtour...
Publiziert von Zaza 28. November 2016 um 20:19 (Fotos:19 | Kommentare:4)
Nov 27
Bellinzonese   WT3  
27 Nov 16
Passo del Sole (2376 m)
Wow ritorniamo sulle nevi del Lucomagno, questa volta voglio andare a fare il Passo del Sole, siccome davano vento da nord so che salendo da quella parte è abbastanza riparato. Giornata grigia e nuvolosa, però ho fiducia nel Binaghi, dovrebbe aprirsi e uscire il sole. Al mio arrivo al parcheggio non gira anima viva...
Publiziert von saimon 27. November 2016 um 15:37 (Fotos:57 | Kommentare:2)
Nov 26
Calanda   T2 WT4 L  
26 Nov 16
Haldensteiner Calanda (Bike+Hike+Snow)
Höhenmeter-intensive Tour am Calanda - Einsamkeit zwischen Spätherbst und Winter Der Calanda ist ein eindrücklicher Berg - nicht jede Schweizer Stadtkann einen 2300 Höhenmeter Aufstieg direkt vor der Haustür offerieren. Obwohl ich in letzter Zeit öfters auf den Calanda-Gipfeln unterwegs war, liegt meine letzte Besteigung...
Publiziert von Delta 26. November 2016 um 16:49 (Fotos:16 | Kommentare:2)
Nov 21
Unterwallis   T2 WT3  
20 Nov 16
Mont de l'Arpille 2085,1m
MONT DE L'ARPILLE: KLEIN ABER FEIN. Die eher kurze Tour im Unterwallis war ein sonniger Lichtblick im trüben, nasskalten November 2016. Zudem hat's im traurigen Monat in den Bergen in Gegensatz zu letztem Jahr auch schon zu viel zu früh richtig Schnee gegeben - wie gerne wär ich im Süden! Immerhin gab's an einem Sonntag...
Publiziert von Sputnik 21. November 2016 um 22:27 (Fotos:24 | Kommentare:2)
Nov 18
St.Gallen   T2 WT4 L  
18 Nov 16
Speer - heute mit Wind, Bike und Schneeschuhen
Gemäss Wetterprognose konnte es ebensogut stürmischen Westwind, Glarner oder Oberländer Föhn geben. Zudem hat die massive Erwärmung der letzten Tage den Schnee nass und schwer gemacht, eine Skitour machte so keinen Sinn. So wählte ich etwas, was man überall und jederzeit abbrechen kann: eine Bike&...
Publiziert von PStraub 18. November 2016 um 15:53 (Fotos:9)
Nov 16
Prättigau   WT3  
15 Nov 16
Girenspitz (2369m) - Verlegenheitslösung
Am letzten Wochenende hatte der Winter erstmals, für die Jahreszeit heftig, in den Bergen Einzug gehalten (genau vor einem Jahr war es doch etwas anders: Mättlistock und die beiden Gumen-Gipfel). Gestern dann noch ein brauchbarer Übergangstag, der vor allem am Vormittag noch Sonne bereithalten sollte. Meine Skischuhe sind im...
Publiziert von Kauk0r 16. November 2016 um 16:51 (Fotos:20)
Schwyz   WT3  
15 Nov 16
Tour de Wasserberg
was in der romandie geht geht auch in schwyz. während des aufstiegs vermissten wir die skier. ab schwarzenbach hätte es eine gute skitour gegeben, da man viele kilometer der schneebedeckten strasse folgt. es wurde bereits fleissig gespurt. der abstieg richtung lipplisbüel wäre aber auch mit den skier anstrengend gewesen,...
Publiziert von spez 16. November 2016 um 07:43 (Fotos:16)
Nov 14
Bayrische Voralpen   T3 WT3  
13 Nov 16
Man kann nicht zweimal auf denselben Berg steigen: Osterfeuerkopf & Co.
Der Osterfeuerkopf ist bei vielen Wanderern bestimmt kein Unbekannter mehr, aber in Verbindung mit dem Ölrain oder dem Hirschberg eröffnet sich eine meist stille, wenngleich nicht völlig einsame Runde zwischen Eschenlohe und Ohlstadt. Bei den aktuellen, winterlichen Verhältnissen bietet die hier vorgestellte Tour dann auch...
Publiziert von ZvB 14. November 2016 um 21:15 (Fotos:37 | Kommentare:14)
St.Gallen   WT1  
14 Nov 16
Flumserberg - über dem Nebel
Mit Bahn und Bus fuhren Irène und ich nach Tannenbodenalp und dann mit den Schneeschuhen immer schön der Piste nach zum Maschgenchamm. Die Nebel-Obergrenze lag bei ca. 1450 m, darüber war es recht warm und windstill. Die Bahnen sind unter der Woche nicht in Betrieb und alle Beizen haben zu. Trotzdem waren recht viele mit...
Publiziert von PStraub 14. November 2016 um 17:14 (Fotos:8 | Kommentare:3)
Nockberge   WT2  
13 Nov 16
Wöllaner Nock 2145m
fact sheet: schneeschuhtour auf den ribu nr. 70 wöllaner nock 2145m (prominenz 1042m) in den nockbergen in kärnten. am 13.11.2016; mit christian, julia, kathi, rudi. anfahrt per PWK; start beim lanerhof; aufstieg über die oberkircherhütte, den...
Publiziert von nikizulu 14. November 2016 um 17:06 (Fotos:1)
Nov 13
Nidwalden   WT2  
12 Nov 16
Un assaggio dell'inverno
Oggi un amico di un amico mi ha portato a fare il mio primo giro con le ciaspole. Non mi ero mai interessata a questa attività e visto che la stagione delle escursioni in montagna è chiusa (almeno per me) ho accettato volentieri. Punto di ritrovo alla funivia di Dallenwil Wirzweli, le previsioni davano rasserenamenti nella...
Publiziert von asus74 13. November 2016 um 20:53 (Fotos:17 | Kommentare:4)
Bellinzonese   WT3  
13 Nov 16
Alpe Pertusio-quasi Passo delle Colombe (2381 m)
Prima uscita invernale con racchette, voglio andare a testare quanta neve a fatto la scorsa settimana nella zona del Lucomagno. Partenza dal parcheggio Vallone di Casaccia dove si può scendere all'Alpe Pertusio, ancora non completamente innevato. Sinceramente non pensavo di arrivare fino a qua siccome montavo ancora i...
Publiziert von saimon 13. November 2016 um 20:51 (Fotos:31 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T2 WT3  
12 Nov 16
Alpe Morghirolo (1968 m)
Oggi ho voglia di andare a scoprire com'è la neve appena caduta.. in solitaria.. Scelgo come mio solito una cima sconosciuta (il Pizzo delle Löite, zona Campo Tencia), senza nessun rapporto in invernale.. Sulla carta sembra fattibile.. sembra..! Parto da Dalpe verso le 7, lungo il sentiero che va in capanna. La neve è poca,...
Publiziert von Sky 13. November 2016 um 20:12 (Fotos:30 | Geodaten:1)
St.Gallen   WT2  
13 Nov 16
Winterstart im Tössbergland
Im Gegensatz zu letztem Jahr, als ich praktisch zur selben Zeit noch bei herbstlichen Verhältnissen und entsprechender Tagestemperatur auf dem Piz Calderas war, hätte ich heute fast gescheiter die Ski mitgenommen statt die Schneeschuhe. Und das, obwohl ich ja in eher bescheidenen Höhenlagen unterwegs war. Start im Chamm, in...
Publiziert von Djenoun 13. November 2016 um 16:55 (Fotos:12)
Neuenburg   T2 WT2  
13 Nov 16
Über die Cabane Perrenoud zum Soliat
Le Soliat (1464m) - Creux du Van. Der Soliat ist eine unscheinbare Hügelkuppe auf dem Bergrücken zwischen dem Val de Travers und dem Neuenburger See mit beeindruckendem Panorama unweit des Creux du Van. Der Zugang von Südosten wird eher selten begangen und ist daher recht still. Aussicht unterhalb Vers chez les...
Publiziert von poudrieres 13. November 2016 um 16:19 (Fotos:36 | Geodaten:2)