Aug 12
Oberwallis   T3  
12 Aug 18
Forca del Rebbio, Sempione
Previsioni che sembravano meglio a nord delle alpi: una bella cannata di vento freddo, il Veglia, non lo abbiamo visto. Bella l' idea di scendere dalla Bortelhutten per il tracciato verso Rottwald, molto più dolce, anche se sono 2 km in più.
Publiziert von tignoelino 12. August 2018 um 22:25 (Fotos:13 | Kommentare:2)
Jun 23
Oberwallis   T5 WS- II  
23 Jun 17
Erfolg zum Dritten am Bortelhorn
Fährt man das Walliser Haupttal hinauf, dominiert zwischen Sprachgrenze und Brig am Horizont eine ebenmässige Pyramide: Voilà, das Bortelhorn! Nach einem ersten Routenstudium vor gut zehn Jahren war klar, dass eine Besteigung und Abfahrt mit Ski viel Genuss verspricht. Nach zwei Versuchen, die einmal im Nebel, ein ander Mal an...
Publiziert von Alpin_Rise 13. September 2017 um 18:07 (Fotos:16)
Aug 14
Oberwallis   T3  
14 Aug 16
Binn-Leuk (2/9): Mäderlicke - Simplon Hospiz
Die Etappe von der Bortelhütte zum Simplonpass könnte in etwa 4 Std gemacht werden. Aber ich habe noch einen Wunsch. Als Knabe war ich schon 1976 auf der Mäderlicke. Ich erinnere mich die Farbenpracht des Chaltwassersee und Monte Leone, auch weil ich die auf meinem ersten Farbfilm festgelegt hatte. Jetzt ist die Chance um da...
Publiziert von cicindela 11. September 2016 um 14:21 (Fotos:46 | Geodaten:1)
Aug 13
Oberwallis   T3+  
13 Aug 16
Binn-Leuk (1/9): Saflischpass - Seewjihorn - Bortelhütte
Nachdem der Rhone 45km schnurgerade durch das Goms fliesst, macht das Tal bei Visp einen Knick. Folglich bilden die Berge der Augstbordregion den Talschluss für die Aussicht vom Goms, so auch von meinem Standort in Ausserbinn. Genaue Analyse der vertrauten Aussicht lehrt, das es sich um drie Kulissen händelt: das...
Publiziert von cicindela 10. September 2016 um 23:51 (Fotos:55 | Geodaten:1)
Sep 21
Oberwallis   T3  
21 Sep 15
3x Bortel: -Hütte, -See, -Lücke
Vor 7orVor 8 Jahren waren wir letztmals am Bortelsee. Alsowird es Zeit eine Wanderung in dieser Gegend zu unternehmen. In Berisal angekommen zweigen wir in der Kurve links ab und fahren ca. 1 km durch den Wald bis zum Ganterbach. Dort, aber auch schon vorher, gibt es genügend Parkmöglichkeiten. In zahlreichen Zickzacks...
Publiziert von Hibiskus 23. September 2015 um 12:01 (Fotos:33 | Kommentare:3)
Aug 12
Oberwallis   T2 WS II  
12 Aug 15
Bortelhorn / Punta del Rebbio (3194 m)
A distamza di un mese ritorno qui su questa bella montagna in compagnia di Massimo e Davide Da un mese a questa parte le condizioni sono cambitate notevolmente, la neve che copriva il ghiacciaio nei pressi del colle si è abbassata di almeno 5 metri, lasciando scoperte delle placche di roccia attrezzate con corde. La cresta è...
Publiziert von ALE66 15. August 2015 um 11:41 (Fotos:9)
Aug 23
Oberwallis   T3 L I  
23 Aug 14
Bortelhorn
Nach der halben Hikr-Erstbegehung am http://www.hikr.org/tour/post85072.html Kinhorn waren unsere Gelüste, etwas Ausgefallenes zu unternehmen, für`s Erste ziemlich gestillt. Wobei am Kinhorn nicht wirklich gestillt, sondern eher die Lust auf eine große Hochtour auf eine Miniportion herunter geschraubt wurde Wie dem auch sei,...
Publiziert von WoPo1961 14. September 2014 um 13:31 (Fotos:33 | Kommentare:11)
Jul 25
Oberwallis   T2  
25 Jul 14
Von der Bortelhütte über die Gibjeri Suone und das Bärgwasser nach Rosswald
Nach längerer Absenz in dieserRegion plante ich, wieder einmal die Gibjeri Suone und das Bärgwasser zu begehen. Bei der obligaten Vorbereitung der Wanderung mit der Swiss Map online dann das grosse Erstaunen: wo ist das Bärgwasser geblieben? Das Bärgwasser ist scheinbar zur Gibjeri geworden. Das wäre unterwegs zu klären....
Publiziert von laponia41 28. Juli 2014 um 09:07 (Fotos:40 | Geodaten:1)
Sep 5
Oberwallis   T3  
5 Sep 13
Verlängerter Simplon-Höhenweg mit "Einlage" als 2-Tages-Tour
Unsere Absicht war es, den Simplon-Höhenweg, die Bortellicke und eine Hüttenübernachtung unter einen Hut zu bringen. Also lassen wir uns am Morgen des 1. Tages gemütlich mit der Rosswald-Bahn auf gut 1800 m hochgondeln. Dort starten wir auf dem ausgeschilderten Simplon-Höhenweg in Richtung Stafel. Nach Überqueren des...
Publiziert von Margit 15. September 2013 um 19:41 (Fotos:12)
Aug 21
Oberwallis   T4- L  
21 Aug 13
Furcht frisst Mut
Statt mühsam den Weg zu suchen, wäre es besser gewesen, der Eingebung zu folgen. Nachdem rojosuiza sich ein wenig vertan hat, gleich über der Bortelhütte, ergibt sich zwar ein hübscher Exkurs. Das bringt einige schöne Aussichten, aber er kostet auch Zeit, denn alles, was rojosuiza hingegangen ist, geht er wieder zurück....
Publiziert von rojosuiza 19. September 2013 um 11:01 (Fotos:23)