COVID-19: Current situation

Wankerfleck 1146 m 3759 ft.


Locality in 19 hike reports, 5 photo(s). Last visited :
21 May 20

Geo-Tags: D


Photos (5)


By Publication date · Last favs · By Popularity · Last Comment


Reports (19)



Ammergauer Alpen   T5 V  
21 May 20
"Im Rahmen der Möglichkeiten": Geiselstein Südverschneidung
Die Frühjahrs- und Skihochtourensaison ist (aufgrund Wohnsitz in D) der objektiven Unmöglichkeit aufgrund geschlossener Grenzen zum Opfer gefallen. Aber zumindest Alpinklettern sollte doch noch drin sein... - ein Blick in den Kletterführer Allgäu-Ammergau offenbart, 3/4 der dargestellten Routen liegen in Österreich und sind...
Published by simba 23 May 2020, 14h05 (Photos:17 | Comments:2)
Ammergauer Alpen   T4 II  
5 Aug 19
Geiselstein & Gumpenkarspitze - Bike&Hike
Im August in die Ammergauer? Kann man machen, muss man aber nicht. Wenn aber der Wetterbericht dort die meisten Sonnenstunden verspricht, dann fahr ich gerne ausm Lechtal raus, wo ich heute eigentlich was vorhatte. Und es sollte ein wunderbarer Tag werden! Den Geiselstein wollte ich schon lange mal machen und wenn Nic von der...
Published by hannes80 10 August 2019, 22h39 (Photos:31)
Ammergauer Alpen   T4 II  
5 Aug 17
Geiselstein (1884 m) - Alle Jahre wieder!
Der Geiselstein ist ein beliebter Kletterberg im Ammergebirge. Von Nordosten aus betrachtet erinnert seine pyramidenartige Form stark an ein berühmtes Wahrzeichen in den Walliser Alpen. Aus diesem Grund wird der Geiselstein auch manchmal als "Matterhorn der Ammergauer Alpen" bezeichnet. Der Berg ist von keiner Seite aus wirklich...
Published by Nic 7 August 2017, 11h10 (Photos:19)
Ammergauer Alpen   T6 III  
8 Aug 16
Bruchpiloten: Geiselstein und (neben dem) Nordgrat zur Gumpenkarspitze
Die Tour Nummer zwei in unserer Godzilla-meets-Mothra-Besetzung führte Quacamozza und mich auf das Matterhorn der Ammergauer Alpen (den Geiselstein) und auf die Gumpenkarspitze. Startpunkt war der Wanderparkplatz in Halblech, von dem aus es mit dem Wanderbus zum Wankerfleck (1146m) ging, einem wunderschönen Fleckchen Erde,...
Published by Nik Brückner 6 September 2016, 18h22 (Photos:74 | Comments:2)
Ammergauer Alpen   T4 II  
7 Nov 15
Geiselstein (1884m) - Besuch auf dem Matterhorn der Ammergauer Alpen
Trotz der relativ bescheidenen Höhe ist der Geiselstein der absolute Herrsche im Bereich der Kenzen. Von allen vier Seiten zeigt er sich als eleganter, sehr wilder Felsberg und wird deshalb überschwänglich auch als das "Matterhorn der Ammergauer Alpen" bezeichnet. Alle Anstieg erfodern Kletterei, auch der Normalweg durch die...
Published by Andy84 18 April 2016, 22h23 (Photos:25)
Ammergauer Alpen    
21 Sep 15
Firstberg 1785 m - Grubenkopf 1839 m / Bike and Hike von Halblech+ Mondfinsternis - Eclissi lunare
Berühmte, gefährliche Berge sind ja so gar nicht unser Ziel oder Wunsch. Wir träumen vielmehr von schönen Stimmungen auf Bergen mit wunderschöner Aussicht, auf denen man nicht unbedingt dauernd Angst haben muss, nicht mehr wieder runter zu kommen. Also warum woanders hinfahren als in unsere altbekannten, schönen...
Published by Winterbaer 25 September 2015, 01h24 (Photos:74 | Comments:9 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen   T5 III  
27 Aug 15
Geiselstein (1884m) & Gumpenkarspitze (1918m) via Nordgrat
Geiselstein und Gumpenkarspitze sind einfach zwei Ammergauer Klassiker die man mindestens einmal pro Jahr besuchen kann. Ihre unterschiedliche Charaktere machen die Tour meiner Meinung nach besonders schön und abwechslungsreich: Der Geiselstein ist klar der "Shooting Star" der Ammergauer Berge, seine imposante Optik hat ihm sogar...
Published by AIi 23 September 2015, 01h22 (Photos:31 | Comments:2)
Ammergauer Alpen   T3 F  
14 May 15
Grubenkopf (1839m) - einsam am Vatertag
Trotz des oftmals nicht berauschenden Wetters am Vatertag, ist es bei uns mittlerweile schon Tradition an diesem Feiertag eine Vater-Sohn-Bergtour zu unternehmen. Als normaler Berufstätiger bzw. Schüler ist man halt auch auf solche Tage angewiesen. Letztes Jahr war Himmelfahrt etwa zwei Wochen später und es ging auf Kenzenkopf...
Published by AIi 15 May 2015, 14h45 (Photos:29)
Ammergauer Alpen   WT4  
11 Feb 15
Grubenkopf von Halblech
Es ist schon ein Weg für die großen Sünder vor dem Herrn: der überlange und ab der Reiselsbergbrücke nicht mehr geräumte, 11,5 Kilometer lange Fahrweg von Halblech zur Kenzenhütte, der sich im Sommer so locker mit dem Mountainbike oder gar mit dem Wanderbus befahren lässt. Allenfalls die Spuren des Schneemobils von...
Published by quacamozza 15 February 2015, 18h08 (Photos:13 | Comments:2 | Geodata:1)
Ammergauer Alpen   T5 VI+  
21 Jun 14
Kletterwochenende am Geiselstein - 'Ostverschneidung und Südverschneidung'
Mein erster Kletterausflug in die Ammergauer Alpen führte mich zum relativ wenig bekannten Geiselstein. Dieser liegt in einem Naturschutzgebiet und kann nur durch einen mehrere Stunden dauernden Fußmarsch auf einer Asphaltstraße, per Fahrrad oder mit dem Bustaxi der Kenzenhütte erreicht werden. Wir entschieden uns aufgrund der...
Published by kleopatra 23 June 2014, 21h53 (Photos:29)