COVID-19: Current situation

Hikr » ÖV Touren » Hikes

ÖV Touren » Reports (1591)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Jan 14
Prättigau   WT4  
7 Jan 21
Prättigau - Varneza - Sanfigg
Furna – Hinterberg – Zizerser Alpe – Pawig – Chäseggen – Igiser Alpe – Varneza – Ratoser Stein – Dängelstöck – Cunggel – Zalüenja – Bawald – Peist Heute ist ein wunderbarer Wintertag die Landschaft ist mit fünf Zentimeter Schnee gezuckert. Ausgangspunkt ist derHinterberginFurna. Gehe auf...
Published by KurSal 14 January 2021, 10h01 (Photos:6 | Geodata:1)
Berner Voralpen   WT4  
11 Jan 21
Über den Hohgant zum Chemmeribode
Alp Lombach – Winterröscht – Bolberg – Widegg – Haglätsch – Hohgant – Ällgäuli – Hohganthütte – Schärpfeberg – Harzisbode – Hübeli – Kemmeribodenbad – Bumbach Bödeli Vergrössern Lasse mich heute auf den Berg fahren und starte auf derAlp Lombach. Bestes Winterwetter mit wolkenlosen...
Published by KurSal 14 January 2021, 08h47 (Photos:7 | Geodata:1)
Jan 13
Basel Land   F  
12 Jan 21
kurze Backcountry-Ski-Runde
So, nun musste ich meine Backcountry-Skis doch wieder mal aus dem Sommerschlaf erwecken. Das Wetter war leider nicht so famos. Grau in grau mit vereinzelnten Sturmböen von über 70km/h auf den Jurahöhen. Und ich fand sie alle. Von der Passhöhe des Oberen Hauensteins nach Südwesten den Schlittelhang hinauf. Dank...
Published by Lactuca sativa L. 13 January 2021, 18h26 (Photos:8)
Dec 31
Bellinzonese   T3  
12 Apr 11
Marn
Eigentlich war es ein schöner Tag, die Sonne brannte mir fast die Knochen aus dem Leib, und ich schwitzte wie ein Eskimo in der Sahara. Ich konnte kaum stehen bleiben, ohne dass sich unter meinen Hanwag-Bergschuhen eine Gunte aus Schweiss ausbreitete. Aus diesem Grunde blieb ich kaum einmal stehen. Ich stieg hinauf und dann noch...
Published by mong 31 December 2020, 02h34 (Photos:78)
Dec 26
St.Gallen   T2  
26 Dec 20
Im frisch verschneiten Wald - Mols-Tannenboden
Einmal mehr ging es von Mols nach Tannenbodenalp, einmal mehr habe ich die Schneeschuhe zwar mitgetragen, aber nicht gebraucht. Die Route, die Irène und ich begehen, folgt bis fast oben dem markierten Weg, erst auf ca. 1250 m gehen wir - sofern die LUFAG fährt - nach rechts weg und steigen direkt zur Station hoch. Das...
Published by PStraub 26 December 2020, 13h49 (Photos:4)
Dec 23
Obwalden   T4  
27 Nov 20
Nicht schneefrei von Engelberg auf's Alphorn
Beginne heute inEngelberg. Ein paar dekorative Schäfchenwolken zieren den Himmel. Zu meiner Überraschung liegt Schnee bis ins Tal. Ein Blick nach Westen verrät mir dass meine Route im oberen Teil zugeschneite ist. Wird schon gehen… Wandere kurz im Dorf, amEugeniseevorbei zumÄschboden. Nun wird es ernst, die Wolken...
Published by KurSal 23 December 2020, 10h34 (Photos:6 | Geodata:1)
Dec 20
Mittelwallis   WT4  
16 Dec 20
Tyon Deux Mille Plus
Die Sonne scheint,der Theytaz Bus fährt mich bequem von Sion auf 2000 Meter hoch nachThyon 2000. Die Skistation kommt seltsam daher – irgendwie französisch. Einige Skitourenläufer sind unterwegs. So weiss ich wo es lang geht im Wirrwarr der Pisten. Die ersten drei Sportler hole ich schnell ein. Der letzte ist...
Published by KurSal 20 December 2020, 13h03 (Photos:7 | Geodata:1)
Dec 19
Safiental   WT4  
18 Dec 20
Z'hinderst im Safiental - abgelegen - menschenleer
Heute geniesse ich den Schnee im abgelegenSafiental. Gleich neben der Bushaltestelle in Turra kann ich die Schneeschuhe montieren. Gehe auf dem Winterwanderweg durch den anschaulichen AuenwaldSandin der Talebene. Der Wald gefällt mir, besonders im Winter wenn die Sonne den ganzen Tag hinter den Berg bleibt und die Bäume...
Published by KurSal 19 December 2020, 20h18 (Photos:7 | Comments:1 | Geodata:1)
Dec 11
Schanfigg   WT3  
10 Dec 20
Arosa mit viel Pulverschnee, ohne Trubel.
Ein Zwischenhoch beschert uns heute verbreitet einen wolkenlosen Himmel. In Arosa liegt ein Meter feinster Pulverschnee. Wir starten in Prätchli, der Winterwanderweg nach Prätsch ist gepflügt und gewalzt. So gelangen wir gemütlich ohne Anstrengung durch die Traumhafte jungfräuliche Winterlandschaft. Auf der ganzen...
Published by KurSal 11 December 2020, 13h24 (Photos:6 | Geodata:1)
Dec 8
Basel Land   T2  
7 Dec 20
Fotosafari auf dem Lampenberg
Heute gings einzig darum geeignete Foto-Sujets zu finden. Dass ich dabei auch noch auf ein attraktives Banntagswägli gestossen bin, ist ein Bonus. Von Hölstein zuerst dem WW entlang nach Norden bis zum ersten Rank. Nun weiter dem Forstweg entlang nach Süden bis nach einem Graben rechts ein Fünftklassweg abzweigt. Wo...
Published by Lactuca sativa L. 8 December 2020, 08h08 (Photos:20)
Dec 3
Oberhalbstein   WT4  
30 Nov 20
Piz Scalotta – Piz Surpare
Bivio – Radons – Val Gronda – Piz Scalotta – Piz Surpare – Stallerberg – Plang Tguils – Bivio – Beiva Mit den ersten Sonnenstrahlen starte ich inBivio. Der Südosthang des Crap da Radons ist trocken und schneefrei. Komme zügig überRadonsauf den Sattel südwestlich von Punkt 2351 hier oben liegt eine harte...
Published by KurSal 3 December 2020, 14h40 (Photos:7 | Geodata:1)
Nov 29
Basel Land   T3  
24 Nov 20
In der Thürnerflue
Auf einer Wanderung am letzten Wochenende zur Thürnerflue, ist uns ein Pfad aufgefallen, der die Fluh hinunterführt. Damals waren wir nicht in Stimmung dies auszukundschaften, was mir die Gelegenheit für die heutige Tour gab. Von Gelterkinden mit einem Schlenker zur Thürnerfluh hoch. Die schmale Spur führt unter den, beim...
Published by Lactuca sativa L. 29 November 2020, 22h44 (Photos:17 | Comments:1 | Geodata:1)
Bellinzonese   T3  
13 Sep 11
Cazzai
Selbstgespräch beim Wandern: Wohin gehe ich eigentlich, wenn ich ins Valle Verzasca gehe? Von Schattdorf aus gesehen in den Süden. Wenn ich am Südpol bin, geht es dann noch weiter in den Süden? Da müsste ich einen Astronomen oder eine Astronomin fragen. Wo liegt der höchste Punkt, von dem man das Valle Verzasca sehen...
Published by mong 29 November 2020, 20h30 (Photos:98 | Comments:2)
Nov 19
Val Müstair   T4 PD II  
17 Nov 20
Süsom Give - Munt da la Bescha - Pass dal Fuorn
Süsom Give – Ofenpass – Munt da la Bescha – Motta Lischa – Plaun da l’Aua – Pass dal Fuorn Beginne heute auf demOfenpass. Die Sonne strahlt, die Temperatur ist angenehm. Die Landschaft ist mit einem Hauch von Schnee bedeckt. Keine Spuren, keine Menschen weit und breit. Gehe ein paar Minuten auf demBergweg...
Published by KurSal 19 November 2020, 20h58 (Photos:8 | Geodata:1)
Nov 17
Basel Land   T3  
17 Nov 20
Geitenberg
Der Geitenberg stand schon lange auf meiner to-do Liste. Irgendwann in Vor-Hikr-Zeiten war ich glaub schon mal oben, kann mich aber nicht mehr genau erinnern. Somit geht es nun eigentlich nur noch darum einen Zustieg zu er-finden, der nicht hauptsächlich auf befestigten Wanderwegen verläuft. Den hab ich gefunden indem ich...
Published by Lactuca sativa L. 17 November 2020, 21h01 (Photos:23 | Comments:2 | Geodata:1)
Nov 16
Prättigau   T4  
13 Nov 20
Gratwanderung Tschatschuggen - Craschina
Starte in St. Antönien Platz wandere auf der Strasse gemütlich nachAschüelhoch. Hier nehme ich den Bergweg zumSpitzi Obersäss. Nun beginnt meine Grattour. Die erste Hürde zur Jägerhütte auf demHubelbodenist human und trotzdem komme ich ins Schwitzen. Bin heute nicht 100% fit. Richtig stotzig ist der Aufstieg...
Published by KurSal 16 November 2020, 16h01 (Photos:9 | Geodata:1)
Nov 15
Basel Land   T3  
15 Nov 20
Auf verschwundenem Pfädli durch die Hölle
Beim Kartenstudium - Zeitreise - stolperte ich über ein Pfädli bei Buckten, welches durch die Hölle führte. Führt-e, denn mittlerweile sind sowohl das Pfädli, als auch die Hölle auf der Karte verschwunden. Somit gings heute darum, zu sehen, was davon noch übrig ist. Auf der Kantonsstrasse nach Süden bis Ausgangs Dorf....
Published by Lactuca sativa L. 15 November 2020, 22h29 (Photos:27 | Comments:1 | Geodata:1)
Bellinzonese   T3  
13 Aug 09
Unterwegs ins Valle di Moleno (Teil 5)
Das Valle di Moleno ist für mich eines der interessantesten Täler im Tessin. (Okay, gut, das sage ich eigentlich von jedem Tessiner Tal, das ich kenne.) Es ist ein Tal voller Geheimnisse. Meine von Trollen, Gnomen, Elfen, Feen und Berggeisternbevölkerten Tag- und Nachtträumeerinnern mich immer wieder an dieses Tal....
Published by mong 15 November 2020, 15h15 (Photos:74)
Nov 13
Bellinzonese   T3  
13 Aug 09
Unterwegs ins Valle di Moleno (Teil 4)
Ich bin im Moment ein bisschen faul. Darum verlinke ich hier einen super Bericht aus dem Valle di Moleno, von Extremwanderer Seeger. /www.hikr.org/tour/post53935.html Ich hoffe, er hat nichts dagegen, ich habe ihn nämlich nicht einmal gefragt. _______________________ Und hier - aus dem Internet - noch zwei andere...
Published by mong 13 November 2020, 16h16 (Photos:73 | Comments:2)
Nov 12
Oberengadin   T4 PD II  
11 Nov 20
Zuoz - Piz Griatschouls
Beginne in Zuoz und gehe durch das anschauliche Dorf. Nach den letzten Häuser, im Osten des Ortes, steige ich unmarkiert und weglos über das vertrocknete Weideland vom Prosbierg zur Waldgrenze auf. Fotogene Lerchen zieren meine Route. Weiter folge ich der Rippe am Val Gianduns - fast endlos... Ab 2400 Meter liegt harter...
Published by KurSal 12 November 2020, 19h32 (Photos:8 | Geodata:1)