Hikr » Flusswanderungen » Hikes

Flusswanderungen » Reports (443)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Sep 17
Berner Jura   T1  
16 Sep 19
La Suze III, Saint Imier bis Cormoret
Vom Bahnhof Saint Imier gehe ich hinunter zur Suze. Dort liegt das Werk der Firma Lonignes, eine Uhrenfabrik. Ein guter Fussweg geht auf der rechten Seite des Flusses in Richtung Villeret. Dort komme ich zu meinem zweiten Espresso. Auf der linken Seite der Suze gehe ich weiter an einer Pferdekoppel vorbei und komme zur ARA. Das...
Published by rihu 17 September 2019, 19h02 (Photos:20)
Sep 15
Luzern   T2  
14 Sep 19
Waldemme I, Brienzer Rothorn bis Schönenboden
Meine heutige Tour soll beim Emmensprung beginnen. [https://de.wikipedia.org/wiki/Waldemme] Da ich nicht gerne nach oben gehe, so nehme ich einen Umweg. Ich fahre mit der Seilbahn von Sörenberg auf das Brienzer Rothorn. Von dort nehme ich den Sessellift zur Eialphütte. Und dann geht es nur noch abwärts. Auf der Hinreise ist...
Published by rihu 15 September 2019, 11h52 (Photos:26 | Comments:2)
Sep 11
Berner Jura   T1  
10 Sep 19
La Suze II, Renan bis St. Imier
Nach einer kleinen Sommergrippe bin ich heute wieder einigermassen auf den Beinen. Deshalb fahre ich in den Berner Jura, um dort meine Wanderung an der Suze weiterzuführen. Auf Anraten meines Arztes soll ich es gemütlich nehmen und nichts forcieren. Dieser Ratschlag kommt mir entgegen, da ich allgemein sehr langsam unterwegs...
Published by rihu 11 September 2019, 18h43 (Photos:28)
Sep 5
Berner Voralpen   T1  
4 Sep 19
Weisse Lütschine II, Lauterbrunnen bis Zweilütschinen
Heute fahre ich nochmals ins Lauterbrunnental um noch den Rest der Weissen Lütschine zu wandern. Das Wetter ist prächtig und auch in den Zügen findet man noch einigermassen einen Sitzplatz. Trotzdem sind auch in den Morgenstunden bereits viele Asiaten unterwegs. Ganz anders wird es dann am Nachmittag, wo es in Luzern fast...
Published by rihu 5 September 2019, 06h59 (Photos:16)
Sep 1
Berner Voralpen   T1  
31 Aug 19
Aare I/8, Brienzwiler bis Thun
Nach der Ankunft in Brienzwiler mache ich mich sofort auf den Weg. Ich gehe alles auf der rechten Seite des Flusses bis zur alten Steinbrücke. Darauf geht der Weg auf der linken Seite weiter bis unten zum Brienzersee. Dem Seeufer entlang geht mein Weg bis zur Schiffstation Brienz See. Dort warte ich auf das MS Lötschberg. Da...
Published by rihu 1 September 2019, 14h20 (Photos:40)
Aug 30
Mittelwallis   T1  
29 Aug 19
Borgne I, Les Haudères bis Evolène
Nach genau 6 Stunden Reisezeit treffe ich gegen Mittag in Les Haudères ein. Schon jetzt ist mir klar, fürs Wandern bleibt nicht mehr viel Zeit, da ich ja heute Nacht gerne im meinem eigenen Bett schlafen möchte. Vielleicht sollte ich meine Planung einmal neu überdenken. Hier im Wallis ist heute schönes Wetter, ganz...
Published by rihu 30 August 2019, 22h25 (Photos:33 | Comments:1)
Aug 22
Berner Voralpen   T1  
21 Aug 19
Weisse Lütschine I, Stechelberg bis Lauterbrunnen
Die heutige Tour führt mich ins Lauterbrunnental. Ich beginne meine Wanderung in Stechelberg, zuhinterst wo das Postauto die letzte Haltestelle hat. Gerne möchte ich dort den Wasserfall der Sefinen Lütschine sehen. Das erweist sich jedoch als nicht so einfach. Viele Bäume und dichter Wald versperren einen Blick auf den...
Published by rihu 22 August 2019, 16h00 (Photos:48)
Aug 18
Mittelwallis   T1  
16 Aug 19
Matter Vispa IV, St. Niklaus bis Stalden
Heute beginnt meine Tour beim Bahnhof St. Niklaus. Die Zugsverbindungen haben einigermassen geklappt und das Wetter ist recht gut, sonnig und nicht allzu warm. Vom Bahnhof gehe ich auf dem offiziellen Wanderweg nach unten an die Matter Vispa. Ich bleibe auf der linken Seite des Flusses in Richtung Kalpetran. Dort wo die...
Published by rihu 18 August 2019, 07h08 (Photos:31 | Comments:2)
Aug 12
Oberaargau   T1  
11 Aug 19
Aare II/9, Luterbach bis Wangen an der Aare
Start der Tour ist bei der Bahnstation Luterbach-Attisholz. Es geht vorbei an einem grossen Industriegelände. Bei der Brücke wähle ich die rechte Seite der Aare. Schon bald ist das KW Schachen erreicht. Was jetzt schon auffällt sind die beinahe unzähligen Biker. Viele davon sind recht freundlich und grüssen auch einen...
Published by rihu 12 August 2019, 11h35 (Photos:27)
Aug 9
Oberhasli   T1  
8 Aug 19
Aare I/7, Balm bis Brienzwiler
Die heutige Tour beginnt bei der Aarebrücke Balm. Ich gehe auf der rechten Seite der Aare in Richtung Brienz. Schon bald komme ich in das Gebiet von Funtenen. Hier sind drei grössere Seen vorhanden. Da ich eine recht grosse Baustelle mit schwerem Gerät sehe, nehme ich nicht den offiziellen Wanderweg, sondern ich gehe in...
Published by rihu 9 August 2019, 15h43 (Photos:16)
Jul 30
Jura   T2  
29 Jul 19
La Suze I, Vue-des-Alpes bis Renan BE
Die Suze ist ein kleiner Fluss, der aus der Gegend von Le Cerf bis nach Biel fliesst. Siehe: [https://de.wikipedia.org/wiki/Schüss]. Den Ausgangspunkt Vue des Alpes habe ich deshalb gewählt, weil die nächst gelegenen Orte des obersten Teils der Suze mit dem ÖV nur von der Vue des Alpes oder von Renan zu erreichen sind....
Published by rihu 30 July 2019, 14h42 (Photos:32)
Jul 26
Oberhasli   T1  
25 Jul 19
Aare I/6, Aareschlucht Ost bis Balm
Meine heutige Tour beginnt bei der Postautohaltestelle Aareschlucht Ost. Der Zugang zur Schlucht ist möglich nach einer Eintrittsgebühr von 9 Franken. Im Nachhinein muss ich sagen, dass sich dies eindeutig gelohnt hat. Der Weg durch die Aareschlucht ist in einwandfreiem Zustand und absolut vorbildlich abgesichert. Imposant...
Published by rihu 26 July 2019, 13h30 (Photos:26)
Jul 23
Mittelwallis   T1  
22 Jul 19
Matter Vispa III, Herbriggen bis St. Niklaus
Nochmals ein kleines Stück an an der Matter Vispa. Das Wetter ist sehr schön, allerdings um einiges wärmer als vorausgesagt. Vom Bahnhof Herbriggen führt ein Wanderweg direkt dem Fluss entlang bis zum Stausee bei Mattsand. Die darauf folgende Strecke ist etwas vom Fluss entfernt, da die Gegend recht wild ist. Erst später...
Published by rihu 23 July 2019, 08h42 (Photos:22)
Jul 21
Oberhasli   T2  
20 Jul 19
Aare I/5, Indri Urweid bis Aareschlucht Ost
Meine heutige Wanderung beginnt bei der Indri Urweid, dort wo das Restaurant immer noch geschlossen ist. Nach wenigen Metern auf der Strasse führt ein Wanderweg nach unten. Es geht durch wunderschöne Wiesen und schon bald geht es zurück auf die Strasse. Auf der andern Seite führt nun der Weg nach oben. Es ist eine sehr...
Published by rihu 21 July 2019, 18h13 (Photos:27)
Jul 18
Oberhasli   T4  
17 Jul 19
Aare I/4, Guttannen bis Inneri Urweid
Mit guter Laune beginne ich die Wanderung in Guttannen, immer noch ein Dorf mit vielen alten Häusern. Der Weg führt mich zuerst an die Aare und ich gehe über die Brücke um auf der rechten Seite des Flusses dem Wanderweg entlang zu gehen. Es ist ein hübscher Höhenweg, der dann allmählich nach unten geht zu den Brücken...
Published by rihu 18 July 2019, 19h46 (Photos:25)
Jul 10
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   F  
21 Jun 19
Saale-Radeln: Bernburg nach Magdeburg
Jetzt kommt die letzte und längste Etappe des Saaleradweges - stramme 75 Kilometer. Es gibt so gut wie keine Höhe zu überwinden. Wir verlassen das nette Bernburg, und preschen durch bis Calbe. Hier fangen jetzt die Hochwasserdämme an; manchmal radelt man auf ihnen, meistens neben ihnen her. Beides hat seine Vorteile: auf...
Published by detlefpalm 10 July 2019, 08h42 (Photos:12 | Geodata:1)
Jul 9
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   F  
20 Jun 19
Saale-Radeln: Halle nach Bernburg
Vom Zentrum Halle geht es recht schnell und angenehm über Brücken an das Saale-Ufer - und wieder zurück. Wir vertrauen der Weisheit der Städteplaner. Irgendwann muss man dann noch mal in einem Loop über eine Brücke, nach einer wundervollen Photo-Op mit Pferd. Der Charakter der Reise hat sich merklich verändert: vor...
Published by detlefpalm 9 July 2019, 09h36 (Photos:16 | Geodata:1)
Mittelwallis   T2  
8 Jul 19
Saaser Vispa III, Saas-Grund bis Eisten
Meine letzte Tour an der Saaser Vispa beginnt heute in Saas-Grund. Das Wetter ist recht gut und es ist hier oben auch nicht allzu warm. Ein schöner Fussweg führt auf der linken Seite des Flusses nach unten. Imposant sind die hohen Wasserfälle der Nebenbäche. Es gibt auch viele schöne Blumen und selbstverständlich...
Published by rihu 9 July 2019, 09h24 (Photos:41)
Jul 8
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   F  
18 Jun 19
Saale-Radeln: Jena nach Naumburg
In Jena müssen wir aufpassen, den Saale-Radweg wiederzufinden; und nicht zu verlieren - der erste Teil geht durch Wohngebiete. Die Beschilderung ist eigentlich ganz gut, aber man kann doch den einen oder anderen Abzweig verpassen. GPS hilft auf jeden Fall! Kurz ausserhalb von Jena überqueren wir die - für Autos gesperrte -...
Published by detlefpalm 7 July 2019, 13h08 (Photos:19 | Geodata:1)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   F  
19 Jun 19
Saale-Radeln: Naumburg nach Halle
Wir verlassen Naumburg nach Osten, manchmal über Kopfsteinpflaster. Bald erreichen wir den Saale-Radweg, der der Saale im großen Bogen um Naumburg herum folgt. Gleich kommt die Schönburg ins Blickfeld; es geht flach entlang der Saale, vorbei an Feldern übersät mit Mohnblumen. Das darauf folgende Weissenfels ist nicht so...
Published by detlefpalm 8 July 2019, 08h40 (Photos:11 | Geodata:1)