Hikr » Flusswanderungen » Hikes

Flusswanderungen » Reports (597)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Sep 22
Appenzell   T2  
21 Sep 21
Urnäsch III, Waldstatt bis Unterchräzeren
Mit dem Postauto fahre ich bis zur Haltestelle Waldstatt, Auerhof. Es ist an diesem Morgen noch recht kühl, jedoch finde ich die Morgenstimmung sehr eindrücklich. Hier scheint bereits die Sonne und in der Ferne sind in tieferen Lagen überall Nebelbänke zu sehen. Typisch für diese Gegend sind die hübschen...
Published by rihu 22 September 2021, 08h56 (Photos:35)
Sep 18
Val Müstair   T1  
17 Sep 19
Rom III, Sta. Maria bis zur Schweizergrenze
Wie prognostiziert, am heutigen Tag ist im Münstertal herrliches Wetter. So hat sich die lange Reise wirklich gelohnt. Durch das hübsche Dorf gehe ich durch eine Gasse hinunter zur Brücke über den Rom. Es gibt dort jede Menge Pferdestallungen und Gelegenheit für Touristen um zu einem Ausritt zu kommen. Etwas hinter der...
Published by rihu 18 September 2021, 19h37 (Photos:24)
Sep 15
Appenzell   T1  
14 Sep 21
Urnäsch II, Urnäsch bis Waldstatt
Heute beginne ich meine Tour an der Urnäsch bei der gleichnamigen Bahnstation. Ich wähle die Strasse mit der Brücke über den Fluss und gehe dann weiter bis ein Wanderweg in nördlicher Richtung zum Friedhof führt. Auf den Weiden sind Kühe, hier in dieser Gegend alle mit Hörnern, wie es sich gehört. Vom Friedhof geht es...
Published by rihu 15 September 2021, 08h47 (Photos:22)
Sep 10
Bellinzonese   T2  
9 Sep 21
Brenno del Lucomagno I, Sorgente del Brenno bis Acquacalda
Zusammen mit meiner Frau fahre ich auf den Lukmanierpass und ein kleines Stück nach der Passhöhe mache ich mich auf den Weg, um möglichst bald den Punkt der Quelle des Brenno del Lucomagno zu erreichen. Dieser Arm des Brenno wird sich dann mit dem andern Arm aus der Greina vereinigen und fliesst dann das Brenno bei Biasca in...
Published by rihu 10 September 2021, 10h34 (Photos:27)
Sep 5
Hinterrhein   T1  
4 Sep 21
Hinterrhein I, auf dem Militärgelände
Zum letztenmal wollte ich im September 2017 zur Zapporthütte aufsteigen. Das war wegen Schiessbetrieb des Militärs nicht möglich (siehe: hier). Heute wäre das möglich, hat doch im Bünderland die Jagd begonnen und da macht auch das Militär Pause. Nur habe ich das Problem dass es mir nicht mehr möglich ist soviele...
Published by rihu 5 September 2021, 15h48 (Photos:29)
Sep 2
Schwyz   T1  
1 Sep 21
Waag III, Waag bis Unteriberg
Obwohl es jetzt September ist könnte man meinen dass der Sommer endlich beginnt. Bei meiner Ankunft in Waag empfängt mich strahlender Sonnenschein. Mein Weg führt sofort an die Brücke über die Waag. Auf der rechten Seite des Flusses geht ein Wanderweg in nördlicher Richtung immer der Waag entlang. Wo viel Sonne ist gibt...
Published by rihu 2 September 2021, 08h26 (Photos:20)
Aug 27
Schwyz   T1  
26 Aug 21
Waag II, Weglosen bis Waag
Angekommen in Weglosen geht es heute abwärts. Von hier weg ist auf der Karte ein Weg eingeichnet welcher direkt der Waag entlang führt. An dieser Stelle wo er beginnen müsste kann ich mit dem bestem Willen nicht einmal eine Wegspur entdecken. Es gibt ja in dieser Gegend viele Wälder und auch Felsen. Deshalb möchte ich mich...
Published by rihu 27 August 2021, 18h55 (Photos:27)
Aug 21
Zürich   T1  
20 Aug 21
Reppisch V, vom Reppischhof bis zur Limmat
Meine heutige Tour beginnt beim Reppischhof. In wenigen Schritten ist man auf dem Wanderweg der Reppisch entlang. Der wunderbare Morgen ist ein echter Genuss. Bald schon tauchen am Wegrand Kunstobjekte auf. Ich bin auf dem Areal des Wiesentalparks. Bei der Galerie ist eine Besenbeiz und schon komme ich zu meinem Espresso. Mit...
Published by rihu 21 August 2021, 10h25 (Photos:33)
Aug 18
Zürich   T1  
17 Aug 21
Reppisch IV, Birmensdorf bis Reppischhof
Heute beginnt meine vierte Tour der Reppisch entlang bei der Haltestelle Birmensdorf Weissenbrunnen. Das Wetter ist bewölkt, manchmal gibt es ein wenig Sonne und es bleibt den ganzen Tag trocken. Ich bin hier direkt am Fluss und auf dem Weg gibt es viele Schrebergärten und hie und da auch kleine Biotope. So komme ich bald ins...
Published by rihu 18 August 2021, 08h03 (Photos:23)
Aug 14
Schwyz   T1  
13 Aug 21
Sihl II, Schlapprig bis Egg SZ
Die heutige Tour beginnt in Schlapprig. Hier befindet sich das SBB-Wasserkraftwerk Etzel. Vorerst bewundere ich die schöne Gegend am Sihlsee. Von der Brücke beim KW kann ich für heute das erstemal die Sihl sehen welche den Sihlsee verlässt. Dann geht es allerdings lange bis sie dann in der Nähe von Egg wieder zum Vorschein...
Published by rihu 14 August 2021, 10h31 (Photos:33)
Aug 11
Appenzell   T2  
10 Aug 21
Luteren I, Schwägalp bis Seebensäge
Meine heutige Route: Schwägalp Passhöhe – Schwarzegg – Dreckloch – Hinter Stelzenboden – Vorder Stelzenboden – Dunkelboden – Schiltmoos – Bernhalden – Seebengatter – Seebensäge Endlich entspricht das Wetter einmal einigermassen der Jahreszeit. So kann ich den oberen Teil der Luteren [Luteren –...
Published by rihu 11 August 2021, 09h02 (Photos:50)
Jul 28
Zürich   T1  
27 Jul 21
Reppisch II, Aeugstertal bis Gamlikon
Bei meiner Ankunft in Aeugstertal ist es noch recht kühl. Sofort gehe ich auf dem nächsten Weg hinunter zur Reppisch. Allerdings sieht man hier vor lauter Büschen das Wasser kaum. Nahe am Fluss befindet sich der riesengrosse Götschihof. Grosse Silotürme, viele Gatter für die jungen Rinder. Das muss mit Sicherheit ein...
Published by rihu 28 July 2021, 07h57 (Photos:39)
Jul 24
Schwyz   T1  
23 Jul 21
Alp IV, Einsiedeln bis Biberbrugg
Nach einer Anreise mit Streckenunterbruch und Bahnersatzbus bin ich noch schön zeitig in Einsiedeln angekommen. Das Wetter ist prächtig und meinen obligaten Kaffee verschiebe ich auf ein wenig später. Dem linken Ufer des Flusses entlang führt ein Fussweg, doch dieser ist recht kurz und dann gibt es nur noch die...
Published by rihu 24 July 2021, 10h19 (Photos:24 | Comments:1)
Jul 21
Zürich   T1  
20 Jul 21
Reppisch I, Aeugst bis Kloster Aeugstertal
Heute beginne ich mit einem neuen Fluss, nämlich der Reppisch [Reppisch – Wikipedia]. Von der letzten Haltestelle von Aeugst führt der Weg hinunter zum Türlersee [Türlersee – Wikipedia]. Es ist eine wunderschöne Landschaft und hier findet man auch etwas Ruhe und Stille. Meist sind freundliche Leute unterwegs welche...
Published by rihu 21 July 2021, 06h26 (Photos:36 | Comments:2)
Jul 18
Val Müstair   T1  
17 Jul 21
Rom II, Fuldera bis Sta. Maria
Mit 6x Umsteigen habe ich dann doch noch nach gut 5 Stunden meinen Ausgangspunkt erreicht. Das Wetter ist wie vorausgesagt bewölkt, doch bleibt es den ganzen Tag trocken. Von Fuldera gehe ich der Strasse entlang bis ich flussabwärts zu einer Brücke komme welche über den Rom führt. Ein Fussweg geht hier dem Fluss entlang...
Published by rihu 18 July 2021, 08h30 (Photos:21 | Comments:3)
Jul 6
Schwyz   T1  
5 Jul 21
Alp III, Trachslau bis Einsiedeln
Von Trachslau gehe ich der Strasse entlang bis Rüti. Dort führt ein Weg direkt zum Kloster Au. Doch vorher geht eine Brücke über die Alp und auf der linken Seite des Flusses gibt es einen durchgehenden Wanderweg. Dieser wird in der Mehrzahl von Hundebesitzern mit ihren Tieren und von Bikern benutzt. Doch schön ist, dass...
Published by rihu 6 July 2021, 06h57 (Photos:32)
Jul 3
Schwyz   T1  
2 Jul 21
Biber II, Altmatt bis Schwyzerbrugg
Die heutige Biber-Wanderung beginnt bei der mittleren Altmatt wo das grosse Restaurant Distel steht. Hinunter geht es bis zur Unterquerung der Eisenbahn und dann sofort rechts auf dem Weg weiter in nördlicher Richtung. Die Landschaft ist sehr eindrucksvoll, auch wenn die Sonne noch nicht so recht will. Ein weiteres Merkmal...
Published by rihu 3 July 2021, 08h07 (Photos:40)
Jun 29
Schwyz   T1  
28 Jun 21
Muota I, LSB Sahli bis Mettlen
Heute folgt noch das erste Teilstück der Muota. In gewohnter Manier ist jedoch alles von oben nach unten angeordnet. Bewundernswert sind die Fahrkünste des Postautochauffeurs. Mit einem Abstand von nicht einmal mehr 5 cm auf beiden Seiten fährt er durch die Weidegatter. Ich warte immer darauf bis er die Eisenpfähle...
Published by rihu 29 June 2021, 08h41 (Photos:37)
Jun 26
Val Müstair   T1  
24 Jun 21
Rom I, Tschierv Süsom bis Fuldera
Heute ist für mich ein Glückstag. Auf der Suche nach einem Ort wo die Wettervorhersage Sonne verspricht habe ich das Val Müstair entdeckt. Dieses liegt hinter dem Ofenpass im hintersten Winkel der Schweiz und da befindet sich erst noch ein kleiner Fluss. Es ist der Rom (auch Rambach genannt) welcher in Tschierv Süsom...
Published by rihu 26 June 2021, 06h38 (Photos:45)
Jun 22
St.Gallen   T2  
21 Jun 21
Luteren II, Seeben bis Neu St. Johann
Meine heutige Tour beginnt bei der Seebensäge. Es steht der untere Teil der Luteren auf dem Programm. Da die Wettervoraussage nicht optimal ist, möchte ich den oberen Teil von der Schwägalp weg erst später machen, denn unten wäre ich notfalls rascher bei einem Gewittereinbruch zurück in der Zivilisation. Gleich neben der...
Published by rihu 22 June 2021, 10h38 (Photos:38)