Hikr » Flusswanderungen » Hikes

Flusswanderungen » Reports (680)


RSS Last added · By post date · By hike date · Last Comment
Jan 20
Aargau   T1  
19 Jan 22
Hallwiler Aa III, Lenzburg bis zur Aare
Meine heutige Tour beginnt in Lenzburg. Zuerst gilt es, die Eisenbahnlinie zu unterqueren. Und bereits wenig später geht es auch unter der Autobahn hindurch. Es folgt die Region von Niederlenz mit schönem Dorfplatz. Den Weg nach Wildegg gehe ich bequemerweise auf der Strasse (durchgehend mit Trottoir). Beim Kreisel ist es...
Published by rihu 20 January 2022, 06h34 (Photos:13)
Jan 15
Aargau   T1  
14 Jan 22
Hallwiler Aa II, Seon bis Lenzburg
Vom Bahnhof in Seon gehe ich sofort hinunter zur Hallwiler Aa. Dort beginnt auf der rechten Seite des Flusses ein Wanderweg in Richtung Norden. Es scheint die Sonne, doch bleiben die Temperaturen recht tief. Die Landschaft wirkt recht eindrücklich mit den schönen Bäumen, dem Sonnenlicht und den mit Raureif bedeckten Wiesen....
Published by rihu 15 January 2022, 10h24 (Photos:13)
Jan 12
Aargau   T1  
11 Jan 22
Hallwiler Aa I, Hallwilersee bis Seon
Der Aabach ist ein Fluss in der Schweiz. Er wechselt immer wieder seinen Namen. So sind in Wikipedia 14 Flüsse mit dem Namen Aa aufgelistet. Siehe: [Liste der Gewässer namens Aa – Wikipedia]. Meine heutige Tour beginnt bei der Hallwiler Aa. Der Fluss beginnt am Ende des Hallwilersees und wird dann schlussendlich in die Aare...
Published by rihu 12 January 2022, 08h23 (Photos:14)
Jan 8
Zürich   T1  
7 Jan 22
Ustermer Aa II, von Aathal bis zum Greifensee
Heute folgt noch der letzte Teil an der Ustermer Aa. Ich beginne die Wanderung am Bahnhof Aathal. Wiederum wähle ich auch diesmal die Strasse welche praktisch durchgehend einen reservierten Streifen für Velofahrer und Fussgänger aufweist. Und ich bin zudem möglichst nahe beim Fluss. Für Freunde von Sauriern gibt es hier...
Published by rihu 8 January 2022, 09h21 (Photos:31)
Jan 3
Bellinzonese   T1  
2 Jan 22
Brenno I, Olivone bis Aquila
Ein neues Jahr, ein neuer Fluss. Dort wo der Brenno del Lucomagno mit dem Brenno della Greina zusammentrifft beginnt der Brenno [Brenno (Fluss) – Wikipedia].Dieser fliesst dann hinunter bis Biasca wo er in den Ticino mündet. Gelegenheit einen Blick auf den Brenno zu werfen. Auf dem Weg in Richtung Aquila fallen die vielen...
Published by rihu 3 January 2022, 06h42 (Photos:25)
Dec 22
Zürich   T1  
21 Dec 21
Ustermer Aa I, vom Pfäffikersee bis Aathal
Die Ustermer Aa, auch Aabach genannt [Ustermer Aa – Wikipedia Sempachersee – Wiki] verbindet den Pfäffikersee mit dem Greifensee. Da sie an ihrem südlichen Ufer ein grosses Moorgebiet aufweist liegen die ÖV-Stationen recht weit vom See entfernt. So gibt es vorerst einmal einen Marsch durch das Moor. Beeindruckend sind...
Published by rihu 22 December 2021, 07h02 (Photos:21)
Dec 20
Glarus   T1  
17 Nov 21
Sernf II, Schwändi bis Engi
Diesen Monat habe ich überhaupt noch keine einzige Tour gemacht. Es hat mich eine Lungenentzündung erwischt und deshalb musste diese auskuriert werden. Jetzt bin ich noch rekonvaleszent, doch wieder einigermassen auf den Beinen. So soll das heute ein Versuch werden mit einer kleinen Wanderung am Sernf. Das Wetter ist...
Published by rihu 18 November 2021, 05h37 (Photos:25 | Comments:8)
Luzern   T1  
29 Nov 21
Kleine Aa (Sempach), Rain Sandblatten bis Sempach
Die Kleine Aa [Kleine Aa (Sempachersee) – Wikipedia] ist ein einer der Zuflüsse zum Sempachersee. In seinem Entstehungsgebiet ist er der verschiedenen Moose und Feuchtgebiete wegen kaum sichtbar. Ausserdem hat er nur die Ausmasse eines Baches und ein Weg entlang des Flüsschens ist nicht vorhanden. So beginne ich meine...
Published by rihu 30 November 2021, 07h08 (Photos:17)
Zürich   T1  
3 Dec 21
Mönchaltorfer Aa I, Herschmettlen bis Grüningen
Die Mönchaltorfer Aa [Aabach (Greifensee) – Wikipedia] ist ein Zufluss zum Greifensee. Auf seinem Weg geht er durch etliche Moorgebiete und ist nicht immer sichtbar. Frühmorgens mache ich mich auf die Reise. Alles verläuft nach Programm, allerdings nur bis Wetzikon. Dort passiert mir das Missgeschick, dass ich den...
Published by rihu 4 December 2021, 08h43 (Photos:22)
Luzern   T1  
6 Dec 21
Aabach, vom Baldeggersee zum Hallwilersee
Der Aabach [Aabach (Seetal) – Wikipedia] ist die Verbindung vom Baldeggersee zum Hallwilersee. Im Moment befinden wir uns wieder in der kalten Jahreszeit. Da ist es geradezu ideal Touren im tiefen Flachland zu unternehmen. So werde ich in nächster Zeit einige Zu- und Abflüsse kleinerer Seen kennenlernen. Wieder einmal...
Published by rihu 7 December 2021, 10h29 (Photos:26)
Glarus   T1  
15 Dec 21
Sernf IV, Wart bis Schwanden
Heute gehe ich noch das letzte Stück dem Sernf entlang. Es hat vor Tagen ausgiebig geschneit und ich wähle diese Strecke, weil ich dann die Wahl habe zwischen Wanderweg und Strasse. Wie vorausgesagt ist das Wetter gut und die Sicht auf die hohen Berge ist wunderschön. Von der Postautohaltestelle gehe ich erst einmal am...
Published by rihu 16 December 2021, 05h34 (Photos:18)
Dec 19
Zürich   T1  
18 Dec 21
Mönchaltorfer Aa II, Grüningen bis zum Greifensee
In Grüningen angekommen bin ich echt erstaunt. Die Sonne scheint und der ganze Tag ist ohne Nebel. So macht es richtig Freude eine schöne Wanderung zu untenehmen. Am hübschen Schloss vorbei komme ich rasch zum Weg der Mönchaltorfer Aa entlang. In nordwestlicher Richtung geht es durch das Gossauerriet nach Mönchaltorf....
Published by rihu 19 December 2021, 06h38 (Photos:27)
Nov 25
Glarus   T1  
24 Nov 21
Sernf III, Engi bis Wart
Im Glarnerland ist für heute recht gutes Wetter vorausgesagt. Und es hat sich bewahrheitet. Im Gebiet der Linthebene herrscht noch dichter Nebel, doch auf der Fahrt ins Glarnerland zeigen sich bereits die hohen Berge im schönsten Sonnenlicht. Von der Haltestelle Landesplattenberg gehe ich sofort zum Sernf und es geht abwärts...
Published by rihu 25 November 2021, 17h21 (Photos:14)
Oct 29
Glarus   T1  
28 Oct 21
Sernf I, Büelstafel bis Elm Schwändi
Der Sernf [Sernf – Wikipedia] beginnt dort, wo die beiden Quellbäche Wichlenbach und Jetzbach zusammentreffen. Er flliesst durch das Sernftal und mündet in Schwanden in die Linth. Leider ist die Sicht auf diese Stelle verdeckt, so muss ein Foto von diesem Gebiet genügen. Auf der Strasse geht es talabwärts bis kurz vor...
Published by rihu 29 October 2021, 16h34 (Photos:35 | Comments:2)
Oct 26
Obwalden   T1  
25 Oct 21
Grosse Melchaa III, Melchtal bis Flüeli-Ranft
Heute klappt die Anreise perfekt, so bin ich zeitig bei der Postautohaltestelle Melchtal, gedeckte Brücke. Noch liegt alles im Schatten und es ist ziemlich kühl. Die Grosse Melchaa ist hier noch ein ziemlich kleiner Fluss mit vielen Felsbrocken. Die gedeckte Brücke wirkt recht imposant. Allerdings kann man von der Brücke...
Published by rihu 26 October 2021, 15h41 (Photos:29)
Oct 23
Luzern   T1  
22 Oct 21
Ron I, Hildisrieden bis Rain
Die Ron [Ron (Baldeggersee) – Wikipedia] ist der Hauptzufluss zum Baldeggersee. Leider ist heute das Wetter entgegen der Prognose nicht so gut, denn der Nieselregen ist recht hartnäckig und macht keine Anstalten der Sonne Platz zu machen. In Hildisrieden angekommen gehe ich etwas aufwärts in das Quellgebiet der Ron im...
Published by rihu 23 October 2021, 09h00 (Photos:14)
Oct 19
Obwalden   T1  
18 Oct 21
Grosse Melchaa IV, Flüeli-Ranft bis zum Sarnersee
Schon bei der Vorbereitung dieser Tour stellt sich heraus, dass die ÖV-Verbindungen zur Stöckalp nicht mehr existieren. Die Sommersaison ist genau an diesem Tag abgelaufen. So entschliesse ich mich wieder einmal unten zu beginnen. Aber schon ergibt sich ein weiteres Problem. Wegen Bauarbeiten im Gebiet Luzern ist die...
Published by rihu 19 October 2021, 11h12 (Photos:35)
Oct 16
Glarus   T2  
15 Oct 21
Löntsch, Klöntalersee bis zur Linth
Bei prächtigem Herbstwetter fahre ich bis Klöntal Rhodannenberg. Dort gibt es mit Zertifikat zuerst einmal einen doppelten Espresso. Der Klöntalersee Klöntalersee – Wikipedia sieht recht erbärmlich aus, musste doch das Wasser wegen dem Ersatz von Kugelventilen abgelassen werden. Es wird noch einige Zeit brauchen bis er...
Published by rihu 16 October 2021, 09h31 (Photos:33)
Oct 8
Bellinzonese   T2  
7 Oct 21
Brenno del Lucomagno II, Acquacalda bis Campra
Ein bitterkalter Wind erwartet mich auf dem Lukmanierpass beim Umsteigen auf den Bus welcher ins Tessin führt. Einen Vorteil hat allerdings dieser Nordföhn, denn er treibt die Wolken weg und im Tessin herrscht schönes Wetter. So bin ich bereits ein wenig nach 9 Uhr an meinem Ausgangspunkt, dem Centro Pro Natura in...
Published by rihu 8 October 2021, 20h35 (Photos:35)
Oct 2
Trentino-South Tirol   T1  
1 Oct 21
Rom V, Calvenbrücke bis Glurns
Meine letzte Tour am Rom beginnt bei der Calvenbrücke. Da ich den Fussweg auf der linken Seite des Flusses nicht gleich finden kann, gehe ich rechts auf einem Fussweg neben der Strasse nach unten. Bei der nächsten Brücke beginnt dann der eigentliche Wanderweg, immer in der Nähe des Rom. Bald komme ich an ausgedehnten...
Published by rihu 2 October 2021, 15h02 (Photos:32)