Sep 23
Trentino-Südtirol   T3 ZS+  
23 Sep 04
Rosengarten
Unser erster Dolomiten-Klettersteig. Los gehts am Rifugio Paolina (2125m) und vorbei am Monomentum Christomannos (imposant!) zur Rotwandhütte (2283m). Ab hier war es eine Stunde bis zum Einstieg in die Via Masaré (2585m). Sehr schöner, teilweise anspruchsvoller Klettersteig (2 Kamine), der in zwei Stunden...
Publiziert von Sporties 15. August 2007 um 17:45 (Fotos:6 | Kommentare:1)
Locarnese   T3  
23 Sep 04
Pizzo di Vogorno (2442m)- Val Verzasca
Ascensione al Pizzo di Vogorno che, con la sua imponente mole, domina la testata del Lago Maggiore. Tra le vie di salita, scelgo la più diretta, anche se comporta un maggior dislivello. Lascio la macchina sulla strada a Vogorno (495). Avrei voluto salire in auto fino a Costapiana, ma è tempo di vendemmia e le strade...
Publiziert von morgan 14. September 2010 um 16:38 (Fotos:16)
Sep 22
Jura   T5 II  
22 Sep 04
Arête du Raimeux
Über die Arête du Raimeux. Eintrag Gipfelverzeichnis Weitere Angaben: Distanz: 14 Km. / Maximale Höhe: 1301 m. / Minimale Höhe: 492 m. / Leistungskilometer: 25.59. Charakterisierung: Jurawanderung mit alpinem Charakter und vielen Kletterstellen. Nur bei Schneefreiheit und trockenem Wetter zu begehen!...
Publiziert von Rophaien 16. April 2014 um 22:19 (Fotos:27)
Sep 21
Trentino-Südtirol   T3  
21 Sep 04
Lodnerhütte
Die Lodnerhütte liegt weit im Herzen der Texelberge in Südtirol. Start ist a der Bergstation des Privatlifts Steinerhof (abenteuerliche Fahrt...). Anfangs geht es leicht bergauf durch Wälder bis zur Nassereithhütte (1523m), von da in Kehren durch Schuttfelder und über Bäche zur Ginglalm(1944m) und...
Publiziert von Sporties 15. August 2007 um 17:40 (Fotos:1)
Sep 20
Prättigau   ZS  
20 Sep 04
Sulzfluh, 2817 m - "Klettersteig"
Nachdem wir die Tour wegen schlechtem Wetter abbrechen mussten, bescherte uns das darauffolgende Wochenende eine selten erlebte Pracht. Meine Tochter und ich (was mich besonders freute) stiegen in der ersten Morgensonne über die Matten von Partnun gegen die Sulzfluh hinauf. Die leicht verschneiten Wände bildeten mit dem tiefen...
Publiziert von roko 21. September 2008 um 18:35 (Fotos:11 | Kommentare:2)
Bellinzonese   T3+  
20 Sep 04
Cima di Negros
Salita in gruppo all'Alva, poi, incoraggiati dal tempo, alcuni provano a salire alla Negros. In vetta io con Mariano e con Paolo che usciva la prima volta con noi e che sarebbe poi diventato compagno di tante cime. Al rifugio rimasti Alfio, Adriano e Guido. Prima annusata al Poncione Rosso...
Publiziert von danicomo 2. September 2014 um 14:23 (Fotos:1)
Sep 19
Bellinzonese   WS II  
19 Sep 04
Pizzo Rotondo 3192m - Südgrat
Der Pizzo Rotondo ist der höchste Gipfel der Gotthardgruppe und ein sehr attraktiver. Der Pizzo Rotondo ist zudem der höchste Gipfel zwischen dem Nufenenpass und dem Furkapass, mit kompliziertem Aufbau. Start in der Pianseccohütte 1964m. In nördlicher Richtung, auf einem Pfad, zur Alpe di Ruino 1951m....
Publiziert von Cyrill 16. November 2005 um 17:47 (Fotos:16)
Trentino-Südtirol   T3  
19 Sep 04
Hochwarth
Wieder mal zu spät los... Erst um halb zwei machen wir uns auf den Weg. Start ist im St. Walburg/Ultental am Zoggler Stausee (1100m). In steilen Serpentinen geht es durch den Wald empor zur Seegrubenalm (1919m/1:40h). Nach weiteren zwei Stunden, jetzt durch Schuttfelder und Felsen erreichen wir den Gipfel (2627m/2h). Oben ist...
Publiziert von Sporties 15. August 2007 um 17:36 (Fotos:4 | Kommentare:1)
Chiemgauer Alpen   T2  
19 Sep 04
Von Samerberg auf die Hochries(1563m)
Die Wanderung auf die Hochries istkaum eine Bergtour,schon eherein netter Spaziergang mit etwas Steigung.Daher ist sie auch für weniger sportliche Leute geeignet.Trotz der bescheidenen Höhe bietet der Gipfel an einem Föhntag ein unerwartet schönes Panorama. Start in Samerberg an der Talstation...
Publiziert von trainman 6. Mai 2010 um 13:07 (Fotos:15)
Berninagebiet   T3  
19 Sep 04
CAPANNA TSCHIERVA MT. 2583
DA PONTRESINA SI PERCORRE LA STUPENDA VAL ROSEG GIUNTI AL TERMINE DOPO CIRCA 7 KM. PRIMA DEL PONTE CHE PORTA ALL HOTEL ROSEG SI PRENDE A SINISTRA SI SALE ARRIVANDO A MARGUN MISAUN MT.2245 , SI COSTEGGIA LA MORENA DELLA VADRET DI TSCHIERVA E CON UNA SERIE DI TORNANTI SI ARRIVA ALLA CAPANNA TSCHIERVA MT.2583. OGGI ESCURSIONE CON...
Publiziert von beppe 3. August 2010 um 05:37 (Fotos:20)
Sep 18
Bellinzonese   T4 L  
18 Sep 04
Chüebodenhorn 3070m
Der Gotthard ist die Wasserscheide Europas. Im Gotthardgebiet entspringen die Alpenströme Rhein, Rhone, Reuss und Tessin. - Ferner ist die Gotthard Region das Zentrum der Schweiz und der zentrale Gebirgsstützpunkt. Konzipiert als letzte Bastion, als letzter Verteidigungspunkt. Das Gotthardmassiv ist grossteils von der...
Publiziert von Cyrill 16. November 2005 um 17:48 (Fotos:12)
Appenzell   T3  
18 Sep 04
Säntis: Der grosse Rundtour
Route: WASSERAUEN - SEEALPSEE - MEGLISALP - ROTSTEINPASS - LISENGRAT - SäNTIS - BLAUER SCHNEE - SCHäFLER - EBENALP. Wetter: Sonnig, später Quellwolken. Beim Aufstieg zu den Schäfler in den Wolken. Alleingang.
Publiziert von Cirrus 2. September 2006 um 10:42 (Fotos:3)
Unterwallis   WS III  
18 Sep 04
Cime de l'est
Par le couloir Rambert - Ne pas oublier la corde fixe au col pour la descente!
Publiziert von drix 7. August 2007 um 04:40 (Fotos:3)
Bregaglia   T3  
18 Sep 04
Val de la Duana
C'est une longue balade qui nous attend, qui se fera en une seule journée (départ le matin de Zürich mais hébergement le soir à Soglio) mais nous verra arriver de nuit. Nous quittons le petit village de Casaccia (1460m) à l'entrée du Val Bregaglia vers 10h le matin. Après une montée assez douce, nous entrons dans le...
Publiziert von gurgeh 15. Juni 2008 um 16:56 (Fotos:27)
Trentino-Südtirol   T4 WS-  
18 Sep 04
Großer Möseler
Neves Stausee - 1860 m - Nevesjochhütte (Chemnitzer Hütte) 2420 m - Übernachtung. Am nächsten Tag von der Hütte zuerst nach Westen, dann nach Norden auf einem Weg bis zum Gipfel des Großen Möseler 3479 m - Auf dem gleichen Weg zurück zur Hütte und zum Stausee. ...
Publiziert von markus4563 20. Oktober 2008 um 21:17 (Fotos:12)
Piemont    
18 Sep 04
Faderhorn (Pizzo Croce, 2475 m)
Was? Noch nicht einmal ein Dreitausender in unmittelbarer Nachbarschaft der walliser Viertausender? Jawohl - wegen der übermäßig schönen Aussicht auf die Ostflanke des Monte-Rosa-Stockes möchte ich Euch im folgenden das Faderhorn (ital. Pizzo Croce) vorstellen. Es liegt hoch über der letzten...
Publiziert von gero 19. Februar 2009 um 15:59 (Fotos:18)
Allgäuer Alpen   T3+ I  
18 Sep 04
Hoch über dem wildromantischen Rappensee-der Rappenseekopf(2469m)
Der 2100m hochgelegene romantische Rappensee ist das klassische Ansichtskartenmotiv für Urlauber in Oberstdorf.Die wenigsten von ihnen haben diesen See persönlich gesehen,denn der Weg da hinauf ist weit.Start in Birgsau auf markiertem Weg zur Enzianhütte und weiter auf gutem Steig zum Rappensee.Jetzt durch das...
Publiziert von trainman 11. Januar 2010 um 03:49 (Fotos:56)
Aostatal   T4 L  
18 Sep 04
Punta Rossa della Grivola
La punta Rossa è un'escursione straordinaria sia per l'ambiente spettacolare sia perchè in condizioni normali è una delle cime più alte delle Alpi (3630 m) raggiungibili senza alcuna difficoltà alpinistica. L'escursione si può fare tranquillamente in due giorni dormendo al rifugio Sella o al Bivacco Gratton. Noi ne abbiamo...
Publiziert von Nando 24. Januar 2010 um 17:04 (Fotos:13 | Kommentare:4)
Sep 17
Karwendel   T5  
17 Sep 04
17-20.09.2004 Schöner Einstieg - Bergsteigen im Karwendel
Meine erste Bergtour und da ging es gleich mal vier Tage durch das wunderschöne Karwendel. Wir fuhren am 17. zeitig in der Früh in Richtung Tirol los. Dabei waren Andi, Martin (kleiner Mann), Stefan (Moarleitner), Stefaaaan und ich. Als wir in Scharnitz angekommen waren sind wir mit dem Zug nach Innsbruck gefahren um im...
Publiziert von Mandi 6. Februar 2007 um 20:39 (Fotos:4)
Trentino-Südtirol   T2  
17 Sep 04
Mutspitze
Der Hausberg von Meran sollte dann auch noch von  uns bestiegen werden. Bei fast 30°C sparen wir uns den mühsamen Aufstieg zur Bergstation (1350m). Von dort geht es in 45 Minuten quer und wenig steil durch Wald zum Mutkopf (1684m/45'). Leider musste Martin dann allein weiter, weil mein Knie schmerzte. Er hat sich...
Publiziert von Sporties 15. August 2007 um 17:35 (Fotos:4)