COVID-19: Current situation

Sonnenuntergang auf dem Kronsberg


Published by Alpenorni , 16 December 2011, 09h54.

Region: World » Germany » Norddeutsches Tiefland
Date of the hike:14 December 2011
Hiking grading: T1 - Valley hike
Waypoints:
Geo-Tags: D 
Height gain: 110 m 361 ft.
Height loss: 110 m 361 ft.
Route:10 km

Der Kronsberg ist die höchste Erhebung im Stadtgebiet von Hannover. Seine heutigen 118m Höhe hat er allerdings einer Aufschüttung zu verdanken, zuvor war er nur 106m hoch. Siehe auch hier : http://www.hikr.org/tour/post31605.html

Bei derzeit insgesamt sehr schlechtem regnerisch-windigem Wetter nutzte ich einen trockenen Abend, um mir von da "oben" den Sonnenuntergang anzuschauen.
Die Bilder sprechen für sich : Ein atemberaubendes halbstündiges Schauspiel erwartete mich !

Wenn man so will, habe ich den großteils kahlen Höhenrücken von Nordost nach Südwest überschritten :
Start in Anderten (Stadtbahnlinie 5) und über Feldwege auf den Kamm und immer in dessen Nähe zum mit Kreuz gezierten höchsten Punkt. Weiter über die Wülferoder Straße hinweg, sodann kurzer Abstieg nach Wülferode und dann wieder zum Kamm zurück zum Aussichtspunkt auf dem Südhügel (P.107,3 auf der Stadtkarte 1:20.000). Dort hat man einen freieren Blick in Richtung Deister, Leinetal und Bergländereien im Süden. Bei klarer Sicht sogar bis zum Brocken (1142m) im Harz !
Zurück dann zum Messegelände/Stadtteil Kronsberg zur Stadtbahnlinie 6, die einen schnell wieder in die Stadt zurück bringt.





Hike partners: Alpenorni


Minimap
0Km
Click to draw, click on the last point to end drawing

Gallery


Open in a new window · Open in this window


Comments (3)


Post a comment

bidi35 says: auch bei solchem Wetter...
Sent 16 December 2011, 10h02
...kann man wandern und eindrucksvolle Bilder schiessen...

LG Heinz

Alpenorni says: RE: auch bei solchem Wetter...
Sent 16 December 2011, 10h06
Ja, das stimmt. Man muss sich nur aufrappeln! :-)

LG Martin

Henrik says: ..dazu kommt mir oft
Sent 16 December 2011, 10h06
William Turner in den Sinn..sehr stimmungsvolle Bilder, hast du da mitgebracht, Martin!

Gruess

Henrik


Post a comment»