Hikr » Hikes

Reports (70872)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Apr 26
Berner Jura   T2  
26 Apr 15
Sonntagsspaziergang durch die Twannbachschlucht
Gorges de Douanne. Vom sonnigen Plateau de Diesse führt ein einfacher Weg durch die Twannbachschlucht hinunter nach Twann. Im mittleren Teil hat sich die Twann eine schmale Schlucht gegraben - ein Galerie auf dem linken Ufer erschliesst diesen Teil, der morgentliche Hochnebel sorgt für eine mystische Stimmung. Twann und...
Published by poudrieres 26 April 2015, 15h15 (Photos:24 | Geodata:2)
Randgebirge östlich der Mur   T1  
26 Apr 15
Es wir Zeit, langsam, die Wanderschuhe auszupacken!
Langsam, aber sicher, zieht der Frühling ins Land und es wird Zeit, die Wanderschuhe wieder zu aktivieren - leider! Heute haben wir also beschlossen, unserem Hausberg, wieder einmal, einen Besuch abzustatten. Unsere Lieblingsstrecke ist immer der Aufstieg über den Hüttenanger und das Roßeck, mit anschließender "Querung"...
Published by mountainrescue 26 April 2015, 16h07 (Photos:18)
St.Gallen   T2 WT2  
26 Apr 15
Selun 2205 m - Einsam zwischen zwei Jahreszeiten auf einem Churfirst
Der Selun ist mit 2205 m. ü. M. der kleinste der sieben Churfirsten, und gleichzeitig der westlichste dieser malerischen Bergkette im Toggenburg. Identisch mit seinen sechs grösseren Nachbarn ist die Aussicht: Im Süden fallen die Steilflanken zum Teil senkrecht ab bis zum Walensee, während gegen Norden der Blick zum Alpstein...
Published by Ivo66 26 April 2015, 18h01 (Photos:24)
Allgäuer Alpen   T3  
26 Apr 15
Imberger Horn (1655m) - die stille Route aus dem Retterschwanger Tal
Das Imberger Horn, ein markanter Berg über Bad Hindelang, ist ein im Sommer überlaufener Seilbahngipfel. Der Anstieg von Norden kann zudem per Anfahrt über eine Mautstraße zu einem Spaziergang verkürzt werden. Dem Individualisten bleibt da noch die Übergangszeit, und insbesondere die Route von Süden durch das...
Published by felixbavaria 26 April 2015, 21h03 (Photos:13)
St.Gallen   T2  
26 Apr 15
Tanzboden (1443 m) - geht immer...
Die nette Einladung zu einer T5-Tour im Schwyzerischen durften wir leider nicht annehmen, weil Renaiolofrau’s Genesung zwar gut fortschreitet, die fehlende Kraft in den Oberarmen/Schultern aber bestimmt hinderlich gewesen wäre. Also gab’s heute bei dieser Mischwetterlage (Föhn in der Ostschweiz) die Kurzalternative -...
Published by Renaiolo 26 April 2015, 19h17 (Photos:11 | Geodata:1)
Goldberggruppe   AD  
26 Apr 15
Skitour Hoher Sonnblick
Der Hohe Sonnblick ist wohl der beliebteste Anstieg im Raurisertal und eine der meist begangenen Touren überhaupt. Das liegt einerseits an der schönen Route, andererseits an der guten Erschließung mit Hütten. So kann im Frühjahr sowohl auf der Neubauhütte als auch am Zittelhaus übernachtet und somit die Tour deutlich...
Published by Matthias Pilz 26 April 2015, 20h30 (Photos:18 | Geodata:1)
Solothurn   T4-  
26 Apr 15
Balmfluechöpfli - Röti - Rundloch
Es gibt einen neuen Weg auf das Balmfluechöpfli. Er beginnt in der Nähe der Rockefellerhütte. Soviel wusste ich. Und das wollte ich diesen Sonntag auskundschaften. Ausgerüstet mit meinem neuen Fotoapparat fahre ich nach Fallern, wo ich das Auto parkiere. Beim Forsthaus vorbei geht's bei Punkt 698 und anschliessend hinter...
Published by Makubu 27 April 2015, 12h44 (Photos:37 | Comments:3)
Alpenvorland   T1  
26 Apr 15
Von Starnberg über den Alersberg(700m) nach Seefeld Hechendorf
Der Alersberg bei Söcking hat trotz seiner kümmerlichen Höhe eine ganz spezielle Dominanz. In östlicher Richtung werden seine 700m erst wieder im fernen Bayerischen Wald übertroffen, nach Westen erst weit im Allgäu und in nördlicher Richtung gar erst im Fichtelgebirge. In südlicher Richtung dagegengibt es schon in einigen...
Published by trainman 27 April 2015, 02h40 (Photos:36)
Bayrische Voralpen   T3 PD  
26 Apr 15
Bike&Hike auf den Brünnstein - von hinten angeschlichen und dann rasante Abfahrt
Ideale Tour für die Übergangszeit, da relativ tiefer Ausgangspunkt, der steile Gipfelhang des Brünnstein apert sowieso früh aus. Nur noch wenige Schneefelder ab Wirtsalm stören den Fahrgenuß. Schönes Almgelände mit tollen Kaiserblicken. Vom Bahnhof Kiefersfelden in den Ort, nach Norden über den Kieferbach, dann die...
Published by Luidger 26 April 2015, 23h16 (Photos:55)
Emilia-Romagna   T1  
26 Apr 15
Appennini : Monte Sole, la memoria.
Primo motivo : alla ricerca del sole. Secondo motivo : un giro in Appennino. Terzo motivo : 70 anni dalla Liberazione. Non che questo sia l'ordine giusto, ma questi sono i motivi che ci hanno fatto scegliere un giro sul Parco di Monte Sole, attraversiamo Marzabotto alle 9, poi proseguiamo verso il Poggiolo base di partenza....
Published by Amadeus 26 April 2015, 22h57 (Photos:34 | Comments:5)
Lombardy   T2  
26 Apr 15
Bregagnino
Seconda gita degli Incontri di Avvicinamento alla Montagna 2015, le previsioni meteo lasciano qualche speranza: almeno al mattino non dovrebbe diluviare, il grosso delle precipitazioni dovrebbe arrivare solo in serata. Fiduciosi, nonostante le numerose defezioni , una ventina di ardimentosi, bardati di pantavento, mantelle,...
Published by paoloski 27 April 2015, 13h02 (Photos:32)
Berner Jura   T2  
26 Apr 15
Alle sechs Extrempunkte von La Neuveville BE
Der Wetterbericht für diesen Sonntag war nicht gerade einladend für eine Wanderung, aber überraschenderweise ist es den ganzen Tag über trocken geblieben. Auf jeden Fall war es ausreichend, um im Berner Jura eine kleine Wanderung zu machen: ich startete vom Campingplatzplatz westlich von Prägelz/Prêles und wanderte über La...
Published by stkatenoqu 27 April 2015, 09h21
Neuchâtel   T2  
26 Apr 15
Alle sechs Extrempunkte von Le Landeron NE
Da das Wetter doch noch gehalten hat, habe ich nach meiner Wanderung in La Neuveville BE gleich auch den Nachbarort Le Landeron NE besucht. Nahe der Mét. du Haut konnte ich mein Auto parkieren und auf der Forststrasse mich NNO auf den Weg machen. Mein erstes Ziel, den nördlichsten Punkt, betrat ich dort, wo der Forstweg auf dem...
Published by stkatenoqu 27 April 2015, 09h47
Apr 25
Trentino-South Tirol   T3+ I  
25 Apr 15
Schafbretterspitz 2520m - Schönberg mit Zugabe
Wenn die Wanderer das Gipfelkreuz am Schönberg erreicht haben, nehmen sie den Kamm zum Schafbretterspitz kaum wahr. Hier endet für die meisten die Tour, mit dem Einkehrschwung an der gleichnamigen Alm schon im Hinterkopf. Doch es lohnt sich, die Augen offen zu halten und ein wenig abzuschweifen, denn wir finden heute nicht nur...
Published by georgb 25 April 2015, 18h40 (Photos:19 | Comments:1)
Sottoceneri   T6  
25 Apr 15
Tri Bocc o Casa dei Pagani Monte Generoso
Mi piace il Generoso e mi piace in tutte le sue pieghe nascoste. Il versante ovest, da Mendrisio ad Arogno, è pieno di chicche da andare a scoprire. Mesi fa mi è capitato di vedere una relazione di mong sulla Casa dei Pagani e mi sono fatto un nodo al fazzoletto. La relazione di mong era fin troppo dettagliata nelle descrizioni...
Published by danicomo 25 April 2015, 16h28 (Photos:30 | Comments:22)
St.Gallen   T3  
25 Apr 15
Neuenalpspitz 1815 m - Krokusblüte im Alpstein
Der Neuenalpspitz ist der westlichste Gipfel im Alpstein und trohnt hoch über dem Toggenburg auf der nördlichen Alpsteinkette. Über seinen sonnenexponierten Südwestgrat und die Südflanke ist eine Besteigung in der Regel bereits recht früh im Jahr ohne Probleme möglich. Dies war auch heute der Fall, obwohl schon noch etwas...
Published by Ivo66 25 April 2015, 17h38 (Photos:16 | Comments:2)
St.Gallen   PD+  
25 Apr 15
Hochwart 2670m - Pizol 2844m
Die Begehung des Pizols auf der beliebten Normalroute hat mich persönlich nie gereizt, und zwar aus einem einfachen Grund: Hat man die mühselige Anreise durchs betriebssame Skigebiet endlich hinter sich, steht man auch beinahe schon oben. Ab Pizolhütte erreicht man den über 2800m hohen Gipfel in nicht mal zwei Stunden und...
Published by Bergamotte 26 April 2015, 17h31 (Photos:15 | Geodata:1)
Appenzell   T3  
25 Apr 15
Alp Sigel
Von Brülisau hinauf zum Plattenbödeli und weiter zur Alpe Sigel. Über die Zahme Gocht auf die zwei Gipfel der Alp Sigel. Es beginnt leicht zu regnen, deshalb nach einer kurzen Rast wieder hinunter zum Plattenbödeli auf einen Kaffee. Nach dieser Stärkung hinunter zum Sämtisersee und über den Höhenweg am Hohen Kasten vorbei...
Published by a1 25 April 2015, 20h50 (Photos:10)
Lombardy   T4 I  
25 Apr 15
M. Cadelle Cima dei Lupi M. Vallocci
Allego Report di Gabri83 Oggi il meteo non è buono ma vediamo cosa salta fuori. Con Sergio partiamo da San Simone e seguiamo il sentiero Cai 101 fino al Passo del Tartano (2108m) proseguiamo verso l'omonima bocchetta che scende ai laghetti del Porcile e fin da subito capiamo che la neve oggi è pessima e si sprofonda di...
Published by ser59 25 April 2015, 21h50 (Photos:19 | Comments:3 | Geodata:1)
Bayerischer Wald   T3 I  
25 Apr 15
Osser über Südgrat - einsamer Aufstieg auf einen alpinen Waldberg
Der lokal bekannte Bergsteiger Friedl Thorward hat es mir mit seinem 1982 veröffentlichten Wanderführer "Auf einsamen Bergpfaden" angetan: Spannende Routen und einsame Aufstiege im Bayerischen Wald kennzeichnen seine absolut sympathisch geschriebenen Texte. Besonders sein Bericht über den Südgrat zum Kleinen Osser liest sich...
Published by Erdinger 26 April 2015, 13h53 (Photos:24 | Comments:2)