Dez 3
Bayrische Voralpen   T4+  
3 Dez 16
Breitenkopf und Saurüsselkopf
Also, eines gleich vorweg: Einen zugewachseneren Gupf/Krautjunker (danke Vielhygler für den tollen Ausdruck) hab ich noch nie bestiegen. Damit meine ich den Breitenkopf. Also, echt unfassbar! Aber es scheinen sich (einer im Jahr??) doch Leute hinauf zu verirren, da oben ein Gipfelsteinmann steht. Buch gibts keines. Wege gibts...
Publiziert von Erdinger 3. Dezember 2016 um 19:01 (Fotos:17 | Kommentare:6)
Bregenzerwald-Gebirge   T3  
3 Dez 16
Schwarzenberg (1475m) und Breitenberg (1105m) via Ranzenbergalpe, Schuttannen und Steckenweg
Aussichtsreiche Wanderung über alte, meist nicht mehr markierte Wege von Hohenems über die Ranzenbergalpe zum Schwarzenberg, 1475m. Weiter über Schuttannnen zum Breitenberg (1105m) mit seinem beindruckenden, 600m hohen, senkrechten Steilabbruch. Dann über den Steckenweg nach Dornbirn, Hatlerdorf absteigen (alternativ vom...
Publiziert von QuerJAG 3. Dezember 2016 um 18:25 (Fotos:16 | Geodaten:1)
Oberhalbstein   T3  
3 Dez 16
Muttner Horn, 2401 m
Die Strasse bis Obermutten ist bis auf ein paar vereiste Stellen schneefrei. Vom Stafel stieg ich auf der Ostseite des Muttner Horn über den Alpweg gegen Punkt 2023. Weiter auf diesem Weg bis ich westwärts haltend zur Hütte aufsteigen konnte, die Auf den Böden liegt. Guter Trittschnee führte mich direkt gegen die steile, im...
Publiziert von roko 3. Dezember 2016 um 19:04 (Fotos:14)
Bellinzonese   WS+  
3 Dez 16
Helgenhorn (2837m)
Ein kluger Schweizer sagte mal zu mir: "Entweder es gibt gutes Wetter oder eine gute Geschichte!" Heute hatten wir beides. Der Aufstieg zum Passo San Giacomo war hart gefroren und da genug aber nicht viel Schnee lag, war der Aufstieg durch das Gestrüpp mühsam. Die nächsten 300hm stiegen wir durch dichten Nebel: Kalt und...
Publiziert von belvair 3. Dezember 2016 um 18:06 (Fotos:6)
Liechtenstein   T3  
3 Dez 16
Kuegrat
Vom Wanderparkplatz in Gaflei hinauf zum Beginn des Fürstensteigs. Der Grossteil des Fürstensteigs ist schneefrei, nur an vereinzelten Stellen muss man durch die harte Schneeauflage etwas aufpassen. Immer wieder faszinierend, wie sich der Weg durch die Felsflanke schlängelt. Auf dem Gafleisattel erwartet mich ein prachtvoller...
Publiziert von a1 3. Dezember 2016 um 17:02 (Fotos:18)
Appenzell   T4+  
3 Dez 16
Das Öhrli (2193 m) über dem Nebelmeer
Das Öhrli ist ein kecker Felskopf auf dem Grat der nördlichen Alpsteinkette. Den Namen hat ihm ganz offensichtlich sein Aussehen gegeben, denn aus einigen Perspektiven sieht er wirklich aus wie ein kleines Ohr.In neuerem Kartenmaterial hat er nun den Namen Öhrlikopf bekommen; über den Sinn darüber mag man sich streiten... Der...
Publiziert von Ivo66 3. Dezember 2016 um 19:36 (Fotos:32)
Saanenland   T3+ WT5  
3 Dez 16
Giferspitz-Traverse
Der Giferspitz war einst quasi mein Hausberg. Tempi passati, aber alle paar Jahre darf ein Besuch sein. Besonders reizvoll ist das in der Zwischensaison, wenn es für die Wanderer zu viel und für die Skifahrer zu wenig Schnee hat. Der Wermutstropfen ist dann das zu schleppende Material, denn man weiss im Voraus nie so recht, was...
Publiziert von Zaza 3. Dezember 2016 um 20:30 (Fotos:15)
Jungfraugebiet   T4  
3 Dez 16
Hors-Saison auf die Schynige Platte
Kartografisch gesehen hat der Aufstieg von Zweilütschinen durch den Heuwschleifwald auf die Schynige Platte eine interessante Geschichte. Ab 1974 war hier ein Weg zur Hütte bei Pt. 1666 eingezeichnet. 1977-2005 führte er dann noch ein bisschen weiter über die Wiese zu den Felsen hoch. 2006 verlief er dann rechts der Wiese...
Publiziert von Rhabarber 3. Dezember 2016 um 21:44 (Fotos:22)
Oberengadin   T3  
3 Dez 16
lago muragl
mattina freddissima alla parteenza del vuoto parcheggio della funicolare -12 gradi,saliamo verso muottas muragl pensando fosse aperto , per bere qualcosa di caldo al ritorno della passeggiata,il rifugio era chiuso e in giro non c'era nessuno,di conseguenza tutta la polvere di neve dal rifugio in avanti era da battere,in alcuni...
Publiziert von pasty 3. Dezember 2016 um 22:04 (Fotos:51)
Dez 2
Oberwallis   T3 ZS L  
2 Dez 16
Finnen, auf nach Eggen, Gärst(-e) Mund(-et) sehr!
Nachdem das kurze, wunderbare Winterintermezzo Mitte November dem Schlitteln gewidmet war, werden die Skis im Estrich doch langsam unruhig, allein: Im Norden ist nach der langen Föhnphase nix zu machen, Bedretto Nord ist mir zu schattig und Bedretto Süd nach dem starken Nordwind (noch) zu lawinengefährdet. Wie so oft kommt in...
Publiziert von Polder 3. Dezember 2016 um 10:47 (Fotos:11)
Lombardei   T2  
2 Dez 16
Bolettone...un balcone a 360 gradi.....
Una calda e splendida giornata.....adattissima per salire al Bolettone.....una vista stupenda con poche tracce di inverno (per la verita' siamo in autunno!!!). Neve scarsissima sulle montagne....come ormai dobbiamo abituarci..bianche solo le cime piu' alte....ma dal Bolettone sembra di poterle toccare.... La temperatura e...
Publiziert von ugo 3. Dezember 2016 um 11:37 (Fotos:38)
Dez 1
Appenzell   T5- II WI1  
1 Dez 16
Altmann SH-Kamin und via Lisengrat zum Säntis
Mit Pädi von Wildhaus über den Altmann via Schaffhauserkamin und weiter über den Lisengrat zum Säntis. Das Wetter ist für die ganze Woche super angesagt. Leider konnten wir erst am Donnerstag los, dafür früh. Start am 7:00 mit der ersten ÖV Verbindung in Wildhaus hoch via Flürentobel noch in der Dunkelheit. Gar nicht...
Publiziert von tricky 2. Dezember 2016 um 15:44 (Fotos:39 | Geodaten:1)
Alpenvorland   T1  
1 Dez 16
Von Weilheim via Polling zum Gögerl
Schichtende um 13:20h, was tun? Eine Fahrt in die Berge lohnt sich natürlich nimmer, und auch im Alpenvorland sind eigentlich nur noch kleinere Wanderungen ohne riesige Anfahrt möglich. Wie heißt es immer so schön? Warum denn in die Ferne schweifen, sieh', das Gute liegt so nah! Diesem Motto folge ich heute einfach mal und...
Publiziert von klemi74 1. Dezember 2016 um 17:29 (Fotos:24)
Chiemgauer Alpen   T2  
1 Dez 16
Brennkopf von Schwaigs
Start, wie schon im Januar, in Schwaigs, nordwestlich von Walchsee. Parkplatz etwa 200 m vor dem Golfhotel Moarwirt, wo ein markierter und beschilderter Weg durch den Wald hinaufführt. Zuletzt dann über steile Almwiesen zur Hitscheralm. Der Brennkopf kommt bald in Sicht und wird über verschiedene Almkuppen - oder den...
Publiziert von Gherard 1. Dezember 2016 um 17:12 (Fotos:12 | Geodaten:2)
Lombardei   S  
1 Dez 16
MTB-La Dorsale del Monte Campo dei Fiori
Questo giro mi ronzava in testa da parecchio tempo ma avevo sempre rimandato sia perché in fondo è più che conosciuto sia perché l’ho fatto tante di quelle volte che potrei raccontare il percorso metro per metro. Ma, per me, la novità era nel farlo in MTB partendo da casa mia. Ero ben coscio di dover mettere in conto la...
Publiziert von gbal 1. Dezember 2016 um 21:55 (Fotos:34 | Kommentare:23 | Geodaten:2)
Berner Voralpen   T2  
1 Dez 16
Hasliberg: Hohbiel (2037 m) - Schrundbalm (2034 m). Respektiere deine Grenzen!
Am 1. Dezember treten jeweils die Schutzvorschriften für die Winterruhe-Gebiete für die Wildtiere in Kraft. Diese Gebiete soll man nicht betreten, da das Wild dadurch in einen Stress versetzt wird und es wichtige Kräfte verliert. Geschätzte HIKR-Kolleginnen und Kollegen: denkt im kommenden Winter daran! Auch in der Region...
Publiziert von johnny68 1. Dezember 2016 um 19:46 (Fotos:15)
Piemont   T2  
1 Dez 16
M.Novesso (1409m) - Ranghetto (1317m) - M.Congiura (1386m) (CUSIO) 100 vette raggiunte e oltre
INTRODUZIONE Bellissimo giro che si sviluppa in ambiente spettacolare, con sentieri comodi (la maggior parte del percorso lo si percorre su gippabili) e non faticosi, i km percorsi però sono quanto basta per permettersi un'escursione degna di questo nome. SALITA partiamo dalla nostra "reggia" abbastanza presto, perchè...
Publiziert von fabioadx 1. Dezember 2016 um 19:52 (Fotos:29 | Kommentare:6)
Glarus   T5-  
1 Dez 16
Winterliche Wanderung zum Foostöckli 2536müM und Fanenstock 2234müM
Für die heutige Tour habe ich mir den Ruchen / Foostock ausgesucht um dann via Fanenstock, den ich bereits im März 2011 mit den Schneeschuhen besuchte abzusteigen. Gegen 07:30 parkierte ich bei der Talstation der Tschinglenbahn im Elm-Zündli. Bei angenehmen kühlen Temperaturen machten Fly und ich uns auf zum Foopass. Der...
Publiziert von Flylu 2. Dezember 2016 um 13:43 (Fotos:49)
St.Gallen   T2  
1 Dez 16
Steinach, Flüsschen mit vielen Tobeln
Start der Tour in Speicher. Zuerst folgt ein kleiner Aufstieg nach Birt (Besenbeiz). In westlicher Richtung weiter zu Punkt 685 und von dort im Steineggwald geradewegs nach unten über Pt. 940 ins Loch. T2 darum, weil dieser Weg ganz sicher nicht kinderwagentauglich ist.Weiter geht es direkt zum Wenigerweiher, ein wahres Kleinod....
Publiziert von rihu 2. Dezember 2016 um 10:51 (Fotos:45)
Bellinzonese   L  
1 Dez 16
Capanna Corno Gries (2338 m) – Skitour
Prima gita sci-escursionistica della stagione in Val Bedretto. Inizio dell’escursione: ore 8:45 Fine dell’escursione: ore 13:15 Pressione atmosferica, ore 9.00: 1029 hPa Temperatura alla partenza da All’Acqua: -1°C Isoterma di 0°C, ore 9.00: 2300 m Temperatura al rientro ad All’Acqua:...
Publiziert von siso 2. Dezember 2016 um 15:40 (Fotos:38 | Kommentare:14 | Geodaten:1)