Hikr » Hikes

Reports (72762)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 6
Glarus   T5  
6 Jul 15
Halb im Nebel - Näbelchäppler (2446 m)
An sich wollte ich via Glärnischhütte - Fürberge die Verbindung zum Näbelchäppler suchen. Doch schon bald war ersichtlich, dass sich der Nebel als Folge der nächtlichen Regenfälle hartnäckiger halten würde als vorhergesagt. Also die Planung auf den Kopf stellen: Ich versuche, von Chamm via Ruchplanggen zu den...
Published by PStraub 6 July 2015, 20h05 (Photos:12)
Davos   T4+  
6 Jul 15
Ganz schön haltlos die Chüpfenflue
Bis letzte Woche hatte ich diese Tour gar nicht so auf dem Schirm. Beim Durchblättern im SAC Alpinwanderführer Graubünden Nord fällt sie mir ins Auge. Naja, warum nicht. Aber entgegen dem Führer wil ich die Tour by-fair-means machen, also ohne die Parsennbahn zu nutzen. Auch auf den Abstieg nach Arosa verzichte ich und quere...
Published by Bjoern 6 July 2015, 21h23 (Photos:7)
Jul 5
Lechquellengebirge   T3  
5 Jul 15
Steig zur Saladinaspitze
Der Weg zur Saladinaspitze ist auch der direkte Weg aus dem Klostertal zur Freiburger Hütte. Am besten parkt man am Bahnhof in Dalaas (Vorarlberg). Von hier geht es zunächst eher etwas fad zur kleinen Siedlung Mason. Ab hier wird die kleine Straße zu einem Schotterweg, der sich bald zu einem Pfad verengt. Der Weg ist...
Published by MarkB 5 July 2015, 15h05 (Photos:5)
Oberhalbstein   T4+  
5 Jul 15
Piz Surparé 3078 m - Vom Piz Scalotta über den Nordgrat
Piz Surparé (3078 m) und Piz Scalotta (2992 m)sind zwei prominente Skigipfel, welche von Bivio aus erreicht werden. Im Sommer fristen beide Berge ein Mauerblümchendasein und sind damit in bester Gesellschaft im einsamen Oberhalbstein. Die beiden Berge sind verbunden durch einen etwa einen Kilometer langen Grat, welcher aus...
Published by Ivo66 5 July 2015, 17h48 (Photos:32)
St.Gallen   T5 II  
5 Jul 15
Höchhand Nordflanke auf der Ferch-Route
Bei den anhaltend hohen Temperaturen ist es am ehesten nordseitig noch einigermassen angenehm. Zeit also, die Ferch-Route durch die Nordflanke der Höchhand zu eröffnen. Zustieg: Ab Chamm zur Hand hinauf und weiter Richtung Schwämi bis zum Pt. 1006. Dort rechts abzweigen und auf dem Weg via Haberacher hinunter zur die...
Published by Djenoun 5 July 2015, 19h12 (Photos:19)
Frutigland   T3  
5 Jul 15
First (2548 m)
Heute fahren wir nach Elsigbach, um mit der ersten Fahrt auf die Elsigenalp zu gelangen. Nach dem Kafi im Berghaus wandern wir via Obere Elsige auf den Golitschenpass. Von hier queren wir den Hang unterhalb der Felsen um auf der Westseite auf den Stand zu gelangen. Auf dem ganzen Weg blüht es wie erwartet, nur auf dem Stand...
Published by beppu 5 July 2015, 20h57 (Photos:32 | Comments:2 | Geodata:1)
Basse Engadine   T5 PD II  
5 Jul 15
Piz Pisoc
Vor vielen Jahren sah ich ein geschickt komponiertes Kalenderbild, auf dem sich der massige Piz Pisoc hinter der Kirche von Scuol auftürmt. Seither hatte ich Gelüste, diesen schönen Berg zu besteigen und heute bot sich endlich der geeignete Moment, um wieder einmal einen Augenschein im Unterengadiner Schuttgelände zu nehmen....
Published by Zaza 5 July 2015, 20h19 (Photos:13 | Comments:2)
Piemonte   T3  
5 Jul 15
Pizzo Pioltone / Camoscellahorn -2612 mt- (da San Bernardo)
Pizzo Pioltone o Cima del Verosso,Cima del Verosso o Pizzo Pioltone? Come due pugili che si contengono un equilibrato match sul ring,da mettere in difficolta' la giuria per il verdetto finale, destabillizando umori e opinioni del pubblico,mettendo in risalto i vari pareri contrastanti della stampa. Quest'oggi l'unica certezza...
Published by GAQA 6 July 2015, 23h12 (Photos:48 | Comments:3)
Lombardy   T3+  
5 Jul 15
Pizzo 3 Confini m 2824
grandemago L’unico modo per difendersi dal caldo è ….. stare fermi! Ma fermare Lella è un’impresa impossibile, quindi ….. sveglia alle 4.15, partenza alle 5, zaino in spalla alle 7 ….. le montagne dove non si rischia di stramazzare dal caldo sono tutte lontane! Fino alla Baita Sasna stiamo insieme, poi mollo...
Published by Lella 6 July 2015, 14h04 (Photos:8 | Comments:10 | Geodata:1)
Hinterrhein   T4 F  
5 Jul 15
Fanellhorn (3124 m), la rivincita
Tredici mesi fa diedi forfait a 400 metri dalla vetta. Troppo caldo, troppa neve, troppa fatica. Ora, sono tornato. Più determinato, più in condizione e consapevole di trovare meno neve sul percorso. Ormai lo conosco bene e so perfettamente che l’unica difficoltà è non lasciarti scoraggiare dal vedere davanti a te...
Published by Sky 6 July 2015, 08h49 (Photos:50 | Comments:7 | Geodata:1)
Lombardy   T2  
5 Jul 15
rifugio ponti 2559 m
oggi armata al completo x andare a predarossa dove lasciamo la macchina e dopo aver pagato 5 eurini....non saranno gli unici.la nostra meta e' la bocchetta roma,dove passa il trofeo kima,il disgrazia e' proprio li' davanti a noi per farsi ammirare in tutto il suo splendore,dalla bocchetta si vede tutta la possente valmasino con...
Published by pasty 5 July 2015, 21h59 (Photos:52 | Comments:3 | Geodata:1)
Kitzbüheler Alpen   T3  
5 Jul 15
Geißstein über 14 Scharten und Gipfel
Heute wählte ich auf Grund der allzustarken Hitze für den Aufstieg die Gondelbahn. Die Zwölferkogelbahn in Saalbach Hinterglemm bringt mich rasch zum Ausgangspunkt meiner heutigen Grattour. Auf dieser Grattour bringt man trotz des hohen Ausgangspunkt immerhin noch 1021 Höhenmeter und eine Gesamtkilometerleistung von an die 16...
Published by Koasakrax 5 July 2015, 22h06 (Photos:54)
Piemonte   T3  
5 Jul 15
Mattinata foody sotto la Est Monte Rosa
Ore 7.45: american breakfast al Bivacco Belloni con panino, crostata e cereali. Ore 11.00: happy hour apero al lago delle Locce con acqua fresca e barrette. Ore 13.00: lunch ossolano all'agriturismo dell'alpe Burky con polenta pasticciata. Con ordine: - Partenza alle 4.15 dall'hotel Nuovo Pecetto alla luce della frontale,...
Published by rochi 5 July 2015, 22h47 (Photos:22 | Comments:7)
Graubünden   T4+ F I  
5 Jul 15
Piz Grialetsch 3131m via Chamanna Grialetsch
Wir haben heute den Piz Grialetsch von der Grialetschhütte bestiegen. Der Weg bis zur Fuorcla Vallorgia war dank hoher Firnlage leicht; man biegt am Ende des Weges von der Hütte (Gletscher voraus in Sichtweite/Steinmänner) nach rechts ab in Richtung SW durch ein kleines Tälchen, ziemlich gerade Richtung Fuorcla. Der flache...
Published by schulerw 6 July 2015, 18h51 (Photos:1)
Bellinzonese   T2  
5 Jul 15
Cima di Garina, Lago Retico, Lago Laiets
Dopo un sabato dedicato all’estremo saluto allo zio, anziano appassionato di montagna ma soprattutto di funghi tanto da lasciarci purtroppo la vita in Valtellina, eccomi nonostante il caldo ancora in pista per un escursione con Claudio e Warry in Valle di Blenio con destinazione il Lago Retico. Subito la giornata non inizia...
Published by GIBI 6 July 2015, 13h13 (Photos:68 | Comments:10)
Luzern   T3  
5 Jul 15
Matthorn, kurz mal weg vom Rummel auf dem Pilatus
Heute machte ich eine richtige Faulenzertour, einerseits weil ich erst sehr spät ins Bett kam, denn ich verfolgte noch das Spiel um Platz 3 der Frauenfussballweltmeisterschaft und das Spiel ging noch in die Verlängerung.... Anderseits wollte ich doch schnell ein bisschen in die Höhe, um der grossen Hitze an diesem Tage zu...
Published by donalpi 5 July 2015, 23h01 (Photos:16)
Oberwallis   T4  
5 Jul 15
Rund um die Chrindelspitza
Rundtour um die Chrindelspitza Start auf dem Parkplatz bei der Fafleralp. Anschliessend der Strasse entlang zur Fafleralp und ins Uisters Tal. Am Eingang des Uisters Tal hat es einen Wegweiser der in Richtung Blauseeli zeigt. Diesem Wanderweg entlang bis zuhinters des Tales. Hier wird die Wegfindung etwas schwieriger, da der...
Published by notausgang 6 July 2015, 08h12 (Photos:4 | Geodata:1)
Uri   T4+ F  
5 Jul 15
Uri Rotstock
Ci sono cime che si desiderano salire per anni ma di cui, per varie ragioni, l'ascesa viene posticipata a lungo, oggi però è arrivato il momento dell'Uri Rotstock. L'idea è quella di salire dalla Musenalp, scendere alla Gitschenhoerelihütte e da qui traversare alla Bywadalp , fare il Sass Pass e ridiscendere alla Musenalp....
Published by paoloski 6 July 2015, 16h31 (Photos:79 | Comments:3)
Lombardy   T3+ F II  
5 Jul 15
Pizzo Emet/Piz Timun (3210m) - Montespluga
Il Pizzo Emet(3210m) è la seconda cima per elevazione,dopo il Pizzo Tambo(3279m),della zona del Montespluga. In auto fino a metà lago di Monte Spluga, presso la palina di indicazione per il rifugio Bertacchi. Si sale a piedi sulla strada sterrata (sbarra) fino alla deviazione a destra per il rifugio Bertacchi: la strada...
Published by Max64 6 July 2015, 17h17 (Photos:36 | Comments:13 | Geodata:1)
Uri   T5  
5 Jul 15
Bälmeten 2416m via Schnüer
Vor meinen grossen Ferien - zur Abwechslung mal ohne Berge - soll das Prachtswetter für eine letzte Tour ausgenützt werden. Am Vortag auf der Chli Windgällen waren mir die Gipfel im Norden, der Hoch-Fulen-Gruppe, aufgefallen, für mich bisher Terra Incognita. Ein kurzer Blick auf die Karte und der Aussichtsbalkon des Bälmeten...
Published by Bergamotte 6 July 2015, 17h28 (Photos:22 | Comments:2 | Geodata:1)