Hikr » Hikes

Reports (82907)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Jul 28
Avers   T2  
28 Jul 16
Culcaner / Guggernüll 2535 m
Start vor dem Chändlabach kurz vor Avers-Cresta. Auf dem Wanderweg bis Ober-Platta 2143 m. Nachher den Markierungen nach bis auf Punkt 2528 m. Auf der flachen Hochebene der Plattner Alpa bis zum Culcaner bzw. Guggernüll 2535 m. Der höchste Punkt liegt etwas südlicher auf 2554 m. Schöne und einfache Tour mit tollem Panorama...
Published by StefanP 28 July 2016, 16h39 (Photos:14)
Basse Engadine   T2  
28 Jul 16
Anello alla Fuorcla Val dal Botsch mt 2677
Oggi altro percorso nel parco nazionale svizzero. Decidiamo per fare un piccolo anello alla Fuorcla Val dal Botsch. Già 43 anni volevo fare questa gita ma non ne avevamo avuto il tempo per i pochi giorni passati a S.Moritz. Partiamo dal posteggio 8 per salire verso Stabelchod. Attraversiamo un bosco di pini cembri e mughi...
Published by turistalpi 28 July 2016, 20h15 (Photos:61)
Glarus   T5 PD+ II F  
28 Jul 16
Inner (2627 m) und Usser Fürberg (2605 m) - Bike & Hike ab Plätz
Die Wettervorhersage sah sonniges Wetter voraus, liess jedoch offen, ob es im östlichen Alpengebiet nicht doch noch regnen würde. Das ermöglichte nur Touren, die bei schlechter werdenden Verhältnissen praktisch überall abgebrochen werden können. Ich entschied mich, die Fürberge oberhalb der Glärnischhütte zu...
Published by PStraub 28 July 2016, 18h24 (Photos:14 | Comments:1 | Geodata:1)
Piemonte   T3  
28 Jul 16
Cima Capezzone (2481m) - Cima Lago (2401m) (VALLE STRONA)
INTRODUZIONE la cima capezzone è la cima più alta della valle strona, non è difficile da salire dal versante della val stona, mentre nell'altro versante risulta dirupato! La cima Lago invece è una cima vicina al Capezzone dall'altra parte del "passo". SALITA partenza da CAMPELLO MONTI, dopo 1h e 30 minuti circa si giunge al...
Published by fabioadx 28 July 2016, 18h54 (Photos:6 | Comments:2)
Frutigland   AD II  
28 Jul 16
Blüemlisalphorn 3661m
Blüemlisalphorn 3661m Hüttenzustieg 27.07.2016 Nach einer erholsamen Nacht im Gasthaus Oeschinensee machen wir uns nach einem Tipp auf über die Heuberge zur Blüemlisalphütte. Der Weg über die Heuberge ist etwas weiter, bietet jedoch eine gute Alternative zum normalen Hüttenzustieg. Wir gehen vom Gasthaus...
Published by Sherpa 29 July 2016, 11h57 (Photos:43 | Geodata:1)
Piemonte   T2  
28 Jul 16
Scatta Minoia da Sagesboden
Rieccomi qua a raccontare una nuova avventura;) Partenza da Omegna ore 7.30 ed arrivo per le 9 a Valdo (la seggiovia del Sagersboden apre alle 8.30 fino a fine luglio) 10 euro A/R e subito "in sella".. Seggiovia davvero rapida, con pendenze notevoli che per chi soffre di vertigini può rappresentare un problemino, per il resto...
Published by mauri87s 29 July 2016, 14h55 (Photos:10)
Jul 27
Mittelwallis   T2  
27 Jul 16
Gorperi Suone - in Fels gehauen
Während die Sonne an der Lötschberg Südrampe ihre volle Kraft entfalten konnte, verlief mein Wanderweg mehrheitlich durch lichten Wald. Un nebenan das laute und leise Plätschern des Wassers. Was will man mehr. Erstaunlich leer waren heute morgen die Züge und so stieg ich als einziger Fahrgast in Eggerberg aus. Die Sonne...
Published by Mo6451 27 July 2016, 21h07 (Photos:67 | Geodata:1)
Berner Voralpen   T6+ II  
27 Jul 16
Gantrisch N-Wand: neue Formel
Aus Respekt vor den beiden anspruchsvollen Steilgras- bzw. Mixedrouten von Martin Zahn und Bruno Schmid (2006, siehe auch 2014)sowie von jfk (2015)hatte ich um die Gantrisch N-Wand bisher einen grossen Bogen gemacht. Kürzlich entdeckte ich aber vom Zustieg zur Nüneneflue zwischen diesen beiden Routen zwei von rechts nach links...
Published by lorenzo 27 July 2016, 18h06 (Photos:16)
Avers   T2  
27 Jul 16
Schiahorn 2636 m
Wir stiegen vom Parkplatz nach dem Tunnel auf der linken Stauseeseite den Weg hoch bis zum Pass del Scengio/Furgga 2167 m auf Route 604. Vom Pass den Wanderzeichen nach am Steinbruch aus der Staudammzeit vorbei, an einer Hütte vorbei zum Wandflue 2200 m. Weiter südlich an einer nächsten bewohnten Hütte bis ca. Punkt 2240 m....
Published by StefanP 27 July 2016, 18h59 (Photos:22)
Sonstige Höhenzüge und Talgebiete   T2  
27 Jul 16
Fürstenlager-Runde
Mittwoch, 27.Juli 2016 Noch sieben lange Wochen bis zur Fahrt nach Graz und ins Virgental.Ich nutze den schönen und nicht zu heissen Sommertag für eine kleine Wanderrunde im Vorderen Odenwald. Endlich bleibt der Computer einmal ausgeschaltet – die übermüdeten Augen danken es mir :-) Die kleine Wanderung ist...
Published by MichaelG 27 July 2016, 18h05 (Photos:31 | Geodata:3)
Piemonte   T4 F I  
27 Jul 16
Pizzo Montalto(2705m) Traversata-Valle Antrona
Jkuks Certe cime hanno qualcosa di speciale. Le vedi da lontano, studi le carte, leggi le relazioni altrui, cosicché quando le sali è come se andassi a trovare un amico che non vedi da tempo. Ecco, salire Pizzo Montalto è stato così. Lo scorso anno, in occasione della prima uscita montana insieme a Max, lui mi parlò del...
Published by Max64 28 July 2016, 13h26 (Photos:46 | Comments:12 | Geodata:1)
Surselva   T1  
27 Jul 16
Flims - Schmetterlingswanderung, 993 m
Die Schmetterlinge, sie fliegen wieder. Ich kenne kein Gebiet, in dem sich so viele Kaisermantel aufhalten. Im Dutzend kann man sie derzeit beobachten - und fotografieren. Verbunden mit einer kleinen Abkühlung im Crestasee ein Genuss. Der Kaisermantel (Argynnus paphia) ist einer der schönsten heimischenFalter. Die...
Published by roko 28 July 2016, 19h02 (Photos:28)
Mittelwallis   T6+ III  
27 Jul 16
Haut de Cry S reconnaissance du couloir de vertsan
Je suis parti pour une reconnaissance du couloir de Vertsan par le Pessot et le passage de la Jacqueline. J'ai décidé de remonter le torrent de la Tséné, branche principale, complétement ravagé par une énorme crue survenue quelques jours plutôt. Très impressionnant vu la hauteur 10m env. au dessus du torrent, mais qui...
Published by Bru57 29 July 2016, 13h58 (Photos:1)
Jul 26
Trentino-South Tirol   T3+ I  
26 Jul 16
Morgenkofel 3073m - Due amici
Nach zwei langen Jahren hat es Domenico alias menek wieder ins Pustertal geschafft. Die Freude ist groß und die Freundschaft hat nicht gelitten. Natürlich suche ich für ihn wieder einen "leichten Dreitausender mit wenig Höhenmetern". Die Wetterprognose zwingt uns zu einem sehr zeitigen Aufbruch und sicherheitshalber lassen wir...
Published by georgb 27 July 2016, 14h34 (Photos:18 | Comments:4)
Avers   T4  
26 Jul 16
Mazzaspitz 3164 m
Den Mazzaspitz bestieg ich mit Jan bereits vor 3 Jahren. Seither äussert er den Wunsch jedes Jahr diesen Gipfel nochmals mit allen zu besteigen. Die Wetterprognosen sind zur Zeit schwierig einzuschätzen, also probierten wir es, mit der möglichen Trosttour zum oberen Bandsee. Wir starteten in Juf, Richtung Fallerfurca, an den...
Published by StefanP 26 July 2016, 19h31 (Photos:12)
Prättigau   T4  
26 Jul 16
Fläscherbergtraverse
Der Fläscherberg - eine massive Berginsel, mitten im Rheintal zwischen Balzers ( 474m ) und Fläsch ( 528m ) gelegen - reizte mich schon seit einiger Zeit. Eine Überschreitung sollte es sein, als Gipfelsammler hat man die Möglichkeit gleich sechs Gipfel bei überschaubaren Risiken einzusacken. Wir wählten den Start am St....
Published by maawaa 27 July 2016, 12h59 (Photos:28 | Geodata:1)
Basse Engadine   T2  
26 Jul 16
Munt La Schera mt 2587 da Il Fuorn
Oggi facciamo una delle 21 escursioni evidenziate dal sito del Parco Nazionale Svizzero. Saliamo al Munt La Schera notorio ottimo panorama. La meteo è sempre sul variabile ma sembra che quii i paventati temporali non ci siano, tuttalpiù un po' di pioggia come tutte le sere,,,,è estate. Lasciata l'auto al parcheggio 5 seguiamo...
Published by turistalpi 26 July 2016, 20h56 (Photos:62)
Lombardy   T2  
26 Jul 16
Monte Rotondo
Dal piccolo nucleo di Pedesina (SO) in Val Gerola , superata la Chiesa di San Rocco inizio a seguire il sentiero Cai 115 in direzione dell' Alpe Stavello , per fortuna indosso gli scarponi e con l' erba alta e bagnata evito una bella lavata . Arrivato all' Alpe Stavello (Rifugio) punto la Bocchetta di Stavello , il sentiero è...
Published by gabri83 27 July 2016, 10h19 (Photos:11)
Nidwalden   T4  
26 Jul 16
Jochlistock 2070m - Gandispitz 1996m - Zingel 1901m - Oberbauenstock 2117m
Trotz den etwas zweifelhaften Wettervorhersagen beschlossen Chris67 und ich heute eine Wanderung auf den Oberbauenstock zu unternehmen. Nach den Gewittern und Niederschlägen des Vortages wurde die Wanderung im schmierigen Gelände zu einer recht anspruchsvollen Angelegenheit. Ab der Klewenalp folgten wir dem einfachen...
Published by chaeppi 28 July 2016, 08h49 (Photos:24)
Uri   T6 II  
26 Jul 16
Wäspen und Griessstöcke
Im Winter ergibt die Kombination aus Wäspen und Mittler Griessstock eine lohnende, rassige Skitour zu Füssen von Schärhorn und Chli Ruchen (klick). Im Sommer lassen sich die Gipfel dank dem Mittaghorn-Westgrat besonders effizient kombinieren. Nur das zerrissene Gelände auf und um die Griessstöcke hält die Freude in Grenzen....
Published by Bergamotte 27 July 2016, 12h37 (Photos:26 | Geodata:1)