Hikr » Hikes

Reports (67223)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Nov 22
Locarnese   T1  
22 Nov 14
Madonna del Sasso et Locarno
Le mois de novembre n'est pas idéal pour visiter la région. Le funiculaire et la télécabine sont à l'arrêt pour cause d'entretien. Le Lac Majeur déborde. Il ne reste donc qu'à faire le tout à pied et, si possible, sans se mouiller ni glisser sur la pierre humide. Piazza Grande - Madonna del Sasso: 30 minutes par le...
Published by bergpfad73 22 November 2014, 21h42 (Photos:68)
St.Gallen   T2  
22 Nov 14
Eidenen Alp
Von Sennwald den herbstlichen Wald entlang des Güterwegs hinauf Richtung Rohralpe. Nach den zwei Tunnels noch einige Kehren weiter, denn nach links weg hinauf zur Eidenen Alp. Bei wunderbaren Temperaturen lassen wir uns die Jause schmecken und geniessen den Blick ins nebelige Rheintal. Nach der Rast queren wir hinüber zur...
Published by a1 22 November 2014, 14h49 (Photos:8)
Appenzell   T2  
22 Nov 14
Via Resspass und Kamor auf den Hohen Kasten (1794 m)
Herbstzeit ist Wanderzeit, auch wenn es schon spät im November ist. Auch wenn die Tage kürzer werden, fällt einem da das Aufstehen leicht, insbesondere wenn man weiß, dass man mit ziemlicher Sicherheit der üblen Nebelsuppe am Bodensee entfliehen kann. So haben wir uns heute noch einmal in das schöne Appenzellerland begeben....
Published by alpstein 22 November 2014, 17h04 (Photos:32 | Comments:4)
Luzern   T2  
22 Nov 14
Nebelgrenze bei 600 Metern
Trübe und nebelig war es heute morgen. Ob wir die Sonne noch sehen werden? Dass war die große Frage, als wir uns heute früh in Horw trafen. Vom Zentrum aus führte unser Weg am Bahnhof vorbei hinaus ins Grüne. Zuerst dem Wanderweg entlang Richtung Bodematt, dann über den Steinibach hinüber zu P 555. Dort treffen wir...
Published by Mo6451 22 November 2014, 18h18 (Photos:24)
Appenzell   T4  
22 Nov 14
Marwees 2056 m - durch die steile Schafbergflanke
Die Verhältnisse in den Bergen wechseln zur Zeit munter zwischen Herbst und Winter. Der kürzliche wiederholte Wintereinbruch hat im Alpstein doch deutlich seine Spuren hinterlassen, so dass heute Südhänge gefragt waren. Die Marwees bietet einen solchen, muss aber durch einen langen - und zu dieser Jahreszeit durchwegs...
Published by Ivo66 22 November 2014, 19h00 (Photos:32)
Lombardy   T2  
22 Nov 14
100 anni sul Crocione.....resti della linea Cadorna....
Erano pronte le trincee della linea "Cadorna" per proteggerci da una eventuale invasione.....da Sud..... Ma a Sud c'e' il mare e Cecco Beppe stava a Nord......da li' arrivano i Saraceni.......ma che cosa ha fattoi il mio concittadino "Cadorna Luigi"........che confusione........ Sul crinale del Pizzo della Croce o Crocione...
Published by ugo 22 November 2014, 22h48 (Photos:69)
Solothurn   T2  
22 Nov 14
Weissenstein - Röti 1'395m plus Rüttenen SO extrem
Der Jurasüdfuss und das Mittelland liegen unter einer dicken Nebeldecke; somit lautet das Gebot der Stunde: auf in die Höhe! Auf dem Weg zum Weissenstdein, den man über eine teils steile und schmale, aber gute Bergstrasse erreicht, habe ich noch den südlichsten und den tiefsten Punkt von Rüttenen, beide in der...
Published by stkatenoqu 22 November 2014, 18h49
Trentino-South Tirol   T3+ I  
22 Nov 14
Eisatz 2493m - Die Blicke dürfen schweifen
Gerade auf den Gipfeln der Gsieser Berge wird einem die einzigartige geografische Lage des Pustertals bewusst. Kaum ein anderes Gebiet bietet in unmittelbarer Nähe so eine Vielfalt an unterschiedlichen alpinen Landschaften. Während im Süden die Sextener und Pragser Dolomiten zum Greifen nahe scheinen, schweift der Blick im...
Published by georgb 22 November 2014, 22h12 (Photos:20)
Lombardy   T2  
22 Nov 14
dintorni scermendone m2310
una super giornata spaziale di sole e neve fresca in alcune zone 40 cm ,saliamo da buglio al monte passando per l'alpe granda e via via verso la chiesetta a 2150metri di s.quirico,e via via piu in su dopo il bivacco scermendone a quota 2300m
Published by pasty 22 November 2014, 20h23 (Photos:33 | Geodata:1)
Hinterrhein   F  
22 Nov 14
Buona la prima ....Passo Spluga mt 2115
Prima uscita della nuova stagione 2014/15 scialpinistica. Per aggiustare assetto e e atrezzatura gita senza troppe pretese vista l'eta' dei partecipanti.Partenza fortunatamente con sci ai piedi direttamente dal parking,e, neve che aumenta di consistenza piano piano che si sale.Grazie al meyeo perfetto,0 gradi alla partenza da...
Published by Daniele66 22 November 2014, 20h12 (Photos:7 | Comments:1)
Waadtländer Jura   T2  
22 Nov 14
Runde über den Chasseron
Die Jura-Gipfel hatten heute wahrscheinlich von vielen Nebelflüchtlingen wie mir Besuch. Ich entschied mich für einen recht hohen Gipfel im Waadtländer Jura, den Chasseron (1607 m). Er ist exakt gleich hoch wie der Chasseral. Die Tour war einfach. Ich startete im kleinen, sehr aussichtsreich auf einer Terrasse gelegenen Dorf...
Published by johnny68 22 November 2014, 20h46 (Photos:13)
Glarus   4+  
22 Nov 14
Brügger bei super Herbstwetter
Noch ist der Schnee nicht in die tieferen liegengeblieben. Ideal um nochmals draussen Klettern zu gehen. Mit Michi morgen früh der zum ersten mal Mehrseillängen Klettert hoch zum gebührenpflichtigen Parkplatz. Nach der Theorie dann die Praxis. Wir entschieden uns für die Route "Knorrli" mit ziemlich homogenen 4 Seillängen im...
Published by tricky 22 November 2014, 22h32 (Photos:13)
Nov 21
Luzern   T2  
21 Nov 14
...und mittendrin die Große Entle
Wieder mal auf Reko-Tour, diesmal für den Jahresbot 2015 der Senioren des SAC Pilatus. Unser Ziel, das Entlebuch. Von Hasle aus geht es erst ost-, dann südwärts Richtung Vorder Frauetal (762). Zu Beginn des Äntlewaldes verlassen wir die Asphaltstrasse und biegen ab Richtung Dürrenegg (870). Über Weideland immer am...
Published by Mo6451 21 November 2014, 18h42 (Photos:39)
Tuxer Alpen   T3 I PD  
21 Nov 14
Pfaffenbichl die 2. (Skitour) 2431m [970Hm]
Nochmals zum Pfaffenbichl auffi… …vorbei die Wandersaison, ab jetzt staubt‘s, oder a ned. Denn von Pulverschnee kann keine Rede sein, denn viel Schnee hat’s noch nicht und wenn‘s die nächsten Tage nicht schneit, dann geht da Alpin in Hochfügen nix. Aber mir soll’s recht sein und so sind wir in Hochfügen noch...
Published by ©bergundradlpeter 22 November 2014, 18h44 (Photos:12)
Zürich   T3  
21 Nov 14
Trampelpfade am Üetliberg (19): Leimbach - Ankenweid - Teehütte (Ankenweidpfad)
Der Ankenweidpfad ermöglicht einen sehr direkten Zugang von (Unter-)leimbach zur Gratstrasse. Die hier vorgestellte Route besteht aus drei Teilen: Zuerst geht es vom Bahnhof Leimbach dem Rütschlibach entlang - dann auf der nördlichen Tobelkrete zur Ankenweid und dieser entlang - und schliesslich, als Dessert für...
Published by Uto869 21 November 2014, 19h53 (Photos:9)
Aargau   T1  
21 Nov 14
Baregg 531m
Baregg ist wohl einer der bekanntesten Berge des Kantons Aargau, ja der gesamten Schweiz: täglich lesen ungezählte Menschern seinen Namen, hören den Namen viele Hundertausende in den Nachrichten. Dagegen verblassen die Namen des Eigers und des Matterhorns zur Bedeutungslosigkeit. Dort führt aber auch keine siebenstreifige...
Published by stkatenoqu 22 November 2014, 11h11
Aargau   T1  
21 Nov 14
Alle sechs Extrempunkte von Baden AG
Anlässlich meiner Tour auf das Baregg wollte ich auch gleich die sechs Extrempunkte von Baden AG besuchen, weil sich der Berg ja in dieser Stadt befindet. So parkierte ich bei den Sportanlagen im Süden der Start und wanderte zum südlichsten Punkt an der Strasse nach Fislisbach (10 Minuten). Dann fuhr ich weiter zum kleinen...
Published by stkatenoqu 22 November 2014, 11h36
Kitzbüheler Alpen   T3 I WT3  
21 Nov 14
Erst die Pflicht, dann die Kür, Bischof und Gebra
Seit ich letztes Jahr zum erstenmale die Kitzbühler Alpen besucht habe, gefällt mir diese Gebirgsgruppe gerade für die Zwischenjahreszeiten, wo die Horden von Wanderen oder Skitourengehern nicht unterwegs sind, ungemein. Und wer meint, das wären doch keine richtigen Berge, sondern nur putzige Wiesenhügel, der wird doch ein...
Published by kardirk 22 November 2014, 16h26 (Photos:60)
Nov 20
Lombardy   T3  
20 Nov 14
Sentiero attrezzato Cresta della Giumenta
Pinuccia ed io oggi saliamo al Magnodeno ed il sentiero attrezzato della Cresta della Giumenta. Giornata bella anche se con passaggi di nuvole alte o velatura e questo come da previsioni, temperatura buona e no vento. Lasciata l'auto alla chiesa di Erve come al solito saliamo alla frazione Costalottiere e poi prendiamo il buon...
Published by turistalpi 21 November 2014, 21h07 (Photos:37 | Comments:3)
St.Gallen    
20 Nov 14
Material Test zum Maschgenkamm
Zum Bergsteigen und Klettern schon zufiel Schnee in den oberen lagen. Zum Skitouren gehen noch zu wenig. Lange Zugfahrt zB. nach Andermatt wollte ich nicht. Gemäss Webcam von Flums, genügt es für eine kleine Tour. Das neue Material will getestet werden. Wegen nicht aufpassen beim Umsteigen, wurde meine Zugfahrt dann doch...
Published by tricky 20 November 2014, 17h44 (Photos:8)