Hikr » Hikes

Reports (66633)


RSS By post date · By hike date · Last Comment
Oct 31
Zürich   T1  
31 Oct 14
Uetliberg 870m samt Zugaben
Heute hatte ich endlich Gelegenheit, den Uetliberg zu besteigen. Ich startete von Ringlikon und wanderte der Wegmarkierung nach hinauf zur Trämlistation und weiter zum Gipfel mit grossartiger Sicht über Zürich, den See und alle Berge im weiten Umkreis; sogar der Alpstein lässt grüssen. Hier erreicht man naturgemäss auch den...
Published by stkatenoqu 31 October 2014, 18h16
Appenzell   T2  
31 Oct 14
Ein wunderschöner Tag im Alpstein
Eine langjährige Kollegin von mir wünschte nach einer Fussoperation wieder einmal eine Wanderung zu versuchen. Es sollte nicht zu schwierig, und nicht zu lange sein, um zu schauen wie das so geht. Da sie noch nie im wirklich wunderschönen Bergbeizli Äscher war, schien mir das ein ideales Ziel. Da hätte man bei Beschwerden die...
Published by chaeppi 31 October 2014, 19h18 (Photos:20)
Bayrische Voralpen   T2  
31 Oct 14
Osterfeuerspitz - 1368 m
Nach einem Grabbesuch in Murnau fuhr ich nach Eschenlohe, dort über die imposante Loisachbrücke und die Walchenseestraße nach Osten bis zum Parkplatz auf ca. 700 m. Von dort gleich nach links hinauf und zwar nicht auf dem steilen Hohlweg, sondern gleich rechts davon auf einem anfangs breiten, später schmäleren Steig, der nach...
Published by Woife 1 November 2014, 10h47 (Photos:8)
Simmental   T2  
31 Oct 14
Stockeflue - Aussichtspunkt hoch über dem Simmental
Im Frühling 2013 waren wir auf dem Looherehürli. Dort hat es uns so gut gefallen, dass wir uns vorgenommen haben, irgendwann nochmals zu kommen, aber dann die Wanderung bis auf die Stockeflue auszudehnen. Erstes kommt es manchmal anders und zweitens als man denkt. Die Stockenflue haben wir besucht und es auch genossen, aber das...
Published by Hibiskus 1 November 2014, 13h44 (Photos:28)
Oct 30
Lombardy   T3 II F  
30 Oct 14
Finalmente Grignetta... insieme a un Wallaby!
Domenico (Menek66) dice:   Che giornata! Una serie di fattori positivi oggi si incastrano a meraviglia… sono alla scoperta della Grignetta e perché io ne goda appieno di questo giro, Giulio gbal mi farà da guida… c’incontriamo per la prima volta dopo tanti appuntamenti mancati e sono nelle sue mani, di lui...
Published by Menek66 1 November 2014, 00h10 (Photos:41 | Comments:6 | Geodata:1)
Solothurn   T5-  
30 Oct 14
Sunset-Night-Tour @ Roggen Südwestkamin
Die Roggenflue, hoch über Oensingen gelegen, bietet mit dem Südwestkamin eine herrliche T5-Tour an. Ein wahrer Geheimtipp den ich bisher noch nicht kannte. Ich fand, es war mal wieder an der Zeit, ein exklusives Tüürli zu machen mit der Stirnlampe by night, was sich um diese Jahreszeit ja gut anbietet. Wir parken auf dem PP...
Published by sniks 31 October 2014, 23h35 (Photos:13)
Friuli Venezia Giulia   T4  
30 Oct 14
Jôf di Miezegnot
Der Jof di Miezigot oder Malborgether Mittagskofel ist ein vorzüglicher Aussichtsberg mit Logenplätzen zum Montasch und Wischberg. Von der Saisera schaut er nicht recht eindrücklich aus ganz im Gegenteil zum Anblick vom Canaltal. Scheinbar war die gesamte Kette im Ersten Weltkrieg sehr umkämpft, an der Sella di Sompdogna kann...
Published by orome 31 October 2014, 21h27 (Photos:32)
Oct 29
Jura   T2  
29 Oct 14
Mont Raimeux mit den SAC-Senioren
Der goldene Herbst ist zurück und verwöhnte uns heute mit strahlendem Sonnenschein schon über 500 m. Ideal für unsere heutige Tour auf den Mont Raimeux. Mit 26 Personen machte sich heute eine recht große Gruppe auf den Weg nach Grandval, dem Ausgangspunkt unserer Tour. Den Bahnhof Grandval (602m) (Halt auf Verlangen)...
Published by Mo6451 29 October 2014, 20h28 (Photos:10)
Locarnese   T3+  
29 Oct 14
Gridone und das Nebelmeer
Der Gridone oder M. Limidario ist ein einmaliger Aussichtsberg zwischen dem Lago Maggiore und Centovalli auf der CH/I – Grenze gelegen. Er kann dank den recht engen Zufahrtsstrassen von Brissago herauf in einem Tag bestiegen werden. Doch jimmy und lucama hatten einen Plan geheckt, wie sie mich auf den Gridone „bewegen“...
Published by Seeger 29 October 2014, 21h27 (Photos:21 | Comments:3)
Berner Voralpen   T2  
29 Oct 14
Vom Kemmeriboden nach Habkern
Heute will ich diesen schönen Tag zum Wandern nutzen, mein Schnupfen kann meinetwegen auch unterwegs ausheilen. Am Morgen fahre ich mit dem Auto nach Langnau, mit dem Zug nach Äschlismatt, mit dem Poschi ins Kemmeribodenbad. Hier marschiere ich gleich los Richtung Hinderes Hübeli, Harzisbode. Ab hier steige ich auf den...
Published by beppu 30 October 2014, 00h34 (Photos:28)
Lombardy   T3 I  
29 Oct 14
Corni di Canzo con anello da Gajum
Continua l'esplorazione sistematica delle montagne del triangolo Lariano. Oggi tocca alla zona dei Corni di Canzo, giustamente celebratissima da molti amici hikriani. A mio avviso, questa è infatti il più bello e divertente tra i settori di queste montagne. Per una serie di fortunate coincidenze,oggi è con me il compagno di...
Published by rochi 29 October 2014, 22h22 (Photos:25 | Comments:5)
Schwyz   T2  
29 Oct 14
Brüschstockbügel / Salbügel
Heute war schönstes Herbstwetter angesagt. So beschloss ich eine Rekognoszierungstour für's winterliche Schneeschuhlaufen zu unternehmen. Freund Hanspeter hatte auch Zeit und Lust sich mir anzuschliessen. So fahren wir zuhause um 07.30 Uhr los nach Innerthal. Für 7.- kann man den ganzen Tag parkieren. Nach einem Startkaffee im...
Published by shuber 30 October 2014, 09h46 (Photos:34)
Val d'Aosta   T3+  
29 Oct 14
Becca Trecàre(3033 m) e Becca di Nana(3010 m) da Cheneil
Due Becche "is meglio che one". Oggi escursione in solitaria. Si parte dal villaggino di Cheneil e seguendo il sentiero 1 si passa prima dal colle des Fontaines(2697 m) 1 ora 15 m, perdendo una sessantina di metri si costeggia un laghetto e poi si risale al colle di Nana(2772 m) 2 ore circa.Dal colle si segue il sentiero 3C...
Published by Max64 30 October 2014, 15h10 (Photos:64 | Comments:5 | Geodata:1)
St.Gallen   T3  
29 Oct 14
Fels, Sonne und Schnee über dem Walensee
Eine kleine Tour in wunderbarer Landschaft, die durchaus das Potenzial hat, zu einer meiner Lieblinge zu werden. Sie ist eigentlich einfach und nicht sehr anstrengend, ich bewerte sie nur deshalb mit T3, weil es beim Aufstieg ganz wenige heikle Stellen hat, wo man einen Sturz wohl nicht mehr auffangen könnte. Die Wege sind in der...
Published by Chääli 30 October 2014, 13h40 (Photos:10)
Bayerischer Wald   T2  
29 Oct 14
Hoher Bogen - drei Tausender auf einen Streich
Dieses Mal verschlug es uns einmal wieder in den schönen Bayerischen Wald. Der Höhenzug des Hohen Bogen, verziert mit den zwei NATO-Türmen, stand schon seit Längerem ganz oben auf unserer Liste. Nun, an einem nebligen und kalten Oktobertag, war es dann so weit. Tipp: Ein nebliger Oktobertag garantiert zwar keine Aussicht...
Published by Erdinger 30 October 2014, 18h59 (Photos:18)
Locarnese   T3  
29 Oct 14
Sassariente (1768 m) e Cima di Sassello (1891 m)
Quarta consecutiva passeggiata in Valle Verzasca, con condizioni meteorologiche ideali. Generalmente le mie escursioni in montagna sono precedute e accompagnate da una raccolta di informazioni che mi permettono di conoscere meglio i luoghi visitati e la gente che vi abita; sono conoscenze che vanno al di là dunque della...
Published by siso 30 October 2014, 22h45 (Photos:71 | Comments:2 | Geodata:1)
Schwyz   III  
29 Oct 14
Überschreitung Haggenspitz-Kleiner Mythen
Die offizielle " carpintero-ossi-hikr-Erstüberschreitung des Kleinen Mythen-Massivs" Nicht, dass die Tour sich nicht bereits vieler Beschreibungen auf diesem Portal erfreuen würde, aber eine Erstüberschreitung mit diesen beiden Protagonisten muss der Nachwelt natürlich als schriftliches Zeugnis erhalten bleiben. Von...
Published by ossi 31 October 2014, 11h59 (Photos:16 | Comments:1)
Piemonte   T2  
29 Oct 14
Cima Verosso (2444 m)
La gita doveva essere diversa ma uno di noi deve rientrare a casa presto per cui scegliamo una gita bella ma non troppo lunga: Verosso. Dal parcheggio grosso vicino al rifugio, c'è un sentiero a destra che per bosco il primo tratto, poi per cresta porta in breve tempo a raggiungere la vetta. Discesa sul versante svizzero...
Published by cappef 31 October 2014, 21h51 (Photos:28 | Geodata:1)
Sottoceneri   T1  
29 Oct 14
Il sole bacia i belli......due "brutti" al S. Giorgio
Dovevo questa gita ad Antonio. Mercoledi andiamo al San Giorgio.....previsione...velato in rapido dissolvimento..... Al parcheggio di Meride il cielo e' grigio e compatto.....si aprira'...vedrai.... La salita lungo l'erto acciottolato e' quasi faticosa....e l'umidita' e' alle stelle..... Alla localita' Cassina.....non si...
Published by ugo 31 October 2014, 21h43 (Photos:19)
Oct 28
Unterwallis   T2  
28 Oct 14
Haute-Nendaz - Bisse de Saxon - La Tsoumaz -Isérables
Nachdem ich die Bisse de Vex und Bisse de Milieu zwischen Veysonnaz und Haute-Nendaz im Laufe dieses Sommers gut drei mal abgelaufen habe (1 1/2 Mal Reko, 2 mal mit dem Bärehöck als Wanderleiter), juckte es mich, weiter Etappen der Route 58 von Mobil abzugehen. Die schönen Herbsttage waren ja auch geradezu einladend. Also noch...
Published by Baeremanni 31 October 2014, 10h24 (Photos:22 | Geodata:1)