Welt » Deutschland » Alpen » Chiemgauer Alpen

Chiemgauer Alpen


Sortieren nach:


4:45↑620 m↓620 m   WT2  
6 Jan 18
Mit Schneeschuhen zum Wandberg
Hohe Lawinenwarnstufe einseits, Schneemangel in tieferen Lagen andererseits machte die Tourenwahl nicht unbedingt einfach. Im Wandberg fand ich jedoch ein ideales Ziel, das schneesicher und zugleich bei ungünstigen Verhältnissen nicht übermäßig riskant ist. Aufstieg: Vom Parkplatz in Feistenau (Gem. Rettenschöß) gings...
Publiziert von 619er 12. Januar 2018 um 21:24 (Fotos:15 | Kommentare:3)
1:30↑449 m↓449 m   T1  
1 Jan 18
Neujahrstour zur Staffn-Alm
Aufstieg: Vom Parkplatz der Hochplattenbahn, im Marquartsteiner Ortsteil Niedernfels, gings über den beschilderten Winterweg über eine teilweise ziemlich steile Forststraße hinauf zu Bergstation. Von dort waren es nur noch wenige Minuten zur Staffn Alm, die auch heute am Neujahrstag geöffnet hatte. Der Normalweg zur...
Publiziert von 619er 4. Januar 2018 um 14:47 (Fotos:4)
5:00↑1100 m↓1100 m   T4 I WT3 WS+  
26 Dez 17
Kampenwand Ost(Vor)Gipfel (ca.1658 m) - der Modeberg ganz einsam
Die Kampenwand bei Aschau gehört zu den bekanntesten und zugleich beliebtesten Gipfeln der Chiemgauer Alpen. Der Name leitet sich von ihrem Aussehen ab. Der gezackte Gipfelgrat erinnert an den Kamm eines Hahnes. Spricht man von der Kampenwand, ist meist der etwas niedrigere Ostgipfel gemeint. Der etwas höhere Hauptgipfel wird in...
Publiziert von Nic 1. Januar 2018 um 10:42 (Fotos:16)
6:30↑1130 m↓1130 m   T1 WT2  
16 Dez 17
Hochgern bei winterlichen Verhältnissen
Während meiner Lehrgangswoche im Chiemgau beschließe ich, dass ich am Wochenende in der Gegend bleibe um mal was anderes zu sehen. Da das Wetter heute zwar nicht gut, aber doch halbwegs trocken sein soll, steht eine Wanderung an. Ziel ist der für seine Aussicht bekannte Hochgern, der sich während der Anfahrt aber leider in...
Publiziert von klemi74 16. Dezember 2017 um 18:56 (Fotos:18)
6:00↑1100 m↓1100 m   T3  
27 Nov 17
Hochplatte (1587 m) - über den winterlichen Ostkamm
Die östlich der Kampenwand gelegene Hochplatte ist zu jeder Jahreszeit ein beliebtes Wanderziel. Aber auch Gleitschirmflieger schätzen diesen Gipfel aufgrund der schnellen Erreichbarkeit und der oft guten thermischen Bedingungen. In jedem Fall handelt es sich bei der Hochplatte um einen äußerst lohnenden Aussichtsgipfel, der...
Publiziert von Nic 19. Dezember 2017 um 14:40 (Fotos:20 | Kommentare:2)
3:00↑580 m↓580 m   T2  
14 Okt 17
Familientour zum Heuberg
Heute stand eine Familienwanderung auf meinem Programm. Da die Tour nicht zu lange, nicht zu schwierig und trotzdem einigermaßen interessant sein sollte und darüber hinaus auch noch eine Einkehrmöglichkeit bieten sollte, entschied ich mich für den Heuberg. Aufstieg: Wir starteten am bereits gutgefüllten Parkplatz beim...
Publiziert von 619er 20. Oktober 2017 um 20:49 (Fotos:3)
6:30↑580 m↓580 m   T2  
8 Sep 17
Taurondiensthütte aus dem Klausgraben
Wie vor einigen Tagen ging es heute wieder von Hainbach durch den Klausgraben. Den Abstecher zur Taurondiensthütte fügte ich heute ein. Beim Punkt 980, bevor der letzte steile Anstieg zur Dalsenalm beginnt, zweigt ein Gloaßenweg nach rechts ab, der nach etwa 100 m in einen schmalen Pfad übergeht. Hier ist das Depot für das...
Publiziert von Gherard 8. September 2017 um 21:25 (Fotos:10 | Geodaten:2)
7:30↑1300 m↓1300 m   T3+ I L  
5 Sep 17
Staufenüberquerung "light"
Nach dem kurzen Wintereinbruch in den höheren Regionen, musste ich mir für die heutige Tour entgegen der ursprünglichen Planung, einen etwas niedrigeren Gipfelkamm aussuchen. Idealerweise bot sich hier die großartige Staufenüberquerung an. Aufstieg: Ich begann meine Tour beim Forsthaus Adlgaß, das nur wenige Kilometer...
Publiziert von 619er 24. September 2017 um 14:39 (Fotos:27 | Kommentare:2)
4:15↑900 m↓900 m   T3  
27 Aug 17
Zenokopf (1603 m) - Rundtour mit Streicher
Während am Rauschberg Massen an Wanderern wegen der hiesigen Kabinenbahn den Rausch der Höhe und in der Gipfelwirtschaft den Rausch in der Höhe genießen, geht es weiter im Osten an Streicher und Zenokopf deutlich ruhiger zu. Wir befinden uns im Norden der Chiemgauer Alpen, einem sanften Gebirge, dessen Reiz vor allem im...
Publiziert von 83_Stefan 4. Oktober 2017 um 19:29 (Fotos:31 | Geodaten:1)
9:30↑770 m↓770 m   T2  
26 Aug 17
Brandelberg
Eine meiner Lieblingsecken im Priental. Immernoch wirkt der erste Zauber, wie im April 2016, als wir das erste Mal von Innerwald hier heraufwanderten und den Almkessel erblickten und fasziniert und eingeschüchtert hinaufblickten in die schroffe Nordseite der Tristmahlnschneid, die beim Aufstieg zum Spitzstein wie ein lieblicher...
Publiziert von Gherard 7. September 2017 um 21:38 (Fotos:13 | Geodaten:1)