World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen

Chiemgauer Alpen » Hikes


Order by:


6:30↑1200 m↓1200 m   T3+  
17 Jun 22
Ristfeuchthorn und Weißbachschlucht
Das Ristfeuchthorn ist ein eher weniger begangener Gipfel in den Chiemgauer Alpen, wie auch an den wenigen Berichten auf Hikr zu erkennen. Die Runde über die Weißbachschlucht hat bisher nur einen Bericht aus 2014 von Maxl. Es gibt halt viele höhere und prominentere Gipfelziele in der Umgebung. Ich kann den Gipfel und die hier...
Published by Parzival 20 June 2022, 20h23 (Photos:13 | Geodata:1)
4:00↑700 m↓700 m   T6- III  
14 Jun 22
Gedererwand (1399 m) - Über den Schmidkunzweg
Da schon ein ausführlicher Bericht zu dieser Tour vorhanden ist möchte ich mich hier etwas kürzer fassen: Die Einstiegswand habe ich persönlich als recht anspruchsvoll empfunden. Man erklettert zunächst etwas ausgesetzt einen kleinen Pfeiler (II). Einige Meter weiter steht man dann vor der Schlüsselstelle: Eine...
Published by DonUlmar 15 June 2022, 11h03 (Photos:17)
4:30↑950 m↓950 m   T6- II  
6 Jun 22
Wasserwand (1367 m) - Ostgrat und Kindlwand (1229 m)
Da am Sonntag bereits für Nachmittag schwere Gewitter angesagt waren habe ich mich zu einer Halbtagestour auf die Wasserwand entschlossen. Leider musste ich feststellen dass der Einstieg zum Wasserwand-Ostrrat gar nicht so leicht zu finden ist: Man steigt zunächst oberhalb der Daffnerwaldalm auf einem markierten Pfad am...
Published by DonUlmar 9 June 2022, 10h23 (Photos:15 | Comments:1)
7:15↑900 m↓900 m   T4 II  
27 May 22
BT Kampenwand (Innerer Ostgipfel)
Schon im vierten Anlauf der Durchbruch. Die ersten beiden Male ging ich von der Westseite an, zuerst habe ich mich verstiegen, danach wegen der Schwierigkeit abgebrochen. Letztes Jahr wollte ich die Ostseite testen, aber es kam das Gewitter. So bin ich abermals losgezogen, zuvorderst wollte ich aber noch 2 Dinge auf der...
Published by Alias Trödler 30 May 2022, 13h08 (Photos:11)
↑850 m↓850 m   T2  
26 Mar 22
Haaralmschneid (1594m)
Achtung, für alle ignoranten Journalisten (ich nehme hier die Tiroler Tageszeitung konkret aus, die anscheinend als einzige recherchiert hat anstatt irgendeinen copy-paste Schmarrn zu verzapfen- siehe SZ), nicht lesen könnende Polizisten und Lehrer, die vom Bergsteigen keine Ahnung haben: diese Tour eignet sich nicht für...
Published by Tef 9 June 2022, 22h32 (Photos:25 | Comments:2)
2:30↑550 m↓550 m   T1  
15 Jan 22
Unternberg (1425 m) - mit dem Schlitten über die Unternbergschneid
Der Unternberg begrenzt den Ruhpoldinger Talkessel nach Süden hin und ist ganzjährig ein beliebtes Ausflugsziel in den Chiemgauer Alpen. Dazu trägt sicherlich die im Jahr 1971 erbaute Seilbahn bei, aber auch die Gipfelwirtschaft und das tolle Panorama locken das Publikum an. Wem der Berg im Sommer zu fad ist, der startet am...
Published by 83_Stefan 26 January 2022, 17h59 (Photos:23 | Geodata:1)
2:15↑400 m↓400 m   T2  
14 Jan 22
Sattelberg mit Extratour
Wieder mal ein Freitag-Nachmittag-Hügel, das schöne Wetter gilt's zu nutzen. Wir folgen der Signalisierung "9" über Untersulzberg, Obersulzberg und Sattelberg auf den gleichnamigen Hügel, der sich westlich neben der Zifferalm befindet. Aufgrund der leichten Schneeauflage mit Plusgraden wird's auf der Südwestseite recht...
Published by Max 23 January 2022, 22h53 (Photos:14)
↑300 m↓300 m   T2  
19 Dec 21
Die schattige Nordseite der Hochries
Spaziergang über mehrere Almen im Hochriesgebiet, leider recht schattig, dafür mit weniger Schnee. Vom Parkplatz zunächst Richtung Mittelstation, dann der Wegweisung zum Moserboden folgend. Vom Moserboden zur Mittelstation und retour ins Tal. Kleine Runde in der wesentlich sonnigeren Gegend am Steinbach mit reichlich...
Published by Max 29 December 2021, 18h48 (Photos:10)
↑470 m↓470 m   T2  
8 Dec 21
Einödberg (983m)
Die stabilen Hochs sind Mangelware momentan, aber ab und an muß ich raus, auch wenns nur ein kleiner Gupf ist. Heute war der vollkommen unbedeutende Einödberg dran. Er liegt nördlich von Hochplatte und Staffnalm, Als Startpunkt wähle ich den kleinen Badeteich bei Grassau. Von der Straße komme ich später herab, nun nehme ich...
Published by Tef 1 March 2022, 22h40 (Photos:22 | Comments:3)
5:00↑950 m↓950 m   T5+ III  
21 Nov 21
Hörndlwand - Neuer Schmidkunzweg
Die 1684 Meter hohe Hörndlwand ist der markanteste Gipfel zwischen Ruhpolding und Reit im Winkl und gemeinhin auch als „Matterhorn der Chiemgauer Alpen“ bekannt. Folgt man diesem kühnen Vergleich dann wäre der Neue Schmidkunzweg vermutlich der „Hörnligrat des Chiemgaus“ – auch wenn der Grat selbst leider nur eine...
Published by DonUlmar 23 November 2021, 11h38 (Photos:15)