World » Germany » Alpen » Allgäuer Alpen

Allgäuer Alpen


Order by:


2 days ↑1300 m↓1300 m   T1  
12 May 24
Gebirgstälerlauf Oberstdorf 2024/Einstieg Mindelheimer Klettersteig
Der diesjährige Gebirgstälerhalbmarathon war schon seit längerem in Planung. Die Buchungen für die Unterkunft und Bahnfahrt sind schon zeitig unter Dach und Fach. Besonders freue ich mich über die Zusage der Teilnahme meiner Tochter. Unglücklicherweise macht mir eine langwierige Virusinfektion in der Vorbereitung einen...
Published by Metavira2 14 May 2024, 14h16 (Photos:19)
4:30↑800 m↓800 m   T2  
10 May 24
Immenstädter Horn (1.490) und Gschwender Horn (1.450m)
Das schöne Wetter am Brückentag nutzte ich für eine schneefreie Rundtour oberhalb von Immenstadt. Start am Morgen am noch leeren aber gebührenpflichtigen Parkplatz Gschwend, 852m. Den Wegweisern zum Immenstädter Horn folgend ging es an der Hochbergalpe und der Rabennestalpe vorbei. Hier endet der Fahrweg und geht in einen...
Published by Andi75 10 May 2024, 17h54 (Photos:16)
3:00↑973 m↓134 m   T2  
30 Apr 24
Hochgrat 1834 m - Rückkehr in den Winter
Normalerweise wandern wir nicht unter der Bergbahn einen T1-Weg zur Bergstation, aber es gibt keine Regel ohne Ausnahme. Durch den kalten April lag noch ziemlich viel Schnee und ab 1200 m waren viele Wege kritisch, zumindest wenn man keine Schneeschuhe dabei hat oder man sich nicht durch weichen, naßen Schnee mit Gamaschen...
Published by basodino 1 May 2024, 17h40 (Photos:41)
9:00↑1850 m↓1850 m   T4-  
25 Feb 24
Vom Immenstadt nach Oberstaufen via Stuben und Prodel Schichtkamm
Eigentlich hatte ich diese Tour schon vor 2 Jahren geplant (ohne Stauben). Aber nachdem ich auf dem Geschwender Horn war hat mich der Stauben so sehr angelacht, dass ich hoch bin. Die Schneebedingungen waren super (es hatte nicht 2.5 Tage vorher geschneit) und ich blieb auf der Nagefluhkette bis zum Hochgrat und bin von dort dann...
Published by TFTD 26 February 2024, 00h38 (Photos:8 | Geodata:2)
↑470 m↓470 m   T2  
24 Feb 24
Falkenstein (1115m)
Nach einer langen Nacht in Kempten tut Bewegung gut, die starke Bewölkung und eine gewisse Müdigkeit lassen mich ein eher kleineres Ziel am Alpenrand aussuchen. Quasi als Verlängerung des Grünten zieht ein Bergrücken nach Norden, dessen höchster Punkt der Falkenstein ist. Zahlreiche Wanderweg lassen hier...
Published by Tef 15 April 2024, 22h01 (Photos:35)
3:30↑500 m↓500 m   PD  
20 Feb 24
Riedberger Horn
Unter den Allgäuer Skibergen hat das Riedberger Horn einen besonderen Rang, da es aufgrund des hohen Ausgangspunktes am Riedbergpass und der Tatsache, dass von mehreren Seiten Anstiege und Abfahrten möglich sind, den ganzen Winter über gern besucht wird. Je nach Routenwahl gibt es aber auch hier stille Orte, so dass die Berge...
Published by Erli 21 February 2024, 19h16 (Photos:32)
2:00↑120 m↓120 m   T1  
27 Jan 24
Dreiländerblick 1.085m
Wir starteten von Parkplatz vor dem Strassenübergang von Schindelberg nach Aach/Allgäu und folgten der Waldstrasse zur Hütte und auf den Gipfel des Dreiländerblicks mit schönen Blick auf die Alpen. Nach einer kürzeren Pause wanderten wir hinunter nach Schindelberg, wobei der durch den exorbitat vielen Regen und Schnee der...
Published by stkatenoqu 27 January 2024, 17h59
5:00↑400 m↓400 m   T3 WT1 WI5  
21 Jan 24
Eisklettern Hölltobelarena
Nach einer längeren Wärmeperiode und einer 2 Jährigen Eiskletterabstinenz wollte ich mal wieder im steileren Eis mir die Unterarme dick klettern. Im Führer "Bregenz bis Garmisch" vom Panico Verlag hat sich die Hölltobelarena daher praktisch aufgedrängt. Mit der vorgegangen Wärme wollten wir an einen Spot, der im Zweifel...
Published by Hungi1210 25 January 2024, 21h40 (Photos:3)
1:45↑200 m↓200 m   T1  
3 Jan 24
Burgkranzegger Horn 1.150m, Punkt 1.110m, Auf dem Kreuz 1.085m
Die erste Tour im neuen Jahr bringt uns auf drei Gipfel im schönen Wandergebiet des Allgäus an der A7 südlich von Kempten: von der REHA -Klinik in Mittelberg wanderten wir der Markierung nach auf den Gipfel des Burgkranzegger Horns, wobei wir im obersten Teil noch Schneekontakt hatten. Bedingt durch den starken Wind und der...
Published by stkatenoqu 4 January 2024, 11h48
1:45↑350 m↓350 m   PD-  
27 Dec 23
Einfacher Tourenski-Klassiker: Riedberger Horn von Grasgehren aus
Bei herrlichstem Sonnenschein und sehr vollen Parkplätzen im Bereich zwischen Riedbergpass und Grasgehren startete ich gegen 10:40 Uhr meine Tour. Da ich einen der letzten Parkplätze fast am Riedbergpass ergatterte, musste ich erst ein kleines Stück bis zu den Talstationen der Lifte entlang der Straße laufen. An der Liftkasse...
Published by Simon_B 28 December 2023, 14h37 (Photos:8)