Welt » Schweiz » Bern » Oberhasli

Oberhasli


Sortieren nach:


1 Tage ↑700 m↓700 m   T3 WS+ III  
13 Aug 17
Giglistock
Der Gipfel des Gigistock blieb mir schon zweimal verwehrt. Einmal als Frühlingsskitour, wo es mir bei der Anfahrt übel wurde… und ein zweites Mal Anfang Sommer mit Joe, der an diesem Tag nicht in mentaler Topform war. Also wollte ich mit Silvia (aus unsrer "erweiterten" Hochtourengruppe) nun endlich den Gipfel besuchen....
Publiziert von markus1968 14. August 2017 um 12:47 (Fotos:7 | Kommentare:2)
9:00↑3150 m↓2700 m   T5  
1 Aug 17
Ultra Trailrun Brienzergrat - Von Interlaken auf den Brünig
Den Brienzergrat in seiner kompletten Länge als Trailrun zu machen, ist eines meiner seit vielen Jahren geplanten Projekte. Seit dem Swissman Xtremesind fast sechs Wochen vergangen und die Lust auf grössere Taten hat wieder zugenommen. Am 1. August waren die Wetterprognosen gut genug für den Versuch und Zeit hatte ich auch....
Publiziert von dominik 2. August 2017 um 10:07 (Fotos:28 | Kommentare:4)
3:00↑715 m↓640 m   T2  
31 Jul 17
Hochstollen 2481m
Für den angesagten Hitzetag suchte ich mir ein kurzes Wanderziel mit etwas erhöhter Ausgangslage. Der Hochstollen schien mit ideal, da man mit der Seilbahn bis nach Käserstatt auf gut 1800m fahren kann. Sämtliche Wetterseiten sagten für den Vormittag in der Gegend gutes Wetter mit Gewittertendenz am frühen Abend an. Leider...
Publiziert von chaeppi 1. August 2017 um 11:17 (Fotos:19)
5:00↑700 m↓700 m   T5  
29 Jul 17
Hindre Zinggenstock 3041
Nachdem ich 10 Tage zuvor die Wanderung zum Hindre Zinggenstock mit meinem 8-jährigen Sohn wegen einer falschen Routenwahl (wir gingen vom Wanderweg viel zu früh rechts hinauf, landeten unter dem Vorderen Zinggenstock und querten unterhalb der Felswand bis zum Hindren Zinggenstock) und eines aufkommenden Gewitters 50m unterhalb...
Publiziert von phil_mont 30. Juli 2017 um 21:13 (Fotos:12)
2 Tage    T3  
29 Jul 17
Drei Tage - drei Kantone*
Fixpunkt an diesem Wochenende war das jährliche Paella-Essen in der Badi Brienz. Nun galt es, drumherum Touren zu planen. Samstag: Das erste Ziel war klar - das Brienzer Rothorn und zwar von Lungern her. Die Anreise sollte am Freitag sein, um am Samstag gemütlich starten zu können. Leider gibt es in Lungern nur noch ein...
Publiziert von lemon 31. Juli 2017 um 10:14 (Fotos:27)
   ZS  
22 Jul 17
Tälli-Klettersteig
Der Tälli-Klettersteig gehört sicher zu den schönsten der Schweiz, wenngleich er bei weitem nicht zu den schwersten zählt. Denn der Steig nutzt recht geschickt stets die schwächsten Wandpartien aus. Und so sind vor allem im unteren Teil auch viele Schrofenpassagen und Wiesenstücke mit dabei. Entschädigt wird man dafür...
Publiziert von Matthias Pilz 29. Juli 2017 um 15:14 (Fotos:17 | Geodaten:1)
2 Tage ↑1400 m↓1700 m   T3  
21 Jul 17
Windegghütte et Furtwangsattel
English version here Je suis déjà monté deux fois à la Windegghütte : une fois à la journée en 2010, pour voir le nouveau pont suspendu, puis à nouveau en 2012 avec l'intention de poursuivre le lendemain jusqu'à Guttannen en passant par le Furtwangsattel. Hélas, la météo nous a joué des tours et nous sommes...
Publiziert von stephen 26. Juli 2017 um 20:44 (Fotos:19)
   6a+  
21 Jul 17
"Goldregen" und "Lucky Luke" am Sustenpass
Rund um den Sustenpass gibt es einige sehr schöne Klettermöglichkeiten. Ganz besonders schön ist die Route "Goldregen" im Sektor "Platten" am Steingletscher. Der Zustieg ist kurz und die Absicherung sehr gut. Da die Touren nicht allzu lange sind, eignen sie sich ideal für das derzeit recht instabile Wetter. Im Goldregen kommt...
Publiziert von Matthias Pilz 29. Juli 2017 um 14:55 (Fotos:9)
   5b  
21 Jul 17
"Gletscherschär" und "Schlangen zig-zag" am Steingletscher
Die Gletscherschliffplatten am Steingletscher zählen landschaftlich und wegen der außergewöhnlich schönen Felsen zu den schönsten Gebieten der Schweiz. Die Routen sind in unteren Schwierigkeitsgraden angesiedelt, kurz (bis 4SL), bestens abgesichert und der Zustieg ist einfach, somit ist das Gebiet ideal für Einsteiger und...
Publiziert von Matthias Pilz 29. Juli 2017 um 15:02 (Fotos:5)
5:00   T3 6a  
17 Jul 17
Engelhörner-Weekend: Schneewittchen 6a
Von der Engelhornhütte aus ins Ochsental und dann linkerhand oberhalb des Klettergartens auf dem Band, welches man auch zur Überschreitung Klein und Gross Simeler nutzt, ca 100m in Richtung Talausgang. Das Topo bzw Photo im Filidor ist FALSCH, der Einstieg befindet sich links von der grossen Verschneidung nach einem kleinen...
Publiziert von dominik 19. Juli 2017 um 14:09 (Fotos:8)