Wiwannihorn 3001 m


Gipfel in 21 Tourenberichte, 54 Foto(s). Letzter Besuch :
8 Jul 17

Geo-Tags: CH-VS


Routen (2)


 

Fotos (54)


Nach Publikationsdatum · Letzte Favoriten · Nach Popularität · Zuletzt kommentiert

Tourenberichte (21)



Oberwallis   WS III  
8 Jul 17
Wiwannihorn-Überschreitung
Wiwannihorn-Überschreitung Lohnende Überschreitung. Die einfache Kletterei isteinGenuss! Route: Fuxtritt - Wiwannihütte - Südwestgrat - Wiwannihorn - Südwand - Wiwannihütte -Rote Chüe - Fuxtritt Schwierigkeit: WS.Kletterei 2-3. Die schwierigsten Stellen sind kurz bzw. können meistens umgangen werden....
Publiziert von Aendu 10. Juli 2017 um 11:32 (Fotos:17)
Unterwallis   6b  
28 Mai 17
"Verborgene Tänze" am Wiwannihorn (Verhältnisbericht)
Angesichts der hohen Temperaturen im Flachland und dennoch beseelt vom Kletterwunsch, hiess es, in die Höhe auszuweichen. Der klangvolle Name unseres Projekts weckte bereits Vorfreude, die sich dann auf der Tour als vollauf berechtigt herausstellte. Verhältnisse und Zustieg Erstaunlich, dass diese Tour bereits so früh im...
Publiziert von danueggel 29. Mai 2017 um 17:55 (Fotos:1)
Oberwallis   WS-  
15 Aug 16
Wiwannihorn
Il fine settimana con lunedì festivo annesso è dedicato ad una visita in vallese. Ci affidiamo ai "locals" per la scelta della meta. Sono talmente tante le possibilità che non sapremmo da che parte cominciare. Le premesse sono però chiare: una partenza il primo giorno non "all'alba", un arrivo comodo in capanna, una...
Publiziert von stellino 17. August 2016 um 07:04 (Fotos:16 | Kommentare:3)
Terra Incognita   T5 WS II  
5 Jun 16
Wer wagt, gewinnt (Wiwannihorn SW-Grat) - Verhältnisbericht
Hüttenbedienung sehr freundlich, urgemütliche Hütte. Heutenur eine HandvollLeute unterwegs, auf dem Gipfel niemand. 4h in der Hütte aufgutes Wetterfenster ohne zu viel Nebel/Regenschauergewartet, die Geduld hat sich gelohnt! Zustieg von der Wiwannihütte zum Einstieg in den SW-Grat momentan noch im Schnee. Der...
Publiziert von danueggel 6. Juni 2016 um 14:44 (Fotos:5)
Oberwallis    
12 Jul 15
Wiwannihorn e Ougstchummuhorn
Wiwannihorn… questo bel 3000 panoramico su Vallese e le imponenti cime dei Mischabel oltre che sulla poderosa parete S del Bitschhorn… il Cervino Bernese… sarà la mia meta odierna… Poi se riuscirò a combinare qualcosina in più ben venga… Niwärch ore 8,15: Sulla strada che prosegue verso la Capanna...
Publiziert von ciolly 15. Juli 2015 um 00:07 (Fotos:32 | Kommentare:9)
Oberwallis   WS-  
9 Okt 14
Wiwannihorn (3001 m)
Quando uno, spinto dalle cattive e persistenti condizioni meteo del Sud delle Alpi, guarda la CNS e, subito dopo, osserva una foto della montagna che la suddetta carta ha suggerito, e questa montagna è il Wiwannihorn, non può non andarci. Esposizione Sud, non troppo lontana dalla cresta principale delle Alpi e nemmeno...
Publiziert von tapio 10. Oktober 2014 um 13:56 (Fotos:48 | Kommentare:20)
Oberwallis   ZS 5c  
15 Jun 14
Fathers Day am Wiwannihorn 3001m: via Steinadler
Nachdem wir am Vortag das Klein Augstchummenhorn via Salamander als warm-up gemacht hatten, wurde an Fathers Day nach einer angenehmen Nacht in der Wiwannihuette der Klassiker Steinadler angepackt. Wiwanni, un luogo magico molto gettonato dai climbers. Le sue molteplici vie multipitch, innumerevoli falesie, la roccia a prova di...
Publiziert von MicheleK 20. Juni 2014 um 12:01 (Fotos:15 | Kommentare:2)
Mittelwallis   T5 5c  
28 Sep 13
Klettertour: Wiwannihorn über die Route "Steinadler"
Mein Kumpel Olli hat mir seit Jahren von der Wiwannihütte und dem dortigen Klettergebiet vorgeschwärmt und darum sollte es dieses Jahr endlich mal ein Besuch an diesem vielgelobten Ort werden. Nachdem der Wetterbericht für das Wochenende bei uns zuerst verdriessliche Gesichter verursachte, wurde dann für Samstag ein...
Publiziert von dominik 1. Oktober 2013 um 11:56 (Fotos:27)
Oberwallis   T5 II  
3 Okt 12
Wiwannihorn 3001
We started our hike a bit above Ausserberg in Niwärch and walked straight to the nice Wiwanni Hut in 1.5h.On this route we were barely able to see anything - it was extremely foggy. There is a couple of possible ways to the hut so you most likely end up there anyway. At the hut we were able to see a couple of streaks of...
Publiziert von ronaldo 4. Oktober 2012 um 20:52 (Fotos:8)
Oberwallis   T5 5c  
7 Aug 12
"Steinadlerroute" am Wiwannihorn
Den Einstieg zur Route erreicht man von der Hütte aus in einer guten halben Stunde (Einstieg markiert). Die Route beginnt mit drei einfacheren, aber schönen Seillängen. Es folgt eine kurze grasige Querung nach links zum nächsten Stand. Nach dieser Querung beginnt dann der steilere Teil der Route (5 SL, 4c-5a). Hier muss...
Publiziert von stataprofi 22. August 2012 um 20:26 (Fotos:31)