Vorder Sand 1256 m


Andere in 14 Tourenberichte. Letzter Besuch :
25 Jun 17

Geo-Tags: CH-GL



Tourenberichte (14)



Glarus   T3  
25 Jun 17
Fridolinshütte SAC
Herrliche aber lange Tagestour ab Linthal-Tierfehd zur Fridolinshütte. Ab dem Hotel Tödi im Tierfehd gehts es die ersten 1,5h auf einem sehr gut ausgebauten Alpenkiesweg (Alpentaxi verfügbar) bis nach Hinter Sand wo die Tour eigentlich dann erst richtig startet. Man geht links weg steil in Richtung Fridolinshütte und taucht...
Publiziert von mbjoern 26. Juni 2017 um 07:28 (Fotos:6 | Kommentare:3)
Glarus   WS S  
19 Mär 16
Tödi/Piz Russein (3614m)
Nach ausgiebigem, gutem Schlaf und einem gemütlichen Zmorge wankten wir um 6.15 Uhr aus der Fridolinhütte (dorthin kamen wir am Vortag über den Gemsfairenstock). Ab 4.30 Uhr gab es Frühstück, was den Vorteil hatte, dass sich das Gewusel in Grenzen hielt und sich die Tourengänger etwas verteilten. Wir gingen davon aus,...
Publiziert von أجنبي 23. März 2016 um 13:04 (Fotos:37 | Kommentare:7 | Geodaten:1)
Glarus   T4  
20 Aug 14
Best of Glarnerland 3.Tag: Unten statt oben durch zur Bifertenhütte
Wie am Vorabend bereits befürchtet, hatte es in der Nacht mehrmals geregnet. Ein Aufstieg durch die Hinter Schibenrus auf den Hinter Selbsanft und anschliessender Querung des Limmerenfirn zur Bifertenhütte war heute für die grosse Gruppe zu riskant. So stiegen wir nach einem reichlichen Frühstück auf dem Hüttenweg nach...
Publiziert von Fraroe 24. August 2014 um 19:26 (Fotos:8)
Glarus   WS+  
28 Mär 14
Fridolinshütte (2111m) - statt Tödi
Nach dem Neuschnee läuteten bei uns die Glöcklein: ab auf den Tödi, endlich! Nun hatte es zumindest für kurze Zeit (und wohl zum letzten Mal diese Saison) wieder Schnee bis ins Tierfehd hinunter, das wollte genutzt werden. Am Freitagmittag brachen wir frohen Mutes im Tierfehd auf. Die Spur liess darauf schliessen, dass sich...
Publiziert von أجنبي 9. April 2014 um 10:08 (Fotos:14)
Glarus   S  
21 Mär 14
Tödi - Piz Russein, One Day
Ein getriebener steigt dem Glarnerland aufs Dach. Getriebener ? ? Ja, getriebener. In der KW11 sind Wetterverhältnisse und SLF super zum Touren aber zum Weekend mieses Wetter angesagt, und für dieFolgewoche KW12 wieder das selbige. Unter der Woche ist das Wetter Hui und am Wochenende Pfui, zumindest in den Nordalpen....
Publiziert von Dolmar 23. März 2014 um 20:47 (Fotos:26 | Kommentare:7)
Glarus   WT4  
20 Mär 14
Von Tierfehd zur Fridolinshütte 2111müM
Zuerst einmal ein Kompliment an meinen Schwager, der diese nachfolgende Tour so gut gemeistert hat. Denn er hatte erst vor kurzem mit dem Schneeschuhlaufen begonnen. Mein Schwager, Fly und ich fuhren nach Tierfehd. Bei der Grossbaustelle von der Axpo haben wir dann parkiert. Kurz vor 10 Uhr starteten wir in Richtung...
Publiziert von Flylu 25. Oktober 2015 um 12:10 (Fotos:43)
Glarus   S  
2 Mär 13
Tödi / Piz Russein 3614m - In einem Tag
Schon die ganze letzte Woche wollte ich unbedingt raus an die frische Luft. Leider musste ich unter der dicken Nebelsuppe die ganze Woche lang ausharren und deshalb war ich umso motivierter am Wochenende eine richtig schöne Tour zu unternehmen. Gegen mitte Woche hatte ich dann nurnoch "Flausen" im Kopf und irgendwann schwirrte...
Publiziert von Amortis 3. März 2013 um 20:22 (Fotos:19 | Kommentare:6)
Glarus   T6 ZS III  
1 Aug 12
Hauserhorn 2750m - Plattas Alvas 2950m - Hinter Selbsanft 3029m - Hintere Schibenrus
Der Selbsanft oder besser "die Selbsänfter" waren schon lange ein Tourenziel und da ich kurzfristig in der 1. Augustwoche noch Ferien nehmen konnte, war eigentlich klar, dass in dieser Woche die Tour gemacht werden musste! Am 1. August in aller Frühe trafen wir uns in Netstal um mit dem Auto bis ins Tierfehd zu fahren. Da die...
Publiziert von Amortis 24. Februar 2013 um 20:27 (Fotos:10)
Glarus   S  
26 Mai 12
Tödi - der Gipfel der Gefühle
Z’Bärg gah – das ist unser Lebenselexier. In den Bergen, da tanken wir Energie, lassen unseren Gedanken freien Lauf, geniessen die Natur und es entstehen Träume – Gipfelträume – unzählige. Gipfelträume von Traumgipfeln wie dem Tödi. Viele Male hat er unsere Blicke magisch angezogen, dieser markante und weitherum...
Publiziert von MaeNi 30. Mai 2012 um 22:21 (Fotos:53 | Kommentare:13 | Geodaten:3)
Glarus   WS+ WT3 S  
10 Mai 12
Glarus - Tödi mit Snowboard...
Oder die "Outdoor Research Crew" Bergtour Der Tödi ist ein Mythos von einem Berg. Man sieht den markanten, breiten Gipfel von weit herum. Er gliedert sich eigentlich in drei einzelne Gipfel: dem Glarner Tödi, dem Sandgipfel und dem höchsten, dem Piz Russein. Über die Herkunft des Namen "Tödi" gibt es verschiedene...
Publiziert von tricky 13. Mai 2012 um 10:34 (Fotos:99 | Kommentare:1 | Geodaten:2)