Hikr » Chamanna Jenatsch CAS » Hikes » Skis [x]

Chamanna Jenatsch CAS » Skis (44)


RSS By post date · By hike date · Last Comment · By Difficulty
Apr 17
Albulatal   PD  
17 Apr 16
Piz Traunter Ovas
        Nach einer stürmischen Nacht erwartete uns ein feines Morgenessen mit selbstgemachtem Zopf und Brot. Wie schon das Abendessen ist auch das Morgenessen sehr fein. Der Blick nach draussen ist hingegen überhaupt nicht motivierend. Es schneit...
Published by Urs 25 April 2016, 20h19 (Photos:10 | Geodata:1)
Apr 16
Oberhalbstein   PD  
16 Apr 16
Jenatschhütte
        Trotz der eher schlechten Wetterprognosen starten Stefan, Paul, Andi, Peter und ich zum diesjährigen Skitourenwochenende in der Jenatschhütte. Schon bei der Anfahrt fällt leichter Regen. Deshalb entscheiden wir uns den Tag im Ospizio La Veduta...
Published by Urs 25 April 2016, 20h19 (Photos:11 | Geodata:1)
Apr 12
Oberhalbstein   PD  
12 Apr 15
Piz d'Agnel (3204m)
Heute einen wunderbaren 4. Tag im Janatschgebiet. Zum Abschluß noch auf den Piz d'Angel. Die Abfahrt über den Gletscher war ein echter Genuss! Danke and Claudia und Friedli den Hüttenwarten für die schönen Tage. Noch eine Gute Zeit bis zum Abschluß am 2. Mai.
Published by belvair 12 April 2015, 20h50 (Photos:8)
Apr 11
Oberhalbstein   PD  
11 Apr 15
Piz Calderas (3397m) + Tschima da Flix (3301m)
3. Tag auf der Jenatschütte. Heute mit gutem Wetter bei nicht mehr ganz so toller Sicht. Die Abfahrt vom Calderas ein bisschen früh (10:30h). So war es noch recht hart. Von der Tschima da Flix ebenfalls hart. Am Gletscher gute Bedingungen um ca. 12:30h.
Published by belvair 12 April 2015, 21h04 (Photos:7)
Apr 10
Oberhalbstein   PD- PD  
10 Apr 15
Piz d'Err (3378m)
Wunderbarer 2. Tag auf der Jenatsch Hütte. Heute mit fantastischer Sicht bis in Wallis. Die Verhätnisse waren top. Das Ostcouloir hatte prima Trittschnee. Dennoch benutzten wir Steigeisen. Der anschließende Felsaufstieg ist exponiert, und im Sommerführer mit WS- bewertet. Da man nicht immer einen guten Griff im Fels findet,...
Published by belvair 10 June 2015, 20h00 (Photos:8)
Apr 9
Oberhalbstein   PD  
9 Apr 15
Piz Surgonda (3196m) + Piz Traunter Ovas (3156m)
Auftakt zu Jenatschhütte über 2 schöne Skiberge! Bei intensiver Sonne gings vom Julier Hospitz durch das Alv Tal zum Piz Surgonda. Vom Gipfel zu Fuß bis zum tiefsten Punkt zwichen Ost- und Westgipfel. Kurze Abfahrt über den Gletscher bei harten Verhältnissen. Gegenaufstieg um Piz Traunter Ovas. Nach kurzer Rast Abfahrt...
Published by belvair 13 April 2015, 21h57 (Photos:8)
Apr 3
Oberengadin   PD PD+  
3 Apr 15
el viento viene el viento se va ...
el viento viene el viento se va Wartend in der warmen Stube unter einem knatternden Dach, Niklas – der Sturm und eine positive Wendung. berggiis und ich hatten Ferien – endlich (!) – und diese wollten wir so richtig auskosten. Ski’s, Felle, Harscheisen, Helm, Klettergurt, Skischuhe, Seil, Pickel, Lawinensonde,...
Published by amphibol 24 May 2015, 11h56 (Photos:35 | Comments:4)
Apr 8
Oberhalbstein   PD  
8 Apr 14
Piz Traunter Ovas (3152m) & Piz Surgonda (3196m)
Nach den Touren auf den Piz d'Agnel und Piz Calderas, Tschima da Flix und Piz Picuogl hatten wir Lust auf mehr, sprich: den Piz Jenatsch und danach den Piz d'Err. Madame's Krankheit bereitete unserem Aufenthalt im Gebiet um die Jenatschhütte aber ein verfrühtes Ende. Auch die Schlechtwetterfront, welche uns am Mittag...
Published by أجنبي 13 April 2014, 01h40 (Photos:12)
Apr 7
Oberhalbstein   I PD  
7 Apr 14
Piz Calderas (3397m), Tschima da Flix (3316m) & Piz Picuogl (3333m)
Die schöne Tour auf den Piz d'Agnel am Vortag machte uns so richtig gluschtig auf das Gebiet um die Jenatschhütte. Für Skitourengänger ist das Gebiet ein einziges Bijou, das begriffen wir schnell. Die Touren sind zwar allesamt recht kurz, doch wenn einem das zu wenig ist, reiht man einfach mehrere aneinander. So auch an...
Published by أجنبي 13 April 2014, 01h01 (Photos:44 | Comments:1)
Apr 6
Oberhalbstein   PD+  
6 Apr 14
Piz d'Agnel (3204m)
Nach einigen Ausweichtouren (1, 2) und technischen Problemen (am Tödi) brachen wir auf zur Krönung unserer kurzen Ferien: Mindestens vier Tage im Juliergebiet waren geplant: Drei bis vier Touren in der Gegend der Jenatschhütte sollten es werden, danach allenfalls noch etwas ab dem Julierpass. Denselben Plan hatten wir schon...
Published by أجنبي 12 April 2014, 11h24 (Photos:22)