COVID-19: Current situation

Apr 20
Oberwallis   T4+ F I WT4  
18 Apr 21
Bortelhorn / Punta del Rebbio 3193,6m
EISIG KALT, ABER WUNDERSCHÖN ! Zwischen Simplon- und Nufenenpass hatte ich schon einige Dreitausender besucht. Das Bortelhorn war der letzte Berg über 3000m und einer Schartenhöhe grösser 400mH welcher auf meiner Wunschliste in diesem Gebiet stand. Dank den Bortelhütten war er aber auch einer der am bequemsten...
Published by Sputnik 20 April 2021, 09h54 (Photos:48 | Comments:5)
Apr 1
Avers   T5 PD- II WT5  
30 Mar 21
Cima da Lägh / Cima di Lago 3083m
VOLLMONDTOUR AUF DEN ABGELEGENSTEN GIPFEL IM AVERS. Nun, Vollmond war am Abend des 28.3.2021, also einen Tag vor meinem Start zur ausgedehnten Schneeschuhtour auf die Cima da Lägh. Das spielte jedoch keine grosse Rolle, denn der Mond war in dieser Nacht immer noch sehr hell und ich hatte sogar den Vorteil, dass der nun...
Published by Sputnik 1 April 2021, 07h56 (Photos:40 | Comments:8)
Mar 2
Hinterrhein   PD II WT6  
28 Feb 21
Piz Por Südwestgipfel 3023m
PIZ POR, MEIN PROBLEMBERG. Welcher Alpinist kennt es nicht schon: Es gibt da bestimmte Berg bei denen man scheinbar immer Pech hat und an anderen, ja deutlich schwierigeren Zielen klappt es mit der Besteigung locker beim ersten Mal. Mein Problemberg ist der Piz Por im Surettatal bei Sufers im Hinterrhein. Es ist ein kleiner...
Published by Sputnik 2 March 2021, 21h46 (Photos:40 | Comments:4)
Jan 3
Verwallgruppe   T4 F I  
31 Aug 75
Mein erster 3000er
Der Riffler war nach unserer ..öhm Papas! Recherche einer der 3000er ohne Gletscher, die er als für uns (Kinder) machbar einschätzte. Da war ich grad mal hmm...12 Jahre alt :D Endlich (es war ein Geburttagsgeschenk extra für mich!) sollte es auf den ersten 3000er gehen. Ab Tal ohne Hüttenübernachtung angesetzt war das...
Published by Nyn 3 January 2021, 22h41 (Photos:2 | Comments:2)
Nov 22
Hinterrhein   T4 F I WT5  
18 Nov 20
Piz Timun / Pizzo d'Emet 3212m
PIZ TIMUN ALS WINTERLICHE HOCHTOUR. Nach den trüben Oktober ist es nun endlich seit einigen Tagen richtig schön und der Schnee sollte sich nun definitiv gesetzt haben in den Hochalpen. Zeit für einen höheren Berg zu besteigen der auch selbstständig da steht, als Solotour machbar ist und eine einigermassen gut mögliche...
Published by Sputnik 22 November 2020, 12h09 (Photos:72 | Comments:4)
Sep 25
Unterwallis   PD+ II  
13 Sep 20
Aiguille du Déjeuner 3346m und Mont Vélan 3722m
ARÊTE D'ANNIBAL - KLETTERN ÜBER HANNIBALS ELEFANTENRÜCKEN. Lange geplant war eine gemeinsame Tour mit meinem Tschechischen Kollegen der seit einigen Jahren nun in der Schweiz lebt. Die Zeit hatte irgendwie nie gepasst, doch nun konnten wir unsere erste gemeinsame Tout unternehmen und waren sogar zu dritt weil seine Freundin...
Published by Sputnik 25 September 2020, 17h33 (Photos:53 | Comments:8)
Sep 19
Unterwallis   T3 F  
19 Jul 20
Pointes de Molenne - Testa Grisa 3060m
STEHEN GEBLIEBENE GESCHICHTE: SUPER SAINT BENHARD. Mein ursprüngliches Ziel war die Arête d'Annibal auf den Mont Vélan. Doch wegen zu viel Arbeit die Tage zuvor kam ich schon übermüdet an und war zudem noch erkältet. So richtete ich mein Biwak schon oberhalb der Skiliftruinen hinter einem Lawinenwall ein und machte ein...
Published by Sputnik 19 September 2020, 13h14 (Photos:37)
Aug 18
Dachsteingebirge   T2 PD II  
16 Aug 20
Hoher Dachstein
Die Besteigung des Hohen Dachsteins über Schulter- und Randkluftsteig gehört zu den klassischen Klettertouren im Ostalpenraum. Man bewegt sich dabei auf historischem Gelände: der Randkluftsteig ist der älteste Klettersteig der Alpen. Er wurde auf Anregung von Friedrich Simony im Jahre 1843 errichtet. Das hochalpine Gelände...
Published by Erli 18 August 2020, 06h14 (Photos:24 | Comments:2)
Aug 9
Frutigland   T3 AD- III  
7 Aug 20
Gspaltenhorn
Gspaltenhorn Zum Gspaltenhorn will ich nicht mehr schreiben, mitunter auch darum, weil wir nun bereits zum dritten Mal oben waren. Die seit letztem Jahr neu angebrachten Sicherungen sind sicher kein Nachteil, insbesondere die 2 Stellen (Kamin und Anfang Gipfelaufschwung) wo vormals alte Seile angemacht waren wurden nun mit...
Published by amphibol 9 August 2020, 11h32 (Photos:26 | Comments:3)
Aug 2
Surselva   T4- PD+ II  
4 Jul 20
Piz Valdraus und Piz Gaglianera mit Rahmenprogramm
Ein langes Wochenende mit N_altitude ist geplant, das Bündnerland wieder das Ziel. Vorfreude ist bei bestem Wetter reichlich vorhanden und ich bin gespannt auf die Kletterei am Grat. Samstag, 4.7.: Curaglia - Camona Medel mit Abstecher Piz Caschleglia, T4 Um halb elf kommt das Postauto in Curaglia an und wir begeben uns auf...
Published by Frangge 2 August 2020, 22h27 (Photos:60)
Aug 1
Oberwallis   PD-  
11 Jul 20
Ofenhorn über Mittlenberg, Abstieg Eggerscharte
Ein einfacherer Berg der zusammen mit einem kaum bergerfahrenen Kollegen gangbar sein soll ist für das Wochenende gefragt. Mit der Absicht zu Biwakieren halten wir uns flexibel und freuen uns auf ein besonderes Bergerlebnis. Am Samstag morgen ziehen noch die Reste einer Kaltfront durch, weswegen wir uns zu einem späten...
Published by Frangge 1 August 2020, 23h35 (Photos:37)
Jul 24
Ankogel-Gruppe   T5 PD+ II  
19 Jul 20
Hochalmspitze über Detmolder Grat
Im Osten der Hohen Tauern erhebt sich mit der Hochalmspitze noch einmal ein großer Dreitausender, der aufgrund seiner Architektur zu den schönsten Bergen Kärntens gehört. Vom Gipfel der "Tauernkönigin" gehen vier lange Grate hervor, die von vier Gletschern umfasst werden. Es gibt im Grunde keinen einfachen Anstieg auf diesen...
Published by Erli 24 July 2020, 20h11 (Photos:48)
Jul 21
Ankogel-Gruppe   T4- F I  
13 Jul 20
Ankogel
Am östlichen Ende der Hohen Tauern überragen in der Ankogelgruppe noch einmal mehrere Gipfel deutlich die 3000-Meter-Marke. Der Berg, welcher der Untergruppe seinen Namen gegen hat, ist nicht der höchste Gipfel – die benachbarte Hochalmspitze übertrifft den Ankogel noch einmal um hundert Meter –, aber der Ankogel steht als...
Published by Erli 21 July 2020, 19h05 (Photos:32 | Comments:2)
Jul 7
Oberwallis   T5 PD- II  
5 Jul 20
Scherbadung / Pizzo Cervandone 3210,5m
TOUR TOP, ÖV FLOPP ! Endlich war wieder einmal an einem Wochenende schönes Wetter angesagt und ich hatte auch keine anderen Termine. Es war also höchste Zeit für eine Bergtour auf den ersten Dreitausender - schliesslich ist schon Juli! Mein Gipfelziel war der Grenzberg Scherbadung / Pizzo Cervandone (3210,5m), der im...
Published by Sputnik 7 July 2020, 07h58 (Photos:64 | Comments:5)
Jul 2
Basse Engadine   T5 PD  
26 Jun 20
Sommerstart um die Chamonna Tuoi
Ende Juni soll die Hochtourensaison starten. ich habe mir den Freitag frei genommen und es sind zwei Nächte in der Chamonna Tuoi reserviert. Höhepunkt soll der Piz Buin sein, aber auch sonst wollen wir die Zeit geniessen. Freitag, 26.06.: Für den Nachmittag ist Schauer-/Gewitterneigung prognostiziert wir wollen trotzdem,...
Published by Frangge 2 July 2020, 23h18 (Photos:49)
Mar 22
Ötztaler Alpen   T4- I  
28 Aug 12
Mit dem Zwaxerl über den Glockturm
Tja, dann will ich mich mal D!nus Bericht über's Matterhorn anschließen. Auch wir hier in Baden-Württemberg sind gegroundet. Und anstatt zu lamentieren, dass wir nicht in die Berge können, übertragen wir doch lieber ein paar bergsteigerische Tugenden auf die aktuelle Situation: wir nehmen die Steigeisen lieber mit....
Published by Nik Brückner 22 March 2020, 19h50 (Photos:34 | Comments:4)
Oct 27
Oberengadin   T4  
13 Aug 19
Piz Julier (3380m)
Nach einem verspäteten Frühstart bin ich 6.20 am Julierpass im Oberengadin. Der blauen Markierung folgend steige ich in das Blockwerk zum Piz Julier ein. Und das bei einer tiefhängenden Wolkendecke und Nieselregen. Der Weg führt mich durch das Blockwerk zu einem Bach. Nachdem ich diesen gequert habe gehe ich den Weg in...
Published by Gipfelstürmer94 27 October 2019, 08h28
Stubaier Alpen   T4 I  
26 Aug 19
Hüttentage auf der Sulzenauhütte
26.8. – Aufstieg zur Sulzenauhütte Unter einsetzten Regen stelle ich das Auto kurze Zeit später am Hüttenparkplatz Sulzenauhütte oberhalb der Grawaalm ab. Den folgenden Hüttenaufstieg absolviere ich im Regen und bin innerhalb von 90min an der Hütte die gut besucht ist. T3 bei 610hm 27.8. – Aperer Freiger und...
Published by Gipfelstürmer94 27 October 2019, 08h27
Stubaier Alpen   T4 I  
25 Aug 19
Schrankogel (3497m)
Gegen 6.00 starte ich am Parkplatz in Gries im Sulztal. Dem hektischen Treiben im Ort entfliehend gehe in schnellen Schritten den Fahrweg zur Amberger Hütte. Dieser führt durch Bergwald bis zur unteren Sulzalm. Ab der Alm geht es den Fahrweg nun im freien Gelände bergauf. An der Amberger Hütte halte ich mich links und quere...
Published by Gipfelstürmer94 27 October 2019, 08h26
Oberengadin   T3  
18 Aug 19
Top Aussicht vom Flüela Schwarzhorn (3146m)
Vom Flüelapass, Haltestelle Abzweig zum Schwarzhorn, starte ich gegen 8.30 zum heutigen Aussichtsberg. Der Weg führt anfangs durch Gras hinauf. Später quert der mäßig ansteigende Weg ein paar Schuttfelder, hiernach steilt er auf und ich folge ihm durch eine Rinne aufwärts zu einer Weggabel. Hier ist der weitere Weg...
Published by Gipfelstürmer94 27 October 2019, 08h26