COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpen » Chiemgauer Alpen

Chiemgauer Alpen


Order by:


3:00↑680 m↓680 m   T2  
30 Apr 18
Teisenberg (1333m) von Hochpoint auf tw. alten Steigen
Den Teisenberg hatte ich schon 4 oder 5 mal besucht, deshalb wußte ich, daß es ein sehr gutes Wegenetz gibt. Als Ausgangspunkt hatte ich mir heute einen kleinen PP im Wald bei Hochpoint ausgesucht. Hier führt auch ein Radweg auf die Stoisseralm vorbei. Den Kartenausschnitt hatte ich im Auto liegengelassen, den braucht man ja eh...
Published by jagawirtha 16 May 2018, 13h07 (Photos:2 | Geodata:1)
7:00↑1000 m↓1000 m   T3  
20 Apr 18
Zinnenberg auf stillen Steigen über Blaikner Wand
Eine schöne stille und einsame Runde, auf versteckten Pfade, der allerdings in allen Karten verzeichnet ist. Start ist am oberen Parkplatz in Innerwald. Ich bin in den Ort gegangen, dort wo die Fahrstrasse von der Bundestrasse hinzustösst beginnt der Pfad, dessen Anfang man allerdings nicht ganz korrekt erreichen kann -...
Published by kardirk 23 April 2018, 20h01 (Photos:17)
5:00↑900 m↓900 m   T3  
14 Apr 18
Nesselauer Schneid (1440 m) - der lange Grat vom Reitstein
Die Chiemgauer Alpen eignen sich bekanntermaßen besonders gut für Frühjahrstouren. Vor allem die Gegend rund um Ruhpolding bietet bereits füh im Jahr einige Möglichkeiten für erste schneefreie Wanderungen. Da ich die Tour in ähnlicher Form hier schon einmal ausführlich beschrieben habe, verzichte ich auf einen weiteren...
Published by Nic 7 May 2018, 21h49 (Photos:13)
↑700 m↓700 m   T3  
8 Apr 18
Kienbergl, Kreuzspitz und Falkensee
Das Kienbergl mit seinen zwei Gipfelchen ist über den südseitigen Brennatsteig gut zu erreichen und auch nach einem Winter wie diesem zügig schneefrei. Der Weg ist schnell erklärt, vom Gasthaus läuft man gut 600 Meter auf dem Waldweg Richtung Westen und schwenkt dann nach rechts auf den Steig in den Südhang des Kienbergls....
Published by Max 15 April 2018, 20h48 (Photos:36 | Comments:2)
5:00↑1000 m↓1000 m   T5 IV  
7 Apr 18
Kitzstein Südhang und Backofen
Am Südosthang des Heubergmassivs befinden sich zwei exponierte Felsen. Der Sage nach handelt es sich hierbei um eine versteinerte Frau, der Kundl, und ihrem ebenfalls zu Fels erstarrten Backofen. Beide "Gipfel" bilden einen kleinen Klettergarten, der trotz des festen Gesteins nur vergleichsweise selten Besuch erhält. Der...
Published by Nic 9 April 2018, 20h43 (Photos:18 | Comments:3)
4:00↑950 m↓950 m   WT2  
31 Mar 18
Im Grau auf die Mühlhornwand
In der Tat ist die Geschichte schnell erzählt, da sich die heutige Tour doch vornehmlich im Grauen abgespielt hat. Insofern fällt die Wahl vom Ali und mir auch auf ein randständiges Gipfelchen der Geigelsteingruppe, das nicht eben für seine gigantischen Rundumblicke berühmt ist - so verpasst man wenigstens nix. Trotzdem hat...
Published by maxl 19 April 2018, 22h14 (Photos:10)
3:00↑600 m↓600 m   T2  
30 Mar 18
Teisenberg-Runde
Eigentlich sollte es heute nochmals auf Schneeschuhen bergauf gehen, aber bereits am Parkplatz nahm ich von diesem Vorhaben auf Grund nicht vorhandenen Schnees Abstand. Stattdessen wurde aus der Schneeschuhtour eine frühlingshafte Wanderung mit jedoch noch reichlich Schneekontakt. Aufstieg: Ich startete am Waldparkplatz im...
Published by 619er 13 April 2018, 20h56 (Photos:11)
↑950 m↓950 m   WT4  
27 Mar 18
Breitenstein (Chiemgau)
*** Servus liebe Hikr-Gemeinde, seit mehreren Jahren informiere ich mich auf Hikr.org über Bergsporttouren. Die meisten Touren, die ich bislang gemacht hab, sind allerdings meist schon mehrfach hier in diesem Web beschrieben gewesen; net selten in besserer Art und Weise, als ich es könnte. Doch diesmal sollte es anders sein,...
Published by Hyperion 9 April 2018, 21h59 (Photos:16)
3:30↑930 m↓930 m   AD  
10 Mar 18
Roßgassenkopf
Die Chance fast Mitte März in den Münchner Hausbergen mit Ski unterwegs zu sein wollten wir uns nicht entgehen lassen. Angesichts der angekündigten Temperaturen starteten wir heute bereits sehr früh. Nur 2 Leute waren schon vor uns unterwegs. Trotz dieser Maßnahme war der Schnee komplett durchfeuchtet. Anfangs geht es der...
Published by kleopatra 10 March 2018, 19h51 (Photos:25)
3:45↑720 m↓720 m   T2  
25 Feb 18
Laubenstein
Kalt ist es und Schnee hat's zuhauf am Laubenstein. Wir starten, wenn die meisten schon wieder auf dem Heimweg sind. Beim Aufstieg Richtung Frasdorfer Hütte kommen uns noch ein paar Schlittenbesatzungen entgegen, aber ab dem Zellboden dünnt sich das Bergsportpublikum massiv aus. Der Weiterweg von der Schmiedalm zum Taferlbaum...
Published by Max 7 March 2018, 21h55 (Photos:40)