COVID-19: Current situation
World » Germany

Germany » Via ferrata


Order by:


3:45↑920 m↓920 m   T2 PD-  
26 Nov 20
Laber und Ettaler Manndl
Die schöne Sonne muss genutzt werden und so stand heute eine überwiegend südseitig verlaufende Tour an. Die beiden Gipfelziele kenne ich zwar gut, den Anstieg von Ettal habe ich aber noch nicht gemacht und somit steht das Programm für heute fest. Vom Parkplatz aus gehe ich auf einem Schottersträßchen in Richtung des Berges...
Published by klemi74 12 December 2020, 01h09 (Photos:21)
5:00↑1050 m↓1050 m   T3+ F  
21 Nov 20
Grünten (1738 m) - Frühwinterliche Überschreitung
Mal wieder zu Besuch in meiner Heimat. Als Schmankerl auf dem Nachhauseweg haben wir dem "Wächter des Allgäus" – dem Grünten, einen Besuch abgestattet. Am Übergang zwischen Burgberger Hörnle und Siechenberg/Siechenkopf wartete noch eine kleine Überraschung in Form eines kurzen Klettersteigs. Mit dem Neuschnee etwas...
Published by cardamine 23 November 2020, 22h08 (Photos:16 | Comments:5 | Geodata:1)
4:00↑1300 m↓1300 m   T4+ I PD  
7 Oct 20
Kleiner Wintereinbruch an den Hohen Gängen
Ausgerechnet am schlechtesten Tag der Woche hatte ich endlich mal wieder frei. Es sollte den ganzen Tag regnen und ab 1800 Metern drohte auch Schnee. Aber irgendwie ist die letzte Tour halt auch schon fast 2 Wochen her und ich habe auch Interesse daran mal die neue Hardshelljacke zu testen, die hat schließlich ein Schweingeld...
Published by Eumaex 12 October 2020, 23h00 (Photos:6 | Comments:3)
7:45↑1300 m↓1300 m   T4 I PD  
24 Sep 20
Rotspitz-Überschreitung über hohe Gänge
Der Wetterbericht hat für den 24.09.2020 nochmal einige Stunden tourentaugliches Wetter vorhergesagt, bevor eine Kaltfront den ersten Schnee bis in tiefe Lagen bringen soll. Unsere Chance für die Tour über die Rotspitze. Gegen 09:15 starteten wir als Dreiergruppe vom Parkplatz SÄGE unsere Tour. Nach einen wirklich sehr...
Published by Simon_B 24 September 2020, 22h36 (Photos:9)
8:30↑2000 m↓2000 m   T5+ III PD  
20 Sep 20
Über die "Zellerführe" und den Südostgrat aufs große Häuselhorn
Die Berge der Reiter Alm waren mir bis vor kurzem völlig unbekannt, aber das sollte sich diesen Sommer ändern. Bei meinem ersten Besuch war ich bereits auf dem Wagendrischelhorn, dem Stadelhorn und dem großen Mühlsturzhorn. Beim Stöbern auf bergsteigen.com bin ich dann auf die "Zeller Führe" gestoßen, die sich sehr gut mit...
Published by Landler 13 October 2020, 20h13 (Photos:50)
4:00↑500 m↓500 m   T3+ F  
18 Sep 20
In Familie auf den Besler
Die Beslerrunde erschien uns ideal, um unseren kleinen Johann (20 Monate) in der Kraxe die wunderbare Bergwelt näher zu bringen - nicht zu lang, abwechslungsreich und mit der Option, eine kurze Klettersteigpassage mit einzubauen. Da wir entgegen unserer Planung vom Parkplatz an der Schönbergalpe gestartet sind und die Runde...
Published by Simon_B 18 September 2020, 22h12 (Photos:6)
12:30↑4600 m↓4600 m   T5 II PD  
14 Sep 20
Doppelte Watzmannüberschreitung (2713m) oder einmal ist keinmal
Obwohl diesen Sommer bereits fleißig am Watzmann unterwegs hatte ich dieses Projekt nicht wirklich auf dem Schirm. Eigentlich hätte es „nur“ ein Watzmanntripple (Überschreitung Vollgas, Ostwand by fair means von der Wimbachbrücke und über Watzmann auf den Hochkalter) werden sollen, aber als ich bei der Überschreitung...
Published by Chiemgauer 24 September 2020, 22h05 (Photos:32 | Comments:4)
9:00   T6- III PD  
13 Sep 20
Hoher Göll Ostwand
Die Route für die Durchsteigung der Ostwand des Hohen Göll wurde bereits vom Chiemgauer gut und ausführlich beschrieben. Danke hierfür und ebenso für die freundlichen und hilfreichen Tipps auf meine Nachfragen. Aufgrund der Schneemengen im Winter 18/19 habe ich mir die Tour 2019 nicht zugetraut, musste sie jedoch nur um ein...
Published by kneewoman 20 September 2020, 20h34 (Photos:16 | Comments:6)
8:15↑1530 m↓1530 m   T3+ F  
13 Jul 20
Über die Riffelscharte
Heute gibt es keine Ausrede: kein Gewitter zu erwarten, ich habe gut geschlafen und am Vorabend zu viel gegessen hab ich auch nicht - einer etwas längeren Tour steht also nicht im Wege. Vom Start am Parkplatz in Hammersbach starte ich auf dem Verbindungsweg in Richtung Eibsee; es gibt den Höhenweg kurz vor der Höllentalklamm...
Published by klemi74 21 July 2020, 15h26 (Photos:30)
6:00↑520 m↓530 m   T3 I F  
17 Jun 20
Stiegen Tour
Am vorletzten Urlaubstag sollte es über einige Stiegen durch die Felsen der Schramm- und Affensteine gehen. Als Startpunkt wählte ich den Beuthenfall. Als erste Stiege hatte ich mir die Zwillingsstiege ausgesucht. Während am unteren Teil der Häntzschelstiege bereits größerer Andrang herrschte, konnte ich die Zwillingsstiege...
Published by dropsman 28 June 2020, 12h57 (Photos:17)