COVID-19: Current situation
World » Germany » Alpenvorland

Alpenvorland


Order by:


   T1  
12 Apr 21
Wander-Impressionen aus der Pandemie der Panik
Der Lockdown kommt uns mittlerweile unendlich vor. Aus einem XL-Lockdown würde unsere Kanzlerin nun gerne noch einen XXL-Lockdown machen, wenn unsere Volksvertreter zustimmen. Auch wenn die Situation nervt, sollte man sich nicht unterkriegen lassen. Deshalb sind wir auch immer, wenn es die Zeit und das Wetter erlauben, draußen...
Published by alpstein 12 April 2021, 14h56 (Photos:48 | Comments:1)
↑56 m↓56 m   T1  
11 Apr 21
Frühlingsspaziergang zum Bäckerbichl - 726 m
Nach langer Abstinenz erster Versuch einer kleinen Wanderung. Wir parkten am großen Parkplatz (670 m) unterhalb des Klosters Andechs, der trotz Sonntag nur zu etwa einem Viertel gefüllt war. Ich ging mit Skistecken, genauso wie mein Bergspezi, der gerade einen Beckenbruch überstanden hatte. Wir folgten dem Kreuzweg bis zur...
Published by Woife 12 April 2021, 13h34 (Photos:14)
8:15↑310 m↓310 m   T1  
10 Apr 21
Corona-Expedition in die Heimat - Die Glonn zwischen Erdweg und Odelzhausen
Heute mal keine Lust dazu, mich mit hunderttausenden Münchnern in der Corona-Party-Zone zwischen Alpenrand und der südlichen Außengrenze der Republik zu treffen. Klettern ist ja auch nichts mehr für mich. Selbst Autofahren macht ja kaum noch Spaß. Also mal wieder eine kleine Runde von und zur Haustüre... Hauptziel ist die...
Published by ZvB 11 April 2021, 16h53 (Photos:64 | Comments:4 | Geodata:1)
↑460 m↓460 m   T3+  
5 Apr 21
Wildes Echo- und Teufelstal - Alte und neue Pfade am Überlinger See
Beschaulich war der Oster-Ausflug auf die Insel Reichenau. Etwas wilder und anspruchsvoller war unser Unternehmen vom Ostermontag auf dem Bodanrück, das stellenweise Alpinwandergefühl aufkommen ließ. Wir haben das Teufelstal wieder einmal in eine Runde integriert, das immer wieder für Überraschungen gut ist. Auch seit der...
Published by alpstein 6 April 2021, 16h08 (Photos:27)
↑125 m↓125 m   T1  
4 Apr 21
Am Oster-Sonntag rund um die Klosterinsel - UNESCO Welterbe Reichenau
Ein prächtiger Sonntag kündigte sich an. Das warme Wetter der letzten Tage hat der Natur einen richtigen Schub verliehen. Nachdem wir am Mittwoch lange genug im Schnee herumstapften, blieben wir heute in der heimischen Region und besuchten die UNESCO-Welterbe Insel Reichenau. Sie ist im Sommer wie im Winter einen Besuch wert,...
Published by alpstein 4 April 2021, 17h54 (Photos:27)
   F  
1 Apr 21
Radltour nach Freising
In diesem Winter ging mit Skitouren gar nichts, da ich mich einer Hüftoperation unterziehen mußte. Daher habe ich mich mehr aufs Radeln verlegt. So fuhren ein Bergspezi und ich mit unseren Stromradeln nach Freising. Das Wetter war sehr schön. Wir trafen uns im Petuelpark in München und fuhren über den Aumeister zur Isar. Der...
Published by Woife 5 April 2021, 16h13 (Photos:6)
2:30↑150 m↓150 m   T1  
26 Mar 21
Kaser Steinstube - ein Blockstrom im niederbayerischen Hügelland
Nahe Triftern im niederbayerischen Hügelland findet sich ein über 100 Meter langer und bis zu 20 Meter breiter Blockstrom, der auf den ersten Blick nicht in diese Landschaft passt. Das zugrunde liegende Quarzkonglomerat besteht aus Schottern, die vor etwa 15 Millionen Jahren aus den Alpen herantransportiert und abgelagert...
Published by 83_Stefan 31 March 2021, 18h26 (Photos:29 | Geodata:1)
↑410 m↓410 m   T2  
22 Mar 21
Rund um das Kloster Frauenberg über dem Überlinger See
Wenn man dem Lockdown etwas Positives abgewinnen kann, dann ist es die Tatsache, dass wir unsere Heimat am Bodensee noch besser kennenlernen können. Der Bodanrück ist quasi unser Hausberg, der mit einfachen Wanderwegen überzogen ist. An der Nordflanke, der steil zum Überlinger See abfällt, gibt es aber eher weniger oder gar...
Published by alpstein 22 March 2021, 16h49 (Photos:16)
   T1  
21 Mar 21
Toteisgrube Wildenroth - Wolfsgrube
Verantwortlich für das eigenartige Loch ist der Isar-Loisachgletscher, von dem sich ein großer Eisblock ablöste. Als er schmolz, formte sich dieses Toteisloch, das später dann laut Überlieferung als Fanggrube für Wölfe diente. Unaufgeregtes Gelände mit ein paar Pfaden um Wildenroth, westlich neben dem Toteisloch im...
Published by Max 29 March 2021, 07h22 (Photos:10)
↑80 m↓80 m   T1  
14 Mar 21
An der Amper bei Schöngeising
Vom Bahnhof Fürstenfeldbruck kann man zum Bahnhof in Grafrath wandern, Amperaufwärts sozusagen. Das Wetter ist uns allerdings zu kalt und Graupelschauer verleiden uns den Spass. Wir drehen eine kurze Runde um Schöngeising, ebenfalls an der S4 gelegen. Den Pfad am ostseitigen Ufer der Amper erreicht man von der Kirche aus...
Published by Max 25 March 2021, 06h20 (Photos:16)