World » Germany » Östliche Mittelgebirge

Östliche Mittelgebirge


Order by:


   T5+ II  
14 Sep 21
Müllerstein (381m): Kaminvariante und Alter Weg
Auch in der hochfrequentierten Schrammsteinregion sind,insbesondere für kraxelfreudige Wanderer,noch einsame Juwelen zu entdecken! Ein solches ist mit Sicherheit der Müllerstein: Er schließt das Massiv als gewaltiges Bollwerk nach Norden ab. Schon lange wollte ich ihm einen Besuch abstatten und auf Besteigungstauglichkeit für...
Published by rele 25 September 2021, 16h23 (Photos:22)
3:45↑350 m↓350 m   T2  
12 Aug 21
Zur Moldauquelle
Nachdem ich drei Tage zuvor in der Schlucht der Wolfsteiner Ohe unterwegs war, führt diese Tour nun ins Quellgebiet von Saußbach bzw. Teufelsbach und Reschbach, aus denen sie entsteht. Ganz dort in der Nähe beginnt auch die Moldau ihren Lauf, um später Karriere als Tschechiens "Nationalfluss" zu machen.   Vom...
Published by Curi 19 September 2021, 10h48 (Photos:28 | Comments:2 | Geodata:1)
7:00↑850 m↓850 m   T2  
10 Aug 21
Plöckenstein und Steinernes Meer
Das kommt nun der Tour näher, die ich eigentlich vor zwei Jahren machen wollte. Jedenfalls war ich diesmal sowohl am östlichsten Punkt Bayerns als auch auf dem Plöckenstein. Dazwischen habe ich noch den Plöckensteiner See besucht und danach - nachdem ich damals ja den Kammweg bis zum Dreisessel gegangen war - diesmal auf dem...
Published by Curi 7 September 2021, 14h36 (Photos:43 | Geodata:1)
4:00↑380 m↓380 m   T2  
9 Aug 21
Ringelai - Buchberger Leite - Saulorn
Noch eine Tour aus "Wilde Wege Bayerischer Wald" von Eva Krötz. Bei dieser war ich froh, neuerdings Besitzer eines Smartphones zu sein und mich in der zweiten Hälfte navigieren lassen zu können, sonst wäre es trotz vorbildlicher Beschreibung vermutlich schwierig geworden, keine Abzweigung zu verpassen. Die Route nimmt da ab...
Published by Curi 3 September 2021, 14h36 (Photos:34 | Geodata:1)
4:00↑400 m↓400 m   T2  
7 Aug 21
Aussichtsturm Ochsenstiegl und Burg Ranfels
Eine Tour aus dem Rother Wanderbuch "Wilde Wege Bayerischer Wald" von Eva Krötz, die Max dieses Jahr auch schon gemacht und beschrieben hat. Tatsächlich bin auch ich selbst die gleiche Runde 2020 schon einmal gegangen, aber da war gerade die Kamera kaputt. Weil es wirklich eine schöne, abwechslungsreiche Unternehmung mit vielen...
Published by Curi 25 August 2021, 10h43 (Photos:32 | Geodata:1)
0:45↑100 m↓100 m   II  
4 Aug 21
Geier & Teufel (I/II)
Verrückter Ausflug mit Kraxelei in zwei Gebirgen, Teil I... Ziel des ersten Teils dieses Ausflugs sind die drei Geierfelsen, die drei nicht allzu hohe, aber freistehende Türme bilden, von denen es im Thüringer Wald gar nicht so viele gibt. Ebenso unklar wie das Wetter sollte die Frage sein, ob hier ohne Seil überhaupt...
Published by Bergmax 15 August 2021, 17h20 (Photos:6)
2:00↑350 m↓350 m   T2  
31 Jul 21
Dreitannenriegel (1092m) - Kleine Runde im Bayerwald
Wir starten am kostenlosen Wanderparkplatz in Rohrmünz und nehmen den beschilderten direkten Weg zum Gipfel des Dreitannenriegel. Der breite Weg Nr. 3 kreuzt einmal einen Bach und einmal einen Forstweg. Ansonsten ist der Weg gut ausgeschildert und man erreicht nach gut 45min den Gipfel. Die Aussicht ist heute etwas trüb. An...
Published by Andi_91 3 August 2021, 10h32 (Photos:13 | Geodata:1)
3:30↑287 m↓238 m   F  
25 Jul 21
Frankentour: Der Rote und der Weiße Main sind grünlich-braun
Wir hatten zu viert eine Rad-Rundreise durch Franken gebucht. Hotels sind reserviert, Gepäck wird von Ort zu Ort geliefert, Fahrräder brachten wir selber mit. Da erfahrungsgemäß die Touren oft sehr harmlos gestrickt sind, haben wir uns öfters noch zusätzliche Loops und Schleifen eingebaut. Erster Tag von Altenkunstadt,...
Published by detlefpalm 25 September 2021, 12h39 (Photos:7 | Geodata:1)
16:00↑1400 m↓1400 m   T2  
24 Jul 21
14 x 8.000 als Tagestour
Moderne Zeiten brauchen vielversprechende Projekte. Wer bergsteigt, sucht sich deshalb listigerweise irgendwelche Seven Summits oder - noch besser - 14 Achttausender. Wir entscheiden uns für letzteres. Da aktuell Fernreisen eher schlecht machbar sind (und wirklich nur deshalb), können wir allerdings leider nicht in den...
Published by pika8x14 13 August 2021, 10h39 (Photos:96 | Comments:6)
3:45↑630 m↓630 m   T2  
15 Jul 21
Vom Zwiesler Waldhaus über Steinbachfälle zum Großen Falkenstein, Abstieg über Ruckowitzschachten
Mein Nachbar ist ein großer Fan des Großen Falkenstein, geht aber eigentlich immer den gleichen Weg vom Kreuzstraßl hoch. Deshalb haben wir uns vor einiger Zeit ausgemacht, mal zusammen eine andere Variante zu gehen. Dafür habe ich mir eine ganz besondere Route zu recht gelegt: vom Zwiesler Waldhaus über den Urwald, die 1000...
Published by jagawirtha 16 July 2021, 06h00 (Photos:21)