COVID-19: Current situation
World » Austria

Austria


Order by:


1:00↑120 m↓120 m   T1  
24 Mar 21
Punkt 762m südöstlich von Schwarzenberg (Vorarlberg)
Eine kleine Wanderung, aber bei total winterlichen Bodenverhältnissen, sprich ab dem Parkplatz in der Dorfmitte hatte es eine durchgehende Schneedecke. Bei wolkenlosem Himmel startete ich knapp nach der Tagesmitte und wanderte auf der Strasse hinunter nach Moos. Von dort leiteten mich Schneeschuhspuren hinauf zum Waldrand und auf...
Published by stkatenoqu 24 March 2021, 21h42
6:00↑1600 m↓1600 m   PD+  
23 Mar 21
Skitourenrunde Güntlespitze zum Grünhorn
Servus zusammen, Diese Rundtour von der Güntlespitze zum Grünhorn habe ich bereits seit längeren auf meiner Bucketliste. Die Tour ist landschaftlich sehr interessant und vor allem durch seine schönen Skihänge eine sehr lohnende Tour wie ich finde. Die Entscheidung die Rundtour an diesem schönen Dienstag zu gehen wurde...
Published by McGrozy 26 March 2021, 17h41 (Photos:14 | Geodata:1)
2:15↑300 m↓300 m   WT1  
22 Mar 21
Winterwanderung zum Reinischkogel
Pünktlich zu Beginn des Frühlings gibt der Winter bei uns ein Comeback, so dass ich den freien Vormittag geschwind zu einer kurzen Winterwanderung in herrlich verschneitem Waldgelände nutze. Beim Aufstieg zum Reinischkogel, der oberhalb der südsteirischen Weinstraße gelegen ist und am Gipfel mit einer schönen Kapelle...
Published by Erli 29 March 2021, 21h32 (Photos:16)
2:30↑260 m↓260 m   T2  
20 Mar 21
Kummenberg 667m
Frühlingsbeginn mitten im Winter: Schneefall bis circa 550m, Temperatur 2°C. Aber es gab wenigstens am Nachmittag kleine Auflockerungen der Bewölkung. So starteten wir vom kleinen Parkplatz an der Gemeindegrenze Götzis/Koblach und wanderten über die Punkt 514 und 557 zum Wanderweg, der der nördlichen Abbruchkante entlang auf...
Published by stkatenoqu 20 March 2021, 17h57
3:30↑830 m   WT3 PD  
13 Mar 21
Hochrohkopf (Snowboardtour)
Angenehme Tour im schönen Laternser Tal. Wir wählen die Furkajochstraße hinauf zur Waldgrenze, da andernorts schon zu wenig Schnee liegt. Kurz bevor die - noch gut schneebedeckte - Straße von Ostnordosten nach Süden einbiegt, links den Südhang - am Schluss Südosthang - zum Hochrohkopf hinauf. Windig ist's am Gipfel...
Published by Plauscher 27 March 2021, 10h26 (Photos:8)
1:00↑270 m↓270 m   F  
13 Mar 21
Frühjahrsbedingungen im Grübl VLOG
Nachdem uns heute eine Schlechtwetterfront mit Regen und unwirtlichen Witterungsbedingungen erreichen soll, haben Mailo und ich den gestrigen Tag noch für eine gemütliche Nachmittagstour ins Grübl genutzt. Durch die warmen Temperaturen war der Schnee schon schön firnig, aber auf der Piste herrschen noch immer die besten...
Published by mountainrescue 14 March 2021, 11h37 (Photos:23 | Geodata:1)
4:45↑150 m↓150 m   T1  
13 Mar 21
Fünf Gipfel(chen) am Pfänderrücken
Bevor der Winter leider nochmals die Schweiz und Österreich heimsucht, machten wir bei starkem Wind noch eine schöne Wanderung auf dem Pfänderrücken: mit der Seilbahn erreichten wir den Rücken recht rasch. Von dort zum Pfändergipfel 1'064m sind es nur einige wenige Minuten. Der Tiefblick zum See ist immer wieder...
Published by stkatenoqu 13 March 2021, 18h09
4:00↑830 m↓830 m   T2  
11 Mar 21
Feldkircher Hütte
Von Tisis zum Holzplatz und den Fussweg hinauf zur Amerlugalpe. Wunderbarer Sonnenschein erwartet mich, tolle Aussicht auf das Saminatal und die umliegenden Berge. Hinunter zur Feldkircher Hütte, wo man sich aus einem Kühlschrank selbst bedienen kann. Die Getränke kosten 3 und 4 Euro. Weiter den Geißweg hinunter und entlang...
Published by a1 11 March 2021, 15h51 (Photos:8)
4:00↑900 m↓900 m   T2  
9 Mar 21
Tisner Kopf
Von Tisis hinauf zum Holzplatz und das kleine Steiglein weiter zur Tisner Skihütte. Dort noch ein Stück weiter zum Tisner Kopf. Die Gipfel stecken in Wolken, unterwegs ist ausser mir heute niemand. Nach kurzer Rast denselben Weg wieder hinunter zum Ausgangspunkt. Der ganze Weg ist praktisch schneefrei.
Published by a1 9 March 2021, 19h36 (Photos:6)
↑1120 m↓1120 m   AD+  
7 Mar 21
Skitour Hohenwart
Unsere heutige Skitour führte uns auf einen der markantesten Gipfel der Rottenmanner und Wölzer Tauern, den Hohenwart. Allerdings wählten wir heute nicht den Aufstieg über das Pölseckjoch sondern eine etwas einsamere Variante über den "Acker". Dieser Anstieg ist zwar kürzer als der Normalweg, dafür aber auch steiler und...
Published by Matthias Pilz 8 March 2021, 16h03 (Photos:11)