COVID-19: Current situation
World » Austria

Austria » Climbing


Order by:


7:00↑1650 m↓1650 m   T5 F I  
22 May 20
Ogasilspitze (3032m) - hoch über dem Umbaltal
Blickt man oberhalb von den Umbalfällen nach Norden, erkennt man eigentlich nur eines: Fürchterlich steile und felsdurchsetzte Grashänge. Oberhalb von diesen ist zumindest ansatzweise ein Gipfel erkennbar - die Ogasilspitze. Wesentlich markanter sieht sie aus, wenn man von der Pebellalm zur Neuen Reichenberger Hütte aufsteigen...
Published by BigE17 25 May 2020, 23h33 (Photos:24)
5:00↑1000 m↓1000 m   T5 I  
21 May 20
Alpilakopf
Von der Tschengla Richtung Parpfienzsattel, beim Alpilakopf Richtung Gipfel weg vom Weg. Hinauf auf den Nordgrat und über diesen auf den Gipfel. Rast mit wunderschöner Aussicht. Hinüber zur noch schneegefüllten Salamirinne und durch diese hinunter zur Äusseren Parpfienzalpe. Von dort wieder zurück zum Ausgangspunkt....
Published by a1 21 May 2020, 13h39 (Photos:13)
10:00↑1300 m↓1300 m   T4 II  
21 May 20
Auf die Kleine Schwester - ein Abseilabenteuer
Der Normalweg auf die Kleine Schwester ist nicht besonders schwer, aber äußerst spektakulär. Die Mittlere Schwester (südlich) und die Kleine Schwester (nördlich) sind zwei knapp nebeneinander liegende Felstürme, die durch eine Schlucht getrennt sind. Rund 20 Meter oberhalb der Schlucht ist zwischen den Felstürmen ein...
Published by Plauscher 22 May 2020, 21h57 (Photos:5)
10:00↑1700 m↓1700 m   T5- II  
21 May 20
Zitterklapfen durch die Südflanke
Eine eher unübliche und mühsame Bergfahrt... Außer auf dem Normalweg von Norden kann man mit vergleichbaren Anforderungen auch durch die Südflanke auf den Zitterklapfen steigen. Wegen der günstigen Exposition habe ich diesen Aufstieg zeitig in der Saison in Angriff genommen. Bei der Kirche in Buchboden (910 m) beginnt...
Published by Bergmax 24 May 2020, 13h20 (Photos:26 | Comments:2)
   T6- II  
17 May 20
Bergtour vom Oytal über Kleinen Seekopf, Schochen, Lachenkopf zu den Rotköpfen und Laufbacher Eck
Eine Beschreibung dieser Kammbegehung liegt bereits vor. In einem schneearmen Februar vor mindestens 13 Jahren hatte ich Großen, Kleinen Seekopf, Schochen überschritten u. nach Erreichen des Lachenkopf den Abstieg begonnen. Bei dieser Tour im Mai wollte ich das Laufbacher Eck, den Nördlichen u. den Mittleren Rotkopf...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 25 May 2020, 16h21 (Photos:41)
4:30↑1050 m↓1050 m   T5 III PD-  
8 May 20
Besler Massiv Überschreitung - mit Klettereinlage am Schafkopf
Irgendwie haben es mir die Allgäuer Hügel westlich der Iller in letzter Zeit angetan, leigt natürlich auch an der Nähe und den geschlossenen Grenzen, ist aber auch echt eine schöne Ecke die wie auf dieser Tour zu sehen, sehr abwechslungsreich und sogar etwas alpinistisch spannend sein kann. Auf den spannenden Anstieg am...
Published by boerscht 12 May 2020, 20h23 (Photos:31)
5:45↑2300 m↓2300 m   T3+ I  
3 May 20
Iselergrattour mit Extras
Servus miteinander und willkommen, heute widme ich mich einer Tour welche ich Anfang Mai gemacht habe. Diese Tour ist nicht ganz so schwer und ist für jedermann geeignet - sag ich jetzt mal. Die Schwierigkeit der Tour liegt nicht im technischen sondern im konditionellen Bereich. Die Tour kann natürlich verkürzt werden. Die...
Published by McGrozy 13 May 2020, 15h00 (Photos:9)
5:00↑1200 m↓1200 m   III WI1  
29 Mar 20
Erstbegehung Hohe Köpfe "Via di Corona"
Nachdem wir schon seit 2 Wochen wegen der Corona-Krise nicht mehr in den Bergen unterwegs waren, wurde es mal wieder Zeit etwas zu starten. Weil eine lange Anreise ins Gebirge wegen der aktuellen Lage nicht möglich war, entschieden wir uns für eine Tour auf einen unserer Hausberge, die Hohen Köpfe.Informationen über die Route...
Published by Freeskier 30 April 2020, 18h39
10:00   IV  
15 Mar 20
Aggenstein - SO-Grat (200m, 5 SL, 2+) und linke Südwandplatten (235m, 6 SL, 4)
Bei Minusgraden starteten wir kurz vor Sonnenaufgang am Parkplatz bei Grän in Richtung Aggenstein. Der Aufstieg ist durch den Schnee noch etwas mühsamer als im Sommer, richtig viel liegt aber auch nicht mehr und in der Früh war die Schneedecke auch gut durchgefroren. Die Routen selbst waren allesamt schneefrei. Lediglich am...
Published by pete85 20 May 2020, 20h53 (Photos:39)
8:15   PD+ II AD  
8 Mar 20
Exklusive Skihochtour vom Glieshof im Matschertal zum Hochalt, Winterbesteigung seiner beiden Gipfel
Kurz vor 07.00 Uhr begannen wir den Anstieg am Glieshof, der im schönen Matschertal liegt, über einen schneebedeckten Fahrweg ins Upiatal. Wir hatten eine Skitour zum Upi(a)kopf geplant. Mein Tourenkamerad war schneller unterwegs und wartete eine zeitlang an der noch im Schatten liegenden Upialm, an der ein Thermometer -12°C...
Published by Abenteurer&Bergrebell Ötzi II 9 March 2020, 18h09 (Photos:35)