World » Austria

Austria » Ice climbing


Order by:


8:15↑650 m↓650 m   II WI4  
25 May 19
Versuch Zwölferkogel Nordwand - Eisklettern Ende Mai
Das Wetter sollte an diesem Wochenende wieder ein Mischmasch werden, ich war nach 3 Wochen und 2 Erkältungen endlich wieder genesen, mein Tourenpartner war ähnlich unfit und der dritte im Bunde fiel aufgrundeiner Verletzung gleich ganz aus. So peilten wir dann auch keine Nordwand im Pitz- oder Ötztal an (das Schneestapfen...
Published by pete85 2 June 2019, 18h56 (Photos:26)
5:00↑1100 m↓1100 m   D- WI1  
30 Mar 19
Tiefkarspitze - Firntour Rauf: Schnellaufstieg Runter: West-Rinne
Die Tour ist ja hier und anderswo hinlänglich beschrieben worden. Da es uns aber auf interessante Abwege verschlagen hat, hier nochmal ein Kurzbericht mit Beschreibung einer Alternativvariante. Angerückt sind wir bereits am Vorabend, um möglichst früh am Einstieg zu sein. Am Parkplatz stellte sich heraus, dass die zwei...
Published by Westfale 3 April 2019, 19h59 (Photos:14 | Comments:8 | Geodata:1)
9:45↑1050 m↓1050 m   TD V WI2  
9 Mar 19
Geierkopf (2143 m) Nordwand - Bayerisch schottische Wintergames (550m, 9 SL, M5)
Mit der Stirnlampe bewaffnet startete ich mit Bernd Richtung Nordwand des westlichen Geierkopfes. Heute soll es Sturm geben (Windstärke 6-7) und ab Mittag einsetzenden Schneefall. Bei der Kombination fällt leider der Großteil der sonst verfügbaren Touren weg. Da der Wind von Westen bläst, entschieden wir uns für den...
Published by pete85 13 March 2019, 20h53 (Photos:34)
4:30↑200 m↓200 m   III WI6  
15 Feb 19
Eisklettern Hochfinstermünz - Gullygalerie (225m, 5 SL, M7, WI 6) bei viel Eis
Die letzte Tour diese Woche mit Christoph. Schon zu Beginn der Woche hatte er die Gullygalerie vorgeschlagen, weil diese aktuell wunderbar viel Eis beinhaltet. Gerade die erste SL ist so sicher kein Vergleich zu den üblichen Verhältnissen mit einem teilweise schlecht abzusichernden 7er (ist natürlich auch von den...
Published by pete85 27 February 2019, 19h28 (Photos:16)
5:00↑300 m↓300 m   WI6  
13 Feb 19
Eisklettern Strengen - Badewanne (140 m, 4 SL, WI 6+)
Die zweite Tour mit Christoph sollte uns zur Badewanne führen. 2011 wurde diese Linie von Christoph erstbegangen, erhielt am Tag darauf auch die erste Wiederholung und war am dritten Tag schon nicht mehr kletterbar. Dieses Jahr holte Christoph selbst die zweite Wiederholung und damit die dritte Begehung dieser selten stehenden...
Published by pete85 17 February 2019, 19h28 (Photos:19)
5:00↑250 m↓250 m   WI6  
12 Feb 19
Eisklettern Hochfinstermünz - Das Problem (170 m, 4 SL, WI 6+)
Die Route "Das Problem" war vormals bekannt als "Rübezahl" und deren Erstbegehung wohl eine extrem wilde Sache - damals noch mit Eishaken! Da sie dieses Jahr wie diverse andere Routen trotz des trockenen Herbstes und des massiven Schneefalls im Gegensatz zu vielen anderen Eistouren der Alpen gute Verhältnisse aufwies, schlug sie...
Published by pete85 16 February 2019, 22h08 (Photos:14)
9:00↑60 m↓60 m   WI4  
11 Feb 19
Pitztal - Luibisbodenfall bei viel Neuschnee (475m, 7 SL, WI 4/4+)
Heute ging es mit Stefan (u.a. wegen der erhöhten Lawinengefahr) zum Luibisbodenfall. Immerhin schneit es seit gestern Abend stark und das führte zu mehr als 15 cm Neuschnee. Da muss man sich schon genau überlegen, wo man noch sicher Eisklettern kann. Am Luibisbodenfall kann man guten Gewissens bei Lawinenwarnstufe 3...
Published by pete85 15 February 2019, 19h08 (Photos:24)
2:45↑200 m↓200 m   WI3  
4 Feb 19
Haldensee - 5 Stufen ins Glück
Ich hatte einen Funken Hoffnung, dass am Häselgehrfall vielleicht was steht. Leider konnte ich das klettern sofort nach Betrachtung des Wasserfalls begraben. So fuhr ich weiter zu den 5 Stufen des Glücks am Haldensse. Diese Tour wurde vor kurzem begangen - wenn auch mit viel Spurerei im Zustieg und bei sehr dünnem Eis. Am...
Published by pete85 13 February 2019, 17h49 (Photos:14)
4:30↑180 m↓180 m   WI5  
27 Jan 19
Maltatal - mittlerer Maralmfall (185m, 4 SL, WI 5-)
Heute ging es zum mittleren Maralmfall. Der hintere steht leider nur bedingt (und wurde durch den Föhn stark angegriffen), der vordere steht ebenfalls (war oben aber auch verstärkt der Sonne ausgesetzt). Für die Maralmfälle empfiehlt es sich eine Stirnlampe mitzunehmen, da durch einen Tunnel zugestiegen werden muss. Im...
Published by pete85 4 February 2019, 18h16 (Photos:9)
6:45↑250 m↓250 m   WI5  
26 Jan 19
rechter Dreifaltigkeitsfall (110m, 3 SL, WI 3) und Aluhol (180m, 5 SL, WI 5-)
Für das Wochenende sind ansteigende Temperaturen bei teils starkem Wind und Niederschlag vorhergesagt, so dass das Eisklettern in den meisten Regionen nicht möglich ist. Ursprünglich war Mordor geplant, aber da wäre die Lawinensituation viel zu angespannt. Und der Eisfall rennt bekanntlich nicht weg.... So entschied ich mich...
Published by pete85 31 January 2019, 21h47 (Photos:9)