World » Germany » Östliche Mittelgebirge » Thüringer Wald

Thüringer Wald


Order by:


3:00↑580 m↓580 m   T2  
9 Mar 24
Auf zum thüringischen Olymp!
Die beiden Gleichberge sind (wie der Name schon nahelegt), markante Doppelgipfel im Süden Thüringens. Markant deswegen, weil der größere der beiden, der Große Gleichberg (679 m), das umgebende Flachland um fast vierhundert Meter überragt. Mit einer Dominanz von fast zwanzig Kilometern und einer Prominenz von knapp...
Published by Nik Brückner 11 March 2024, 15h10 (Photos:79 | Comments:8)
2:00↑180 m↓180 m   T4- K4-  
21 Aug 23
Alle Klettersteige Thüringens an einem Tag
Seit 2014 gehe ich immer wieder mal alle Klettersteige einer Gegend an einem einzigen Tag.2014 hatte ich mit denOdenwälder Klettersteigenbegonnen, 2016 ging es mit denSchwarzwälder Klettersteigenweiter. 2017 folgtenalle Klettersteige am Mittelrhein und im Hunsrück, im Herbst dannsämtliche Klettersteige am Main. Im April...
Published by Nik Brückner 5 September 2023, 17h53 (Photos:32 | Comments:2)
2:30↑200 m↓200 m   T1 II  
25 Nov 22
Schneekopf mit Felsenschlagturm
Schnee am Schneekopf und Felsen am Felsenschlagturm... Obwohl nicht gerade atemberaubend hoch, findet man doch das eine oder andere Foto vom Felsenschlagturm im Internet. Denn dieser kleine, aber sehr markante Porphyrklotz steht völlig frei auf einer Lichtung nördlich des Schneekopfs. Deshalb - so meine Überlegung - sollte...
Published by Bergmax 4 December 2022, 18h14 (Photos:15)
0:45↑100 m↓100 m   II  
4 Aug 21
Geier & Teufel (I/II)
Verrückter Ausflug mit Kraxelei in zwei Gebirgen, Teil I... Ziel des ersten Teils dieses Ausflugs sind die drei Geierfelsen, die drei nicht allzu hohe, aber freistehende Türme bilden, von denen es im Thüringer Wald gar nicht so viele gibt. Ebenso unklar wie das Wetter sollte die Frage sein, ob hier ohne Seil überhaupt...
Published by Bergmax 15 August 2021, 17h20 (Photos:6)
   T1  
28 Jun 21
Die Schieferbrüche von Lehesten - ziemlich Top und voll der Flop
Auf der Fahrt von der Fränkischen Schweiz nach Hof steht ein Umweg über den Thüringer Wald an: beim kleinen Städtchen Lehesten gibt es zwei überregional bekannte Schieferbrüche. Der eine ist wegen des schönen Sees und der musealen Aufbereitung bekannt, der andere durch das 'Verlassene Dorf, Stollen aus der U-Verlagerung der...
Published by klemi74 8 July 2021, 07h00 (Photos:25 | Comments:2)
5:00↑200 m↓200 m   T2  
13 Oct 20
Um den Nordteil der Bleilochtalsperre samt - nach kurzem Ärger - lohnendem Umweg
Den volumenmäßig größten Stausee Deutschlands (flächenmäßig ist der Forggensee die Nr.1) kann man nicht an einem Tag zu Fuß umrunden, Dank mehrerer Brücken aber durchaus in Etappen. Den Mittelteil kenne ich schon, heute ist der nördliche Abschnitt mit der Staumauer an der Reihe - eine weitgehend flache Runde immer in...
Published by klemi74 22 October 2020, 22h18 (Photos:26)
6 days    T2  
9 May 20
Rennsteig - der Klassiker unter den deutschen Fernwanderwegen
Der Rennsteig ist kein Weg der landschaftlichen Superlativen, lange Waldetappen mögen dazu veranlassen, ihn gar als langweilig abzutun. Und nach den ersten Wanderstunden geht mir tatsächlich mal der Gedanke durch den Kopf „naja, den machst du jetzt eben, damit er gemacht ist“. Dann...
Published by Günter Joos (gringo) 2 June 2020, 21h43 (Photos:30 | Comments:2)
1:45↑360 m   T1  
15 Mar 20
Heinrichstein und Frankenwaldblick
Boxenstopp im Thüringer Wald Unser Aufenthalt in Norwegen kam gut zwei Wochen früher als geplant zu einem plötzlichen Ende. Mit der ganzen Familie zu reisen, ist in diesen Tagen keine einfache Angelegenheit. Gerade noch rechtzeitig trafen wir die nötigen Entscheidungen. Familie mit einem der letzten Swiss-Flüge zurück,...
Published by Delta 22 March 2020, 11h16 (Photos:10)
4:00↑286 m↓370 m   F  
17 Jun 19
Saale-Radeln: Saalfeld nach Jena
Ab Saalfeld geht es nun mit Gepäcktransport und vorgebuchter Unterkunft weiter. Alles läuft wie am Schnürchen, mit sehr wenigen Hickups. Erst ist es nicht ganz einfach aus Saalfeld herauszufinden; ein Problem in fast jeder Stadt, wenn man in einem Hotel abseits des ausgeschilderten Radweges nächtigt. Mit GPS geht es dann...
Published by detlefpalm 6 July 2019, 10h12 (Photos:14 | Geodata:1)
3:30↑948 m↓1026 m   PD  
16 Jun 19
Saale-Radeln: Ziegenrück nach Saalfeld
Unser Saale-Radeln: 356 Kilometer, 1915 Höhenmeter im Anstieg, 24 Stunden Radeln, 6 Tage. Der Saale-Radweg wird gut vermarktet, besonders seit 2019. Die meisten 'package' Anbieter lassen die Tour jedoch erst in Saalfeld beginnen, da die Etappen am Oberlauf als schwierig eingestuft werden. Wir sind von Hause aus die Eifel...
Published by detlefpalm 5 July 2019, 08h56 (Photos:10 | Geodata:1)