World » Germany » Östliche Mittelgebirge » Fichtelgebirge

Fichtelgebirge


Order by:


2:45↑300 m↓300 m   T3 I  
7 Jun 23
Abendspaziergang zum Kreuzfelsen (Fichtelgebirge)
Turm aus Granit mitten im Wald... Das ist wieder einmal so eine Kurztour auf der Durchreise. Vor der Übernachtung in einem Gasthof möchte ich noch schnell einen Abendspaziergang machen, aber natürlich mit ein wenig Kraxelei. Nach einer etwas mühsamen Autofahrt schaffe ich es erst gegen 18 Uhr 30 an einem kleinen...
Published by Bergmax 8 July 2023, 18h10 (Photos:16 | Comments:2)
1:15↑130 m↓130 m   T1  
14 May 22
Epprechtstein
Vom Buchhaus über den Normalweg mit einem Abstecher durch die Steinbrüche unterhalb des Gipfels, dort kurz etwas schwieriger (T4, kein Weg!). Schon was länger her, drum Kurzbericht zur Vollständigkeit.
Published by klemi74 9 May 2023, 21h12 (Photos:16)
↑303 m↓303 m   T2  
27 Dec 21
Höchster Berg Frankens: im Schnee auf den Schneeberg (1053 m)
Viele Entdeckungen nachzuholen habe ich in meiner alten Heimat Oberfranken, so z.B. auch im dortigen Fichtelgebirge. Die Ausflüge mit den Eltern zum Fichtelsee habe ich in schöner Erinnerung. Gar nicht weit davon liegt der mir bis neulich nur aus der Ferne bekannte Schneeberg (1053 m). Lediglich er, sowie der benachbarte...
Published by Schubi 3 January 2022, 17h50 (Photos:54 | Geodata:1)
3:30↑300 m↓300 m   T1  
27 Sep 21
Um den Bergkopf
Leider sind solche Gelegenheiten in den letzten Jahren selten geworden, aber wenn ich bei ausreichender Schneelage nach Oberfranken komme, zählt das Gebiet um Waldstein, Epprechtstein und Bergkopf zu meinen liebsten Langlaufrevieren. Dennoch habe ich auf dieser Runde dort einige Stellen aufgesucht, wo ich bisher noch nicht...
Published by Curi 29 September 2021, 08h15 (Photos:33 | Geodata:1)
2:30↑200 m↓200 m   T1  
26 Dec 20
Röslauschlucht Gsteinigt - Höhen und Tiefen in Arzberg
Bei Arzberg hat sich die Röslau in das möglicherweise älteste Gestein Bayerns eingegraben und eine tiefe Schlucht geschaffen, die wegen der vielen freigelegten Felspassagen den passenden Namen "Gsteinigt" erhalten hat. Ein Wanderweg begleitet den Fluss, an dem sich ruhige Abschnitte mit felsdurchsetzten, temporeichen Strecken...
Published by 83_Stefan 11 February 2021, 20h00 (Photos:32 | Geodata:1)
1:45↑240 m↓240 m   T2  
28 Nov 19
Kurztour auf die Platte - Höchster im Steinwald
Heute war auf der Fahrt nach Süden wegen des bestenfalls zweifelhaften Wetters wohl nur ein ganz kurzer Spaziergang zur Burgruine Weißenstein möglich - mit viel Glück geht's danach weiter zur Platte, dem höchsten Gipfel des kleinen Steinwaldes, der kaum mehr als ein besserer Ausläufer des Fichtelgebirges ist. Start ist...
Published by klemi74 3 December 2019, 20h22 (Photos:16)
4:15↑400 m↓400 m   T2  
25 Jun 19
Ochsenkopf, zweithöchster Fichtelgebirgler
Gestern war es für die lange Wanderung fast etwas zu heiß. Heute sollen es noch drei bis fünf Grad mehr werden, die Brötchen, die ich backe, werden somit kleiner als geplant. A bissl was geht aber doch, die Runde über den Ochsenkopf hat zwar auch ein paar Höhenmeter, aber insgesamt ist sie deutlich kürzer als die gestrige...
Published by klemi74 26 June 2019, 21h00 (Photos:13)
2:30↑280 m↓280 m   T2  
29 Nov 18
Rund um Bad Berneck
Mal wieder eine kleine Wanderung auf der Fahrt vom Norden in den Süden Bayerns: Vom Marktplatz des kleinen Kurortes geht es hoch zur Kirche und unterhalb dieser weiter. Der kaum markierte Steig zieht durch steile Hänge nach oben und erreicht am "Grünen Pavillon" einen ersten netten Aussichtspunkt. Nun wird der Weg flacher und...
Published by klemi74 3 December 2018, 20h51 (Photos:20)
8:00↑500 m↓500 m   T2 K2  
26 May 18
Platte (946) - höchster Gipfel des Steinwaldes
Diese Rundtour bietet neben dem höchsten Gipfel des Steinwaldes viele weitere Sehenswürdigkeiten - den kleinen Klettersteig auf den Augsburger Felsen, die Burgruine Weißenstein, den Oberpfalzturm und viele Kraxelfelsen. Vom Wanderparkplatz in Fuchsmühl geht es zunächst zum Hackelstein, der über Holzbrücken erreichbar...
Published by cardamine 5 January 2021, 20h07 (Photos:13 | Geodata:1)
3:00↑360 m↓360 m   T2  
10 Dec 16
Schneeberg - höchster Berg Frankens
Nicht nur die Tatsache, dass der Schneeberg der höchste Berg Frankens ist, macht ihn für mich interessant: Er ist ja somit auch von einem der drei fränkischen Regierungsbezirke (und zwar von Oberfranken) der höchste Berg, was ihn wiederum zu einem begehrten Objekt meines Projekts macht. Das Fichtelgebirge gehört definitiv...
Published by Erdinger 11 December 2016, 17h54 (Photos:20 | Comments:2)